Head Verein mit Zertifikat

Vereinsnachrichten

Heimspieltag am Samstag komplett verlegt: Jugend- und Aktivenspiele verschoben

vereinsnachrichten3

Nach der Verlegung des Zweitliga-Heimspiels der HSG Konstanz am Samstag gegen den HSV Hamburg und der Absetzung des kompletten Spieltages durch die Handball-Bundesliga (HBL) aufgrund des neuartigen Corona-Virus hat sich die HSG dazu entschieden, den ursprünglich für Samstag geplanten Heimspieltag komplett zu verlegen. Betroffen davon sind sämtliche Jugend- und Aktivenspiele.

 

So standen ursprünglich Begegnungen der E-, D1- und D2-Jugend sowie der in der Landesliga beheimateten dritten Herrenmannschaft gegen Ehingen am Samstag als Vorspiele vor dem Zweitliga-Highlight gegen Hamburg auf dem Spielplan. Der Südbadische Handballverband und der Bezirk Hegau-Bodensee machen die Verlegung unkompliziert und kostenlos möglich. Wann die Partien nachgeholt werden, steht zum derzeitigen Zeitpunkt noch nicht fest.

HSG stellt Trainingsbetrieb ein: Spielbetrieb in 2...
Alle Spiele in Baden-Württemberg abgesetzt: U23 ni...

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.hsgkonstanz.de/

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.