Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

bl aktuelles

Autoren

Alexander Nagel hat noch keine Informationen über sich angegeben

Saisonabschluss beim Tabellenführer: A-Jugend zu Gast in der Goldstadt Pforzheim

Saisonabschluss beim Tabellenführer: A-Jugend zu Gast in der Goldstadt Pforzheim

A-Jugend-Bundesliga: SG Pforzheim/Eutingen - HSG Konstanz (Samstag, 16.00 Uhr, Konrad-Adenauer-Halle) Am Samstag geht es für die A-Jugend der HSG in der Jugend-Bundesliga zum letzten Saisonspiel in die Goldstadt Pforzheim. Dort möchte die Mannschaft um HSG-Trainer Christian Korb gegen den Tabellenführer Pforzheim/Eutingen an die Leistungen im letzten Heimspiel gegen den Nachwuchs der Rhein-Neckar Löwen anknüpfen. Konnte sich der Favorit aus Kronau/Östringen mit einem Blitzstart am letzten Samstag in der Schänzle-Sporthalle absetzen und stand es Mitte der ersten Halbzeit zwischenzeitlich 2:12, so konnte die HSG die zweite Halbzeit mit großem kämpferischen Einsatz mit einem Tor für sich entscheiden. Besonders positiv war hierbei, dass neben Torwart Matti Hengst nur noch Jonas Beseman und Noah Kehl aus dem Jahrgang 96 auf dem Feld standen. Dies

...
Weiterlesen
Markiert in:

A-Jugend trifft im letzten Heimspiel auf Nachwuchs der Rhein-Neckar Löwen

A-Jugend trifft im letzten Heimspiel auf Nachwuchs der Rhein-Neckar Löwen

A-Jugend-Bundesliga: HSG Konstanz - SG Kronau/Östringen (Samstag, 17.30 Uhr, Schänzle-Sporthalle)  Nur noch zwei Spiele stehen für die Konstanzer A-Jugend in der diesjährigen A-Jugend-Bundesliga auf dem Programm. Am Samstag empfängt die HSG im letzten Heimspiel mit der SG Kronau/Östringen einen der Top-Favoriten. Nach einer schweren Saison liegt die HSG auf Tabellenplatz elf und steckt schon in der Planung für die kommende Saison, die man unter allen Umständen wieder im Jugend-Oberhaus bestreiten möchte. Zuletzt überzeugten die A-Jugend-Spieler beim Einsatz in der ersten Mannschaft, wo sie zum Heimsieg gegen den TV Hochdorf beitrugen. Konnte die HSG auswärts bisher noch keine Punkte auf dem eigenen Konto gutschreiben, so sieht die Heimbilanz mit vier Siegen, einem Unentschieden und zwei knapp mit einem Tor verlorenen Spielen nicht

...
Weiterlesen
Markiert in:

Bei Balingen-Weilstetten wartet geballte Schwaben-Power auf A-Jugend

Bei Balingen-Weilstetten wartet geballte Schwaben-Power auf A-Jugend

A-Jugend-Bundesliga: JSG Balingen-Weilstetten - HSG Konstanz (Samstag, 17.00 Uhr, SparkassenArena)   Am Samstag geht es für A-Jugend der HSG Konstanz auf die Alb zum Erstliga-Nachwuchs der JSG Balingen-Weilstetten. Die JSG liegt im Moment auf Tabellenplatz vier mit einem Punkt Rückstand auf den Tabellenzweiten Kronau/Östringen und zwei Punkten Rückstand auf den Tabellenersten Pforzheim/Eutingen. Durch die Niederlagen der Tabellenspitze am letzten Spieltag ist der Kampf um die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft wieder spannend geworden. Balingen-Weilstetten kann im Moment aber nicht mehr aktiv in den Kampf um die ersten beiden Tabellenplätze eingreifen und muss nun auf weitere Fehler von Pforzheim/Eutingen oder Kornau/Östringen hoffen. Somit gilt es, die verbleibenden drei Spiele zu gewinnen. Im Hinspiel hat die JSG eindrucksvoll gezeigt, warum sie so weit

...
Weiterlesen
Markiert in:

A-Jugend empfängt den Tabellensechsten Frisch Auf! Göppingen

A-Jugend empfängt den Tabellensechsten Frisch Auf! Göppingen

A-Jugend-Bundesliga: HSG Konstanz - Frisch Auf! Göppingen (Samstag, 17.30 Uhr, Schänzle-Sporthalle)   Am Samstag empfängt die A-Jugend der HSG Konstanz in der Schänzle-Sporthalle den Tabellensechsten Frisch Auf! Göppingen. Die Göppinger haben sich seit langem im oberen Mittelfeld der Tabelle festgesetzt. Zwei Punkte beträgt der derzeitige Vorsprung auf die Verfolger um den begehrten Tabellenplatz sechs. Somit stehen die Schwaben mitten im Kampf um die direkte Qualifikation zur nächsten Bundesligasaison. Frisch Auf! hat noch ein Spiel weniger als die direkten Konkurrenten und muss somit die letzten drei Spiele gewinnen. Zuletzt gab es für Frisch Auf! eine Niederlage gegen den Tabellenzehnten TSV Neuhausen. Mit 24:25 musste sich der Erstliga-Nachwuchs im schwäbischen Derby auf heimischer Platte geschlagen geben. Hierdurch sind die Plätze fünf bis neun

...
Weiterlesen
Markiert in:

Kampf um die ersten Auswärtspunkte: A-Jugend zu Gast bei der TSG Friesenheim

Kampf um die ersten Auswärtspunkte: A-Jugend zu Gast bei der TSG Friesenheim

A-Jugend-Bundesliga: TSG Friesenheim - HSG Konstanz (Samstag, 18.00 Uhr, TSG Sportzentrum Friesenheim) Für die A-Jugend der HSG Konstanz geht es am kommenden Samstag zum letzten Mal über die Landesgrenzen von Baden-Württemberg nach Ludwigshafen. Dort trifft der Tabellenelfte aus Konstanz auf den Tabellenneunten TSG Friesenheim. Mit den Siegen gegen Oftersheim/Schwetzingen und Neuhausen warte der Bundesliga-Nachwuchs der TSG Friesenheim die letzte Chance auf Platz sechs, der die direkte Qualifikation zur nächsten Bundesliga-Saison ermöglicht. In Anbetracht der noch kommenden Gegner ist dies für die Friesenheimer durchaus möglich, die vier Punkte auf den derzeitigen Tabellensechsten Frisch Auf Göppingen aufzuholen, zumal die beiden Mannschaften in ihrem letzten Saisonspiel aufeinander treffen. Die HSG tat sich im letzten Spiel gegen die top eingespielte JSG Echaz-Erms äußerst schwer. Obwohl

...
Weiterlesen
Markiert in:

A-Jugend spielt in Radolfzell gegen das Top-Team JSG Echaz-Erms

A-Jugend spielt in Radolfzell gegen das Top-Team JSG Echaz-Erms

A-Jugend-Bundesliga: HSG Konstanz - JSG Echaz-Erms (Samstag, 18.00 Uhr, Unterseehalle Radolfzell) Am kommenden Samstag steht für die A-Jugend der HSG Konstanz wieder ein besonderes Heimspiel auf dem Programm. Die Mannschaft um HSG-Trainer Christian Korb möchte den Bundesliga-Handball einer größeren Zuschauerkulisse in der Region präsentieren und empfängt deshalb den Tabellenvierten JSG Echaz-Erms, ein Zusammenschluss von Zweitligist TV Neuhausen/Erms und Ex-Erstligist VfL Pfullingen, in der Unterseehalle in Radolfzell. Dort zeigen dann unter anderem die aus der Radolfzeller Jugend stammenden HSG-Akteure Noah Kehl, Oliver Apel und Moritz Rösch ihr Können. Die HSG möchte den Schwung aus dem Heimsieg gegen den VfL Günzburg mitnehmen und gegen eine der Top-Mannschaften der Liga um die Punkte mitkämpfen. Nach den Ergebnissen der letzten Spiele sind die Mannschaften in

...
Weiterlesen
Markiert in:

A-Jugend: Kellerduell gegen Günzburg

A-Jugend: Kellerduell gegen Günzburg

A-Jugend-Bundesliga: HSG Konstanz – VfL Günzburg (Samstag, 17.30 Uhr, Schänzle-Sporthalle)   Konnte die A-Jugend der HSG Konstanz direkt nach der Winterpause mit dem Sieg gegen Neuhausen die „Rote Laterne“ an Günzburg abgeben, so brachten die Niederlagen der Konstanzer gegen Balingen-Weilstetten und Saarlouis diese nun wieder zurück an den Bodensee. War bei der HSG die Euphorie zu Beginn des Jahres nach der Serie von drei Heimsiegen noch groß, so geht es nun nüchtern betrachtet in den noch kommenden Spielen darum, die Saison nicht am Tabellenende zu beenden. In Anbetracht der kommenden Gegner wird dies nicht einfach werden. In den noch verbleibenden sieben Spielen muss man gegen fünf Mannschaften der oberen Tabellenhälfte antreten. So bleibt den HSG-Jungs eigentlich nur noch das Auswärtsspiel gegen

...
Weiterlesen
Markiert in:

Auf in den Westen: A-Jugend zu Gast in Saarlouis

Auf in den Westen: A-Jugend zu Gast in Saarlouis

A-Jugend-Bundesliga: HG Saarlouis - HSG Konstanz (Samstag, 16.00 Uhr, Halle am Stadtgarten) Der A-Jugend der HSG Konstanz steht am kommenden Samstag ein weiter Anfahrtsweg bevor. An die 400 Kilometer muss das Team um HSG-Trainer Christian Korb zurücklegen, um in der Stadtgartenhalle gegen den Tabellenachten HG Saarlouis anzutreten. Ziel der HSG ist es dann, das Punktekonto weiter zu verbessern und mit einem Sieg den zehnten Tabellenplatz anzugreifen. Nachdem die HSG auf heimischer Platte gegen Oftersheim/Schwetzingen, Friesenheim und Neuhausen dreimal hintereinander gewinnen konnte, wurde man im Heimspiel gegen den Tabellendritten JSG Balingen-Weilstetten wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt. Konnten die HSG-Jungs in den ersten 20 Minuten dem Tabellendritten aus Balingen-Weilstetten noch den Schneid abkaufen, so lief in der restlichen Spielzeit auf Seiten

...
Weiterlesen
Markiert in:

A-Jugend empfängt Tabellendritten Balingen-Weilstetten

A-Jugend empfängt Tabellendritten Balingen-Weilstetten

A-Jugend-Bundesliga: HSG Konstanz - JSG Balingen-Weilstetten (Sonntag, 14.30 Uhr, Schänzle-Sporthalle)  Mit der JSG Balingen-Weilstetten empfängt die A-Jugend der HSG Konstanz am Sonntag in der Bundesliga einen alten Rivalen. In der vorherigen Saison platzte unter anderem beim Heimspiel der HSG gegen die JSG der Traum von der direkten Qualifikation zur diesjährigen Bundesliga-Saison. Viele verletzungsbedingte Ausfälle auf HSG-Seite ermöglichten der JSG damals einen klaren 40:26-Sieg. Beim Dentsply DeTrey-Cup in der Schänzle-Sporthalle konnte die HSG die JSG im Juli dann mit 36:34 besiegen. So erwartete man in dieser Saison einen Kampf auf Augenhöhe und letztendlich auch wieder Spiele um den heiß begehrten Tabellenplatz sechs. Das die Vorbereitungsspiele nicht immer aussagekräftig sind, veranschaulichte dann der Saisonverlauf. Die JSG lag nach dem Sieg gegen Kronau/Östringen sogar kurz auf

...
Weiterlesen
Markiert in:

Bundesliga-Superball: A-Jugend startet gegen Neuhausen ins neue Jahr

Bundesliga-Superball: A-Jugend startet gegen Neuhausen ins neue Jahr

A-Jugend-Bundesliga: HSG Konstanz – TSV Neuhausen/Filder (Samstag, 15.00 Uhr, Schänzle-Sporthalle)  Die A-Jugend der HSG Konstanz spielt am Samstag, 10.01.2015, im Rahmen des zweiten <<Bundesliga-Superballs>> in der Schänzle-Sporthalle in der Bundesliga gegen den TSV Neuhausen/Filder. Nach Siegen gegen Oftersheim/Schwetzingen und Friesenheim will die Mannschaft um HSG-Trainer Christian Korb nachlegen. Mit einem Sieg in eigener Halle könnte man die ungeliebte „Rote Laterne“ an den VfL Günzburg abgeben. Der äußere Rahmen ist mit dem <<Bundesliga-Superball>> bestens gegeben. Zum letztjährigen Spiel der Konstanzer A-Jugend gegen Schutterwald kamen 700 Zuschauer. Für die folgenden Spiele der Damen vom SV Allensbach in der zweiten Bundesliga und der ersten Mannschaft in der dritten Bundesliga erwartet man eine ausverkaufte Halle mit bis zu 1800 Zuschauern. Nach den zuletzt gezeigten Leistungen

...
Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.