Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

bl aktuelles

Autoren

Präsidium HSG Konstanz

Pressesprecher HSG Konstanz

Leiter Medien- und Öffentlichkeitsarbeit

Kontakt: Andreas.Joas@hsgkonstanz.de

Tel.: 07531 / 3697067

Mobil: 01520 / 3882532

Zum Kontakt und dem HSG-Logo-Download

Kühler Kopf im Hexenkessel: Partie gegen Lübeck gedreht

Jubel-HSG-Konstanz-Team-Luebeck Erleichterung und Freude nach dem Heimsieg.





2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – VfL Lübeck-Schwartau 29:28 (12:15)   Nach ausnahmslos knappen Spielen ist der Knoten im fünften Anlauf geplatzt: Mit einem 29:28 (12:15)-Heimsieg gegen den bisherigen Tabellenfünften VfL Lübeck-Schwartau gelang der HSG Konstanz nach einer tollen Aufholjagd in der zweiten Halbzeit der erste Saisonsieg. Die HSG konnte mit drei Punkten dadurch die direkten Abstiegsplätze verlassen.   Dieses Mal war alles anders. Keinen Sechs-Tore-Vorsprung auf den letzten Millimetern aus den Händen gegeben, keine mehrmalige Chance zur Krönung einer Aufholjagd nach sieben Toren Rückstand ausgelassen. Keine bittere Niederlage mit einem oder zwei Toren und nicht schon wieder nur das Lob des Gegners. Dieses Mal griff die HSG Konstanz beherzt zu. Brachte den ersten Sieg der Saison unter Dach und Fach und...
Weiterlesen

Bei RE-MAX-HSG-Familyday gegen Ex-Erstligisten Lübeck mit bester Abwehr der 2. Bundesliga

HSG-Konstanz-Team-Jubel Wollen wieder jubeln: Tim Jud und Co.


2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – VfL Lübeck-Schwartau (Samstag, 20 Uhr, Schänzle-Sporthalle)   Erst wird einiges vor der Halle für Kinder, Eltern und Großeltern beim RE-MAX/HSG-Familyday geboten, um 20 Uhr möchte die HSG Konstanz am morgigen Samstag dann gegen den Ex-Erstligisten und DHB-Pokalsieger von 2001, den VfL Lübeck-Schwartau, trotz der schwierigen Aufgabe sportlich so einiges gegen den Aufstiegskandidaten anbieten.   Denn das bittere Ende bei der 26:27-Niederlage in der Schlusssekunde beim ThSV Eisenach nach einer Sechs-Tore-Führung klang zunächst noch etwas nach. Mucksmäuschenstill war es im Mannschaftbus auf der knapp 500 Kilometer weiten Rückfahrt, so still wie kaum einmal zuvor. „Das war schon hart“, gesteht Daniel Eblen. Doch im gleichen Atemzug erklärt er sofort: „Wir sind darüber hinweg. Wir müssen weitermachen.“ Weitermachen mit...
Weiterlesen

„Knopf auf“ bei der A-Jugend vor Duell in Günzburg

Benedikt-Hafner-A-Jugend-HSG-Konstanz-Balingen Benedikt Hafner und Co. wollen den zweiten Saisonsieg und ein positives Punktekonto.
A-Jugend-Bundesliga: VfL Günzburg – HSG Konstanz (Sonntag, 17 Uhr, Sporthalle Günzburg)   Erleichterung – die herrschte bei der A-Jugend der HSG Konstanz nach dem souveränen 32:27-Derbyerfolg gegen Balingen am vergangenen Wochenende. Entkrampft, fügte Trainer Christian Korb seinen Eindruck der Gemütslage hinzu. „Die Jungs sind lockerer und haben gesehen, dass mehr dazugehört“, freute er sich. „Es ging ein Knopf auf. Das stimmt positiv.“ Zu euphorisch will man bei den Gelb-Blauen trotz des wichtigen Sieges vor der schweren Aufgabe am Sonntag in Günzburg aber dennoch nicht sein.   Die Zeichen, die aus der Mannschaft kamen, lassen allerdings hoffen. Hoffen auf weitere emotionale Höhepunkte und geweckten Ehrgeiz, das vorhandene Talent auch bestmöglich einzusetzen und etwas erreichen zu wollen. Ein Sieg in Günzburg steht zunächst...
Weiterlesen

U23 „mit noch großen Schwankungen“ zu Gast in Ulm

U23-HSG-Konstanz-Neuhausen Mit Vollgas in Ulm: Matthias Stocker schwört die U23 ein.
Oberliga Baden-Württemberg: TSG Söflingen – HSG Konstanz U23 (Sonntag, 17.30 Uhr, Kuhberghalle Ulm)   Im dritten Saisonspiel treffen am Sonntag mit der TSG Söflingen und der U23 der HSG Konstanz in Ulm zwei Teams aufeinander, deren Gemütslage wohl kaum unterschiedlicher sein könnte. Söflingen, mit 4:0 Punkten gestartet, konnte zwei knappe Spiele für sich entscheiden und steht ganz vorne, Konstanz musste gegen zwei Aufstiegsfavoriten zweimal die bitterere Pille einer knappen Niederlage schlucken.   Wenn es nach der Zweitliga-Reserve geht, soll sich dies beim dritten Versuch ändern. Denn nach einem tollen Auftritt in Teningen stuft Matthias Stocker nach dem Videostudium auch die Leistung gegen Drittliga-Absteiger Neuhausen als „ordentlich“ ein. „Aber es waren eben der eine oder andere Fehler zu viel dabei“, meint der...
Weiterlesen
Markiert in:

HSG bindet talentierten Linkshänder langfristig: „Zu einem Leistungsträger gereift“

Joschua-Braun-HSG-Konstanz-Eisenach Fliegt langfristig weiter für die HSG: Joschua Braun.



Nach dem K.o. in letzter Sekunde beim ThSV Eisenach nach Sechs-Tore-Führung hatte Zweitligist HSG Konstanz zuletzt einen bitteren Genickschlag wegstecken und verarbeiten müssen. Vor dem Heimspiel am Samstag, 20 Uhr, gegen Lübeck beim RE/MAX-HSG-Family-Day mit kostenlosem Eis, Kaffee, Kuchen, frischen Waffeln, Hüpfburg und Mitmachaktionen hat Sportchef Andre Melchert allerdings beste Nachrichten zu verkünden: Linkshänder Joschua Braun, mit 21 Jahren schon einer der Leistungsträger, hat seinen Vertrag bis 30. Juni 2023 verlängert. Wie schon bei Felix Krüger und Kapitän Tom Wolf, die kürzlich ebenfalls frühzeitig verlängert hatten, gilt der neue Kontrakt ligaunabhängig sowohl für die 2. Bundesliga als auch die 3. Liga.   Welch tolle Entwicklung der junge Mann, der 2017 als A-Jugend-Bundesliga-Torschützenkönig aus Göppingen  nach Konstanz kam, inzwischen genommen hat, war...
Weiterlesen

RE/MAX-HSG-Family-Day am Samstag: Kostenloses Eis, Hüpfburg, frische Waffeln, Mitmachaktionen

HSG-Fans-vor-der-Schaenzlehalle Flanieren, genießen, mit der ganzen Familie freuen: Am Smstag ist Re/Max-HSG-Family-Day am Schänzle.


2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – VfL Lübeck-Schwartau (Samstag, 20 Uhr, Schänzle-Sporthalle)   Nach dem Ende der Sommerferien möchte die HSG Konstanz zusammen mit Immobilienmakler Dirk Solbach von RE/MAX beim nächsten Heimspiel in der 2. Bundesliga am Samstag, 20 Uhr, gegen den Tabellenfünften VfL Lübeck-Schwartau die ganze Familie mit einem Aktionstag verwöhnen. Kinder, Eltern und Großeltern sollen am RE/MAX-HSG-Family-Day bei kostenlosem Eis für alle Besucher der HSG-Spiele, einer Hüpfburg, einem Infostand, Kaffee und Kuchen, frischen Waffeln und einer Ball-Mitmachaktion, bei der kleine Preise zu gewinnen sind, rund um das Zweitliga-Highlight gegen den Ex-Erstligisten gemeinsam einen schönen Familientag verbringen können.   Das Gelände direkt vor der Halle am Seerhein soll dabei ab 14 Uhr zum Flanieren bei bestem Spätsommerwetter, Verweilen und gemeinsamen Erleben...
Weiterlesen

A-Jugend meldet sich mit souveränem Derbysieg zurück

Rohat-Sahin-A-Jugend-HSG-Konstanz-3 Sarke Partie: Von Rohat Sahin und der ganzen Mannschaft.
A-Jugend-Bundesliga: HSG Konstanz – JSG Balingen-Weilstetten 32:27 (14:9)   Nach der Enttäuschung vor einer Woche in Stuttgart hat sich innerhalb von nur einer Woche vieles bei der A-Jugend der HSG Konstanz getan. Deutlich verbessert ließen die Gelb-Blauen dem Bundesliga-Derbyrivalen aus Balingen keine Chance und setzten sich, stets in Führung, souverän mit 32:27 (14:9) durch.   Dabei war der Gegner alles anderes als ein Leichtgewicht und mit einigen DHB-Auswahlspielern angereist. Auf der Gegenseite muss Konstanz noch eine ganze Zeit auf Linkshänder Luca Mastrocola verzichten, der eigentlich als wichtiger Leistungsträger und Eckpfeiler eingeplant war. Doch auch so begeisterte die junge Truppe von Thomas Zilm und Christian Korb von Beginn an mit immenser Spielfreude. Nachdem man diese Woche gut trainiert und auch abseits des...
Weiterlesen

U23 unterliegt Drittliga-Absteiger in „sehr gutem Oberligaspiel“

Benjamin-Schweda-HSG-Konstanz-U23-Neuhausen-klein Kapitän Benjamin Schweda und die U23 mühten sich vergeblich gegen den Topfavoriten.
Oberliga Baden-Württemberg: HSG Konstanz U23 – TSV Neuhausen/Filder 26:30 (15:15)   Nach dem Spiel waren sich beide Trainer einig. Was die U23 der HSG Konstanz und Drittliga-Absteiger TSV Neuhausen/Filder sich gegenseitig für einen Schlagabtausch lieferten, war „sehr hohes Niveau auf beiden Seiten“, so Gästetrainer Markus Locher. HSG-Coach Matthias Stocker sprach von einem „sehr guten Oberligamatch gegen einen guten Gegner.“ Am Ende behielt die erfahrenere Truppe aus Württemberg um den 14-fachen Torschützen Timo Durst nach langem Kampf mit 30:26 (15:15) die Oberhand.   Konstanz erwischte dabei einen Start nach Maß und legte auf 4:3 vor. Vierfacher Torschütze: Samuel Löffler. Fortan ging es stets in höchstem Tempo von beiden Seiten in einem rasanten Schlagabtausch hin und her. Mal hatte Neuhausen die Nase vorne...
Weiterlesen

„Zusehen, die Emotionen rauszulassen“: Fabian Schlaich blickt positiv nach vorne

Fabian-Schlaich-HSG-Konstanz-Eisenach-neu Fabian Schlaich in Eisenach

Fabian Schlaich (28) hat als einer der erfahrensten Spieler der HSG Konstanz schon viel erlebt. Nach einem Sechs-Tore-Vorsprung in letzter Sekunde zu verlieren wie in Eisenach (26:27) hat aber auch der Linksaußen in dieser Form noch nicht erlebt.   Ein Gespräch mit HSG-Pressesprecher Andreas Joas über Frust, Fehler, Lerneffekte und das nächste Heimspiel am Samstag, 20 Uhr, gegen Lübeck.   Fabi, Du hast schon viel erlebt. Wo auf der Skala der bittersten Niederlagen ordnest Du das Geschehen in Eisenach ein? Die Niederlage ist sehr ärgerlich und in den ersten Minuten danach brutal bitter. Im vierten Spiel waren wir zum dritten Mal in der Situation, mindestens einen Punkt holen zu können oder zu müssen, gehen aber knapp leer aus. Weil wir es...
Weiterlesen

„Das Spiel dürfen wir nicht verlieren“: HSG geht nach Sechs-Tore-Führung mit Schlusssirene in Eisenach K.o.

Simon-Toelke-troestet-Michael-Hassferter-HSG-Konstanz-Eisenach Simon Tölke tröstet den völlig aufgelösten Michael Haßferter.







2. Handball-Bundesliga: ThSV Eisenach – HSG Konstanz 27:26 (8:12)   Spiele der HSG Konstanz sind in dieser Saison wirklich jedes Mal aufs Neue wahre Krimis. So auch in Eisenach. Während in Hüttenberg und gegen Hamm in den letzten Minuten noch eine furiose Aufholjagd gelang, hatte die HSG in Thüringen 42 Minuten alles im Griff, zauberte eine bärenstrake Leistung auf das Parkett und lag mit bis zu sechs Toren in Front. Danach verloren die Gelb-Blauen allerdings völlig die Kontrolle und hatten zum Schluss auch noch ganz viel Pech bei der 26:27 (12:8)-Niederlage durch einen Buzzerbeater von ThSV-Rechtsaußen Ante Tokic.   Pech, weil die Gastgeber – bereits unter Zeitdruck zum Wurf gezwungen – in Person des starken Linkshänders aus Kroatien Sekunden zuvor am...
Weiterlesen

Rothaus

a2r:media

Alexander Heitz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Böhm Sport Konstanz

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

     

Facebook Twitter Instagram YouTube

Jugendzertifikat

2HBL

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.