Head Bundesliga mit Zertifikat farbig 2021

bl aktuelles

Autoren

Präsidium HSG Konstanz

Pressesprecher HSG Konstanz

Leiter Medien- und Öffentlichkeitsarbeit

Kontakt: Andreas.Joas@hsgkonstanz.de

Tel.: 07531 / 3697067

Mobil: 01520 / 3882532

Zum Kontakt und dem HSG-Logo-Download

Mission Auswärtssieg erfolgreich: Zwei Punkte aus Zweibrücken machen Partytrip perfekt

Mission Auswärtssieg erfolgreich: Zwei Punkte aus Zweibrücken machen Partytrip perfekt

Handball 3. Liga: VT Zweibrücken-Saarpfalz – HSG Konstanz 29:32 (13:14) Beweglicheres Offensivspiel Grundlage für Erfolg. HSG überzeugt wieder mit Kampf und Willensstärke.   Im fünften Auswärtsspiel der neuen Drittligasaison sollte es im rheinland-pfälzischen Zweibrücken, dem aktuellen Tabellenschlusslicht der 3. Liga, endlich mit dem ersten Auswärtssieg der neuen Saison klappen. Dabei lohnte auch der Blick auf die Tabelle als Motivation: Platz sechs mit dem ersten Auswärtssieg oder Platz zwölf mit der fünften Niederlage im fünften Auswärtsspiel? Es wurde der erste Auswärtssieg und Tabellenplatz sechs, womit der HSG Konstanz ein großer Sprung nach vorne gelang. Und endlich konnte man sich mit einer damit verbundenen schönen Heimfahrt belohnen.   Vor dem Spiel war die Devise, die auch schon in den letzten Spielen gezeigte Abwehrstärke

...
Weiterlesen

Irrwitzige Auferstehung der HSG Konstanz

Irrwitzige Auferstehung der HSG Konstanz

Handball 3. Liga: HSG Konstanz – TGS Pforzheim 19:18 (9:12) Mit 19 Toren nach Sechs-Tore-Rückstand in 15 Minuten zum Heimsieg. Show der Torhüter und Abwehrreihen dominierte die Partie.   Totgeglaubte leben länger. So auch am Samstag wieder in Konstanz. Nach 45 Minuten waren die Gastgeber fast aussichtslos mit 11:17 im Rückstand und die HSG schien mausetot. Nur wenige mögen in diesem Moment noch an eine Wende zu Gunsten der Konstanzer geglaubt haben. Doch wieder einmal kam es anders, gerade im Handball gelten immer wieder ganz eigene, ganz besondere Gesetze, die nicht zu erklären sind. In den letzten 15 Minuten gelang den Gästen aus der Goldstadt nur noch ein einziges Tor, der bis hierhin wenig überzeugenden HSG Konstanz jedoch deren acht –

...
Weiterlesen

Sebastian Groh und Simon Flockerzie im Doppelinterview: „Unserer Mannschaft gehört die Zukunft!“

Sebastian Groh und Simon Flockerzie im Doppelinterview: „Unserer Mannschaft gehört die Zukunft!“

Nach dem missglückten Saisonstart in die 3. Liga mit 4:8 Punkten nach sechs Spielen unterhielt sich HSG-Pressesprecher Andreas Joas mit den beiden Kreisläufern der HSG Konstanz und ging im Doppelinterview den Gründen für die jüngsten Misserfolge und die Auswärtsschwäche auf den Grund. Zudem wagten die beiden Führungsspieler einen Ausblick auf die nähere und weitere Zukunft des jungen HSG-Teams.   Zu den Personen: Der 28 Jahre alte Bachelor- und Master-Absolvent Simon Flockerzie hat sich auf dem Spielfeld als „Flocke", wie er liebevoll von den Fans bejubelt wird, längst als Leistungsträger und Leitwolf etabliert, der sich auch im Management der HSG Konstanz gewinnbringend einsetzt. Der in Weingarten geborene Flockerzie spielte vor seinem Wechsel zur HSG Konstanz im Oktober 2010 lange Jahre bei HBW

...
Weiterlesen

Mission Auswärtserfolg misslingt auch in Auerbach

Mission Auswärtserfolg misslingt auch in Auerbach

Handball 3. Liga: SV 08 Auerbach – HSG Konstanz 23:19 (10:7) Zu langsames Tempo im Angriffsspiel. Viele Fehler werden von cleverem Gegner eiskalkalt ausgenutzt.   Auch im vierten Versuch misslang die Mission Auswärtssieg und die HSG Konstanz musste sich im oberpfälzischen Auerbach genauso wie bei den drei bisherigen Auftritten in der Fremde geschlagen geben und ohne Punkte gen Heimat zurückfahren. „Wir waren einfach schlecht, pomadig und zu langsam im Angriff – das war heute nichts“, fasste HSG-Trainer Daniel Eblen zerknirscht zusammen.   Ohne den im samstäglichen Südbadenderby der zweiten Mannschaft in Ehingen verletzt ausgeschiedenen Kai Mittendorf und ohne Simon Geßler gelang den Konstanzern zwar zunächst die schnelle 1:0-Führung durch Yannick Schatz, dann aber lag man ebenso schnell mit 1:4 in Rückstand

...
Weiterlesen

A-Jugend verliert im Spitzenduell erstes Spiel der Saison

A-Jugend verliert im Spitzenduell erstes Spiel der Saison

A-Jugend-Bundesliga: JSG Echaz-Erms – HSG Konstanz 36:32 (13:14)   Beim Aufeinandertreffen der beiden noch verlustpunktfreien Mannschaften konnte der Konstanzer Nachwuchs im ersten Spitzenspiel der noch jungen Bundesligasaison beim Nachwuchszusammenschluss des Zweitligisten TV Neuhausen/Erms und des Oberligisten VfL Pfullingen keine Punkte entführen und musste sich am Ende mit 32:36 geschlagen geben.   Den besseren Start hatten jedoch die Gäste, denn es war die HSG, die schneller in die Partie fand und bereits mit 12:6 in Führung lag. JSG-Trainer Ralf Bader, ehemaliger Bundesligaspieler und immer noch in der 2. Bundesliga aktiv sowie diplomierter Sportwissenschaftler, sah sich zu einer Auszeit gezwungen. Seine Erfahrung ließ ihn genau die richtigen Entscheidungen treffen. Die zuvor ohnehin schon sehr offensiv agierende Abwehr der Gastgeber wurde nun noch offensiver

...
Weiterlesen

HSG Konstanz geht im Revier der Junglöwen leer aus

HSG Konstanz geht im Revier der Junglöwen leer aus

Handball 3. Liga: SG Kronau/Östringen II – HSG Konstanz 35:30 (16:15) Fehlende Kraft und Erfahrung gaben am Ende Ausschlag. Viele Zeitstrafen und vergebene Chancen verhinderten Aufholjagd.   Auswärts tut sich die junge Mannschaft der HSG Konstanz (Altersdurchschnitt 23,0 Jahre) offenbar deutlich schwerer als in eigener Halle. Nach zwei Heimsiegen und zwei Niederlagen in der Fremde mussten sich die Konstanzer zu ungewohnter Zeit am Freitagabend in Östringen der Talentschmiede der Rhein Neckar Löwen beugen. Letztlich wurde die Niederlage im Revier der Junglöwen mit fünf Toren Unterschied auch noch deutlich.   Dabei legten die Gäste gut los, gingen durch einen Doppelschlag von Paul Kaletsch schnell mit 2:0 in Führung und konnten in der Folge zunächst immer einen Treffer vorlegen. Erstmals geriet die HSG

...
Weiterlesen

Schwere Auswärtsaufgabe für HSG-Nachwuchs in Pfullingen: „Müssen in allen Bereichen Topform abrufen“

Schwere Auswärtsaufgabe für HSG-Nachwuchs in Pfullingen: „Müssen in allen Bereichen Topform abrufen“

A-Jugend-Bundesliga: JSG Echaz-Erms – HSG Konstanz (So., 13.00 Uhr, Kurt-App-Halle Pfullingen).   Nach dem erhofften Traumstart mit zwei Siegen aus zwei Spielen wartet auf die HSG Konstanz mit der JSG Echaz-Erms der erste richtige Gradmesser. Der ebenfalls mit zwei deutlichen Siegen gestartete Nachwuchszusammenschluss von Zweitligist TV Neuhausen/Erms sowie des Oberligisten VfL Pfullingen ist für HSG-Trainer Christian Korb „eine echte Hausnummer, wo wir uns mächtig strecken müssen. Sie spielen im Jugendbereich schon seit längerem auf einem Top-Level.“   Dabei erwartet er einen Kontrahenten, der sein Team im Angriff stark unter Druck setzen und ihm wenige Spielräume geben wird. Zudem hat er Respekt vor den schnellen Gegenstößen der Einheimischen: „Wir werden in allen Bereichen unsere Topform abrufen müssen, um eine Chance zu haben.“

...
Weiterlesen

A-Jugend zittert sich gegen Günzburg zu zweitem Sieg und macht Traumstart in die Bundesligasaison perfekt

A-Jugend zittert sich gegen Günzburg zu zweitem Sieg und macht Traumstart in die Bundesligasaison perfekt

A-Jugend Bundesliga: HSG Konstanz – VfL Günzburg 31:30 (17:13)   Zweites Spiel, zweiter Sieg und dabei die stärkste Offensive der Liga: Der Traumstart ist perfekt. Nach dem furiosen und deutlichen Sieg in Teningen war das Spiel gegen Günzburg allerdings eine echte Zitterpartie und es musste bis zum Schluss um den Sieg gebangt werden.   Zunächst zeigten sich die Gäste aus Bayern völlig unbeeindruckt und überrumpelten die HSG förmlich. Nach dem anfänglichen 2:5-Schock gelang den Konstanzern jedoch schnell der 5:5-Ausgleich. Der Günzburger Torwart Ziegler hatte sich sehr gut auf die Fernwürfe der Konstanzer eingestellt und die Abwehr ließ kaum Nahwürfe zu, sodass die HSG Konstanz zwar mit 16:10 und schließlich 17:13 zur Halbzeit in Führung gehen konnte. Doch es sollte sich schnell

...
Weiterlesen

Souveräner Sieg gegen Herrenberg

Souveräner Sieg gegen Herrenberg

Handball 3. Liga: HSG Konstanz – SG H2Ku Herrenberg 29:22 (12:8) Deutlicher Sieg in zerfahrener Partie. Gute Abwehrleistung Garant für den Erfolg.   War es im letzten Spiel vergangene Woche in Coburg noch ein wahres Handballfest mit dem falschen Ausgang für die HSG Konstanz, so konnte die HSG gegen Herrenberg zwar den zweiten Heimsieg erringen, ein Handballfest war es dieses Mal hingegen nicht. Erringen deshalb, weil es kein wirklich ansehnliches Spiel für die 600 Zuschauer am Schänzle war. Zu zerfahren und oft unterbrochen war die Partie. Insgesamt dreizehn Zeitstrafen mussten die Unparteiischen gegen beide Teams verhängen (sieben gegen die Konstanzer, deren sechs gegen Herrenberg), insgesamt 17 regelwidrige Abwehrattacken mit Siebenmeter (zwölf für Konstanz, fünf für die Gäste) bestrafen. Dabei wurde allein

...
Weiterlesen

Viel Vorfreude auf erstes Heimspiel in zweiter Bundesligasaison bei U19

Viel Vorfreude auf erstes Heimspiel in zweiter Bundesligasaison bei U19

Nachdem die A-Jugend der HSG Konstanz mit einem furiosen 49:35-Auftaktsieg im Südbaden-Derby bei der SG Köndringen-Teningen in die zweite Bundesligasaison der Vereinsgeschichte gestartet ist, erwartet sie nun am Samstag um 17.30 Uhr den bayerischen Liganeuling VfL Günzburg in der Konstanzer Schänzlehalle. Mit viel Selbstvertrauen durch den höchsten Auswärtssieg in der zwar erst zwei Spielzeiten umfassenden Bundesligahistorie, aber ohne die Langzeitverletzten Christoph Martin (Auge), der gerade wieder mit dem Kraft- und Ausdauertraining begonnen hat, und den sich noch zwei Monate schonen müssenden Daniel Diesendorf (Wirbelsäule) blickt HSG-Trainer Christian Korb zuversichtlich auf die zweite Partie der Saison voraus. „49 Tore auf alle Spieler verteilt sind positiv, jeder hat seinen ersten Treffer gelandet und die Scheu verloren. Viele erlernte Abläufe haben bereits funktioniert und

...
Weiterlesen

Rothaus

a2r:media

Alexander Heitz

CineStar

ETO_GRUPPE

Hummel

Steuerbüro Martin Kohn

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

Südstern - Bölle

W3

 

sponsoren aesculap

Böhm Sport Konstanz

sponsoren Engel und Voelkers roll SW

Doser

Ingun

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

sponsoren sk

 

Facebook Twitter Instagram YouTube

Jugendzertifikat 2021

Jugendzertifikat 2020

Jugendzertifikat 2018

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.