Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

bl aktuelles

Autoren

Präsidium HSG Konstanz

Pressesprecher HSG Konstanz

Leiter Medien- und Öffentlichkeitsarbeit

Kontakt: Andreas.Joas@hsgkonstanz.de

Tel.: 07531 / 3697067

Mobil: 01520 / 3882532

Zum Kontakt und dem HSG-Logo-Download

Knoten platzt mit lautem Knall: Gegen Ferndorf „Fehler auf der richtigen Seite“

HSG-Konstanz-Jubel-Ferndorf-2 Jubel und Erleichterung nach Sieg Nummer zwei.


2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – TuS Ferndorf 29:26 (12:13)   Die bösen Geister des Formtiefs verjagen lautete die Mission im dritten Spiel ohne Fans. Mit viel Kampf und einer echten Willens- und Energieleistung gelang es der HSG Konstanz. Obwohl mit einigen Verletzungssorgen und einer 14:17-Hypothek in die Partie bzw. zweite Halbzeit gestartet, behielt Konstanz dieses Mal die Nerven, legte dem Gegner kaum Fehlpässe in die Hände, gewann verdient mit 29:26 (12:13) und kletterte auf Rang 15 der 2. Bundesliga.   Der erste Heimsieg im Duell der beiden Mannschaften überhaupt. Dafür hatte die HSG viele Widerstände zu überwinden. Angefangen von den schlechten Nachrichten vom Vortag, an dem Joschua Braun sich verletzte und wie Fabian Schlaich gegen Ferndorf passen musste. Zudem mussten Tim

...
Weiterlesen

Mit „Herz, Wille und Cleverness" gegen Ferndorf – Spiel gegen Aue verlegt

Team-HSG-Konstanz-Dormagen Emotionale Bank: Darauf wird es auch am Sonntag gegen Ferndorf ankommen. Foto: Sebastian Wolf

2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – TuS Ferndorf (Sonntag, 17 Uhr, Schänzle-Sporthalle)   Abschluss der englischen Woche: Nach dreieinhalb Wochen Pause zuvor bestreit die HSG Konstanz am Sonntag ihr drittes Spiel innerhalb von acht Tagen. Zu Gast ist der TuS Ferndorf, der zweimal mit dem kompletten Kader in Quarantäne musste und nach der Spielpause am Mittwoch direkt den Aufstiegsfavoriten ASV Hamm mit einer ganz starken Leistung deutlich bezwang und mit einer 21:27-Niederlage nach Hause schickte. Indes wurde am Freitagmittag das Duell der HSG in einer Woche am Schänzle gegen Aue verlegt. Grund ist die weiter andauernde Quarantäne des EHV Aue. Die Partie gegen Ferndorf wird ab 16.40 Uhr im kostenlosen Livestream auf www.hsgkonstanz.de/livestream mit zwei Kameraperspektiven, zwei Kommentatoren sowie Vor- und Nachberichterstattung

...
Weiterlesen

Fehlstart, Fehler, verpasste Chancen: „Ernüchternde Leistung“ in Dormagen

Matthias-Hild-HSG-Konstanz-Dormagen Matthias Hild beim Wurf. Bilder: Sebastian Wolf


2. Handball-Bundesliga: Bayer Dormagen – HSG Konstanz 31:25 (15:10)   Eigentlich zeigte alles schon nach nicht einmal sieben Minuten nur noch in eine Richtung. Der TSV Bayer Dormagen war voll auf Richtung Kurs viertes Spiel ohne Niederlage und die Punkte 7:1 in Folge. Mit vielen Fehlern, einfachen Gegenstößen des Gegners und vielen verpassten Chancen sollte sich daran auch nichts ändern. Bis auf ein kurzes Schnuppern der HSG an der Aufholjagd kam zu wenig von den Gästen, sodass der Ex-Erstligist mit 31:25 (15:10) den dritten Erfolg in Serie einfahren konnte.   Das gibt es nicht alle Tage: 4:0 – und gerade einmal zwei Minuten auf der Uhr. Plus direkt die erste Auszeit nach nur 127 Sekunden. Es war für jeden Konstanzer Anhänger

...
Weiterlesen

Tagestripp am Mittwoch nach Dormagen: Schlag auf Schlag für HSG

Maximilian-Wolf-HSG-Konstanz-Luebbecke Einen starken Rückhalt benötigt die HSG in Dormagen, hier Max Wolf gegen Lübbecke.

2. Handball-Bundesliga: Bayer Dormagen – HSG Konstanz (Mittwoch, 19.30 Uhr, Sportcenter)   Nun geht es Schlag auf Schlag für die HSG Konstanz. Nach der Niederlage gegen Lübbecke am Freitag steht ein Tagestrip am Mittwoch nach Dormagen bevor, ehe der TuS Ferndorf am Sonntag zum zweiten Geisterheimspiel am Schänzle gastiert. Alle Partien sind unter www.hsgkonstanz.de/livestream im kostenlosen Livestream zu sehen.   Also nicht viel Zeit, sich mit Vergangenem und der 24:33-Niederlage gegen den dreimaligen Europapokalsieger aus Lübbecke aufzuhalten. „Natürlich haben wir noch ein paar Dinge besprochen“, sieht Trainer Daniel Eblen die Partie damit abgehakt und sagt: „Für viele war es nicht das beste Spiel.“ Nach der Premiere und ersten Erfahrung mit einem Geisterspiel in eigener Halle wird seine Mannschaft am Mittwoch in

...
Weiterlesen

„Legen uns den Ball selbst ins Tor“: Ohne Fans gegen Lübbecke auf verlorenem Posten

Michael-Hassferter-HSG-Konstanz-Luebbecke Michael Haßferter im Duell mit dem 13-fachen Torschützen Tom Skroblien.


2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – TuS N-Lübbecke 24:33 (11:13)   Das erste Geisterspiel in der Geschichte der HSG Konstanz – am Freitag, dem 13. – war nach einer ordentlichen ersten Halbzeit für die Gastgeber ohne ihre enthusiastischen Fans eine ernüchternde Angelegenheit. Der dreimalige Europapokalsieger TuS N-Lübbecke dominierte nach rund 40 Minuten das Geschehen eindeutig und fuhr einen deutlichen 33:24 (13:11)-Sieg ein. Für die HSG Konstanz bieten sich allerdings schon am Mittwoch in Dormagen und am Sonntag im nächsten Heimspiel ohne Fans gegen Ferndorf die nächsten Chancen.   So hatte man die Schänzle-Hölle noch nie gesehen, fast menschenleer, ihrer sonst bombastischen Stimmung beraubt. „Das war schon komisch“, schilderte Trainer Daniel Eblen seine Eindrücke von der traurigen Premiere. „Das ist nicht der Sport,

...
Weiterlesen

3. Liga und A-Jugend-Bundesliga setzen Spielbetrieb bis Ende des Jahres aus

Thomas-Zilm-und-Jessica-Bregazzi-HSG-Konstanz-U23 Banger Blick nach vorne bei Thomas Zilm und Jessica Bregazzi: Wie geht es weiter in der 3. Liga?

Stopp für die 3. Liga und A-Jugend-Bundesliga: Der DHB hat nach einer Videokonferenz der Vereine entschieden, dass der Spielbetrieb bis Ende des Jahres ausgesetzt wird. Durch die Einordnung als Profisport der beiden Ligen durch den Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) und die Landesregierung Baden-Württembergs wäre eine Fortführung möglich gewesen. In anderen Bundesländern hingegen wird die 3. Liga nicht dem Profisport zugerechnet und darf daher weder trainieren noch spielen.   Für die U23 der HSG Konstanz und die A-Jugend-Bundesliga-Mannschaft der HSG heißt dies, dass man zumindest trainieren darf. Allerdings wird die A-Jugend im November freiwillig darauf verzichten. Für den Dezember soll bald neu entschieden werden. Die Zweitliga-Reserve hingegen hält sich in reduzierter Form weiter fit. „Ich habe damit gerechnet“, ordnet Jessica Bregazzi die

...
Weiterlesen

Erstes „Geisterspiel“ der Geschichte in der Schänzle-Hölle: „Wird kein normales Spiel“

HSG-Konstanz-Geisterspiel Draußen bleiben: Nicht einmal Geister sind am Freitag in der Schänzle-Hölle zugelassen.

2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – TuS N-Lübbecke (Freitag, 20 Uhr, Schänzle-Sporthalle)   Am Freitag, 20 Uhr, kommt es zu einer Premiere in der inzwischen bundesweit für ihre besondere Stimmung bekannten „Schänzle-Hölle“. Erstmals in der Geschichte der HSG Konstanz ist der Club zu einem Geisterspiel verdonnert und muss auf die besonders emotionale und lautstarke Unterstützung ihrer Fans verzichten. Die Partie wird jedoch im kostenlosen Livestream auf www.hsgkonstanz.de/livestream mit zwei Kameraperspektiven, zwei Kommentatoren sowie Vor- und Nachberichterstattung übertragen.   Als Sportler und Trainer wird täglich professionell gearbeitet und sich an der Leidenschaft am Handball erfreut. Doch etwas nachdenklich sind Daniel Eblen und Co. im Corona-Chaos inzwischen mitunter doch. In den ruhigen Momenten etwa zuckt der Übungsleiter fast ein wenig ratlos mit den Schultern:

...
Weiterlesen

Training mit Jess, Tom und Flixxe: Programm für Kinder mit Zweitliga-Spielern

Training-Tom-und-Jess Zweitliga-Kapitän Tom Wolf zusammen mit Jessica Bregazzi in Aktion.









Mit dem HandballSportGarten und einem Livestream mit lustigen und interessanten Hintergrundgeschichten rund um das Zweitliga-Team und andere Mannschaften kommt die HSG Konstanz über den eigenen YouTube-Kanal www.youtube.com/c/hsgkonstanztv bereits einmal die Woche mit einem bunten Mitmach-Programm in die Wohnzimmer der Kinder und HSG-Fans. In Ergänzung zum Sportprogramm für Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren bietet die HSG zusätzlich auch noch das "Training mit Jess und Tom bzw. Flixxe" für Kinder von sieben bis zwölf und darüber hinaus bis 18 an.   Jessica Bregazzi, Athletiktrainerin und Jugendkoordinatorin sowie Trainerin der U23, und Zweitliga-Kapitän Tom Wolf bzw. Zweitliga-Shooter Felix Krüger nehmen die Kinder mit cooler Musik und abwechslungreichen Übungen und Ideen mit auf ein buntes Trainingsprogramm. Aber auch an alle HandballSportGarten-Kids und

...
Weiterlesen

Fehlerhaftes Corona-Testergebnis: HSG doch ohne positiven Befund

HSG-Konstanz-Team Alle gesund und wohlauf: Kein positiver Befund bei der HSG.

Nach der großen Aufregung am Freitagabend nun die Entwarnung: Der vermeintlich erste positive Corona-Test bei der HSG Konstanz erwies sich doch als negativ. Nach dem fehlerhaften Testergebnis wurde der betroffene Spieler umgehend noch einmal getestet und war ein zweites Mal ohne jede Auffälligkeit. Die HSG Konstanz konnte die vorsorgliche Quarantäne wieder aufheben und wird sich auf das Heimspiel am Freitag, 20 Uhr, gegen den TuS N-Lübbecke vorbereiten. Dieses Spiel wird ohne Zuschauer stattfinden müssen, wird aber im kostenlosen Livestream auf www.hsgkonstanz.de/livestream mit zwei Kameraperspektiven, zwei Kommentatoren sowie Vor- und Nachberichterstattung übertragen. Für die erneut verlegte Partie bei der SG BBM Bietigheim befindet sich der neue Termin in Abstimmung.

Positiver Test: Spiel in Bietigheim wird verlegt

Trainingsutensilen-HSG-Konstanz Kein Spiel am Wochenende: Das Derby musste erneut verlegt werden.

Das für Samstag, 19.30 Uhr, neu geplante Zweitliga-Spiel der HSG Konstanz in Bietigheim muss erneut kurzfristig verlegt werden. Nach überstandener Quarantäne der Bietigheimer, die für die erste Verlegung des Baden-Württemberg-Derbys verantwortlich war, gab es bei der regelmäßigen Corona-Testung aller HBL-Mannschaften nun ein positives Ergebnis bei der HSG. Die HSG Konstanz hat sich umgehend in vorsorgliche Quarantäne begeben. Das Spiel wurde in Absprache mit der SG BBM Bietigheim und der Handball-Bundesliga (HBL) verlegt. Ein neuer Termin steht derzeit noch nicht fest.   Update: Fehlerhaftes Corona-Testergebnis: HSG Konstanz doch ohne positiven Befund   Nach der großen Aufregung am Freitagabend nun die Entwarnung: Der erste vermeintlich positive Corona-Test bei der HSG Konstanz erwies sich doch als negativ. Nach dem fehlerhaften Testergebnis wurde der betroffene

...
Weiterlesen

Rothaus

a2r:media

Alexander Heitz

CineStar

Doser

Ingun

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Böhm Sport Konstanz

club aktiv

sponsoren Engel und Voelkers roll SW

Kempa

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

 sponsoren sk    

Facebook Twitter Instagram YouTube

Jugendzertifikat 2020

Jugendzertifikat 2018

2HBL

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.