Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

bl aktuelles

Autoren

HSG Konstanz II im Kellerduell gegen Heidelsheim/Helmsheim gefordert

HSG Konstanz II im Kellerduell gegen Heidelsheim/Helmsheim gefordert

Oberliga Baden-Württemberg: HSG Konstanz II - SG Heidelsheim/Helmsheim (Samstag, 20 Uhr, Schänzle-Sporthalle)   Das Perspektivteam der HSG Konstanz II steht am Wochenende gegen die Gäste von der SG Heidelsheim/Helmsheim unter Zugzwang. Nach zwei Niederlagen in Folge ist die HSG Konstanz II auf den 14. Tabellenplatz abgerutscht und wird versuchen, gegen den unmittelbaren Tabellennachbarn aus den Bruchsaler Stadtteilen Heidelsheim und Helmsheim die Punkte in der Schänzlehalle zu behalten.   Das dies kein leichtes Unterfangen wird, ist unter den gegebenen Umständen nun wohl auch dem letzten Betrachter klar. Schon zu Rundenbeginn mit einem kleinen Kader gestartet, gingen der Mannschaft Woche für Woche weitere Spieler verloren ohne auf einen adäquaten Ersatz zurückgreifen zu können. Zuletzt lief speziell bei den Auswärtsspielen nur noch ein Rumpfteam

...
Weiterlesen
Markiert in:

HSG Konstanz II verliert Auswärtsspiel in Lauterstein in der Schlussviertelstunde

HSG Konstanz II verliert Auswärtsspiel in Lauterstein in der Schlussviertelstunde

Oberliga Baden-Württemberg:SG Lauterstein - HSG Konstanz II 32:25 (17:17) Die HSG Konstanz II hat am Samstagabend in der Kreuzberghalle in Lauterstein über weite Strecken ein engagiertes Spiel gezeigt, brach aber in den letzten fünfzehn Minuten der Partie völlig ein und wartet in dieser Saison weiter auf den ersten Auswärtserfolg in der Baden-Württemberg-Oberliga. Trainer Gabor Soos bemerkte gleich nach Spielschluß konsterniert: "Es ist schon bitter, wir spielen wieder bis zur 45. Minute auf Augenhöhe mit dem Gastgeber, sind dann aber völlig platt, weil wir auf den Schlüsselpositionen speziell im Rückraum einfach keine Alternativen haben und uns wie schon im letzten Spiel einfach die Puste ausgeht." Die Tatsache, dass die Konstanzer Handballer mit einem Kader von nur zwölf Spielern nach Lauterstein angereist waren,

...
Weiterlesen
Markiert in:

Perspektivteam vor unangenehmer Auswärtsaufgabe in Lauterstein

Perspektivteam vor unangenehmer Auswärtsaufgabe in Lauterstein

Oberliga Baden-Württemberg: SG Lauterstein - HSG Konstanz II (Samstag, 19.30 Uhr, Kreuzberghalle) Keine Verschnaufpause gibt es für das Perspektivteam der HSG Konstanz und für deren Trainer Gabor Soos und Rüdiger Both in der Baden-Württemberg-Oberliga. Nach der ernüchternden - aber vorhersehbaren - Niederlage gegen den südbadischen Mitkonkurrenten aus Hofweier wartet mit der SG Lauterstein eine weitere Herkulesaufgabe auf die Konstanzer Handballer. In noch unangenehmer Erinnerung ist mit Sicherheit die Niederlage aus der letzten Saison, welche das Team vom Bodensee damals nochmals in Zugzwang um den Verbleib in der Spielklasse brachte.   Auch wird es wieder darauf ankommen, die Kreise von Topscorer Jochen Nägele einzuengen, ist er doch immer ein Garant für viele Tore im Spiel der Gastgeber. Lauterstein mit seinem erfahrenen Trainer

...
Weiterlesen
Markiert in:

HSG Konstanz II verliert mit letztem Aufgebot gegen Hofweier

HSG Konstanz II verliert mit letztem Aufgebot gegen Hofweier

Oberliga Baden-Württemberg:HSG Konstanz II - HGW Hofweier 25:31 (12:13)  Mit dem zahlenmäßig wahrlich letzten Aufgebot ging die HSG Konstanz II am Sonntagnachmittag in die Partie gegen den Aufsteiger aus Hofweier. Gerade einmal zwölf einsatzfähige Spieler standen Trainer Rüdiger Both an diesem Spieltag zur Verfügung. Zu seinem ersten Oberliga-Einsatz kam aufgrund dieser Situation Sebastian Bösing als dritter Kreisläufer. Von Anfang an entwickelte sich ein zähes Ringen um jeden auch noch so kleinen Spielvorteil. Beide Mannschaften betrieben einen hohen Aufwand, wussten sie doch um die Bedeutung dieses richtungsweisenden Spiels. Der HSG Konstanz II sollte diese Tatsache schlussendlich zum Verhängnis werden, fehlte doch mit zunehmender Spieldauer die Kraft und Konzentration in vielen Situationen der zweiten Halbzeit.   Oft mussten bei Konstanz auch Einzelaktionen herhalten,

...
Weiterlesen
Markiert in:

HSG II erwartet zum Oberliga-Südbadenderby Aufsteiger Hofweier

HSG II erwartet zum Oberliga-Südbadenderby Aufsteiger Hofweier

Oberliga Baden-Württemberg: HSG Konstanz II - HGW-Hofweier (Sonntag, 18 Uhr, Schänzle-Sporthalle)   Nach dem Überraschungssieg gegen Salamander Kornwestheim wartet am Sonntag in einem weiteren Heimspiel gegen den Aufsteiger aus Hofweier eine heikle Aufgabe auf das Perspektivteam der HSG Konstanz II. Im Gegensatz zum Tabellenführer aus Kornwestheim steht Aufsteiger Hofweier mit 3:11 Punkten tief im Tabellenkeller.   Die Gäste mit ihrem neuen Trainer Michael Bohn, welcher vor Rundenbeginn vom TV Willstätt zu den Ortenauer Handballern wechselte, erzielten in den ersten Saisonspielen zwar einige Achtungserfolge, zum einzigen Sieg reichte es aber nur im Auswärtsspiel gegen das Tabellen-Schlusslicht aus Heddesheim und zu einem beachtlichen Unentschieden im Heimspiel gegen die stark einzuschätzende Mannschaft aus Schwäbisch Gmünd. Hofweier wird also mit Sicherheit alles daran setzen, in

...
Weiterlesen
Markiert in:

HSG Konstanz II gelingt gegen Kornwestheim großer Coup

HSG Konstanz II gelingt gegen Kornwestheim großer Coup

Oberliga Baden-Württemberg: HSG Konstanz II - SV Salamander Kornwestheim 31:24 (12:11)  Gleich nach Spielende gab Trainer Gabor Soos zu Protokoll: "Mit diesem Erfolg konnte im Vorfeld der Partie niemand rechnen. Wir haben momentan mit vielen Widrigkeiten zu kämpfen. Mit zunehmender Spieldauer wurden unsere jungen Spieler aber immer sicherer und wir haben diesen Sieg absolut verdient". Die Mannschaft der HSG Konstanz II hielt von der ersten Spielminute gegen den haushohen und ungeschlagenen Favoriten aus Kornwestheim dagegen.   Kapitän Benjamin Schweda hatte seinen Mitspielern wohl die Parole mitgegeben, "wir haben keine Chance und die wird heute genutzt." Er drehte in der ersten Halbzeit richtig auf, war Spielgestalter und Vollstrecker zugleich und in keiner Phase des Spiels von den Gästen aus Kornwestheim in den

...
Weiterlesen
Markiert in:

Oberliga-Tabellenführer aus Kornwestheim gastiert am Schänzle

Oberliga-Tabellenführer aus Kornwestheim gastiert am Schänzle

Oberliga Baden-Württemberg:HSG Konstanz II - SV Salamander Kornwestheim (Samstag, 20 Uhr, Schänzle-Sporthalle)   Sprachlosigkeit beim Betreuerstab gepaart mit einer heftigen Trotzreaktion der Mannschaft auf dem Spielfeld herrschte nach Abpfiff der letzten Auswärtspartie des Perspektivteams der HSG Konstanz am vergangenen Wochenende in Weinsberg. Hatte man nicht schon genug Ausfälle von vier Leistungsträgern zu kompensieren, verletzte sich zu allem Unglück auch noch Vincent Hummel nach wenigen Spielminuten und konnte nicht mehr eingesetzt werden. Ausgerechnet jetzt wartet mit dem ungeschlagenen Tabellenführer und großen Titelaspiranten SV Salamander Kornwestheim die Mannschaft der Stunde in der Baden-Württemberg-Oberliga auf das Perspektivteam. Vielleicht spielt aber gerade diese Konstellation der HSG Konstanz II in die Karten. Trainer Rüdiger Both blickt vorausschauend auf das Wochenende und meint: „Wir müssen uns jetzt

...
Weiterlesen
Markiert in:

HSG Konstanz II in Weinsberg ohne Glück und Erfolgserlebnis

HSG Konstanz II in Weinsberg ohne Glück und Erfolgserlebnis

Oberliga Baden-Württemberg:TSV Weinsberg - HSG Konstanz II 32:27 (13:13)   Mit gemischten Gefühlen machte sich das Perspektivteam der HSG Konstanz am Sonntagnachmittag auf die Reise zum Aufsteiger TSV Weinsberg. Leider konnten die Verletzungen wichtiger Spieler über die Woche nicht auskuriert werden und so machte sich ein Rumpfkader auf die Reise nach Heilbronn. Außerdem fehlte Mannschaftskapitän Benjamin Schweda beim Abschlußtraining wegen einer leichten Grippe, war jetzt aber wieder im Aufgebot. Was die dezimierte Mannschaft dann aber in der Weibertreuhalle in Weinsberg ablieferte, war aller Ehren wert. Die HSG Konstanz erwischte einen sehr guten Start und konnte durch Manuel Both in der neunten Minute die 5:3-Führung erzielen. Kurz danach gab es dann aber einen weiteren herben Rückschlag für das Team vom Bodensee. Vincent

...
Weiterlesen
Markiert in:

Unberechenbare Auswärtsaufgabe für Perspektivteam bei Aufsteiger Weinsberg

Unberechenbare Auswärtsaufgabe für Perspektivteam bei Aufsteiger Weinsberg

Oberliga Baden-Württemberg: TSV Weinsberg - HSG Konstanz II (Sonntag, 17.00 Uhr, Weibertreuhalle)   Zu einem vermeintlich leichten Auswärtsspiel geht die Reise für das Perspektivteam der HSG Konstanz am Sonntagnachmittag vor die Tore Heilbronns zum Aufsteiger aus Weinsberg. In der Tabelle rangiert der TSV Weinsberg mit 2:8 Punkten auf dem 14. Zwischenrang in der Baden-Württemberg-Oberliga und befindet sich tief im Tabellenkeller. Bei genauer Betrachtungsweise ist die Aufgabe aber alles andere als einfach. Die Weinsberger Handballer hatten ein Hammerauftaktprogramm mit Spielen gegen Spitzenmannschaften aus Schwäbisch Gmünd, Neuhausen oder aber Kornwestheim.   Wenig verwunderlich ist daher die bisher geringe Punkteausbeute. Gegen Mannschaften aus dem Mittelfeld der Tabelle hat sich der Aufsteiger gut verkauft und wird versuchen in heimischer Halle die Punkte im Landkreis Heilbronn

...
Weiterlesen
Markiert in:

Hart errungener Heimsieg der HSG Konstanz II gegen Sandweier

Hart errungener Heimsieg der HSG Konstanz II gegen Sandweier

Oberliga Baden-Württemberg:HSG Konstanz II - TV Sandweier 28:25 (16:11)   Dem Perspektivteam der HSG Konstanz gelang im zweiten Heimspiel der Saison gegen den südbadischen Mitkonkurrenten aus Sandweier ein letztlich verdienter, aber hart erkämpfter Erfolg in heimischer Schänzle-Sporthalle. Trainer Gabor Soos analysierte gleich nach dem Spiel: "Wir hatten Minuten vor Spielende alles im Griff, dann aber machte sich der Kräfteverschleiß in diesem intensiven Spiel bemerkbar. Entscheidende Faktoren für das enorm wichtige Erfolgserlebnis gegen die Gäste aus Sandweier waren ein überragend auftretender Benjamin Schweda, die reihenweise bärenstarken Paraden von Torhüter Maximilian Wolf und ein nach seiner Genesung stark verbesserter Jonas Löffler im Rückraum des HSG-Angriffes. Wir genießen jetzt einfach diesen Erfolg. Er ist enorm wichtig für die Moral der Mannschaft".   Begonnen hatte

...
Weiterlesen
Markiert in:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.