Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

bl aktuelles

Autoren

Deutliche Niederlage für Dritte in Singen

HSG-Konstanz-4-in-Mimmenhausen
Bezirksklasse: DJK Singen - HSG Konstanz III 32:22   Am Samstag ging es für die dritte Mannschaft zum erwartet schweren Auswärtsspiel nach Singen in die Münchriedhalle. Mit nur acht Feldspielern war unser Ziel mit Zählbarem die Rückreise nach Konstanz anzutreten. Anfangs hielten wir gut mit und konnten durch geduldiges Aufbauspiel zu schönen Torerfolgen kommen. So stand es nach 13 Minuten 7:5 aus unserer Sicht.   Doch die Singener kamen immer besser ins Spiel. Zusätzlich vergaben wir viele hochprozentige Wurfchancen und versäumten es, eine gute und konsequente Abwehr zu spielen. Unser Tempospiel war an diesem Tag auch nicht abrufbar. Als wir dann noch anfingen mit den Unparteiischen zu diskutieren, war die Messe gelesen. 10:15 in der 31. Minute und 16:26 (46. Minute)...
Weiterlesen
Markiert in:

HSG 3 mit Finale Furioso in Mimmenhausen

HSG-Konstanz-4-in-Mimmenhausen
Bezirksklasse: HSG Mimmenhausen/Mühlhofen - HSG Konstanz 3 27:28 (14:11)   Am letzten Samstag ging es für die Dritte zum Landesligaabsteiger aus Mimmenhausen/Mühlhofen. Noch in der letzten Saison duellierten wir uns mit der Reserve der HSG MM. Gegen diese konnten die Herren der HSG Konstanz 4 das Vorspiel erfolgreich gestalten und die Tabellenführung der Kreisklasse A erobern – Glückwunsch an dieser Stelle. Entsprechend motiviert wollten wir natürlich „nachlegen“, um zwei weitere Punkte nach Konstanz zu entführen.   Zunächst rannten wir gegen die gut eingespielte und erfahrene Truppe der HSG MM jedoch einem Rückstand hinterher. Der Matchplan, durch ein schnelles Spiel zu einfachen Abschlüssen zu kommen, konnte durch eine mangelhafte Chancenverwertung und eine Vielzahl eigener Fehler nicht umgesetzt werden. Mit einem Drei-Tore-Rückstand zur...
Weiterlesen
Markiert in:

HSG 4 übernimmt nach zwei souveränen Auswärtssiegen Tabellenspitze

HSG-4-Sieg-in-Lauchringen
Die bisher einzige Niederlage in der noch kurzen Geschichte der sonst erfolgsverwöhnten HSG 4 gab es vor rund einem Jahr in der Eugen-Schädler-Halle in Ehingen. Damals gewann in einem von unnötiger Härte geprägtem Spiel die dritte Mannschaft aus Ehingen. Am vergangenen Samstagabend reiste man dann also zur Primetime an, um die Schmach von Ehingen wieder gutzumachen. Diesmal ging es aber eine Liga höher gegen die zweite Mannschaft, welche bis dahin ungeschlagen an der Spitze des Kreisoberhauses residierte. Davon unbeeindruckt starte die HSG 4 aber bärenstark ins Spiel und führte nach sechs Minuten Spielzeit bereits mit 0:6. Ganz so leicht wollte Ehingen das Heft dann doch nicht aus der Hand geben und auch bei der HSG schlichen sich ein paar Fehler in...
Weiterlesen

Knappe Niederlage für Dritte im ersten Heimspiel

Dritte-gegen-Mimmenhausen
Bezirksklasse: HSG Konstanz III - SG Rielasingen/Gottmadingen 29:31 (15:13)   Bereits am letzten Samstag empfing die dritte Mannschaft der HSG Konstanz den Landesligaabsteiger SG Rielasingen/Gottmadingen in der Schänzlehalle. Mit einer vollen Bank und einem klaren Matchplan war das Ziel, mit 4:0 Punkten einen erfolgreichen Start in die Saison zu feiern.   Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase, geprägt von vielen Fehlwürfen, gelang es der HSG durch konzentrierte Angriffe und eine solide Abwehr einen Vier-Tore-Vorsprung zu erspielen (13:9). Durch überhastete Aktionen verkürzte die SG RiGo den Rückstand zur Halbzeit auf 15:13. Mit dem Ziel, durch ein hohes Tempo dem Spiel weiterhin den „Stempel“ aufzudrücken, ging es in die zweiten 30 Minuten. Doch ab der 40. Minute lief die Dritte ständig einem Rückstand hinterher. Viele...
Weiterlesen
Markiert in:

Dritte Mannschaft feiert Auswärtssieg in Radolfzell zum Saisonauftakt

Dritte-gegen-Mimmenhausen
Bezirksklasse: HSC Radolfzell – HSG Konstanz 3 24:29 (12:15)   Mit einem Auswärtssieg und den ersten zwei Punkten auf dem Konto konnten die Behrendt-Schützlinge am Sonntagabend die Rückreise nach Konstanz antreten. Als Dank für die phasenweise wirklich ansprechende Leistung versprach der Trainer den Spielern sogar einen ausgiebigen „Siegeskick“ im Montagstraining.   Doch bis die ersten zwei Punkte gesichert waren, wechselten sich wie so oft Phasen von schnellem und konsequentem Team-Handball (4:1 nach sieben Minuten) bis hin zu überhasteten und komplizierten Angriffen, die den Gegner durch schnelle Tore wieder ins Spiel brachten (6:7 nach 16 Minuten), ab.   In die Halbzeit ging es dann mit verdienten vier Toren Vorsprung. In der Kabine galt es Kräfte zu mobilisieren, denn aufgrund diverser Verletzungen und...
Weiterlesen
Markiert in:

Ziel Playoffs: Dritte Mannschaft startet in die neue Saison

Dritte-gegen-Mimmenhausen
Als die letzte der insgesamt vier Herrenmannschaften der HSG Konstanz steigt am Sonntag endlich auch die „Dritte“ im Kampf um Punkte in die Spielzeit 2018/2019 ein. Das planmäßig erste Saisonspiel gegen den TV Überlingen wurde überraschenderweise leider sehr kurzfristig verschoben. So gilt es nun zur absoluten Primetime um 19.30 Uhr auswärts gegen die Mannschaft aus Radolfzell  die ersten beiden Zähler einzufahren.   In der diesjährigen Saison zählt die Bezirksklasse Hegau-Bodensee leider nur acht Mannschaften. So wird es nach den regulären Hin- und Rückspielen zwei je vier Teams starke „Playoffs-“ und „Playdowns-“Gruppen geben. Klares Ziel der HSG III muss es sein, hier in den Playoffs vertreten zu sein.   Die lange Vorbereitung verlief sehr abwechslungsreich und interessant. Neben dem Tempospiel wurde vor...
Weiterlesen
Markiert in:

Einstand nach Maß für HSG 4 im Kreisoberhaus

HSG-4-Sieg-in-Lauchringen
Kreisklasse A: HSG Konstanz 4 - TSV Dettingen-Wallhausen 39:18 (18:7)   Nach dem Aufstieg in die Kreisklasse A dufte man auf eine erste Standortbestimmung gespannt sein. HSG-Kreisläufer Vatter war es schließlich vorbehalten, mit dem ersten HSG-Treffer des Spiels die noch junge Saison zur Freude seiner Mitstreiter zu eröffnen. Nach anfänglichem Abtasten gewann das Spiel mit zunehmendem Verlauf an Fahrt. Einmal mehr ging die Saat von Taktikfuchs Schmidlin auf. Wurde der Gegner über die rechte Seite zunächst "müde gespielt“ (bzw. eingeschläfert, die Grenzen sind hier bekanntlich fließend) stachen der Blockwechsel mit Hyneck und „Quick-Nick“ Siebler, die gleich loslegten wie die Feuerwehr. Beide agierten gewohnt abgezockt und treffsicher. Insgesamt fielen im ersten Durchgang einige Treffer aus einer guten Abwehr heraus über das Tempospiel...
Weiterlesen
Markiert in:

HSG 4 nach Trainingslager mit TuSEM Essen bestens vorbereitet für neue Runde

HSG-4-Sieg-in-Lauchringen
Endlich ist die Sommerpause vorbei. So auch im Kreisoberhaus, wo ab Samstag wieder hochklassiger Handball geboten wird. Man darf gespannt sein, ob die Vierte den fulminanten Start nach dem ersten Jahr der Gründung fortsetzen kann. "Das zweite Jahr ist immer das schwerste", lässt sich Teamchef Schmidlin zitieren, und "daher haben wir die Vorbereitungsphase bestmöglich genutzt, um gestärkt in die neue Runde zu gehen", so der C-Lizenzinhaber weiter.   Anstatt die Füße nach der überaus erfolgreichen Saison hochzulegen und sich auf den Lorbeeren der Kreisklasse B-Meisterschaft auszuruhen, hat die HSG 3+1 bereits in der Vorbereitung Vollgas gegeben. Highlight der kräftezehrenden Vorbereitung war sicherlich das mehrtägige Trainingslager auf einer Balearischen Insel mit dem TuSEM Essen. Hier konnte man bereits das erste Mal an...
Weiterlesen
Markiert in:

HSG 4 wird schon unter der Woche überraschend Meister

HSG-Konstanz-4-2017-2018
Alles war gerichtet für einen krachenden Saisonabschluss im letzten Saisonspiel gegen den Tabellendritten Meßkirch 2. Für den finalen Showdown hatten sich sogar Vereinslegenden wie unser Sportlicher Leiter André Melchert unter der Woche in den Kader für das letzte Spiel trainiert. Dann die überraschende Nachricht am Donnerstagmittag, die sich verbreitete wie ein Lauffeuer: Meßkirch sagt ab!   Die neugegründete HSG 3+1 wird direkt Meister und schafft damit den Sprung in die Kreisklasse A. Neben der Freude über die vorzeitige Meisterschaft war aber auch etwas Enttäuschung im Kreise der Mannschaft laut Mannschaftsverantwortlichem Schmidlin zu spüren. „Wir hätten natürlich alle gerne noch mal vor heimischem Publikum gespielt“ so der C-Lizenzinhaber. Man darf nun gespannt sein, wann und vor allem wie Martin Müller, Vizepräsident der...
Weiterlesen
Markiert in:

Emotionsloser Auftritt: Dritte unterliegt Radolfzell

HSG-Konstanz-3-2017-2018
Bezirksklasse: HSG Konstanz III – HSC Radolfzell 26:31 (14:14)   Nach der Auswärtsniederlage beim Meister der Bezirksklasse war es das klare Ziel der HSG, mit einem Sieg gegen Radolfzell zumindest den dritten Platz zu sichern. Grundsätzlich eine lösbare Aufgabe.   Los ging es am Sonntagmittag mit leichtfertigen Ballverlusten der Gäste und schnellen, einfachen Toren der HSG. Vor allem das Umschaltspiel funktionierte hervorragend und somit lag man nach acht Minuten bereits 7:3 vorne. Mit zunehmender Spieldauer erkannten die Gäste, dass es bei Würfen aus der zweiten Reihe nur wenig Gegenwehr gibt. Die größte Hürde war für Radolfzell Louis Wall im Tor, der die meisten der Eins-gegen-Eins-Situationen für sich entscheiden konnte. Bei den Würfen aus dem Rückraum fehlte im Mittelblock jegliche Absprache, was...
Weiterlesen
Markiert in:

Rothaus

a2r:media

Alexander Heitz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Böhm Sport Konstanz

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

     

Facebook Twitter Instagram YouTube

Jugendzertifikat

2HBL

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.