Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

bl aktuelles

Autoren

Vereinsnachrichten hat noch keine Informationen über sich angegeben

Befreiungsschlag für Dritte

HSG-Konstanz-3-2019-2020-klein

Landesliga: HSG Konstanz III – SG Schenkenzell/Schiltach 31:27 (13:14)   Befreiungsschlag für die HSG Konstanz III: Mit einem überraschenden 31:27-Heimsieg gegen ein Landesliga-Spitzenteam hat sich die HSG Konstanz III etwas Luft im Kampf um den Klassenerhalt und ein Fünf-Punkte-Polster verschafft.   Nach den letzten Spielen und der deutlichen Hinspiel-Niederlage gegen die SG Schenkenzell/Schiltach hatte die HSG dabei noch einiges gutzumachen.  Doch die Blau-Gelben gingen verschlafen ins Spiel und so stand des nach vier Minuten bereits 0:4. Anschließend wachten die Konstanzer jedoch auf, fingen an eine gute 6:0-Abwehr zu spielen und waren im Angriffsspiel kreativer als in der Anfangsphase. Damit kämpften sich die Gastgeber über ein 7:9 in der 18. Minute auf ein 13:14-Halbzeitergebnis heran.   Nach der Halbzeit konnte man die

...
Weiterlesen
Markiert in:

Überraschung gegen einen Großen? Dritte empfängt Schiltach

HSG-Konstanz-3-2019-2020-klein

Landesliga: HSG Konstanz III – SG Schenkenzell/Schiltach (Samstag, 15 Uhr, Schänzle-Sporthalle)   Die HSG Konstanz III konnte in den letzten drei Partien leider keine Punkte gegen den Abstieg sammeln. Gegen Mannschaften aus dem oberen Tabellendrittel setzte es drei Niederlagen in Folge. Insbesondere am letzten Samstag im Auswärtsspiel bei der SG Waldkirch/Denzlingen wurde der Mannschaft von Trainer Daniel Behrendt schmerzlich zu Auge geführt, dass mit der gezeigten Fehlerquote keine Punkte in der Landesliga zu holen sind. Dass sich die HSG aber im Vergleich zu den letzten Spielen gerade in der Defensive verbessert zeigte, kann zumindest als kleiner Lichtblick gewertet werden.   Mit den drei Niederlagen im Gepäck geht es am Samstag gegen einen der „Großen“ der Landesliga Süd. Die SG Schenkenzell/Schiltach spielt

...
Weiterlesen

Die Luft wird dünner für die HSG III

Yannik-Sauter-HSG-Konstanz-3-Dreiland Yannik Sauter auf dem Weg zum Tor.

Landesliga: SG Waldkirch-Denzlingen – HSG Konstanz III 30:24 (14:11)   Die Luft für die HSG Konstanz II in der Landesliga wird dünner. Am Samstag musste sie sich mit 24:30 in Waldkrich geschlagen geben und hat nun noch vier Zähler Vorsprung auf die Abstiegsränge. Die Konstanzer starteten dabei konzentriert in das Spiel und so konnten im Angriff immer wieder Tore aus Eins-gegen-Eins-Situationen erzielt werden. In der Abwehr stand die HSG III etwas zu defensiv und bekam dadurch immer wieder Tore über Schlagwürfe aus der zweiten Reihe. Es entwickelte sich ein ausgeglichenes Duell, bei dem es der Gastgeber jedoch schaffte, sich bis zur Halbzeit auf drei Tore abzusetzen (14:11).   Nach dem Seitenwechsel schafften es die Gäste, den Einbruch der vorherigen Woche zu

...
Weiterlesen
Markiert in:

Dritte möchte im Breisgau Mittelfeldplatz behaupten

HSG-Konstanz-3-2019-2020-klein

Landesliga: SG Waldkirch/Denzlingen - HSG Konstanz III (Samstag, 20 Uhr, Sporthalle Denzlingen)   Noch steht die HSG Konstanz III auf Platz zehn relativ gesichert mit etwas Vorsprung zur kritischen Zone der Landesliga. Doch nach zuletzt zwei heftigen Niederlagen gegen die HSG Dreiland und die TB Kenzingen muss die HSG langsam aufpassen. Die Konkurrenz ist deutlich näher gerückt. Daher gilt es, am Samstag bei der Spielgemeinschaft Waldkirch/Denzlingen im Breisgau zu bestehen. Diese belegt mit aktuell 17:17 Punkten den siebten Tabellenplatz und besticht vor allem durch seine Heimstärke. Erst zweimal verließ die SG in dieser Saison die heimische Halle ohne Punkte. Dass die HSG dennoch nicht chancenlos sein könnte, zeigt die ebenfalls deutliche Niederlage des ehemaligen Südbadenligisten gegen die HSG Dreiland (24:36) vom

...
Weiterlesen
Markiert in:

Mit dezimiertem Rückraum: Dritte in Kenzingen auf verlorenem Posten

HSG-Konstanz-3-2019-2020-klein

Landesliga: TB Kenzingen – HSG Konstanz III 39:26 (17:15)   Mit dezimiertem Kader im Rückraum musste die HSG Konstanz III ihre Auswärtsfährt zum Tabellendritten aus Kenzingen in den Breisgau antreten. Letztlich eine zu hohe Bürde für die junge Mannschaft von Trainer Daniel Behrendt, die weiter auf Rang zehn der Landesliga verbleibt. Die HSG startete mit viel Tempo, jedoch ohne Hektik in das Spiel und spielte immer wieder gute Torgelegenheiten heraus, sodass es nach 14 Minuten 8:6 für Kenzingen stand. In der Abwehr bekam man allerdings immer wieder zu einfache Tore über den Kreis, wodurch Kenzingen in der 18. Minute das erste Mal mit fünf Toren davon zog (12:7). Bis zur Halbzeit zeigten die Konstanzer, dass sie das Spiel noch längst nicht

...
Weiterlesen
Markiert in:

Mit historisch jungem Kader: Vierte gewinnt in Überlingen

HSG-Konstanz-4-2019-2020-klein

Bezirksklasse:TV Überlingen - HSG Konstanz IV 24:28 (16:20)   Nachdem sich die Gastgeber aus Überlingen bereits zwei ihrer sechs Punkte in Konstanz ergatterten, war die Vierte gewarnt und entsprechend motiviert, es diesmal besser zu machen. Eine kleine, besondere Hürde für die Konstanzer stand in Form einer Sprühflasche auf dem Schiedsgerichttisch, das Sprühharz. Bedingt durch den Einsatz effizienter Schneekanonen in den Alpen musste die Vierte mit einem historisch jungen Kader antreten, keiner der mitgereisten Spieler war älter als 34 Jahre. Doch auch die Überlinger waren personell gebeutelt, so fehlten gleich vier potentielle Stammkräfte. Den Anfang auf Konstanzer Seite machte Christoph Schäfer, der am Ende des Spiels mit 10 Toren einer der hervorzuhebenden Spielern sein sollte. Das Spiel war in der ersten Halbzeit

...
Weiterlesen
Markiert in:

Förderung für Handball-Sport-Garten

Handball-Sport-Garten-HSG-Konstanz

Tolle Nachricht: Nach der Auszeichnung der "exzellenten Jugendarbeit" durch die HBL mit dem Jugendzertifikat freut sich die HSG Konstanz über eine weitere schöne Anerkennung. Der Freundeskreis des Deutschen Handballs e.V. (FDDH e.V.) fördert den Handball-Sport-Garten!   Insgeamt 37 Projekte mit einer Fördersumme von 144.000 Euro sind beantragt worden, rund 31.000 Euro wird der FDDH 2020 für die Projektförderung ausgeben. Bis zu 1.700 Euro entfallen davon auf das Herzensprojekt der HSG.   Im Handball-Sport-Garten, der Ballschule für Kinder von drei bis sechs Jahren - nicht zu verwechseln mit dem Sport-Garten in den Konstanzer Kindergärten - betreut die HSG mittlerweile jede Woche 190 Kinder mit qualifizierten Übungsleitern. Im Mittelpunkt steht die motorische und soziale Förderung der Kinder mit allgemeiner Bewegungsschulung und Ballkoordination.  

...
Weiterlesen

Nach derber Heimpleite: Chance auf Wiedergutmachung für Dritte

HSG-Konstanz-3-2019-2020-klein

Landesliga: TB Kenzingen - HSG Konstanz III (Samstag, 20 Uhr, Üsenberghalle)   Nach der heftigen Pleite im Heimpiel gegen die HSG Dreiland (32:42) steht für die HSG Konstanz III am Samstag bereits die nächste schwere Prüfung auf dem Programm. Es gilt, in fremder Halle gegen die TB Kenzingen zu bestehen. Gegen den Tabellendritten mit Oberliga- und Südbadenliga-Vergangenheit aus dem nördlichen Breisgau kann nur mit einer couragierten Abwehr gepunktet werden. "Mit der Abwehrleistung aus dem letzten Spiel wird es nur schwer möglich sein, in der Landesliga zu punkten. Hierauf muss der Fokus liegen", so Coach Daniel Behrendt. 463 Gegentore bedeuten aktuell den Negativwert der Liga und machten zuletzt die ordentliche Angriffsleistung zunichte. Kenzingen konnte sieben seiner acht Heimspiele gewinnen und war zuletzt

...
Weiterlesen
Markiert in:

Dritte erneut chancenlos gegen HSG Dreiland

Niklas-Duffner-HSG-Konstanz-3-Dreiland Niklas Duffner im Duell mit der HSG Dreiland.

Landesliga: HSG Konstanz III – HSG Dreiland 32:42 (13:19)   Die HSG Konstanz III hatte gegen die HSG Dreiland noch einiges gutzumachen, nachdem man im Hinspiel ziemlich deutlich verlor. Leider startete man so nicht in die Partie und vergab von Anfang an beste Chancen, welche die HSG Dreiland konsequent ausnutze und immer wieder durch schnelle Angriffe über außen erfolgreich zum Abschluss kam. Zudem fanden die Konstanzer in der Abwehr keinen Zugriff und bekamen viel zu leichte Gegentore durch gute Passkombinationen seitens der Gäste aus Lörrach und Weil am Rhein. Somit gingen die Gelb-Blauen mit einem Sechs-Tore-Rückstand (13:19) in die Halbzeit.   Auch nach dem Pausentee funktionierte weder die 3:2:1- noch die 6:0-Deckung wirklich erfolgreich. Im Angriff wurden dafür die Bälle wieder

...
Weiterlesen
Markiert in:

Revanche für Dritte im ersten Heimspiel des Jahres?

HSG-Konstanz-3-2019-2020-klein

Landesliga: HSG Konstanz III - HSG Dreiland (Sonntag, 16 Uhr, Schänzle-Sporthalle)   Im ersten Heimspiel der Rückrunde empfängt die dritte Mannschaft der HSG Konstanz am Sonntag, 16 Uhr, den Tabellensiebten und ehemaligen Südbadenligisten HSG Dreiland in der Schänzle-Sporthalle.   Nachdem am vergangenen Wochenende ein wichtiger Auswärtssieg gegen den Mitaufsteiger aus Maulburg/Steinen eingefahren werden konnte, kann Konstanz befreit aufspielen. Die ambitionierte Mannschaft aus dem Dreiländereck steht aktuell drei Tabellenplätze und drei Punkte vor der jungen Truppe von Coach Daniel Behrendt. Im Hinspiel staunten die damaligen Gastgeber allerdings nicht schlecht, als die dezimierte HSG-Mannschaft zur Halbzeit mit sechs Toren Vorsprung führte. Am Ende jedoch erfolgte ein massiver Einbruch und die lange Heimreise musste mit einer deftigen 29:41-Niederlage im Gepäck angetreten werden. Trainer Daniel

...
Weiterlesen
Markiert in:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.