Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

bl aktuelles

Autoren

Vereinsnachrichten hat noch keine Informationen über sich angegeben

Richtungsweisendes Derby in Mimmenhausen für Dritte

HSG-Konstanz-3-2019-2020-klein

Landesliga: HSG Mimmenhausen/Mühlhofen - HSG Konstanz III (Samstag, 20 Uhr, Sporthalle Bildungszentrum Salem)   In einem Derby geht es für die Dritte Mannschaft der HSG Konstanz nach einer einwöchigen Pause um weitere wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. Gegner ist die Spielgemeinschaft aus Mimmenhausen/Mühlhofen. Neben dem Lokalcharakter bringt die brisante Tabellenkonstellation zusätzlich Feuer in die für beide Seiten richtungsweisende Partie.   Unter anderem mit Sven Koester, Hannes Schlegel und Johnny Polis stehen bei den von Christian Dierberger betreuten Gastgebern von der nördlichen Seeseite ehemalige Konstanzer im Kader. Der letztjährige Meister der Bezirksklasse Hegau-Bodensee belegt mit aktuell 3:15 Punkten den zwölften Tabellenplatz. Mit drei Punkten mehr auf dem Konto steht die HSG aktuell immerhin auf dem zehnten Rang. Beide Mannschaften benötigen

...
Weiterlesen
Markiert in:

C1-Jugend mit 36:20-Sieg: Solide mit Spielraum nach oben

C1-Jugend-HSG-Konstanz-2019-2020-klein

Südbadenliga: HSG Konstanz C1 – HC Lauchringen 36:20 (20:13)   Das Kunststück im gegnerischen Hexenkessel des TSV Alemannia Freiburg-Zähringen vor zwei Wochen gelang leider nicht. Das Spiel gegen den heißesten Konkurrenten in der Südbadenliga Süd ging mit 29:23 leider zu deutlich verloren. Die euphorischen Fans der Freiburger pushten ihre Mannschaft erfolgreich. Die Konstanzer waren beeindruckt und agierten gegen Ende der Partie immer konfuser. So blieben die Punkte in Zähringen, dafür nahm man zwei Verletzte mit zurück an den Bodensee.   Anders sollte das Spiel gegen den HC Lauchringen in heimischer Halle verlaufen. Die HSG-Jungs starteten motiviert und konnten sich rasch mit drei bis vier Toren absetzen. Die Abwehr jedoch ließ den Lauchringern gerade in der ersten Halbzeit viel zu oft Raum

...
Weiterlesen
Markiert in:

Vierte holt sich ersten Heimsieg

HSG-Konstanz-4-2019-2020-klein

Bezirksklasse: HSG Konstanz IV - TV Ehingen 2 30:22 (16:11)   Nach vierwöchiger Spielpause lud die Konstanzer Vierte zum Heimspiel gegen die Ehinger Zweite. Diese Konstellation gab es in der vorherigen Saison bereits eine Liga tiefer, in der Kreisliga A. Das Ziel war klar, der erste Heimsieg der neuen Saison sollte her.   Personell war die Vierte gut aufgestellt, zwar fehlten einige Spieler, aber mit Marcel Geiss und Giuseppe Silecchia griffen gleich zwei neue Gesichter in das aktive Spielgeschehen ein. Der neu formierte Mittelblock fand sich von Beginn an und die ersten Konstanzer Angriffe nutzte vor allem der treffsichere Friedrich Schriefers, um sich aus der zweiten Reihe auszuzeichnen. Nach zwanzig gespielten Minuten stellte er mit seinem bereits sechsten Treffer auf 12:8.

...
Weiterlesen
Markiert in:

Dritte chancenlos gegen Tabellenführer Freiburg

HSG-Konstanz-3-2019-2020-klein

Landesliga: HSG Konstanz III - HU Freiburg 25:40 (10:18)   Viel vorgenommen hatten sich die Spieler der HSG Konstanz gegen den noch ungeschlagenen Tabellenführer aus Freiburg. Top motiviert startete die vor allem im Rückraum dezimierte Mannschaft von Trainer Daniel Behrendt. Bis zum Spielstand von 5:5 konnte das Spiel auch offen gehalten werden. Doch fortan dominierte die eingespielte Mannschaft aus Freiburg das Spielgeschehen. Durch geduldige Angriffe und ein starkes Tempospiel zog die Mannschaft um Spielmacher Gerrit Bartsch Tor um Tor davon. Der stark aufgelegte Torhüter der Freiburger konnte ebenfalls nur viel zu selten überwunden werden. So stand es bereits zur Halbzeit 18:10 für die Handballunion. In der zweiten Hälfte änderte sich leider nicht viel am Spielgeschehen. Nur viel zu selten konnten die

...
Weiterlesen
Markiert in:

Dritte freut sich auf Landesliga-Spitzenreiter aus Freiburg

HSG-Konstanz-3-2019-2020-klein

Landesliga: HSG Konstanz III - HU Freiburg (Sonntag, 16 Uhr, Schänzle-Sporthalle)   Der Ligaprimus und Aufstiegsfavorit kommt in die Schänzle-Sporthalle: Am Sonntag, 16 Uhr, erwartet die dritte Mannschaft der HSG Konstanz den Tabellenführer aus Freiburg vor dem eigenen Publikum.   Der letztjährige Tabellenzweite und hoch gehandelte Aufstiegsfavorit thront aktuell mit 17:1 Punkten von der Tabellenspitze und musste bisher lediglich im Auswärtsspiel gegen die HSG Dreiland die Punkte teilen. Im Kader stehen mit Gerrit Bartsch, dem ehemaligen Drittliga-Spielmacher der HSG Konstanz und den Ex-Köndringern Razvan-Mihai Moldovan und Philipp Vogt einige Hochkaräter. Kein Team der Landesliga erzielt zudem mehr Tore als Freiburg. Zuletzt wurde Kenzingen mit 35:24 überrollt. Das junge HSG-Team kann also nur mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und einer Reduzierung der eigenen

...
Weiterlesen
Markiert in:

Landesliga-Abstiegskampf bleibt spannend: Dritte holt Punkt

HSG-Konstanz-3-2019-2020-klein

Landesliga: HSG Konstanz 3 - HG Müllheim-Neuenburg 28:28 (10:15)   Am Ende war es immerhin ein Punkt, den die HSG Konstanz III gegen den direkten Tabellennachbarn aus Müllheim/Neuenburg feiern durfte. Auch wenn dazu direkt nach dem Schlusspfiff niemandem auf Seiten der Konstanzer zu Mute war: Der Sieger der Partie hätte etwas beruhigter auf die Tabelle schauen können, der Verlierer wäre tief im Abstiegskampf gesteckt. So bleibt nach dem 28:28-Remis alles eng im Tabellenkeller der Landesliga.   Entsprechend motiviert gingen die Spieler von Trainer Behrendt in die Partie. Doch der Anfang wurde leider komplett verschlafen, ohne Bewegung und entsprechende Aggressivität in der Abwehr kam der Gegner zu leichten Toren. Nach acht Minuten führte Müllheim/Neuenburg bereits 5:0. Die Konstanzer reagierten mit einer Auszeit

...
Weiterlesen
Markiert in:

Erster Heimsieg unter Dach und Fach – C2 nimmt Fahrt auf

C2-Jugend-HSG-Konstanz-2019-2020-klein

Bezirksklasse: HSG Konstanz II – TV Pfullendorf 18:17 (10:9)   Nachdem die Jungs der C2 noch vor Wochenfrist mit dem letzten Wurf des Spiels gegen den Tabellenführer HSC Radolfzell eine Heimniederlage verkraften mussten, sollte es diesmal gegen den TV Pfullendorf mit dem ersten Heimsieg der Saison klappen. Mit einem großen Kader, fast alle Spieler waren an Bord, kam die Mannschaft aus der Kabine. Da die beiden Trainer Johannes Schulz und Tim Hoffmann zeitgleich für die A-Jugend in Engen aufliefen, übernahm ein vierköpfiges Coaching-Team das Kommando und agierte ähnlich leidenschaftlich wie die beiden etatmäßigen Trainer: gelbe Karte während und Heiserkeit nach dem Spiel inklusive.   Von Anfang an gingen die Spieler der C2 konzentriert ans Werk und bewegten sich viel, doch schon

...
Weiterlesen
Markiert in:

Coup im Hegau: Dritte gewinnt in Ehingen

HSG-Konstanz-3-2019-2020-klein

Landesliga: TV Ehingen – HSG Konstanz 31:35 (15:18)   Die Marschroute der HSG III um Trainer Daniel Behrendt war klar, man wollte sich endlich mit Punkten in der Ferne belohnen. Nach Auswärtsspielen mit zumeist einer guten Halbzeit und guten Ansätzen verlies man nach 60 Minuten immer als Verlierer die Halle. Dies sollte ausgerechnet gegen die heimstarke Mannschaft des TV Ehingen endlich gelingen. Mit einem 35:30-Auswärtssieg kehrte Konstanz an den Bodensee zurück und schob sich mit den Punkten vier und fünf auf Rang zehn der Landesliga.   Die Vorzeichen waren dabe nicht die besten, aufgrund einer Vielzahl von verletzten und angeschlagen Spielern war der Kader der Konstanzer stark dezimiert. Zu Beginn des Spiels lag man schnell mit 1:3 zurück, hinzu kam die

...
Weiterlesen
Markiert in:

HSG-Damen müssen sich nach hartem Kampf in Ehingen geschlagen geben

HSG-Konstanz-Damen-2019-2020-klei_20190930-201559_1

Bezirkslasse: TV Ehingen – HSG Konstanz 33:23 (16:14)   Das Spiel gegen den TV Ehingen stand für die HSG unter denkbar schlechten Voraussetzungen. Nachdem zu den sowieso schon zahlreichen Langzeit-Verletzten auch noch kurzfristige Erkrankungen dazu kamen, fuhr die HSG zunächst mit nur acht Spielerinnen nach Ehingen, von denen einige auch noch angeschlagen waren. Auch Trainer Waldemar Kozlowski konnte, gemeinsam mit einer weiteren Spielerin, erst zur zweiten Halbzeit hinzustoßen. Dass es mit diesem dezimierten Team gerade gegen Ehingen, die temporeich spielen und mit einem großen Kader aufliefen, schwer werden würde, war klar. Davon ließen sich die HSG-Damen aber nicht beeindrucken und so wurde vor dem Spiel als Parole ausgegeben, die Punkte mit Kampf bis zum Ende und vor allem einer starken Abwehr

...
Weiterlesen
Markiert in:

Spannung pur bis zur Schlusssirene – hauchdünne Niederlage der C2 nach tollem Kampf

C2-Jugend-HSG-Konstanz-2019-2020-klein

Bezirksklasse: HSG Konstanz C2-Jugend – HSC Radolfzell C2 23:24 (9:13)   Die Jungs der C2, frisch eingekleidet in neuen HSG-Trainingsanzügen, hatten sich gegen den bislang ungeschlagenen Tabellenführer aus Radolfzell vorgenommen, den ersten Heimsieg dieser Saison einzufahren. Nach wenigen Spielminuten, in denen die Gäste durch sichere Abschlüsse und eine dichte Abwehrreihe immer wieder in Führung gingen, verletzte sich der Konstanzer Spielmacher und musste das Spiel beenden. In Folge dessen bauten die Radolfzeller ihre Führung auf bis zu fünf Tore aus (6:11), was aber auch durch einige Fehlwürfe und ein insgesamt sehr statisches Spiel bei den Gelb-Blauen begünstigt wurde. In dieser Phase hielt der Konstanzer Torwart, sonst eigentlich Feldspieler, seine Mannschaft mit mehreren Paraden im Spiel. Über ein 9:13 zur Halbzeit kämpften sich

...
Weiterlesen
Markiert in:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.