Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

bl aktuelles

News

Torwart-Eigengewächs verlängert: „Team und Club haben Potenzial für 2. Bundesliga“

Max-Wolf-HSG-Konstanz-Dormagen Jaaaa! Jubelt auch in den nächsten zwei Jahren für die HSG: Keeper Max Wolf.


Das Rad bei der HSG Konstanz steht nicht still. Obwohl der Spielbetrieb in der 2. Bundeliga zunächst bis 19. April ausgesetzt wurde und eine Entscheidung über das weitere Vorgehen der Handball-Bundesliga (HBL) in den nächsten Wochen erfolgen soll, so bastelt Sportchef Andre Melchert bereits weiter am Kader für die neue Saison. Torwart Maximilian Wolf hat nun seinen Vertrag um zwei Jahre bis 30. Juni 2022 verlängert. Wolf soll in der nächsten Spielzeit weiter ein wichtiger Rückhalt sein. Wie Beachhandball-Nationaltorwart Moritz Ebert, der seit den Minis bei der HSG sämtliche Jugendmannschaften durchlaufen hat, ist auch Wolf ein Spieler, der den Sprung in das Zweitliga-Team über die eigene Jugend und U23 geschafft hat. Bereits seit 2009 steht der gebürtige Singener im Kasten der HSG-Teams.

...
Weiterlesen

Präsident Otto Eblen nach „mentalem Absturz von 100 auf 0: Über grundsätzliche Werte nachdenken“

Otto-Eblen-Ehrennadel-mit-Dr.-Andreas-Osner-klein HSG-Präsident Otto Eblen (links), hier zusammen mit Bürgermeister Dr. Andreas Osner. Bild: Christian Hartz/Genuss-Fotografie

Otto Eblen engagiert sich seit mehr als 50 Jahren in verschiedenen Funktionen wie der Jugendarbeit, als Trainer und im Management bei der HSG Konstanz. Seit 1991 ist der 71-Jährige Präsident der HSG. Otto Eblen hat zwei Söhne, zwei Töchter und acht Enkel, sein Sohn Daniel trainiert seit Anfang 2004 die erste Mannschaft. Im Gespräch mit HSG-Pressesprecher Andreas Joas blickt Otto Eblen auf die aktuelle Krise mit ausgesetztem Spielbetrieb sowie Zukunftsperspektiven und spricht über grundsätzliche Werte, einen mentalen Absturz und Lösungen und Solidarität. Herr Eblen, wie geht es Ihnen aktuell, wie gehen Sie mit der Krisensituation um?Ich sitze gerade bei schönstem Wetter am Schreibtisch und befinde mich vorsichthalber in Quarantäne fernab meiner Enkel. Das ist ein gravierender persönlicher Einschnitt. Noch schwieriger ist es für

...
Weiterlesen

HSG stellt Trainingsbetrieb ein: Spielbetrieb in 2. Bundesliga ausgesetzt, Jugendspielbetrieb eingestellt

Trainingsutensilen-HSG-Konstanz Pause in den Handball-Hallen Deutschlands.

Die Handball-Bundesliga (HBL) setzt aufgrund der aktuellen bundesweiten Entwicklung um die Corona-Pandemie mit sofortiger Wirkung den Spielbetrieb der 2. Handball-Bundesliga bis mindestens Ende April aus, der DHB ist dem für die 3. Liga und Jugend-Bundesliga gefolgt, in Baden-Württemberg wurde die Saison der Jugendspielklassen vorzeitig beendet und die der Aktiven bis auf weiteres ausgesetzt. Die HSG Konstanz stellt den Trainingsbetrieb daher mit sofortiger Wirkung für alle Mannschaften, deren Saison dadurch bereits beendet ist, plus den des Breitensports wie der dritten und vierten Herren- sowie der Damenmannschaft bis auf weiteres zum Schutz der Gesundheit ein. Ziel der Handball-Bundesliga und Verbände ist es jedoch, den Spieltrieb der Aktiven möglichst zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufzunehmen und die Saison zu Ende zu führen. In der 2.

...
Weiterlesen

Spiel am Samstag gegen den HSV Hamburg wird verlegt

HSG_TV_Konstanz_2017_18_90schwarz

Es sollte eines der Saisonhighlights werden, die aktuelle Lage mit der drohenden weiteren Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus und des Verbots von Veranstaltungen mit über 1 000 Zuschauern auch in Baden-Württemberg ließ kurz vor dem Spiel am Samstag, 14. März, um 20 Uhr gegen den HSV Hamburg allerdings keine andere Wahl: Die Partie der HSG Konstanz gegen den Champions-League-Sieger von 2013 wird am Samstag nicht in der „Schänzle-Hölle“ stattfinden. Stattdessen wird das Spiel verlegt und zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Der komplette Spieltag in der 2. Handball-Bundesliga wurde durch die Handball-Bundesliga (HBL) am frühen Mittwochabend abgesetzt. Ein Nachholtermin steht aktuell noch nicht fest. Bereits erworbene Tickets und Dauerkarten behalten ihre Gültigkeit, der Vorverkauf für die Begegnung gegen Hamburg wurde vorläufig gestoppt. Was diese

...
Weiterlesen

HSG schlägt sich ohne zahlreiche Leistungsträger gut gegen Schweizer Nationalteam

Joel-Mauch-HSG-Konstanz-Schweiz Schnupperte gut in die erste Mannschaft hinein: Joel Mauch aus der U23.

Testspiel:HSG Konstanz – Nationalmannschaft Schweiz 23:25 (9:13) Kurz nach dem wichtigen Auswärtssieg in Aue und vor dem Heimspiel-Highlight gegen den HSV Hamburg am Samstag, 20 Uhr, in der Schänzle-Hölle hat sich die HSG Konstanz gegen die Schweizer Nationalmannschaft, die auf ihre im Ausland spielenden Legionäre verzichten musste, sehr achtbar aus der Affäre gezogen. Ohne einige Leistungsträger wie Paul Kaletsch, Tim Jud, Michael Haßferter, Fabian Wiederstein und Felix Krüger sowie des Einsatzes von Kapitän Tom Wolf lediglich in der zweiten Hälfte unterlag der Zweitligist nur knapp mit 23:25 (9:13). Das Ergebnis spielte von vornherein und zumal unter diesen Voraussetzungen für die Gastgeber jedoch ohnehin keine Rolle. Vielmehr sollte die Partie gegen den 16. der vergangenen Europameisterschaft dazu genutzt werden, neue Dinge auszuprobieren und zu

...
Weiterlesen

Start in die Festspielwochen: Highlight gegen Schweizer Nationalteam

Testspiel_Schweiz

Testspiel:HSG Konstanz – Nationalmannschaft Schweiz(Montag, 18.30 Uhr, Schänzle-Sporthalle) Mit einem breiten Grinsen im Gesicht konnten die Spieler des Zweitligisten HSG Konstanz in das Wochenende starten. Nach dem wichtigen 24:23-Coup in Aue markiert das Testspiel am Montag um 18.30 Uhr in der Schänzle-Sporthalle gegen die Schweizer A-Nationalmannschaft den Auftakt in die Festspielwochen der HSG vor den eigenen Fans. Nach dem Länderspiel-Feeling kommt mit dem HSV Hamburg am Samstag der Champions-League-Sieger von 2013, ehe am 28. März der Bundesliga-Superball steigt. Einmal Nationalspieler sein – der Traum jedes kleinen Sportlers. Zumindest ganz nahe dran an diesem besonderen Gefühl sind die Akteure der HSG Konstanz am Montag. Die Schweizer Nationalmannschaft, bei der Europameisterschaft im Januar immerhin 16. der besten Nationen des Kontinents, kommt zu einem Testspiel mit

...
Weiterlesen

Joschua Braun entscheidet Duell in Aue: „Feuer für die nächsten Spiele“

Joschua-Braun-HSG-Konstanz-in-Aue Joschua Braun: Erzielte den entscheidenden Treffer zum Auswärtssieg in Aue.

Trotz erneut dreier schmerzhafter Ausfälle brachte die HSG Konstanz nun endlich die ersehnte „Beute“ mit nach Hause. Joschua Braun besorgte wenige Sekunden vor dem Schluss den 24:23-Siegtreffer in Aue. Im Interview mit HSG-Pressesprecher Andreas Joas sprach der 21-jährige Linkshänder über die letzte Aktion, den wichtigen Erfolg und das Highlight am Montag, 18.30 Uhr, im Testspiel gegen das Schweizer Nationalteam. 23:23 der Spielstand, letzte Aktion, hopp oder top. Was geht einem hier durch den Kopf?Das ist eigentlich auch nichts anderes als ein Wurf in der 40. Minute. Klar, man hat schon irgendwie im Hinterkopf, dass das jetzt der entscheidende ist. Aber beim Wurf denkt man da überhaupt nicht dran. Ich glaube, Tom hatte den Ball und alle sind auf ihn herausgestürmt. Als ich

...
Weiterlesen

Testspiel-Highlight gegen Schweizer A-Nationalmannschaft am 9. März

Nationalmannschaft-Schweiz-2020 Die Nationalmannschaft der Schweiz, Teilnehmer an der EM 2020.

Wenn  die Nationalhymne erklingt, dann bildet sich bei allen beteiligten Sportlern echte Gänsehaut. Länderspiele sind etwas ganz Besonderes. Mit besonderer Stimmung und besonderem Flair – und doch für die wenigsten jemals erreichbar. In den Jugend- und Junioren-Nationalteams waren und sind zwar einige Spieler der HSG Konstanz aktiv gewesen, doch das Testspiel am 9. März um 18.30 Uhr in der Schänzle-Sporthalle gegen die Schweizer A-Nationalmannschaft dürfte für alle ein ganz besonderes Highlight sein. Zumal die Schweiz erst im Januar an der Handball-Europameisterschaft teilgenommen und dort bei ihrer vierten Teilnahme mit einem deutlichen 31:24-Sieg gegen Polen für Furore gesorgt hatte. Am Ende belegten die Eidgenossen Rang 16 der teilnehmenden besten 24 Nationen des Kontinents. Wie schon im September 2018, als die Schweizer Auswahl schon

...
Weiterlesen

HSG trifft in Aue Sekunden vor Schluss ins Glück: „Einfach ein schöner Moment“

Jubel-HSG-Konstanz-in-Aue Jaaaa! Siegtorschütze Joschua Braun wird gefeiert.





2. Handball-Bundesliga:EHV Aue – HSG Konstanz 23:24 (10:12) Nach einigen vergeblichen Anläufen ist die HSG Konstanz – endlich – belohnt worden: Nach zahlreichen knappen Niederlagen konnte sie mit einem in letzter Sekunde errungenen 24:23 (12:10)-Sieg in Aue einen eminent wichtigen Erfolg feiern. Am Montag, 18.30 Uhr, erwartet die HSG nun die Schweizer Nationalmannschaft zum Test in der Schänzle-Sporthalle. Am Samstag, 20 Uhr,  kommt der HSV Hamburg. Tickets für das Spiel gegen den Champions-League-Sieger von 2013 sind ab 12 Euro unter www.hsgkonstanz.de/tickets erhältlich. Kurz bevor sich der HSG-Tross bereits am Donnerstagmorgen auf den Weg ins Erzgebirge aufmachte, betrat Otto Eblen noch einmal den Mannschaftsbus. Mit motivierenden und anschließend mit Applaus bedachten Worten schickte der HSG-Präsident seine Spieler auf die klare Mission Auswärtssieg. Das Maximale

...
Weiterlesen

Klare Mission in Aue: „Qualität verloren – und Qualität dazugewonnen“

Markus-Dangers-HSG-Konstanz-Eisenach "Qualität dazugewonnen": Markus Dangers soll bei der Mission Klassenerhalt einer der X-Faktoren werden.

2. Handball-Bundesliga:EHV Aue – HSG Konstanz(Freitag, 19 Uhr, Erzgebirgshalle Lößnitz) Trotz 40 starker Minuten blieb die Überraschung gegen den Tabellenzweiten TuSEM Essen aus. Nun zählen für Handball-Zweitligist HSG Konstanz nur die Punkte beim Freitagsspiel (19 Uhr) in Aue. Eine Woche später kommt am 14. März der HSV Hamburg in die Schänzle-Hölle. Tickets sind schon ab 12 Euro unter www.hsgkonstanz.de/tickets erhältlich. Es herrschte eine ziemliche Stille im Kabinentrakt der HSG Konstanz nach der Niederlage gegen Essen. Enttäuschung und Erschöpfung sorgte für geschäftiges Treiben an den Behandlungstischen der medizinischen Abteilung. Viel gesprochen wurde dabei in den ersten Momenten allerdings nicht. Der beherzte, wenngleich in den letzten zehn Minuten etwas unglückliche Auftritt ohne drei Stammkräfte hatte viel Energie gekostet. Zumal einige Spieler besonders schwer belastet waren.

...
Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.