Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

bl aktuelles

News

Nach Comeback: Joschua Braun vermisst „starkes Element der Heimspiele“ und „Feuer der Fans“

Joschua-Braun-Training-HSG-Konstanz-Cube3 Joschua Braun ist wieder zurück und kann wieder lachen.


Nach langer Verletzungspause aufgrund einer gebrochenen Nase und einer nötigen Operation ist Joschua Braun endlich wieder zurück auf dem Spielfeld und fügte sich direkt wieder mit guten Leistungen ein. Der 22-jährige Linkshänder traf in Wilhelmshaven viermal. Der 1,90 Meter große gebürtige Laupheimer studiert an der mit der HSG kooperierenden Exzellenzuniverität Konstanz Mathematik und wird im Sommer mit dem Masterstudium beginnen.   Im Interview mit HSG-Pressesprecher Andreas Joas unterhielt er sich über die Niederlage an der Nordsee, das Heimspiel am Freitag, 20 Uhr, gegen den VfL Gummersbach sowie Kochkünste in der Mannschaft, das Leben am Bodensee und Zukunftsperspektiven für den Sport.   Joschi, du warst Ende letzten Jahres aufgrund einer gebrochenen und operierten Nase lange außer Gefecht gesetzt. Wie geht es dir

...
Weiterlesen

Krimi in Wilhelmshaven endet mit ganz bitterer Pille

Maximilian-Wolf-HSG-Konstanz-WHV Da ist es passiert: Tor für den WHV, Max Wolf machtlos. Foto: Klaus Freede

2. Handball-Bundesliga: Wilhelmshavener HV – HSG Konstanz 33:32 (13:14)   Die Gefühlslage von Daniel Eblen direkt nach der knappen und unglücklichen 32:33 (14:13)-Niederlage beim Wilhelmshavener HV: „Sehr bescheiden.“ Damit brachte er kurz und knapp mit nur zwei Worten auf den Punkt, was in den mit hängenden Köpfen vom Spielfeld schleichenden HSG-Spielern vorging. Nach einer guten ersten Hälfte und einer 14:13-Führung gab es an der 850 Kilometer entfernten Nordseeküste trotz großen Kampfes nur eine ganz bittere Pille zu schlucken, die wichtigen Zähler gingen an die Einheimischen.   Der Start: Wie oft. Mit etwas Sand im Getriebe, fehlerbehaftet, nicht optimal. Der Wilhelmshavener HV mit seinen erfahrenen Akteuren nutze das aus. Stanko Sabljic brachte seine Farben nach zehn Minuten so mit 5:2 in Front.

...
Weiterlesen

Dunkle Wolken vor Duell bei Tabellennachbar Wilhelmshaven

Fabian-Schlaich-und-Michel-Stotz-HSG-Konstanz-Bietigheim Wollen wieder jubeln: Fabian Schlaich und Michel Stotz. Foto: Marco Wolf

2. Handball-Bundesliga: Wilhelmshavener HV – HSG Konstanz (Samstag, 19.30 Uhr, Nordfrost-Arena) Live auf www.hsgkonstanz.de/livestream   Es braut sich was zusammen im hohen Norden. Dunkle Wolken, Schneestürme und eisige Temperaturen sind an der Nordseeküste für die nächsten Tage vorausgesagt, wenn die HSG Konstanz am Samstag, 19.30 Uhr, (kostenloser Livestream auf www.hsgkonstanz.de/livestream) beim Wilhelmshavener HV antreten muss.   Es könnte also richtig krachen im Umfeld der Nordfrost-Arena. Genauso wie in ihr, wenn zwei direkte Tabellennachbarn im Kampf um den Klassenerhalt in der 2. Bundesliga aufeinanderprallen. Mit zehn Punkten liegt der Ex-Erstligist aus der Küstenstadt einen Zähler vor der HSG, hat aber schon ein Spiel mehr ausgetragen. Wenn man berücksichtigt, dass der Wilhelmshavener HV aufgrund der Insolenz seiner Spielbetriebs-GmbH Ende letzten Jahres am Saisonende

...
Weiterlesen

Derby geht nach schneller kalter Dusche an Bietigheim

MIchel-Stotz-HSG-Konstanz-Bietigheim Enttäuschung bei Michel Stotz. Bilder: Marco Wolf

2. Handball-Bundesliga: SG BBM Bietigheim – HSG Konstanz 29:24 (15:14)   Das neue Jahr startete mit einer Enttäuschung für die HSG Konstanz. Zwar war den Gästen vom Bodensee bewusst, dass die SG BBM Bietigheim immer besser ins Rollen kommt und nun mit dem 29:24 (15:14)-Erfolg im Baden-Württemberg Derby bereits den fünften Heimsieg in Folge feiern konnte. Doch dass man sich erneut schon in der Anfangsphase durch leichte Fehler den entscheidenden Sechs-Tore-Rückstand eingefangen hatte, ärgerte Mannschaft und Trainer mächtig. So kostete die zwischenzeitliche erfolgreiche Aufholjagd zu viel Kraft.   Auf 180 war Cheftrainer Daniel Eblen schon nach sechs Minuten. 6:2 leuchtete es hier von der Anzeigetafel und er griff zur grünen Karte. Doch erst nach einer knappen Viertelstunde und dem 3:9-Rückstand ging

...
Weiterlesen

Dritter Versuch für Baden-Württemberg-Derby in Bietigheim

Felix-Fehrenbach-und-Peter-Schramm-HSG-Konstanz-Stuttgart Kampf um jeden Zentimeter ist gefordert! Hier Felix Fehrenbach und Peter Schramm gegen Stuttgart

2. Handball-Bundesliga: SG BBM Bietigheim – HSG Konstanz (Dienstag, 19.30 Uhr, Viadukthalle) Live auf www.hsgkonstanz.de/livestream   Im dritten Anlauf soll es endlich stattfinden: Das Baden-Württemberg-Derby zwischen der SG BBM Bietigheim und der HSG Konstanz. Die erste Partie der HSG nach der WM-Pause im neuen Jahr wird im kostenlosen Livestream auf www.hsgkonstanz.de/livestream übertragen.   Bereits zweimal hätte das Duell zwischen den beiden einzigen Teams aus Baden-Württemberg in der 2. Handball-Bundesliga ausgetragen werden sollen. Beim ersten Mal machte die Quarantäne der Bietigheimer Mannschaft dem einen Strich durch die Rechnung, beim zweiten Versuch hatte es auf Konstanzer Seite ein falsches Testergebnis gegeben. Bis der letztlich zweite negative Corona-Test vorlag, war es zu spät. Während die Württemberger bereits mit einem 33:30-Erfolg in Fürstenfeldbruck schon wieder

...
Weiterlesen

Vorbereitung mit Test gegen Göppingen: „Müssen noch erfolgsorientierter spielen“

Tim-Jud-HSG-Konstanz-Emsdetten Mit voller Kraft in die Vorbereitung (hier Tim Jud).

Die Pause war kurz. Längst schwitzen die Spieler der HSG Konstanz wieder in individuellen Trainingseinheiten. Jetzt folgt die Wiederaufnahme des Mannschaftstrainings. Fit machen für ein Hammerprogramm bis Ende Juni. Denn wo sonst schon traditionell etwas mehr als die Hälfte der Saison absolviert wurde, steht die 2. Bundesliga im Falle der HSG Konstanz in dieser besonderen Spielzeit gerade einmal bei 12 von 36 absolvierten Spielen vor dem Start nach der WM-Pause am 2. Februar in Bietigheim. Spiele im Drei-Tages-Rhythmus werden so fast zur Regel. Mit fünf Spielen innerhalb der ersten drei Wochen geht es für die HSG Konstanz los.   Zuvor richtete Sportchef André Melchert einen kleinen Blick zurück auf ein schwieriges Jahr 2020. Im von der Corona-Krise überschatteten Jahr waren die

...
Weiterlesen

Tom Wolf verlässt HSG nach „super Entwicklung“: Von 5. Liga an Schwelle zur 1. Bundesliga

Tom-Wolf-HSG-Konstanz-Dessau Tom Wolf wie ihn die HSG-Fans lieben: Emotional, bissig, erfolgreich...



Diese Entscheidung tut der HSG Konstanz richtig weh, sie ist jedoch zugleich Fluch der eigenen guten Arbeit sowie Förderung und weiteren rasanten Entwicklung eines jungen Talentes. Tom Wolf, mit 22 Jahren vom Fünftligisten Adler Königshof aus Krefeld gekommen, wurde in den letzten dreieinhalb Jahren nicht nur Kapitän der HSG, sondern mauserte sich dort vom zuvor wiederkehrend von schweren Verletzungen geplagten Talent zum Zweitliga-Topspieler, der nun an die Tür zur 1. Bundesliga klopft. Mit Wolf hat wie schon so viele HSG-Spieler vor ihm ein weiterer Akteur eine große Chance auf die „stärkste Liga der Welt“. Nach Abschluss der aktuellen Saison geht der Spielmacher den Schritt zum ehemaligen Europapokalsieger TuS N-Lübbecke, der unbedingt zurück in die 1. Bundesliga möchte und mit Rang drei

...
Weiterlesen

„Neu aufstellen und verjüngen“: Zum Saisonende Verabschiedung zweier Linkshänder

Fabian-Maier-Hasselmann-HSG-Konstanz-TVE Seit 2015 bei der HSG: Fabian Maier-Hasselmann.


Ein Drittel der aktuellen Zweitliga-Saison ist erst absolviert. Noch 24 Spiele liegen vor der HSG Konstanz. Doch bevor es am 2. Februar wieder in Bietigheim losgeht, steht auch in der WM-Pause das Rad nicht still. So wurde entschieden, die am Saisonende auslaufenden Verträge der beiden Linkshänder Felix Krüger und Fabian Maier-Hasselmann nicht mehr zu verlängern.   Damit endet sowohl im rechten Rückraum als auf Rechtsaußen eine kleine Ära. Krüger kam 2013 direkt aus der A-Jugend des TuS Schutterwald zur HSG und verbrachte dort seine komplette bisherige Aktivenzeit. Fabian Maier-Hasselmann steht seit 2015 und seinem Wechsel vom TSV Friedberg im Konstanzer Aufgebot auf dem rechten Flügel. Beide konnten in dieser Zeit zwei Aufstiege in die 2. Bundesliga und zweimal den Klassenerhalt in

...
Weiterlesen

Mit erster Führung in zweiter Halbzeit: Big Points nach Thriller gegen Emsdetten

Jubel-HSG-Konstanz-TVE Jubel und Erleichterung nach dem Sieg! Foto: Sebastian Wolf





2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – TV Emsdetten 24:23 (13:13)   Es war kein Spiel für Handball-Feinschmecker, dafür spannend bis zur allerletzten Sekunde und ein höchst intensiver Schlagabtausch im Ringen um den Klassenerhalt in der 2. Handball-Bundesliga. Am Ende gelang der HSG Konstanz nach neuerlicher Auferstehung nach drei Toren Rückstand mit der ersten Führung in der zweiten Halbzeit der eminent wichtige 24:23 (13:13)-Heimsieg gegen den TV Emsdetten. Die HSG steht mit neun Punkten nun nur noch zwei Zähler hinter Rang neun und hat im neuen Jahr noch drei Nachholspiele zu absolvieren.   Nicht einmal ganz 19 Minuten waren gespielt, als Markus Dangers mit einer frühen Roten Karte des Feldes verwiesen wurde. Der nächste Ausfall nach Peter Schramm, Joschua Braun und Moritz Ebert,

...
Weiterlesen

Jahresabschluss gegen Emsdetten: „Positive Energie mitnehmen und nachlegen“

Patrick-Volz-HSG-Konstanz-TVG Patrick Volz und Co. wollen gegen Emsdetten nachlegen.

2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – TV Emsdetten (Mittwoch, 20 Uhr, Schänzle-Sporthalle) Live auf www.hsgkonstanz.de/livestream   Zu gerne hätte die HSG Konstanz nach dem 31:30-Sieg gegen den TV Großwallstadt direkt in Hamm nachgelegt. Doch die Partie an Weihnachten musste kurzfristig als reine Vorsichtmaßnahme abgesagt werden. Inzwischen wurden alle Spieler und Trainer der HSG negativ getestet: alle gesund.  Somit steigt die HSG am Mittwoch, 20 Uhr, ein letztes Mal in den Ring und hat im Duell gegen den TV Emsdetten die Chance, wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt gutzumachen. Die Partie wird ab 19.40 Uhr im kostenlosen Livestream auf www.hsgkonstanz.de/livestream mit zwei Kameraperspektiven, zwei Kommentatoren sowie Vor- und Nachberichterstattung übertragen.   Finale für dieses Jahr: Ein letztes Mal tritt die HSG Konstanz

...
Weiterlesen

Rothaus

a2r:media

Alexander Heitz

CineStar

Doser

Ingun

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Böhm Sport Konstanz

club aktiv

sponsoren Engel und Voelkers roll SW

Kempa

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

 sponsoren sk    

Facebook Twitter Instagram YouTube

Jugendzertifikat 2020

Jugendzertifikat 2018

2HBL

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.