Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

bl aktuelles

News

Ball bleibt am Pfosten kleben: HSG Konstanz scheitert nach Ablauf der Spielzeit mit direktem Freiwurf

Tom-Wolf-Ball-klebt-am-Pfosten-HSG-Konstanz-FFB Corpus Delicti: Tom Wolf holt den Ball von der Stelle, wo er zuvor mit einem direkten Freiwurf nach Ablauf der Spielzeit gescheitert war.




3. Liga: TuS Fürstenfeldbruck – HSG Konstanz 24:23 (13:11)   Der Eintrag in die Handball-Geschichtsbücher ist der HSG Konstanz gewiss. Mit einer unglaublichen Schlusspointe ist der Zweitliga-Absteiger beim TuS Fürstenfeldbruck im ersten Saisonspiel gescheitert. Nach Ablauf der Spielzeit trat Tom Wolf beim Stand von 24:23 für die Südbayern zum direkten Freiwurf an, schaffte es, den Ball per genialem Knickwurf mit einem Aufsetzer um den Block zu bugsieren – in das rechte obere Eck des Tores. Doch der harzige Ball blieb am Pfosten kleben. Ein, zwei Zentimeter fehlten zum Punktgewinn. Ein so wohl noch nie gesehenes Finale, das Fürstenfeldbruck jubeln und die HSG hadern ließ.   Ein Spiel, das von Anfang an „ein geiles war“, so Fürstenfeldbrucks Trainer Martin Wild nach der

...
Weiterlesen

„Jeder will gerne wieder in der 2. Bundesliga spielen“: Großer Rückhalt vor Saisonstart

Mannschaftsbild-HSG-Konstanz-2018-2019-klein Das Team der HSG Konstanz 2018/2019.

Das Team der HSG Konstanz in der 3. Liga 2018/2019: Hintere Reihe von links: #25 Tim Keupp, #23 Joschua Braun, #13 Fabian Wiederstein, #17 Felix Krüger, #2 Michel Stotz, #35 Maximilian Schwarz (nach Bietigheim), Mannschaftsarzt Dr. Tobias Payer Mittlere Reihe von links: Sportlicher Leiter und Co-Trainer André Melchert, Mannschaftsbetreuer Dr. Thomas Binninger, Cheftrainer Daniel Eblen, #4 Benjamin Schweda, #24 Tim Jud, #10 Tom Wolf, #98 Samuel Löffler, Patrick Volz, Athletiktrainerin und Physiotherapeutin Cleo Oexle, Physiotherapeut Tobias Eblen Vordere Reihe von links: #27 Samuel Wendel, #20 Fabian Maier-Hasselmann, #1 Maximilian Wolf, Lukas Herrmann, #12 Simon Tölke, #15 Paul Kaletsch, #3 Fabian Schlaich Auf dem Bild fehlen: Moritz Ebert, Torwarttrainer Johannes Braun, Mentaltrainer Tarek Amin   Die letzte Saison: abgehakt. Die Vorfreude auf

...
Weiterlesen

Maximilian Schwarz verlässt die HSG Konstanz mit sofortiger Wirkung in die 1. Bundesliga

Maximilian-Schwarz-HSG-Konstanz-Saarlouis Wechselt mit sofortiger Wirkung in die 1. Bundesliga zu Bietigheim: Maximilian Schwarz.

Erstligist SG BBM Bietigheim plagen derzeit große Verletzungssorgen. Auf der Suche nach einem Linkshänder für den rechten Rückraum sind die Schwaben bei der HSG Konstanz fündig geworden. Maximilian Schwarz wird die HSG mit sofortiger Wirkung Richtung Bietigheim verlassen. „Wir haben uns mit Bietigheim geeinigt und den Vertrag mit sofortiger Wirkung aufgelöst“, sagt Andre Melchert.   Kurzfristig wird Joschua Braun die Lücke zusammen mit Felix Krüger schließen. Melchert: „Wir haben mit Joschi einen sehr starken Nachwuchsspieler, der auf Halbrechts und Rechtsaußen spielen kann.“ Dennoch sieht sich der Sportliche Leiter der HSG Konstanz auch nach einer externen Verstärkung um. „Ein Neuzugang muss in unser Konzept passen. Wir sondieren den Markt, werden aber keinen Schnellschuss tätigen“, erklärt er zu einer möglichen Nachverpflichtung.   Diese

...
Weiterlesen

Nach ausgeglichener erster Halbzeit: „Physischer Druck“ von Göppingen zu groß

Fabian-Wiederstein-HSG-Konstanz-Bern-2-klein Alles gegeben, nach guter erster Halbzeit aber chancenlos gegen die Qualität von Frisch Auf Göppingen: Fabian Wiederstein und die HSG Konstanz konzentrieren sich nach dem erwarteten Pokalaus auf den Ligastart.

DHB-Pokal, 1. Runde: Frisch Auf Göppingen – HSG Konstanz 34:23 (14:12)   Knapp 40 Minuten durfte die HSG Konstanz gegen den ambitionierten Erstligisten Frisch Auf Göppingen in der ersten Runde des DHB-Pokals zumindest an der großen Sensation schnuppern, dann setzte sich die Klasse des EHF-Pokalsiegers von 2017 durch. „Der physische Druck wurde irgendwann zu groß“, kommentierte Cheftrainer Daniel Eblen die am Ende doch noch deutliche 23:34 (12:14)-Niederlage in Weilheim/Teck eine Woche vor dem Drittliga-Saisonstart am 25. August in Fürstenfeldbruck nach ausgeglichener (15:15/35.) und enger Partie (19:16/39.).   In der ersten Halbzeit jedoch war nichts von einem Zwei-Klassen-Unterschied zu sehen. Fabian Wiederstein besorgte die 1:0-Führung für die HSG Konstanz, Tim Jud legte zum 2:1 nach. Alles keine Zufallsprodukte, denn die Gäste vom

...
Weiterlesen

„Ist schon etwas Besonderes“: Im DHB-Pokal gegen Frisch Auf Göppingen gefordert

Joschua-Braun-HSG-Konstanz-Balingen Das Duell gegen Göppingen: Für Joschua Braun eine ganz spezielle Partie gegen seinen Ex-Verein. „Wir wollen ein gutes Spiel machen und unser Ding durchziehen, dann sind wir zufrieden“, sagt er.

DHB-Pokal, 1. Runde: Frisch Auf Göppingen – HSG Konstanz (Samstag, 20 Uhr, Lindach-Sporthalle Weilheim/Teck)   Nach sieben intensiven Wochen der Vorbereitung steht die HSG Konstanz am Samstag, 20 Uhr, vor dem ersten Pflichtspiel der neuen Saison. Zwar zählt Cheftrainer Daniel Eblen die Partie gegen den Erstligisten Frisch Auf Göppingen noch zur Vorbereitung, doch ein ganz normales Spiel ist es gegen den viermaligen EHF-Pokalsieger, elfmaligen Deutschen Meister und zweimaligen Sieger des Europapokals der Landesmeister auch nicht. Vielmehr ist bei HSG große Vorfreude auf den baldigen Saisonstart eine Woche später zu spüren.   Dafür soll das Duell mit dem Bundesligisten nochmal als echte Generalprobe dienen. Die Generalprobe für die Generalprobe – das letzte Testspiel gegen den Schweizer Vizemeister Pfadi Winterthur – hatte der

...
Weiterlesen

Drittliga-Meister Kornwestheim zweites Mal besiegt – Eblen: „Fehler nerven mich ungemein“

Felix-Krueger-HSG-Konstanz-Kornwestheim Wie Kreisläufer Fabian Wiederstein von Kornwestheim kaum zu stoppen: Mit sieben Toren von Felix Krüger konnte die HSG Konstanz auch das zweite Duell mit dem SVK deutlich für sich entscheiden.

Testspiel: SV Salamander Kornwestheim – HSG Konstanz 31:34 (15:19)   Im sechsten Testspiel konnte die HSG Konstanz den vierten Sieg feiern und den amtierenden Drittliga-Meister SV Salamander Kornwestheim nach dem 30:24-Sieg zu Beginn der Vorbereitung auch auswärts mit 34:31 (19:15) nach zwischenzeitlicher Sieben-Tore-Führung bezwingen. Das für Mittwochabend geplante Testspiel um 19 Uhr gegen den Schweizer Erstligisten Fortitudo Gossau wird aufgrund der hohen Belastung eine möglicherweise etwas verstärkte U23 (Oberliga Baden-Württemberg) bestreiten, ehe am Donnerstag um 18.45 Uhr mit dem Schweizer Vizemeister und Pokalsieger sowie EHF-Pokalteilnehmer Pfadi Winterthur zum finalen Test vor dem Pflichtspiel-Auftakt am Samstag im DHB-Pokal gegen Frisch Auf Göppingen nochmals ein echter Gradmesser auf Konstanz wartet.   In Kornwestheim trumpfte die HSG Konstanz dabei mit sehr variantenreichem und schnellem

...
Weiterlesen

Neue Wege im Ticketing: Reservix neuer Ticketpartner, ines neuer Tribünen-Namenssponsor

180719_HSG_Konstanz_Facebook Daheimvorteil: Ab sofort gibt's die Tickets für die

In rund zwei Wochen startet Handball-Drittligist HSG Konstanz in die neue Saison. Im Bereich Ticketing geht die HSG Konstanz dabei neue Wege. Ab sofort sind die Tickets der HSG neben der Abendkasse auch ganz bequem online über www.hsgkonstanz.de/tickets buch- und auf Wunsch direkt als Print@Home-Ticket daheim ausdruckbar. Zudem gibt es die Möglichkeit, eine 24-Stunden-Tickethotline zu nutzen und sich an bundesweit 3.000 Vorverkaufsstellen die Karten direkt vor Ort zu kaufen. Mit dem neuen Ticketpartner Reservix, zu dem auch ADticket gehört, hat die HSG einen langfristigen Vertrag mit einem der führenden Ticketing-Unternehmen in Deutschland abgeschlossen. Zudem hat Software-Entwickler ines die Namensrechte am ehemaligen Tribünenblock B erworben, der künftig ines-Block heißen wird.   „Wir wollen unseren Fans mit dem neuen Ticketshop einen bequemen Rundum-Service

...
Weiterlesen

Trotz starker zweiter Halbzeit: Nach deutlichem Sieg gegen Balingen II „nicht super zufrieden“

Tim-Jud-Felix-Krueger-HSG-Konstanz-Balingen Tim Jud, Felix Krüger und Fabian Wiederstein haben Christoph Foth gut im Griff: Mit einer guten Deckung in der zweiten Halbzeit konnte die HSG Konstanz Balingen deutlich distanzieren.

Testspiel: HSG Konstanz – HBW Balingen-Weilstetten II 31:24 (13:13)   Gegen die Kadetten Schaffhausen wirkte die HSG Konstanz nach einem intensiven Trainingslager in den letzten 15 Spielminuten noch ziemlich ausgelaugt und kraftlos und musste nach relativ ausgeglichenem Spiel noch abreißen lassen. Ganz anders gegen die Reserve des HBW Balingen-Weilstetten. Gerade in der zweiten Halbzeit und gegen Ende der Partie wirkte Konstanz wesentlich frischer und deutlich überlegen, setzte sich bis auf acht Tore ab und distanzierte den Drittliga-Rivalen, der am 1. September Gegner im ersten Heimspiel der neuen Saison sein wird, mit 31:24 (13:13).   Mit einem guten Rückhalt in Person von Torwart Simon Tölke vor einer guten Deckungsreihe konnte die HSG ihr schnelles Spiel nach vorne aufziehen – und nutzte dies

...
Weiterlesen

Vor Trainingslager: Fünf-Tore-Rückstand gegen Schweizer Pokalfinalisten Bern egalisiert

Tim-Keupp-HSG-Konstanz-Bern-klein Nach einer Leistungssteigerung inbesondere in den letzten 20 Minuten konnte die HSG Konstanz um den dreifachen Torschützen Tim Keupp noch ein Remis gegen den EHF-Pokal-Teilnehmer Bern erkämpfen.

Testspiel: HSG Konstanz – BSV Bern Muri 32:32 (15:18)   Der Schweiß floss in Strömen beim Testspiel der HSG Konstanz gegen den BSV Bern Muri. Trotz drückender Hitze lieferten sich beide Mannschaften dabei einen temporeichen und intensiven Schlagabtausch. Vor allem in der ersten Halbzeit war auf Seiten der Gastgeber das Tempo mitunter gar zu hoch, sodass sich viele leichte Ballverluste einschlichen, die der Schweizer Meisterschafts-Halbfinalist und Pokalfinalist mit zahlreichen Gegenstößen eiskalt bestrafte. Nach der Pause legte die HSG Konstanz allerdings zu, zeigte Moral und egalisierte beim 32:32 (15:18)-Remis einen zwischenzeitlichen Fünf-Tore-Rückstand. Damit bleibt die HSG auch im dritten Test weiter ungeschlagen.   EHF-Pokal-Teilnehmer BSV Bern Muri erwies sich dabei als starker Kontrahent und echter Prüfstein, nicht zuletzt dank der wurfgewaltigen Neuverpflichtung

...
Weiterlesen

„Sehr froh, dass sie bei uns sind“: Mit neun Neuzugängen in die heiße Testspielphase

Neuzugaenge-HSG-Konstanz-2018-19-klein Bringen frischen Wind in den Kader der HSG Konstanz und konnten Trainer Daniel Eblen bereits überzeugen: Die Neuzugänge (von links) Fabian Wiederstein, Michel Stotz, Simon Tölke und Tim Keupp.

Dojo, Fitnessstudio, Halle, Laufbahn und nun auch noch Beacharena: Handball-Drittligist HSG Konstanz befindet sich in der heißen Phase der Vorbereitung und startet diese Woche in einen umfangreichen Testspiel-Marathon. Wenn Cheftrainer Daniel Eblen auch mit vielen kleinen Blessuren und Ausfällen seiner Schützlinge zu kämpfen hatte, so ist er nach den ersten vier der insgesamt achtwöchigen Vorbereitung und zwei Siegen in den ersten beiden Testspielen durchaus zufrieden mit dem bisherigen Verlauf. Neben einem Beachhandball-Event am Mittwoch in Überlingen testet die HSG am Donnerstag um 18.45 Uhr in der Schänzle-Sporthalle gegen den Schweizer EHF-Cup-Teilnehmer BSV Bern Muri.   Vor dem Kräftemessen mit dem Schweizer Pokalfinalisten, der zudem im Halbfinale der Meisterschaft stand, blickt Eblen vor allem sehr zufrieden auf die bisherigen Vorstellungen der insgesamt

...
Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.