Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

bl aktuelles

News

Ehemaliger Jugend-Nationalspieler für HSG: Wurfgewaltiger Rückraum-Shooter kommt von Drittliga-Rivale

Ehemaliger Jugend-Nationalspieler für HSG: Wurfgewaltiger Rückraum-Shooter kommt von Drittliga-Rivale

Drittliga-Spitzenreiter HSG Konstanz kann nach Kreisläufer Sebastian Bösing (21, TSG Haßloch) den nächsten Neuzugang für die kommende Saison präsentieren: Vom südbadischen Drittliga-Konkurrenten SG Köndringen-Teningen kommt Felix Gäßler an den Bodensee. Der 21-jährige Rückraumkanonier erhält bei der HSG Konstanz zunächst wie Sebastian Bösing einen Dreijahresvertrag bis 30. Juni 2019.   Felix, meist mit dem Spitznamen „Gisi“ gerufen, Gäßler – allein der Name ist in Süddeutschlands Handballhallen ein Begriff. So, als ob dieser Spieler schon viele Jahre in den höchsten Ligen mitwirkt und eher am Ende, denn am Anfang seiner Karriere steht. Doch es ist genau umgekehrt. Gerade einmal 21 Jahre ist der gebürtige Lahrer alt – erlebt hat er in seiner noch jungen Handball-Karriere allerdings schon viel. Höhenflüge und unzählige Höhepunkte wie

...
Weiterlesen

Vor über 1100 Fans: HSG Konstanz baut Tabellenführung mit Sieg gegen Balingen weiter aus

Vor über 1100 Fans: HSG Konstanz baut Tabellenführung mit Sieg gegen Balingen weiter aus


Bärenstarke Leistung: Junioren-Nationaltorwart Stefan Hanemann war die schier unüberwindbare "Konstanzer Mauer".   Handball 3. Liga: HSG Konstanz – HBW Balingen-Weilstetten II 26:23 (11:11) Junioren-Nationaltorwart Stefan Hanemann mit bärenstarker Vorstellung. Über 1100 Fans bejubeln neunten Heimsieg und Sechs-Punkte-Vorsprung auf Tabellenzweiten.   Am Ende jubelten erneut die gastgebenden Konstanzer ausgelassen in der stimmungsvollen „Schänzle-Hölle“. Ein Stück Erleichterung war auch mit dabei, denn eine starke Mannschaft des HBW Balingen-Weilstetten II hatte dem Drittliga-Spitzenreiter einen heißen Kampf bis in die Schlussphase geliefert. Als dann im Siegestaumel nach dem 26:23 (11:11)-Erfolg, dem neunten Sieg im elften Heimspiel, die Nachricht vom 31:31-Remis des schärfsten Verfolgers Leutershausen gegen Oppenweiler/Backnang die Runde machte, war der Jubel der über 1100 enthusiastischen HSG-Fans endgültig riesengroß.   HSG-Cheftrainer Daniel Eblen zog sich

...
Weiterlesen

Drittliga-Spitzenreiter HSG Konstanz stellt Lizenzantrag für 2. Bundesliga

Drittliga-Spitzenreiter HSG Konstanz stellt Lizenzantrag für 2. Bundesliga

In sportlicher, organisatorischer und wirtschaftlicher Hinsicht auf Erfolgskurs: HSG-Cheftrainer Daniel Eblen (li.) und Präsident Otto Eblen.   Mit 35:7 Punkten, zuletzt einer Serie von 14 Partien ohne Niederlage und fünf Zählern Vorsprung auf den schärfsten Verfolger Leutershausen befindet sich Drittliga-Spitzenreiter HSG Konstanz voll auf Kurs 2. Bundesliga. Die Konstanzer Fans haben zuletzt mit 1850 Besuchern beim letzten Heimspiel ein eindrucksvolles Zeichen gesetzt und bei der Befragung nach dem Heimsieg in überwältigender Manier und mit minutenlangem tosendem Applaus für einen Aufstieg gestimmt. Im Hintergrund werden derweil schon seit Wochen mit Hochdruck die nötigen Voraussetzungen für die wirtschaftlichen und organisatorischen Anforderungen des Bundesliga-Unterhauses getroffen. Alles ist auf die Rückkehr in die nun eingleisige Zweite Liga nach dem dreijährigen Gastspiel von 2001 bis 2004

...
Weiterlesen

Stefan Hanemann erneut in DHB-Junioren-Nationalteam dabei – Moritz Ebert bei DHB-Leistungssportsichtung

Stefan Hanemann erneut in DHB-Junioren-Nationalteam dabei – Moritz Ebert bei DHB-Leistungssportsichtung

Nach dem Vier-Nationen-Turnier Anfang Januar mit der DHB-Junioren-Nationalmannschaft in Portugal und Spielen gegen den Gastgeber (21:20) und die Topmannschaften Spanien (23:26) sowie Frankreich (31:37) war Stefan Hanemann vor allem von seinen eigenen Leistungen bitter enttäuscht. Nationaltrainer Markus Baur war wohl nicht ganz so unzufrieden mit ihm, denn erneut wurde der Torwart von Drittliga-Spitzenreiter HSG Konstanz in das 21-köpfige Aufgebot für den nächsten Lehrgang des Junioren-Nationalteams vom 6. bis 9. März in der Sportschule der Bundeswehr in Warendorf berufen.   Beim Erhalt der erneuten Einladung habe er schon etwas gestaunt, so der 19-jährige 1,98 Meter große Hüne. „Ich freue mich sehr, denn ich habe nicht unbedingt damit gerechnet“, strahlt der HSG-Torhüter, „umso größer ist natürlich gerade die Freude, wieder die Chance zu

...
Weiterlesen

Kapitän bleibt an Bord: HSG verlängert mit bestem Linksaußen der Liga

Kapitän bleibt an Bord: HSG verlängert mit bestem Linksaußen der Liga

Nach der eindrucksvollen Reaktion der HSG Konstanz auf die erste Niederlage nach 14 Spielen ohne Negativerlebnis mit einem 32:23-Sieg in Heilbronn hat der Drittliga-Spitzenreiter nach der Vertragsverlängerung von Top-Torschütze Paul Kaletsch einen weiteren Leistungsträger langfristig gebunden. Fabian Schlaich, 24 Jahre alter Kapitän des jungen HSG-Teams, hat vor dem Heimspiel am Samstag um 20 Uhr in der Schänzle-Sporthalle gegen seinen Ex-Verein HBW Balingen-Weilstetten seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag um drei weitere Jahre bis Ende Juni 2019 verlängert.   Wie wichtig der schnelle Linksaußen für das junge Konstanzer Team ist, unterstreicht die Aussage von Andre Melchert, Sportlicher Leiter der HSG Konstanz: „Wir freuen uns sehr, dass wir uns mit unserem Kapitän, einem für unsere jungen Talente sehr wertvollen Spieler, schnell über einen neuen

...
Weiterlesen

Mit Video! Eindrucksvolle Reaktion: HSG Konstanz fegt über Heilbronn hinweg

Mit Video! Eindrucksvolle Reaktion: HSG Konstanz fegt über Heilbronn hinweg



Verbeiteten schon vor Anpfiff "Schänzle-Hölle"-Feeling in Horkheim: Später fast 70 HSG-Fans.   Handball 3. Liga: TSB Heilbronn-Horkheim – HSG Konstanz 23:32 (11:14) HSG Konstanz nach einer der besten Saisonleistungen zurück in Erfolgsspur. Fast 70 laustarke HSG-Fans machen Auftritt in Heilbronn zu einem Heimspiel.   Drittliga Spitzenreiter HSG Konstanz ist die Reaktion auf die erste Niederlage nach zuvor 14 Partien ohne Negativerlebnis eindrucksvoll gelungen. Beim bislang Tabellenfünften TSB Heilbronn-Horkheim feierte Konstanz nach „einer der besten Saisonleistungen überhaupt“, so HSG-Cheftrainer Daniel Eblen, einen deutlichen 32:23 (14:11)-Auswärtssieg und verteidigte damit den Fünf-Punkte-Vorsprung auf Verfolger Leutershausen.   „Das hat sich heute komplett wie ein Heimspiel angefühlt“, schwärmte der zuvor groß aufspielende Tim Jud. „Einmalig, das habe ich selten erlebt. Einfach toll.“ Über das ganze Spiel

...
Weiterlesen

Nach 14 Spielen ohne Niederlage: Konstanzer Erfolgsserie endet in Kornwestheim

Nach 14 Spielen ohne Niederlage: Konstanzer Erfolgsserie endet in Kornwestheim


Tolle Unterstützung: Zahlreiche HSG-Fans waren in Kornwestheim mit dabei.   Handball 3. Liga: SV Salamander Kornwestheim – HSG Konstanz 33:27 (13:11) Nach vielen Fehlern: Erste Pleite seit 3. Oktober 2015. Kornwestheim mit Sahnetag, HSG Konstanz mit rabenschwarzem.   Es war schon ein komisches Gefühl für die Spieler und zahlreich mitgereisten Anhänger der HSG Konstanz nach dem Schlusspfiff in Kornwestheim. Erstmals nach 14 Spielen ohne Niederlage und dem 3. Oktober 2015 mussten sie das Spielfeld wieder einmal als Verlierer verlassen (27:33/11:13). Dies jedoch völlig zu Recht, weil der SV Salamander Kornwestheim einen Glanztag erwischt hatte, an dem fast alles gelang, während Konstanz an einem rabenschwarzen kaum etwas glücken wollte.   Selbst die Gastgeber konnten ihr Glück kaum fassen, sprachen in Form des

...
Weiterlesen

HSG Konstanz verstärkt sich mit Kreisläufer von Drittliga-Konkurrent

HSG Konstanz verstärkt sich mit Kreisläufer von Drittliga-Konkurrent

Neuzugang Sebastian Bösing (Mitte), hier noch im blauen TSG-Trikot im Duell mit den Konstanzern Manuel Both (li.) und Michael Oehler.   Jung, ehrgeizig und äußerst talentiert: der erste Neuzugang des Drittliga-Spitzenreiters HSG Konstanz für die kommende Saison passt genau in das HSG-Konzept. Sebastian Bösing, 21-jähriger Kreisläufer vom Drittliga-Konkurrenten TSG Haßloch, erfülle alle Voraussetzungen, um Konstanz im Rahmen des „Konstanzer Weges“ erfolgreich zu verstärken, erklärt Andre Melchert, Sportlicher Leiter der HSG Konstanz. Ein Konzept, das jüngst auch Welt- und Europameister Markus Baur beim Superball beeindruckt würdigte: „Ich finde den Konstanzer Weg mit jungen Talenten und in enger Zusammenarbeit mit den Hochschulen grandios.“ Bösing erhält zunächst einen Dreijahresvertrag bis 2019 bei der HSG Konstanz.   „Sebastian ist ein junger Kreisläufer, der körperlich sehr

...
Weiterlesen

Drittliga-Spitzenreiter HSG Konstanz bindet Top-Torschütze

Drittliga-Spitzenreiter HSG Konstanz bindet Top-Torschütze


Jede Menge Grund zu jubeln: 141 Mal war Paul Kaletsch in dieser Saison bereits erfolgreich.   Nicht nur sportlich läuft es bei Drittliga-Spitzenreiter HSG Konstanz mit 33:5 Punkten und zuletzt 14 Spielen ohne Niederlage hervorragend, auch bei der Zusammenstellung einer schlagkräftigen Mannschaft für die nächste Saison hat die HSG eine wichtige Erfolgsmeldung zu verkünden: Top-Torschütze Paul Kaletsch hat seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag um zwei weitere Jahre bis 2018 verlängert.   141 Saisontore in nur 18 Spielen machen das 23-jährige Rückraum-Ass derzeit nicht nur zum Konstanzer Top-Torschützen, sondern auch zum zweitbesten Werfer der 3. Liga Süd. Mit fast acht Toren pro Partie spielte sich der 1,91 Meter große gebürtige Licher ebenso in das Blickfeld anderer Vereine – doch er setzte ein

...
Weiterlesen

Mit Videos! Vor 1850 Fans bei Superball: Konstanz jubelt und distanziert Nußloch

Mit Videos! Vor 1850 Fans bei Superball: Konstanz jubelt und distanziert Nußloch




Was für ein emotionaler Moment: der gebürtige Konstanzer Alexander Lauber markierte nach einer starken Partie den 28:26-Endstand. Die "Schänzle-Hölle" bebte!   Handball 3. Liga: HSG Konstanz – SG Nußloch 28:26 (15:13) 1850 enthusiastische HSG-Fans sorgen für neuen Konstanzer Zuschauerrekord. HSG lässt sich nach Anlaufschwierigkeiten von Welle der Begeisterung tragen.   Alle waren sie gekommen, die Oberbürgermeister und Bürgermeister der Region, die Vorstände der großen Unternehmen, die Vertreter der Konstanzer Hochschulen und viele weitere prominente Gäste aus Sport, Politik und Wirtschaft. Zusammen mit 1850 Fans in der fast ausverkauften 1900 fassenden Konstanzer Schänzle-Sporthalle wurden sie Zeugen eines neuen Konstanzer Zuschauerrekords nach 1800 Besuchern beim letzten Superball und eines packenden Drittliga-Gipfeltreffens zwischen Spitzenreiter HSG Konstanz und dem Dritten SG Nußloch. Mit einer elektrisierenden

...
Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.