Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

bl aktuelles

News

Fleißige HSG Konstanz 3 bei Superball gegen Gottmadingen erfolgreich

Fleißige HSG Konstanz 3 bei Superball gegen Gottmadingen erfolgreich

Ein ereignis- und arbeitsreiches Wochenende hat die dritte Mannschaft der HSG Konstanz hinter sich. Mit großem Einsatz trug das komplette Team von Benjamin Schmidlin zunächst zum großartigen Gelingen des mit 1850 Zuschauern so gut wie noch nie besuchten Superballs bei und durfte dann selbst in das Spielgeschehen bei diesem Großereignis eingreifen, bevor erneut zahlreiche Arbeitseinsätze bewältigt wurden. Den TV Gottmadingen konnte das HSG-Team mit 28:25 (13:12) bezwingen, bevor nach einem intensiven Event am Tag darauf noch ein zweites Spiel bei der HSG Mimmenhausen/Mühlhofen 2 bestritten werden musste (24:31). Etwas nervös starteten Konstanz und Gottmadingen in das Hegau-Bodensee-Derby im Rahmen des Superballs. Einige technische Fehler auf beiden Seiten wechselten sich mit schönen Spielzügen ab, die die HSG Konstanz vor allem über ihre gefährlichen

...
Weiterlesen

Superball 2016: Spitzenspiele und Aufstiegskampf vor ausverkauftem Haus?!

Superball 2016: Spitzenspiele und Aufstiegskampf vor ausverkauftem Haus?!



 Alle Infos zum Superball 2016 werden Ihnen präsentiert von:Brunch Lunch DinnerDas Restaurant- & Hotel-Portal für Konstanz und die Region Bodensee-Hegau-Region ist Handball-Region und -hochburg. Mit dem Frauen-Drittligisten SV Allensbach und den mit der ersten Mannschaft in der Dritten Liga, der A-Jugend in der Bundesliga und der zweiten Mannschaft in der Oberliga Baden-Württemberg antretenden Herren der HSG Konstanz gehen gleich vier Spitzenteams in unmittelbarer Nähe auf Punkt- und Torjagd. Bereits zweimal haben beide Vereine gemeinsame Sache gemacht und mit dem Superball neue Maßstäbe gesetzt. Ursprünglich ins Leben gerufen, um noch mehr auf vier Spitzenmannschaften in einer olympischen Sportart aufmerksam zu machen, die die Region erfolgreich in der ganzen Bundesrepublik vertreten, hat sich der gemeinsame Event von SVA und HSG schon zu einem echten Highlight

...
Weiterlesen

Superball reizt mit Spitzenspielen und Aufstiegskampf – und neuem Zuschauerrekord?

Superball reizt mit Spitzenspielen und Aufstiegskampf – und neuem Zuschauerrekord?



Volle Halle und ganz große Emotionen: Der Superball wird alle Grenzen sprengen und ein unvergessliches Erlebnis für Zuschauer und Spieler. Alle Infos zum Superball 2016 werden Ihnen präsentiert von:Brunch Lunch DinnerDas Restaurant- & Hotel-Portal für Konstanz und die Region Der Superball am Samstag ist das unumstrittene Saisonhighlight für alle Allensbacher und Konstanzer Handballer, aber auch die der gesamten Bodenseeregion. Schon monatelang fiebern die Akteure beider Mannschaften dem Großereignis mit ganz großen Emotionen und wahrscheinlich ausverkaufter Halle entgegen. „Wir freuen uns alle auf dieses Event, eine richtig volle Halle und den unfassbar geilen Handball-Kracher, der dort gegen Nußloch gespielt wird“, sagt etwa HSG-Kapitän Fabian Schlaich und ergänzt: „Je mehr Leute kommen, desto besser.“ Am Samstag können nach 1700 Zuschauern bei der Erstauflage und 1800

...
Weiterlesen

HSG Konstanz III eröffnet gegen Gottmadingen den Superball 2016

HSG Konstanz III eröffnet gegen Gottmadingen den Superball 2016

Bezirksklasse:HSG Konstanz III - TV Gottmadingen(Samstag, 13.00 Uhr, Schänzle-Sportalle) Der Samstag, 30. Januar 2016, ist für viele Sportbegeisterte aus Konstanz und Umgebung schon länger dick rot im Kalender markiert. Die HSG Konstanz veranstaltet zusammen mit dem SV Allensbach zum dritten Mal den Superball. Die HSG Konstanz 3 freut sich, die Spiele der aktiven Mannschaften um 13 Uhr zu eröffnen. Und passend zu diesem Event kommt der Absteiger aus der Landesliga, der TV Gottmadingen nach Konstanz.  Der Gegner aus dem Hegau gewann letztes Wochenende daheim gegen den Tabellenführer aus Allensbach/Dettingen und kommt somit mit breiter Brust an den See.  Wichtig für die Gastgeber wird sein, den Spielmacher der Gottmadinger, Jens Reuschel, in den den Griff zu bekommen. Gerade die Achse Mitte/Kreis ist bei Gottmadingen ein Garant

...
Weiterlesen

Zwei Wochen vor Superball: 1100 verkaufte Tickets und viele prominente Gäste

Zwei Wochen vor Superball: 1100 verkaufte Tickets und viele prominente Gäste


Volle Halle beim Superball 2015: Auch 2016 deutet alles auf ein ausverkauftes Haus hin. Alle Infos zum Superball 2016 werden Ihnen präsentiert von:Brunch Lunch DinnerDas Restaurant- & Hotel-Portal für Konstanz und die Region Noch knapp zwei Wochen sind es bis zum Handball-Highlight Superball am 30. Januar in der Konstanzer Schänzle-Sporthalle – und die Vorfreude bei Spielern, Verantwortlichen und Fans ist bereits riesengroß. Schon jetzt sind fast 1100 Tickets im Vorverkauf abgesetzt worden und die Nachfrage steigt von Tag zu Tag, sodass die Veranstalter SV Allensbach und HSG Konstanz mit einer ausverkauften Halle und in diesem Jahr erstmals 1900 Zuschauern rechnen und daher noch einmal den Vorverkauf bei Böhm Sport in Konstanz sowie Südstern - Bölle in Singen empfehlen. Eintrittskarten kosten im Vorverkauf nur

...
Weiterlesen

Dritte Mannschaft verliert mit schmalem Kader in Meßkirch

Dritte Mannschaft verliert mit schmalem Kader in Meßkirch

Bezirksklasse:TV Meßkirch - HSG Konstanz III 32:23 (17:14) Durch einen Verlegungswunsch von Meßkirch im Jahr 2015 wurde das Hinspiel auf den Samstag des neuen Jahres verschoben. Am Samstagabend machten sich somit 11 Spieler der HSG Konstanz 3 durch dichten Schneefall auf den Weg nach Meßkirch. Durch viele Ausfälle nahmen neben dem Coach Martin Müller nur noch zwei Feldspieler und ein Torhüter auf der Auswechselbank platz. Bei Meßkirch nahmen Dominik Thoma und Sebastian Gedig für den Trainer Lothar Dimitru auf der Bank Platz. Auf diesem Weg wünscht die HSG  Lothar Dimitru alles Gute und eine schnelle Genesung. Bedingt durch den kleinen Kader war klar, dass ein Großteil der Spieler das Spiel ohne Pause durchspielen musste. Daher war die Vorgabe, das Tempo herauszunehmen und nur gezielt

...
Weiterlesen

HSG Konstanz III beschenkt sich selbst

HSG Konstanz III beschenkt sich selbst
Stefan Lietsch

Bezirksklasse: HSG Konstanz III - DJK Singen 26:19 (17:12) Am Samstagabend war der aktuelle Tabellenzweite, die DJK Singen, zu Gast in der Schänzle-Sporthalle. Kurzfristig musste Paul Vatter auf Seiten der Konstanzer absagen, dafür zog Trainer Benjmanin Schmidlin nochmals das Trikot über. Das erwartete Schiedsrichtergespann bestand nur aus einem Akteur. Um es vorweg zu nehmen: dieser eine Schiedsrichter leitete das Spiel souveräner und sicherer, als manch Gespann.  Das Spiel begann mit einer Torflaute über vier Minuten, in der auf beiden Seiten fahrlässig mit Torchancen umgegangen wurde. Dann eröffnete Sebastian Achatz (DJK Singen) das Torewerfen und es entwickelte sich ein munteres Spiel. Konstanz konnte sich nach dem 2:2 durch einen Zwischenspurt zum 12:6 in der 19. Minute absetzen. Als Konsequenz warf der Gästetrainer Zimmermann die Time-Out-Karte.

...
Weiterlesen

Traditionsderby: Konstanz III empfängt DJK Singen

Traditionsderby: Konstanz III empfängt DJK Singen

Bezirksklasse:HSG Konstanz III - DJK Singen(Samstag, 20.00 Uhr, Schänzle-Sportalle) Am Samstagabend um 20 Uhr empfängt die dritte Mannschaft der HSG Konstanz die DJK Singen in der Schänzle-Sporthalle. Von der Zeit her ungewöhnlich, ist das Konstanzer Publikum doch um diese Uhrzeit die erste Mannschaft in der dritten Liga am Samstagabend daheim gewöhnt. Die Erste spielt auswärts, so wurde die Dritte in die freigewordene Spieltagslücke geschoben. Mit der DJK Singen kommt ein interessanter Gast. Über Jahre spielte die erste Mannschaft der "Bären" aus Singen in hohen Ligen, bis vor einigen Jahren ein Grounding in der Bezirksklasse erfolgte. Letzte Saison konnte der Abstieg in die Kreisklasse erst am Ende der Saison verhindert werden. Dies muss wohl bei den Verantwortlichen des Vereines bewirkt haben, sich aufzurappeln und

...
Weiterlesen

Ehingen düpiert HSG Konstanz III

Ehingen düpiert HSG Konstanz III

Bezirksklasse: TV Ehingen II - HSG Konstanz III 32:24 (16:13) Am Sonntagabend war dann doch fast alles wieder wie die letzten Jahre in Ehingen. Konstanz trat mit einer Acht-Tore-Niederlage die Heimreise an den See an, während die Gastgeber ihre ersten Punkte in der Saison holten. Dabei sah es von außen betrachtet nicht so aus. Ehingen mit nur einem Auswechselspieler, mit dem ältesten Spieler mit Jahrgang 59 und Spezi statt dem obligatorischen Sprudel als Erfrischung auf der Bank. Auf der Gegenseite Konstanz, voller Kader, mit Jahrgängen 94, 95 bis max. 1980. Verzichten musste Konstanz auf die Quarti-Brüder, Thorsten Arlt und Andreas Kocher (verletzt und krank), Matthias Steffi, Nicolas Siebler und auf Frank Heinzelmann. Zu Beginn war das Spiel wie erwartet auch offen, bis zur 20. Minute

...
Weiterlesen

HSG Konstanz III erneut zu Gast im Hegau

HSG Konstanz III erneut zu Gast im Hegau

Bezirksklasse:TV Ehingen 2 - HSG Konstanz III(Sonntag, 16.30 Uhr, Eugen-Schädler-Halle) Traditionell bittet die Landesliga-Reserve des TV Ehingen am späten Sonntagnachmittag zum Heimspiel. In der Vergangenheit waren die Hegauer meist im vorderen Tabellendrittel zu finden. Dieses Jahr ist nur der Anwurf-Termin wie in den Jahren zuvor. Ehingen ist mit 0:20 Punkten am Ende der Tabelle. In zehn Spielen 344 Gegentore zu bekommen, spricht nicht für eine stabile Abwehr. Allerdings sind auch knappe Ergebnisse dabei, wie am letzten Dienstag, als der TV daheim gegen die DJK Singen mit zwei Toren unterlag. Die HSG Konstanz wird mit 14 Mann anrücken, auch wenn sich im Training unter der Woche Thorsten Arlt verletzt hat und für das Spiel ausfällt. So wird unter anderem Paul Vatter (Bild) mit seiner

...
Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.