Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

bl aktuelles

News

Zweiter Sieg in letzten drei Partien: A-Jugend mit Überraschung gegen Schwetzingen

Zweiter Sieg in letzten drei Partien: A-Jugend mit Überraschung gegen Schwetzingen

Zwei Siege in den letzten drei Partien: Die HSG Konstanz freut sich, hier mit Jonas Löffler (links) und Carl Gottesmann, nach der Rückkehr ihrer Verletzten über das nächste Erfolgserlebnis.   A-Jugend-Bundesliga: HSG Konstanz – HG Oftersheim/Schwetzingen 29:26 (13:12)   Vier Punkte aus den letzten drei Bundesliga-Spielen der Saison hatte HSG-Trainer Christian Korb vor der Begegnung gegen den bisherigen Tabellensiebten Ofterheim/Schwetzingen gefordert – zwei Punkte sicherte sich seine junge Mannschaft direkt mit einer Überraschung gegen die Kurpfälzer. Dennoch war der HSG-Coach nach dem 29:26 (13:12)-Heimsieg nicht ganz zufrieden.   „Natürlich Glückwunsch an die Jungs zum Sieg“, so Korb, „aber ich wollte heute mehr sehen. Mir war unser Spiel teilweise zu nervös, zu zerfahren, auch wenn das Ergebnis nach einem schweren Spiel stimmt.“

...
Weiterlesen

HSG Konstanz zündet Offensivfeuerwerk gegen Herrenberg

HSG Konstanz zündet Offensivfeuerwerk gegen Herrenberg



Gewohnt starker Rückhalt: Torhüter Konstantin Poltrum hielt seinen Vorderleuten mit tollen Paraden den Rücken frei.   Handball 3. Liga: HSG Konstanz – SG H2Ku Herrenberg 37:29 (18:12) Toller Offensivhandball mit sehenswerten Toren. 42:8 Punkte bedeuten zweitbeste Ausbeute aller 64 Drittligisten.   Die HSG Konstanz konnte auch gegen Herrenberg ihren Siegeszug fortsetzen und überzeugte dabei vor allem mit tollem Offensivhandball. Mit dem 37:29-Heimsieg vor über 800 Zuschauern konnte zudem der Fünf-Punkte-Vorsprung auf Verfolger Leutershausen verteidigt werden – damit genügen Konstanz drei Siege aus den letzten fünf Spielen für die Rückkehr in die 2. Bundesliga nach dem dreijährigen Gastspiel von 2001 bis 2004 im Bundesliga-Unterhaus. 42:8 Punkte bedeuten darüber hinaus die derzeit zweitbeste Ausbeute unter allen 64 Drittligisten Deutschlands.   „37 Tore, das

...
Weiterlesen

Gegner steht mit dem Rücken zur Wand: A-Jugend gegen Oftersheim gefordert

Gegner steht mit dem Rücken zur Wand: A-Jugend gegen Oftersheim gefordert

Nervenstärke ist gefordert: HSG-Linksaußen Philipp Kunde, mit 111 Toren zehntbester Torschütze der Jugend-Bundesliga Süd, möchte in den letzten drei Spielen mit der HSG Konstanz noch mindestens vier Punkte holen.   A-Jugend-Bundesliga: HSG Konstanz – HG Oftersheim/Schwetzingen (Samstag, 17.30 Uhr, Schänzle-Sporthalle)   Ein Duell der Gegensätze könnte man vom Aufeinandertreffen der A-Jugend der HSG Konstanz mit der HG Oftersheim/Schwetzingen am Samstag um 17.30 Uhr in der Schänzle-Sporthalle erwarten. Während die Nordbadener als Tabellensiebter im Kampf um den wichtigen sechsten Platz, der die Bundesliga-Qualifikation für die nächste Saison garantiert, mit dem Rücken zur Wand stehen, kann die HSG ohne großen Druck in die letzten drei Spiele gehen.   HSG-Trainer Christian Korb sieht sein Team zwar tatsächlich ohne Druck, nicht jedoch ohne Ziele. „Wir

...
Weiterlesen

Irrer Schlusspunkt: Mit Kempa-Trick in Unterzahl zum Remis gegen Pforzheim

Irrer Schlusspunkt: Mit Kempa-Trick in Unterzahl zum Remis gegen Pforzheim


Paul Kaletsch, siebenfacher Torschütze, steigt hoch und markierte später kurz vor Schluss mit einem Kempa-Trick den 22:22-Ausgleich.   Handball 3. Liga: HSG Konstanz – TGS Pforzheim 22:22 (12:11) Tolles Handballspiel mit den zwei besten Abwehrreihen der Liga. Über 1200 Zuschauer sorgen für fantastische Stimmung.   Es war wieder einmal alles geboten in der „Schänzle-Hölle“ zu Konstanz. Ein packendes, hochklassiges Drittliga-Match zweier starker Mannschaften, über 1200 fanatische Fans und eine ganz heiße Atmosphäre sowie ein irrer Schlusspunkt. Schließlich trennten sich Drittliga-Spitzenreiter HSG Konstanz und die TGS Pforzheim 22:22 (12:11).   Der Hexenkessel am Schänzle kochte und tobte nach dem Schlusspfiff wieder einmal – obwohl es dieses Mal nur einen Punkt zu feiern gab. Erneut hatte Konstanz seine Fans mit einem Grippe geschwächten

...
Weiterlesen

Videohighlights Superball: 2. Bundesliga in Konstanz?

Videohighlights Superball: 2. Bundesliga in Konstanz?

Eine Stadt, eine Leidenschaft, eine HSG!!!   Atmosphäre, Einsatz, Leidenschaft, Spannung, Adrenalin, Emotion und Handball pur! Fast 1900 fanatische Fans, ein packender Fight gegen den Dritten Nußloch und am Ende ein 28:26-Sieg: Superball 2016 – ein MEGA-EVENT! Hier gibt's ein paar emotionale Highlights zur bombastischen Stimmung dazu!   37:7 Punkte hat das blutjunge Team der HSG Konstanz bereits auf dem Konto und ist mit sechs Zählern Vorsprung Drittliga-Spitzenreiter. Fast 950 Fans pro Spiel fiebern in dieser Saison in der "Schänzle-Hölle" mit.   Nun geht der Titelkampf in die entscheidende, heiße Schlussphase. Jeder Punkt zählt, jeder Ausrutscher kann entscheidend sein. Jede Partie bietet Hochspannung und Dramatik auf dem Weg zum großen Ziel: Meisterschaft und Aufstieg in die bundesweite, eingleisige 2. Bundesliga!  

...
Weiterlesen

Technische Fehler verhindern Auswärtscoup der A-Jugend in Heilbronn

Technische Fehler verhindern Auswärtscoup der A-Jugend in Heilbronn

Knapp war's: Die A-Jugend um Eric Vonlanthen konnte sich in Heilbronn nicht den ersten Auswärtssieg der Saison sichern.   A-Jugend-Bundesliga: TSB Heilbronn-Horkheim – HSG Konstanz 27:24 (17:13)   Gestärkt, motiviert und voller guter Vorsätze fuhr die A-Jugend der HSG Konstanz nach dem letzten Erfolgserlebnis gegen Ismaning nach Heilbronn. Zurück kam sie wie immer in dieser Saison: mit einer Niederlage (24:27) und ohne Punkte, trotz eines heißen Schlagabtauschs mit dem besser platzierten Konkurrenten.   „Wir hatten uns viel vorgenommen und waren gut vorbereitet“, unterstrich HSG-Trainer Christian Korb enttäuscht. „Alles war darauf ausgerichtet, Horkheim das Leben in der Abwehr so schwer wie möglich zu machen.“ Schon nach wenigen Minuten war jedoch klar, dass alle Pläne reine Makulatur waren. Im Angriff kam Konstanz von

...
Weiterlesen

Sechs-Punkte-Vorsprung bleibt bestehen: HSG jubelt nach Drama auch in Großsachsen

Sechs-Punkte-Vorsprung bleibt bestehen: HSG jubelt nach Drama auch in Großsachsen


Vier Tore erzielt, drei Siebenmeter herausgeholt: Kreisläufer Simon Flockerzie.   Handball 3. Liga: TV Germania Großsachsen – HSG Konstanz 25:26 (15:14) HSG Konstanz behält in dramatischer Schlussphase mit großem Kampf die Nerven und die Oberhand. 50 HSG-Fans sehen guten Angriff in erster und gute Abwehr in zweiter Halbzeit.   Die HSG Konstanz marschiert weiter in Richtung 2. Bundesliga. Mit einem hart erkämpften 26:25 (14:15)-Sieg beim starken TV Germania Großsachsen verteidigte Konstanz mit nunmehr 39:7 Zählern den Sechs-Punkte-Vorsprung auf Verfolger Leutershausen.   50 lautstarke Fans hatte der Drittliga-Spitzenreiter nach Großsachsen mitgebracht – und 50 Fans hatte Konstanz lange leiden lassen. Kalter Schweiß auf der Stirn, gefrierendes Blut in den Adern. Die letzten 90 Sekunden waren ein hochspannendes Drama. Der starke schwedische Neuzugang

...
Weiterlesen

A-Jugend mit Rückenwind nach Heilbronn

A-Jugend mit Rückenwind nach Heilbronn

Zuletzt viermal erfolgreich und mit viel Mut auftrumpfend: Rechtsaußen Jerome Portmann.   A-Jugend-Bundesliga: TSB Heilbronn-Horkheim – HSG Konstanz (Sonntag, 17 Uhr, Stauwehrhalle)   Balsam für die Seele, ein emotionaler Befreiungsschlag und, so HSG-Trainer Christian Korb, „frische Energie“ für die vier letzten Bundesliga-Spiele der Saison war der 34:25-Sieg am vergangenen Wochenende gegen Ismaning für die A-Jugend der HSG Konstanz. Am Sonntag führt der Weg der Konstanzer zum TSB-Heilbronn-Horkheim.   Weniger gut sind die Erinnerungen, die die Schwaben beim HSG-Nachwuchs wecken. Der TSB hat sich in jüngster Vergangenheit zum Schreckgespenst der HSG-Talente entwickelt, in der Bundesliga-Qualifikation den gastgebenden Konstanzern beim Heimturnier mit der letzten Sekunde und der ersten Führung im Spiel überhaupt die direkte Bundesliga-Qualifikation entrissen und die HSG im Hinspiel der aktuellen

...
Weiterlesen

Ehemaliger Jugend-Nationalspieler für HSG: Wurfgewaltiger Rückraum-Shooter kommt von Drittliga-Rivale

Ehemaliger Jugend-Nationalspieler für HSG: Wurfgewaltiger Rückraum-Shooter kommt von Drittliga-Rivale

Drittliga-Spitzenreiter HSG Konstanz kann nach Kreisläufer Sebastian Bösing (21, TSG Haßloch) den nächsten Neuzugang für die kommende Saison präsentieren: Vom südbadischen Drittliga-Konkurrenten SG Köndringen-Teningen kommt Felix Gäßler an den Bodensee. Der 21-jährige Rückraumkanonier erhält bei der HSG Konstanz zunächst wie Sebastian Bösing einen Dreijahresvertrag bis 30. Juni 2019.   Felix, meist mit dem Spitznamen „Gisi“ gerufen, Gäßler – allein der Name ist in Süddeutschlands Handballhallen ein Begriff. So, als ob dieser Spieler schon viele Jahre in den höchsten Ligen mitwirkt und eher am Ende, denn am Anfang seiner Karriere steht. Doch es ist genau umgekehrt. Gerade einmal 21 Jahre ist der gebürtige Lahrer alt – erlebt hat er in seiner noch jungen Handball-Karriere allerdings schon viel. Höhenflüge und unzählige Höhepunkte wie

...
Weiterlesen

Emotionaler Befreiungsschlag: A-Jugend begeistert gegen Ismaning

Emotionaler Befreiungsschlag: A-Jugend begeistert gegen Ismaning

Geschafft: Die A-Jugend der HSG Konstanz bejubelt den Heimsieg gegen Ismaning und die wohl beste Saisonleistung überhaupt.   A-Jugend-Bundesliga: HSG Konstanz – TSV Ismaning 34:25 (15:12)   Lange haben sie darauf gewartet, dann entlud sich alle Anspannung und Enttäuschung der letzten Wochen in einem Moment in der Kabine. Der Jubel bei der A-Jugend der HSG Konstanz kannte nach einem begeisternden Auftritt gegen den Tabellenneunten TSV Ismaning keine Grenzen. Mit der wohl besten Saisonleistung überhaupt überrollte Konstanz die Münchener Vorstädter mit 34:25 (15:12).   Es waren die ganz großen Emotionen, die sich nach dem Schlusspfiff Bahn brachen. Endlich waren der zweite Saisonsieg unter Dach und Fach, die Revanche für die bittere 26:33-Hinspielniederlage und der Sprung weg vom Tabellenende geschafft. Und das mit

...
Weiterlesen

Rothaus

a2r:media

Alexander Heitz

CineStar

Doser

Ingun

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Böhm Sport Konstanz

club aktiv

sponsoren Engel und Voelkers roll SW

Kempa

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

 sponsoren sk    

Facebook Twitter Instagram YouTube

Jugendzertifikat 2020

Jugendzertifikat 2018

2HBL

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.