Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

bl aktuelles

News

Zwei Auswärtsspiele innerhalb von 47 Stunden: An ungewöhnlichem Doppelspieltag drei Tage unterwegs

Fabian-Schlaich-und-Paul-Kaletsch-HSG-Konstanz-Aue Zusammenhalt wird wichtig sein: Fabian Schlaich und Paul Kaletsch stimmen sich auf die dreitägige Reise auf der Suche nach den ersten Auswärtspunkten ein.

2. Handball-Bundesliga: DJK Rimpar Wölfe – HSG Konstanz (Donnerstag, 20 Uhr, s.Oliver Arena Würzburg) TuS N-Lübbecke – HSG Konstanz (Samstag, 19 Uhr, Merkur-Arena)   Eine ähnliche Herausforderung in dieser Art und Weise ist selbst für die HSG Konstanz neu. Zwar ist sie mit über 19 000 Reisekilometern pro Saison als Deutschlands „Reisemeister“ einiges gewohnt, der anstehende Doppelspieltag ist aber auch für die Konstanzer aus dem äußersten Süden der Bundesrepublik völliges Neuland. Am Donnerstag, 20 Uhr, müssen sie in Würzburg bei den Rimpar Wölfen antreten, nur 47 Stunden später beim Ex-Erstligisten TuS  N-Lübbecke.   Das heißt für den HSG-Tross: Drei Tage unterwegs, keine Zwischenstation mehr daheim. Stattdessen Aufbruch am Donnerstagmittag, Spiel in Würzburg, Hotelübernachtung, Weiterfahrt nach Lübbecke, dort am Freitag das Abschlusstraining

...
Weiterlesen

Sieben Tore zurück: U23 feiert mit vier Feldspielern „überragend wichtigen Auswärtssieg“

Moritz-Ebert-U23-HSG-Konstanz-Weinsberg Hervorragender Rückhalt in einer verrückten Partie: Moritz Ebert.

Oberliga Baden-Württemberg: SV Fellbach – HSG Konstanz U23 33:34 (22:18)   Spiele der Konstanzer U23 sind nichts für schwache Nerven. Wieder einmal lieferte sich die Zweitliga-Reserve der HSG einen verrückten Kampf in Fellbach. Nach einem denkwürdigen Spiel, an das beide Seiten lange zurückdenken werden, feierten die Gelb-Blauen den fünften Sieg in Serie (34:33) und schoben sich mit 11:5 Punkten auf Platz drei der Oberliga.   Dabei schienen Punkte schon vor dem Anpfiff in weite Ferne gerückt zu sein. Mit Samuel Löffler, Benjamin Schweda, Jonas Löffler, Balthes Reiff und Lukas Herrmann fehlten gleich fünf wichtige Spieler. Gerade im Rückraum war die Not so groß, dass Trainer Matthias Stocker gezwungenermaßen sein Comeback geben musste. „Das war nicht gut“, meinte er zwar hinterher –

...
Weiterlesen

„So machen die Jungs Spaß“: A-Jugend mit 40 Toren gegen Hochdorf

Rohat-Sahin-A-Jugend-HSG-Konstanz-Hochdorf Bärenstarke Leistung am Kreis: Rohat Sahin.

A-Jugend-Bundesliga: HSG Konstanz – TV Hochdorf 40:33 (20:16)   Es wurde im Vorfeld der Partie viel miteinander gesprochen, nun ließ die A-Jugend der HSG Konstanz Taten folgen und stellte wieder einmal ihr Potenzial unter Beweis, spielte furios und mit viel Tempo auf und gewann deutlich mit 40:33 (20:16) gegen den TV Hochdorf. „Das war“, freute sich Thomas Zilm, „größtenteils so, wie wir uns das vorstellen.“   Vor allem die Dynamik im Angriffsspiel hatte den HSG-Coach zu Recht begeistert. Kein einziges Mal lag Konstanz im richtungsweisenden Duell gegen den Tabellennachbarn zurück, doch es dauerte bis zur zehnten Minute, als Jan Sotten mit einem Doppelschlag die Gastgeber erstmals mit zwei Toren in Front brachte (8:6). Kaum weniger zufrieden konnte man mit der Defensivleistung

...
Weiterlesen

Nach intensiven Wochen: A-Jugend vor wichtigem Match gegen Hochdorf

Benedikt-Hafner-A-Jugend-HSG-Konstanz-Balingen-3 Einsatz, Wille, Kampf und Vollgas gegen Hochdorf sind gefordert. Hier Benedikt Hafner.

A-Jugend-Bundesliga: HSG Konstanz – TV Hochdorf (Samstag, 16 Uhr, Schänzle-Sporthalle)   Zuletzt lief es nicht wirklich rund bei der A-Jugend der HSG Konstanz. Viele Verletzungen, keine guten Leistungen und das vorhandene Potenzial nicht annähernd ausgeschöpft. So gab es in den letzten Partien auch nur ernüchternde Ergebnisse und die Erkenntnis, dass einiges passieren muss. Vor dem Heimspiel am Samstag, 16 Uhr, gegen den Tabellennachbarn TV Hochdorf scheint jedoch genau dies erfolgt zu sein.   Es gab eine Mannschaftsitzung und Aussprachen, erzählt Trainer Thomas Zilm. „Ich hoffe“, sagt er, „dass nun ein paar Dinge geklärt sind. Die gegenseitige Erwartungshaltung ist klar.“ Nun möchte er jedoch statt Lippenbekenntnissen auch Taten im Spiel und Training sehen. Die Eindrücke der letzten zwei Wochen geben schon einmal

...
Weiterlesen

„Nur auf uns sehen“: U23 vor vielen Herausforderungen in Fellbach

Pascal-Mack-U23-HSG-Konstanz-Weinsberg Pascal Mack macht es vor: 100 Prozent Einsatz werden in Fellbach benötigt.

Oberliga Baden-Württemberg: SV Fellbach – HSG Konstanz U23 (Samstag, 19.30 Uhr, Zeppelinhalle)   Es könnte nach vier Siegen und nunmehr 9:5 Punkten alles in Butter sein. Doch trotz 9:5 Punkten ist von Euphorie bei der U23 der HSG Konstanz wenig zu spüren. Trainer Matthias Stocker bremst, die Mannschaft macht einen konzentrierten Eindruck und zusätzlich schweben noch dunkle Wolken in Form von einigem Verletzungspech über dem jüngsten Oberliga-Team, das sich am Samstag, 19.30 Uhr, beim SV Fellbach behaupten muss.   Eine Aufgabe, die nicht nur aufgrund der angespannten Personalsituation und einer daraus resultierenden schwierigen Trainingswoche als echte Herausforderung zu werten ist. Vor allem mental wird sich zeigen, wie reif die Youngster der HSG sind. Denn vordringlichste Aufgabe des Trainers wird es sein,

...
Weiterlesen

Hohe Auswärtshürde im Schwarzwald für Dritte

HSG-Konstanz-3-2019-2020-klein

Landesliga: TV St. Georgen - HSG Konstanz III (Samstag, 19.30 Uhr, Rossbergsporthalle)   Nach der kappen Heimniederlage gegen Steißlingen sind Punkte für die dritte Mannschaft der HSG Konstanz wichtig. Im schweren Auswärtssiel beim heimstarken ehemaligen Südbadenligisten TV St. Georgen hängen die Trauben für das junge Team von Trainer Daniel Behrendt aber besonders hoch.   Am Samstag, 19.30 Uhr, geht es für die HSG in den Schwarzwald zum aktuellen Tabellenvierten, der nur einen Minuspunkt hinter dem Tabellenführer steht. Die Landesliga erfahrene Mannschaft um ihren neuen Trainer Patrik Papke wird ein echter Prüfstein sein. Im Kader des TVS stehen mit Kreisläufer Stepahn Lermer, Niklas Holzmann und Robin Schmidt drei Spieler, die in Konstanz in der A-Jugend-Bundesliga aktiv waren. Auf der anderen Seite nicht

...
Weiterlesen

U23 feiert vor großer Kulisse vierten Sieg in Folge

Felix-Fehrenbach-U23-HSG-Konstanz-Weinsberg Felix Fehrenbach feiert mit den über 400 Fans seinen Treffer.

Oberliga Baden-Württemberg: HSG Konstanz U23 – TSV Weinsberg 30:28 (17:16)   Vor großer und stimmungsvoller Kulisse, über 400 Zuschauer waren am frühen Samstagabend gekommen, feierte die U23 der HSG Konstanz mit einem 30:28-Erfolg „in einem sehr guten Spiel“, so Trainer Matthias Stocker, gegen Weinsberg den vierten Sieg in Serie und schob sich mit 9:5 Punkten auf Platz vier der Oberliga.   Die Einschätzung Stockers galt dabei für beide Mannschaften, die sich in einem ausgeglichenen Match einen packenden Schlagabtausch bis in die letzte Minute lieferten. Als der erwartet starke Gegner präsentierten sich die mit viel Erfahrung und einigen ehemaligen Drittligaspielern angereisten Württemberger. So legte Konstanz zunächst vor, Weinsberg ging in der 7. Minute erstmals in Führung (3:4). Fortan ging es ständig hin

...
Weiterlesen

Fünf Tore aufgeholt – doch Siebenmeter nach Schlusspfiff lässt Emsdetten jubeln

Enttauschung-HSG-Konstanz-Emsdetten Konstanz am Boden nach der bitteren 29:30-Niederlage.









2. Handball-Bundesliga:HSG Konstanz – TV Emsdetten 29:30 (10:13)   Es war wieder einmal ein verrücktes Spiel in der mit über 1300 Zuschauern gut gefüllten „Schänzle-Hölle“. Erst wirkte Konstanz vor allem in der ersten Hälfte noch nicht richtig auf dem Feld, dann gelang wieder vor stimmungsvoller Kulisse eine furiose Aufholjagd nach Fünf-Tore-Rückstand und kurz vor Schluss der Ausgleich zum 29:29. Mit einem umstrittenen Siebenmeter nach Ablauf der Spielzeit ließ Dirk Holzner mit seinem zehnten Tor allerdings doch noch den TV Emsdetten in diesem wichtigen Spiel jubeln (30:29).   Dieser Stich ging tief ins Konstanzer Herz. Richtig angefasst wirkten Fabian Wiederstein und Co. nach einem verlorenen Big-Point-Match, mit dem nun der Gegner in der Tabelle an der HSG vorbeigezogen ist. „Klar ist das

...
Weiterlesen

Besonderes Spiel, besonderer Tag: „Als Beispiel für andere Zweitligisten“ in Big-Point-Match gegen Emsdetten

Fabian-Wiederstein-Jubel-HSG-Konstanz-Aue Fabian Wiederstein und Co. blasen zur Mission Heimsieg.


2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – TV Emsdetten (Samstag, 20 Uhr, Schänzle-Sporthalle)   Der HSG Konstanz steht der nächste Kracher im Kampf um den Klassenerhalt bevor. Am Samstag, 20 Uhr, kommt mit dem TV Emsdetten erneut ein Tabellennachbar in die „Schänzle-Hölle“. Der Sieger der Partie, die unter dem Motto „Alle für Jannis“ steht, macht einen großen Schritt in Richtung Tabellenmittelfeld der 2. Bundesliga.   Ein Spieltag also, der alles andere als normal ist. Und das aus vielerlei Hinsicht. Zum einen wird Torwart Simon Tölke zugleich seinen Geburtstag feiern. Vor allem aber wird die Nachricht des schwer verunglückten Jugendspielers Jannis Pagels über allem schweben. Der 16-Jährige war im Sommer im Urlaub beim Surfen schwer verunglückt und ist seitdem vom Hals abwärts querschnittsgelähmt. Jugendspieler

...
Weiterlesen

Áron Czakó in Ungarns Junioren-Nationalteam berufen – als einziger Spieler im Ausland

Aron-Czako-Ungarn-U18-Nationalmannschaft Fliegt erstmals für Ungarns Junioren: Aron Czako, 19-jähriger Linksaußen. Bild: Ungarischer Handball-Verband

Höchst erfreuliche elektronische Post aus der Ferne landete am Mittwoch im Postfach von Áron Czakó. Der Linksaußen der HSG Konstanz, im Sommer vom HBW Balingen-Weilstetten zur HSG Konstanz gewechselt, wurde für die neu zusammengestellte Junioren-Nationalmannschaft Ungarns nominiert. „Ich habe mich richtig gefreut“, sagt der mit 19 Jahren jüngste Spieler im Zweitliga-Aufgebot der HSG.   Direkt nach dem Zweitliga-Heimspiel am Samstag, 20 Uhr, gegen den TV Emsdetten geht die Reise von Czakó los. Über die Heimat in Ulm geht es nach Budapest. Dort findet zunächst ein dreitägiger Lehrgang statt, ehe das U20-Team nach Israel zu einem Turnier fliegen wird. Der Konstanzer ist dabei der einzige Akteur, der nicht in der ungarischen Heimat spielt. Von 20. bis 29. Oktober wird der gebürtige Memminger,

...
Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.