Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

bl aktuelles

News

Fabian Wiederstein: „Der Weg ist ganz klar definiert“

Fabian-Wiederstein-HSG-Konstanz-Eisenach-Jubel Wieder ganz stark: Fabian Wiederstein.


Mit einem 28:24-Heimsieg vor über 1400 Fans gegen den ThSV Eisenach konnte die HSG Konstanz in der 2. Bundesliga wichtigen Boden gutmachen. Kreisläufer Fabian Wiederstein sprach nach dem ersten Heimspiel im Jahr 2020 mit HSG-Pressesprecher Andreas Joas über den ersten Sieg nach zuvor drei Niederlagen in Serie gegen die Thüringer, das Erfolgsrezept und die nächste schwere Aufgabe in Lübeck am Samstag.  Alle tragen ein Grinsen im Gesicht nach diesem so, so wichtigen Heimsieg. Ihr könnt also auch gegen Eisenach gewinnen?Ja, wir können gegen Eisenach gewinnen. Daran haben wir auch fest geglaubt. Wir wissen, wenn wir gut spielen, unsere Hausaufgaben machen, sind wir daheim extrem schwer zu schlagen. Genau so ist es gekommen. Ganz starke, vor allem ach reife Leistung. Siehst du darin –

...
Weiterlesen

Herz und Hirn in Einklang: HSG macht mit Big Points gegen Eisenach Boden gut

Jubel-HSG-Konstanz-Eisenach Jubel, Erleichterung, zwei Big Points!







2. Handball-Bundesliga:HSG Konstanz – ThSV Eisenach 28:24 (13:9) Ganz wichtige Punkte für die HSG Konstanz: Mit einem hochverdienten 28:24 (13:9)-Heimsieg vor über 1400 frenetischen Fans im Hexenkessel Schänzle-Hölle gegen den ThSV Eisenach konnten die Konstanzer im Kampf um den Klassenerhalt Boden gutmachen und mit den Punkten 14 und 15 die untere Tabellenhälfte ganz eng zusammenschieben. Im vierten Anlauf war es endlich soweit. Nach zuvor drei Niederlagen in Serie gegen die Thüringer konnte die HSG Konstanz den Bann brechen. Kämpfte und spielte Eisenach nieder, knüpfte nahtlos an die guten Leistungen in Bietigheim und Hamm an – und belohnte sich nun auch mit echten Big Points. Schon vor dem Spiel sollte wollten die Hausherren daran keinen Zweifel mehr lassen. Aus dem Kabinentrakt der Konstanzer drang

...
Weiterlesen

„Auf der Anzeigetafel das bessere Team sein“: Erstes Heimspiel seit zwei Monaten gegen Eisenach

Tim-Jud-HSG-Konstanz-Eisenach Dieses Mal möchten Tim Jud und Co. gegen Eisenach jubeln.


2. Handball-Bundesliga:HSG Konstanz – ThSV Eisenach(Samstag, 20 Uhr, Schänzle-Sporthalle) Lange mussten sie sich gedulden. Am Samstag, 20 Uhr, ist die Wartezeit nach knapp zwei Monaten ohne Heimspiel im Hexenkessel „Schänzle-Hölle“ für die Zweitliga-Handballer der HSG Konstanz vorbei. Mit einem wichtigen Heimspiel gegen den ThSV Eisenach startet die HSG in die heiße Phase im Kampf um den Klassenerhalt in der 2. Bundesliga. Sein Debüt feiert dabei Winter-Neuzugang Markus Dangers. Tickets sind schon ab 12 Euro unter www.hsgkonstanz.de/tickets erhältlich. Viermal trafen sich Konstanz und Eisenach in den letzten neun Monaten. Das verbindet. Die Clubs – und beide Fanlager sowieso. So organisieren die HSG-Fans für die mitreißenden Anhänger aus Thüringen einen Stadtrundgang in der größten Stadt am Bodensee und ein gemütliches Beisammensein am Freitagabend. Am Samstag

...
Weiterlesen

„Noch sehr wellenförmig“: U23 freut sich auf ihre „Primetime“

Joel-Mauch-U23-HSG-Konstanz-Soeflingen Erzielte zuletzt seine ersten beiden Zweitliga-Treffer: Joel Mauch.

Oberliga Baden-Württemberg:HSG Konstanz U23 – TSB Schwäbisch Gmünd(Samstag, 17 Uhr, Schänzle-Sporthalle) Darüber, dass die U23 der HSG Konstanz am Samstag um 17 Uhr wieder einmal direkt vor dem Zweitliga-Heimspiel gegen Eisenach antreten darf, ist die Freude groß. Mit dem TSB Schwäbisch Gmünd erwartet Trainer Matthias Stocker zugleich eine sehr unbequeme Aufgabe. So floss direkt in die Jubelphase nach dem deutlichen 27:20-Sieg bei der Erstliga-Reserve des TVB Stuttgart viel Demut und eine gehörige Euphoriebremse des Coaches ein. „Das wird eine brutal schwere Aufgabe, darauf geht jetzt sofort der Fokus“, gab er die Marschroute vor. Eine Aufgabe, bei der sich die jüngste Mannschaft der Oberliga wieder einmal mit der Favoritenrolle auseinandersetzen muss, das möchte der Übungsleiter gar nicht abstreiten. Die Tabelle macht es ihm allerdings

...
Weiterlesen

Nächstes Endspiel: A-Jugend auf der Suche nach Konstanz

Leandro-Lioi-A-Jugend-HSG-Konstanz-Hochdorf Leandro Lioi und Co. haben ein klares Ziel vor Augen.

A-Jugend-Bundesliga:HG Oftersheim/Schwetzingen – HSG Konstanz(Sonntag, 13 Uhr, Karl-Frei-Sporthalle Oftersheim) Bereits die Hälfte der Spiele hat die A-Jugend der HSG Konstanz in der Pokalrunde der Jugend-Bundesliga absolviert. Und das sehr erfolgreich. Mit 7:3 Punkten liegt das Team von Thomas Zilm und Christian Korb auf Rang zwei. Nach aktuellem Stand wäre man damit für das Viertelfinale im K.o.-Modus qualifiziert und könnte von Hamburg und der direkten Bundesliga-Qualifikation träumen. Damit dieses Ziel jedoch nicht schon frühzeitig außer Reichweite gerät, muss der Zweitliga-Nachwuchs bei der HG Oftersheim/Schwetzingen nachlegen. Gute Erinnerungen weckt beim Gedanken an den kommenden Gegner schon das Hinspiel. Eine lange offene, umkämpfte Partie entschied die HSG damals mi einem furiosen Schlussspurt und feierte mit dem 30:23-Heimsieg echte Big Points. Die Frage wird sein, ob man

...
Weiterlesen

„Zeichen, dass wir alles für den Klassenerhalt tun“: Mit sofortigem Transfercoup kommt bester Kreisläufer der Schweizer Eliteklasse

Andre-Melchert-und-Markus-Dangers-HSG-Konstanz-klein Herzlich willkommen in Konstanz! Andre Melchert (links) übergibt das neue Trikot an Markus Dangers.




Kurz vor Schluss des Transferfensters am 15. Februar ist der HSG Konstanz noch ein echter Transfercoup gelungen. Vom Schweizer Vizemeister Pfadi Winterthur wechselt mit Markus Dangers der beste Kreisläufer der Nationalliga A – so die Statistiken und sein Ex-Verein – mit sofortiger Wirkung zur HSG und erhält einen ligaunabhängigen Vertrag bis 30. Juni 2021. In insgesamt 58 nationalen Spielen war er 204 Mal für Pfadi erfolgreich. Schon am Samstag, 20 Uhr, im wichtigen Heimspiel gegen Eisenach soll er das erste Mal für seinen neuen Club zum Einsatz kommen. Somit bieten sich ab sofort zusammen mit Fabian Wiederstein und Michel Stotz vielfältige Optionen am Kreis und in der Deckung. Seit Dienstag befindet Dangers sich im Mannschaftstraining. „Er wird uns vorne wie hinten extrem

...
Weiterlesen

Dreifache Freude bei Matthias Stocker: U23 siegt auch in Bittenfeld

Samuel-Loeffler-U23-HSG-Konstanz-Soeflingen-2 Offensiv wie defensiv ganz stark: Samuel Löffler.

Oberliga Baden-Württemberg:TV Bittenfeld II – HSG Konstanz U23 20:27 (10:9) Mit dem dritten Sieg in Serie, dieses Mal deutlich und souverän nach Zehn-Tore-Führung mit 27:20 (9:10) bei der Erstliga-Reserve des TVB Stuttgart, hat die U23 der HSG Konstanz nach dem Patzer des TSV Neuhausen/Filder nur noch einen Punkt Rückstand zu den Aufstiegsrängen in die 3. Liga.  Viel unterwegs war Matthias Stocker am Sonntagabend. Die freie Zeit nutzen, den Kopf freibekommen. Keine Zeit, um einen Blick in den Liveticker zu werfen. Wieder daheim huschte aber dennoch ein weiteres Lächeln über seine Lippen. Mit dem TSV Neuhausen/Filder hatte soeben der Tabellenzweite bei der SG Köndringen-Teningen 32:35 verloren. Schon wieder Grund zur Freude für den 31-Jährigen. Tags zuvor konnte er schon den eigenen 27:20-Erfolg in

...
Weiterlesen

Sprungbrett HSG Konstanz: Fabian Wiederstein schafft es in die 1. Bundesliga

Fabian-Wiederstein-HSG-Konstanz-Dresden-Jubel Fabian Wiederstein wie man ihn kennt: Emotional, mit vollem Einsatz.


Nach Stefan Hanemann und Gregor Thomann in den letzten Jahren hat es auch Fabian Wiederstein über die HSG Konstanz geschafft: Der Kreisläufer wird im Sommer zum HBW Balingen-Weilstetten in die 1. Bundesliga wechseln. Wie schon Hanemann und Thomann entwickelte sich Wiederstein in den letzten eineinhalb Jahren prächtig in Konstanz, war letzte Saison bester Kreisläufer der 3. Liga Süd und zählt nach einem weiteren großen Leistungssprung nun mit 53 Treffern bei 85 Prozent Trefferquote in der 2. Bundesliga zu den besten seines Faches. „Das ist für uns als HSG natürlich sehr schade. Wir hätten Fabi gerne bei uns behalten“, gesteht Andre Melchert. Der HSG-Sportchef sagt aber zugleich nicht ohne Stolz über den eigenen Anteil daran, dass wie bei Thomann nach Jahren im Balinger

...
Weiterlesen

Michael Haßferter: „Wenn man gut spielt, sollte man auch die Punkte mitnehmen“

Michael-Hassferter-HSG-Konstanz-Hamm Michael Haßferter: Will am Samstag unbedingt den Sieg gegen Eisenach.

Trotz vier schwerwiegender Ausfälle von Leistungsträgern schnupperte die HSG Konstanz beim Tabellenzweiten ASV Hamm bis in die letzten Minuten an der faustdicken Überraschung. Nach der 25:31-Niederlage sprach Torwart Michael Haßferter (24) mit HSG-Pressesprecher Andreas Joas über die Personalsituation, die Leistung in Hamm und das wichtige nächste Heimspiel am Samstag, 20 Uhr, im Hexenkessel Schänzle-Hölle gegen Eisenach. Michi, kann man aus diesem Spiel ganz viel für die Moral mitnehmen oder überwiegt im ersten Moment der Frust?Wir spielen eine super erste Halbzeit. 45 Minuten war das echt ordentlich. Über die 60 Minuten hinweg bekommen wir allerdings gefühlt 12, 13 Gegenstöße. Das ist einfach viel zu viel. Trotzdem haben wir es eigentlich clever gemacht, sind wieder herangekommen. Dafür, dass wir nicht vollzählig waren, haben wir

...
Weiterlesen

Ohne Vier „ganz viel Herz dabei“: Tabellenzweiten Hamm vor große Probleme gestellt

Tim-Keupp-HSG-Konstanz-Hamm Sechs Tore bei sechs Würfen: Tim Keupp machte ein ganz starkes Spiel.





2. Handball-Bundesliga:ASV Hamm – HSG Konstanz 31:25 (12:12) Nach Abpfiff gab es wieder das, was sie bei der HSG Konstanz nun wirklich nicht mehr hören können und unbedingt vermeiden wollten: viel Lob, ehrliche Anerkennung und aufmunternde Worte. Nur die Punkte blieben erneut in Westfalen. Ohne Paul Kaletsch, Tom Wolf – die beiden besten Torschützen – Felix Krüger und Felix Jaeger verkaufte sich die HSG Konstanz beim Tabellenzweiten ASV Hamm bravourös und wurde erst in den letzten Minuten bei schwindenden Kräften etwas unter Wert und zu hoch geschlagen. Bei der 25:31 (12:12)-Niederlage wäre sogar deutlich mehr drin gewesen. Im ersten Heimspiel nach knapp zwei Monaten sollen am Samstag, 20 Uhr, gegen den ThSV Eisenach endlich auch die ersehnten Punkte eingefahren werden. Angesichts der schwerwiegenden

...
Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.