Head Bundesliga mit Zertifikat farbig 2021

bl aktuelles

News

Belohnung für großen Kampf bleibt aus: K.o. drei Sekunden vor Schluss

David-Knezevic-HSG-Konstanz-Hamm-2 David Knezevic: Wie alle alles versucht - aber ohne Lohn.



2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – ASV Hamm 27:28 (15:14)   Trotz eines aufopferungsvollen Kampfes mit dezimiertem Kader schnupperte die HSG Konstanz bis zur letzten Sekunde am Sieg oder zumindest einem hochverdienten Punkt. Doch drei Sekunden vor Schluss traf der überragende Jo Gerrit Genz mit seinem zehnten Treffer für den ASV Hamm zum glücklichen 28:27 (14:15)-Sieg und erneut ins Mark der Gelb-Blauen. Am Samstag geht es für die HSG im noch nicht verlorenen Kampf um den Klassenerhalt in Gummersbach weiter.   Minutenlag wurde die HSG Konstanz nach dem Schlusspfiff von den 250 zugelassenen Zuschauern mit Standing Ovations gefeiert. Nicht für den so wichtigen Punktgewinn gegen Hamm. Für eine tolle, kämpferisch herausragende Vorstellung gegen den Favoriten aus Westfalen, die aber nicht belohnt wurde.

...
Weiterlesen

„Mannschaft, die unglaublich kämpft und nie aufsteckt“: Mittwoch gegen Hamm

Matthias-Hild-HSG-Konstanz-WHV Vollgas und alles versuchen: Matthias Hild im Anflug.

2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – ASV Hamm-Westfalen (Mittwoch, 19 Uhr, Schänzle-Sporthalle) Live auf www.hsgkonstanz.de/livestream   Es herrscht nach wie vor Hochspannung im Kampf um den Klassenerhalt in der 2. Bundesliga. Am Mittwoch, 19 Uhr, besteht für die HSG Konstanz im Nachholspiel gegen den ASV Hamm (kostenloser Livestream auf www.hsgkonstanz.de/livestream) die Chance, wichtige Punkte im Kampf um den Klassenverbleib gutzumachen. Erneut mit Rückendeckung der Fans in der „Schänzle-Hölle“. Ein paar Restkarten sind ab 17.30 Uhr an der Abendkasse oder vorab über tickets@hsgkonstanz.de erhältlich.   Zunächst galt es, die riesengroße Enttäuschung nach der knappen 28:29-Niederlage gegen den Wilhelmshavener HV zu verarbeiten, die allen Beteiligten sehr naheging. Doch der Fokus musste zugleich schnell wieder nach vorne gerichtet werden. Als einzigem Team im Dreikampf zwischen

...
Weiterlesen

„Quarantäne zum ungünstigsten Zeitpunkt“: Auf dem Weg zum Klassenerhalt in Terminstress

Markus-Dangers-HSG-Konstanz-Emsdetten-Daumen Daumen hoch? Jetzt erst recht sagen sich Markus Dangers und Co. Foto: Sebastian Wolf

Wenn die HSG Konstanz ihre Quarantäne Anfang Juni verlassen und wieder spielen darf, bleiben nicht einmal mehr ganze vier Wochen, um noch sechs ausstehende Spiele in der 2. Handball-Bundesliga auszutragen. Das bedeutet großen Terminstress im Kampf um den Klassenerhalt und Partien im Drei-Tages-Rhythmus. Das Heimspiel gegen den ASV Hamm hat mit Mittwoch, 16. Juni, um 19 Uhr bereits einen neuen Termin gefunden. Die HSG plant für die letzten drei Heimspiele zudem die Rückkehr der schmerzlich vermissten Fans in die „Schänzle-Hölle“.   Mit dem – im Vergleich zur sonst bei der HSG üblichen Anwurfzeit um 20 Uhr – um eine Stunde vorverlegten Anpfiff kam die HSG dem Wunsch des ASV Hamm entgegen. Das Auswärtsspiel in Großwallstadt ist indes noch nicht neu terminiert

...
Weiterlesen

Ereignisse überschlagen sich: Punkt nach „saumäßig spannendem“ Spiel in Hamm

Jubel-HSG-Konstanz-in-Hamm Jubel in Hamm! Foto: Lars Gummich

2. Handball-Bundesliga: ASV Hamm – HSG Konstanz 26:26 (16:16)   In einer extrem spannenden und abwechslungsreichen Partie überschlugen sich gerade in den letzten Sekunden die Ereignisse: Erst gelang dem starken siebenfachen Torschützen Felix Jaeger der Ausgleich zum 26:26, dann parierte Michael Haßferter und schließlich bekam die HSG Konstanz drei Sekunden vor Schluss sogar noch einmal die Chance auf den Sieg. Mit dem 26:26 (16:16) belohnte sich die ersatzgeschwächte HSG dennoch für ganz viel Herzblut, Wille und Leidenschaft und feierte am Ende den ersten Punktgewinn in Hamm überhaupt.   Damit konnte Konstanz nicht nur mit dem TV Emsdetten gleichziehen, sondern rehabilitierte sich für die schwache Chancenverwertung gegen Dormagen. Obwohl die beiden Kapitäne Tom Wolf, Tim Jud, Maximilian Wolf sowie Fabian Schlaich und

...
Weiterlesen

„Es kann in alle Richtungen ausschlagen“: Nachholspiel in Hamm

Michael-Hassferter-HSG-Konstanz-Dormagen Michael Haßferter ballt die Faust: Mit Mut nach Hamm!

2. Handball-Bundesliga: ASV Hamm – HSG Konstanz (Mittwoch, 17 Uhr, Westpress-Arena) Live auf www.hsgkonstanz.de/livestream   Teil zwei der englischen Woche führt die HSG Konstanz am Mittwoch, 17 Uhr, nach Hamm, ehe am Samstag schon das Gastspiel in Ferndorf bevorsteht. Zunächst jedoch gilt das Augenmerk der wichtigen Partie in Hamm  (kostenloser Livestream auf www.hsgkonstanz.de/livestream), in der die HSG wieder mit viel Mut auftreten möchte – und diesen nun auch im Abschluss unter Beweis stellen will.   Denn die irre vielen vergebenen klaren Möglichkeiten gegen Dormagen von allen Positionen wirkten nach. Von zwei schlaflosen Nächten berichtet Cheftrainer Daniel Eblen, der vor seinem inneren Auge immer wieder die gleichen Situationen ablaufen sah. Stoff für wahre Albträume waren die Fehlwürfe sowie Pfosten- und Lattentreffer in

...
Weiterlesen

Alle Spieler negativ und gesund: HSG spielbereit

Jubel-Felix-Krueger-und-Michel-Stotz-HSG-Konstanz-TVG Große Freude bei Felix Krüger und Michel Stotz: Alle Spieler sind gesund.

Aufgrund eines Covid-19-Verdachtsfalles im Umfeld der Mannschaft wurde das Spiel in Hamm vorsorglich abgesagt. Nach der Vorsichtsmaßnahme herrscht nun große Erleichterung: Alle Spieler und Trainer der HSG Konstanz wurden negativ getestet und sind gesund. Somit steht aus Konstanzer Sicht dem letzten Spiel des Jahres am Mittwoch, 20 Uhr, live und kostenlos im Stream auf www.hsgkosntanz.de/livestream gegen den Tabellennachbarn TV Emsdetten nichts im Wege.   Allerdings musste die Partie des TV Emsdetten am Samstag gegen den EHV Aue ebenfalls aufgrund eines Verdachtsfalles im Umfeld des Emsdettener Teams abgesagt werden. Nun liegt es an den Testergebnissen der Münsterländer, ob das Duell wie geplant stattfinden kann. Ein Spieler der HSG, der selbst negativ getestet wurde und in der Schweiz wohnt, muss jedoch aufgrund eines

...
Weiterlesen

Spiel vorsichtshalber abgesagt: HSG reist unverrichteter Dinge aus Hamm ab

Fanutensilien-HSG-Konstanz

Am ersten Weihnachtsfeiertag hatte die HSG Konstanz nach dem 31:30-Sieg gegen Großwallstadt die 600 Kilometer weite Reise nach Hamm angetreten und direkt in Hamm übernachtet, um für das schwere Auswärtsspiel beim ASV Hamm gut vorbereitet zu sein. Am Spieltag erreichte die Mannschaft im Hotel die Nachricht, dass es im Kreise einer Familie eines HSG-Spielers einen Verdachtsfall auf Covid-19 gibt, zu dem der Spieler an Heilig Abend Kontakt gehabt hatte. Beide Clubs einigten sich als Vorsichtmaßnahme in Abstimmung mit der Handball-Bundesliga (HBL) darauf, die Begegnung zu verlegen.   Die HSG Konstanz reiste somit unverrichteter Dinge wieder zurück an den Bodensee, der betroffene Spieler hat sich davor in vorsorgliche Quarantäne begeben. Welche Auswirkungen diese Entwicklungen für das letzte Spiel des Jahres am 30.

...
Weiterlesen

Michael Haßferter: „Wenn man gut spielt, sollte man auch die Punkte mitnehmen“

Michael-Hassferter-HSG-Konstanz-Hamm Michael Haßferter: Will am Samstag unbedingt den Sieg gegen Eisenach.

Trotz vier schwerwiegender Ausfälle von Leistungsträgern schnupperte die HSG Konstanz beim Tabellenzweiten ASV Hamm bis in die letzten Minuten an der faustdicken Überraschung. Nach der 25:31-Niederlage sprach Torwart Michael Haßferter (24) mit HSG-Pressesprecher Andreas Joas über die Personalsituation, die Leistung in Hamm und das wichtige nächste Heimspiel am Samstag, 20 Uhr, im Hexenkessel Schänzle-Hölle gegen Eisenach.   Michi, kann man aus diesem Spiel ganz viel für die Moral mitnehmen oder überwiegt im ersten Moment der Frust? Wir spielen eine super erste Halbzeit. 45 Minuten war das echt ordentlich. Über die 60 Minuten hinweg bekommen wir allerdings gefühlt 12, 13 Gegenstöße. Das ist einfach viel zu viel. Trotzdem haben wir es eigentlich clever gemacht, sind wieder herangekommen. Dafür, dass wir nicht vollzählig

...
Weiterlesen

Ohne Vier „ganz viel Herz dabei“: Tabellenzweiten Hamm vor große Probleme gestellt

Tim-Keupp-HSG-Konstanz-Hamm Sechs Tore bei sechs Würfen: Tim Keupp machte ein ganz starkes Spiel.





2. Handball-Bundesliga: ASV Hamm – HSG Konstanz 31:25 (12:12)   Nach Abpfiff gab es wieder das, was sie bei der HSG Konstanz nun wirklich nicht mehr hören können und unbedingt vermeiden wollten: viel Lob, ehrliche Anerkennung und aufmunternde Worte. Nur die Punkte blieben erneut in Westfalen. Ohne Paul Kaletsch, Tom Wolf – die beiden besten Torschützen – Felix Krüger und Felix Jaeger verkaufte sich die HSG Konstanz beim Tabellenzweiten ASV Hamm bravourös und wurde erst in den letzten Minuten bei schwindenden Kräften etwas unter Wert und zu hoch geschlagen. Bei der 25:31 (12:12)-Niederlage wäre sogar deutlich mehr drin gewesen. Im ersten Heimspiel nach knapp zwei Monaten sollen am Samstag, 20 Uhr, gegen den ThSV Eisenach endlich auch die ersehnten Punkte eingefahren

...
Weiterlesen

Nach „unglücklicher Woche“: Herausforderung beim Tabellendritten Hamm

Matthias-Hild-HSG-Konstanz-Dresden-Jubel Zuletzt mit einer starken Partie in Bietigheim und fünf Toren aus fünf Versuchen: Matthias Hild.

2. Handball-Bundesliga: ASV Hamm – HSG Konstanz (Samstag, 19.15 Uhr, Westpress-Arena)   Richtig gut gespielt hat die HSG Konstanz im ersten Spiel des neuen Jahres. Bei Erstliga-Absteiger SG BBM Bietigheim war dennoch nichts Zählbares (25:28) drin. Ähnlich schwer wird die Aufgabe am Samstag beim Tabellendritten ASV Hamm, der nur zu gerne in die Eliteklasse aufsteigen würde. Das Spiel wird im kostenlosen Livestream auf www.hsgkonstanz.de/livestream übertragen.   So ging es mit viel Elan und Optimismus in die neue Woche. Nach ein paar Tagen hat sich die Laune von Daniel Eblen jedoch deutlich eingetrübt. Nicht, weil seine Schützlinge sich nicht ordentlich im Training zeigen würden. „Eine unglückliche Woche“, so der HSG-Coach, mit einigen angeschlagenen oder erkrankten Spielern bereitet ihm Kopfzerbrechen. Wer wie in

...
Weiterlesen

Rothaus

a2r:media

Alexander Heitz

CineStar

ETO_GRUPPE

Hummel

Steuerbüro Martin Kohn

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

Südstern - Bölle

W3

 

sponsoren aesculap

Böhm Sport Konstanz

sponsoren Engel und Voelkers roll SW

Doser

Ingun

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

sponsoren sk

 

Facebook Twitter Instagram YouTube

Jugendzertifikat 2021

Jugendzertifikat 2020

Jugendzertifikat 2018

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.