Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

bl aktuelles

News

„Bemerkenswerte“ Aufholjagd in zweiter Hälfte bringt U23 ersten Punkt

U23-HSG-Konstanz-Jubel Jubel über den ersten Punkt der Saison nach einer fulminanten Aufholjagd.
Oberliga Baden-Württemberg: TSG Söflingen – HSG Konstanz U23 26:26 (15:11)   Wieder ging es drunter und drüber im Spiel der U23 der HSG Konstanz. Von „desaströs“ bis „bemerkenswert“, so Trainer Matthias Stocker, bot die Zweitliga-Reserve in Ulm alles. Am Ende durfte sie sich dank einer fulminanten Aufholjagd in den letzten fünf Minuten beim 26:26 (15:11) bei der TSG Söflingen in Ulm allerdings über den ersten Punkt der Saison freuen.   Nein, leicht hat es Stocker mit den jungen Talenten und jüngsten Team der Oberliga derzeit nicht. Nach einem guten Start und guter Leistung vor allem in den ersten zehn Minuten mit einer Zwei-Tore-Führung war nach dem 10:9 durch den siebenfachen Torschützen Patrick Volz nach 20 Minuten plötzlich wieder wie der Stecker...
Weiterlesen

U23 „mit noch großen Schwankungen“ zu Gast in Ulm

U23-HSG-Konstanz-Neuhausen Mit Vollgas in Ulm: Matthias Stocker schwört die U23 ein.
Oberliga Baden-Württemberg: TSG Söflingen – HSG Konstanz U23 (Sonntag, 17.30 Uhr, Kuhberghalle Ulm)   Im dritten Saisonspiel treffen am Sonntag mit der TSG Söflingen und der U23 der HSG Konstanz in Ulm zwei Teams aufeinander, deren Gemütslage wohl kaum unterschiedlicher sein könnte. Söflingen, mit 4:0 Punkten gestartet, konnte zwei knappe Spiele für sich entscheiden und steht ganz vorne, Konstanz musste gegen zwei Aufstiegsfavoriten zweimal die bitterere Pille einer knappen Niederlage schlucken.   Wenn es nach der Zweitliga-Reserve geht, soll sich dies beim dritten Versuch ändern. Denn nach einem tollen Auftritt in Teningen stuft Matthias Stocker nach dem Videostudium auch die Leistung gegen Drittliga-Absteiger Neuhausen als „ordentlich“ ein. „Aber es waren eben der eine oder andere Fehler zu viel dabei“, meint der...
Weiterlesen
Markiert in:

U23 unterliegt Drittliga-Absteiger in „sehr gutem Oberligaspiel“

Benjamin-Schweda-HSG-Konstanz-U23-Neuhausen-klein Kapitän Benjamin Schweda und die U23 mühten sich vergeblich gegen den Topfavoriten.
Oberliga Baden-Württemberg: HSG Konstanz U23 – TSV Neuhausen/Filder 26:30 (15:15)   Nach dem Spiel waren sich beide Trainer einig. Was die U23 der HSG Konstanz und Drittliga-Absteiger TSV Neuhausen/Filder sich gegenseitig für einen Schlagabtausch lieferten, war „sehr hohes Niveau auf beiden Seiten“, so Gästetrainer Markus Locher. HSG-Coach Matthias Stocker sprach von einem „sehr guten Oberligamatch gegen einen guten Gegner.“ Am Ende behielt die erfahrenere Truppe aus Württemberg um den 14-fachen Torschützen Timo Durst nach langem Kampf mit 30:26 (15:15) die Oberhand.   Konstanz erwischte dabei einen Start nach Maß und legte auf 4:3 vor. Vierfacher Torschütze: Samuel Löffler. Fortan ging es stets in höchstem Tempo von beiden Seiten in einem rasanten Schlagabtausch hin und her. Mal hatte Neuhausen die Nase vorne...
Weiterlesen

Vor erstem Heimspiel: 32 Minuten Schatten in Bietigheim

B1-Jugend-HSG-Konstanz-2019-2020-klein
Oberliga Baden-Württemberg: HSG Konstanz B1-Jugend - TuS Helmlingen (Samstag, 15.15 Uhr, Schänzle-Sporthalle)   Vor dem ersten Heimspiel am Samstag, 15.15 Uhr, in der Schänzle-Sporthalle gegen den TuS Helmlingen verlor die B1-Jugend der HSG Konstanz nach hoffnungsvollem Start in Bietigheim zu schnell den Faden - und fand bei der 24:33-Niederlage nicht ins Spiel zurück.   18 Minuten lief alles ziemlich gut bei den B-Boys. Man führte in Bietigheim 11:10, war auf Augenhöhe mit den Württembergern, oder sogar ein wenig drüber. Dann begann sich der Blackout anzukündigen, Unkonzentriertheiten, Abspielfehler, schlaffe Würfe und die Körpersprache von Galeerensklaven, denen die Trommel eine Tempoverschärfung ankündigt. Die emotionale Gemengelage ähnelte einem Partykeller, erst flackern die Schwarzlichtbirnen, dann dreht die Schallplatte eine letzte stöhnende Runde auf dem Teller, dann...
Weiterlesen
Markiert in:

U23 freut sich auf Drittliga-Absteiger im ersten Heimspiel

U23-HSG-Konstanz-Freude Wollen wieder jubeln: Die U23-Talente der HSG.
Oberliga Baden-Württemberg: HSG Konstanz U23 – TSV Neuhausen/Filder (Sonntag, 18 Uhr, Schänzle-Sporthalle)   Die Freude ist groß bei der U23 der HSG Konstanz. Am Sonntag, 18 Uhr, kommt es zum ersten Heimspiel der neuen Oberliga-Saison in der Schänzle-Sporthalle. Dabei darf sich die Zweitliga-Reserve auf einen echten Kracher gegen Drittliga-Absteiger und Aufstiegs-Topfavorit TSV Neuhausen/Filder freuen.   Es ist gar nicht lange her, da entführten die Württemberger einen Punkt aus Konstanz – in der 3. Liga gegen die erste Mannschaft der HSG, die kurz darauf den Aufstieg in die 2. Bundesliga realisierte. 32:32 hieß es Mitte April. Nun darf sich der Konstanzer Nachwuchs gegen Neuhausen versuchen, das mehr als unglücklich aus der 3. Liga abgestiegen ist. Weil man am Ende punktgleich mit dem...
Weiterlesen

Zwei Rote Karten, 66 Tore und Hochspannung: Intensives Derby für U23

Matthias-Stocker-Trainer-U23-HSG-Konstanz-unzufrieden Nicht zufrieden: Trainer Matthias Stocker hat Sorgen in der Defensive.
Oberliga Baden-Württemberg: SG Köndringen-Teningen – HSG Konstanz U23 34:32 (16:15)   Südbaden-Derbys gegen die SG Köndringen-Teningen schreiben stets ihre ganz eigenen Geschichten. So auch dieses Mal, in einem hochintensiven Duell, in dem wieder alles drin war. 66 Tore, zwölf Zeitstrafen, zwei Rote Karten und ein hitziger, aber jederzeit fairer Schlagabtausch ohne jede Verschnaufpause. Am Ende konnte der Aufstiegsfavorit aus dem Breisgau über einen hart erkämpften 34:32 (16:15)-Sieg jubeln, während die U23 der HSG Konstanz auf das erste Heimspiel am Sonntag, 18 Uhr, gegen Drittliga-Absteiger Neuhausen/Filder setzen muss.   Insgesamt 16 Strafminuten hatte Teningen aufgebrummt bekommen, dazu eine Rote Karte aufgrund der dritten Zeitstrafe für Fabrizio Spinner, die U23 der HSG Konstanz deren acht Strafminuten und eine Rote Karte für Samuel Löffler....
Weiterlesen

Durchschnittsalter 21 Jahre: U23 startet bei Drittliga-Dino in Oberliga

Jubel-U23-HSG-Konstanz-Derby Jonas Hadlich und Co. freuen sich auf die neue Saison in der Oberliga.
Oberliga Baden-Württemberg: SG Köndringen-Teningen – HSG Konstanz U23 (Samstag, 20 Uhr, Ludwig-Jahn-Halle Teningen)   Eine vergleichsweise kurze, aber intensive Vorbereitung ist schon wieder Geschichte. Genauso wie das erste Jahr nach dem direkten Wiederaufstieg in die Oberliga für die U23 der HSG Konstanz. Mit 20:4 Punkten nach der Winterpause hatte die Zweitliga-Reserve die Saison auf Rang drei, nur drei Zähler hinter den Aufstiegsplätzen, beendet. Das ehrgeizige Ziel der mit einem Durchschnittsalter von 21 Jahren erneut jüngsten Mannschaft der Liga ist deshalb ambitioniert: Die Top Fünf strebt Matthias Stocker mit seinem talentierten Team an.   Anlass zur Hoffnung geben fast durchweg hohe Erfolge in der Vorbereitung – bis auf eine knappe 17:18-Niederlage gegen Köndringen-Teningen. Doch genau gegen diese Mannschaft muss sich die Stocker...
Weiterlesen

„Guter, flüssiger Ball“: U23 gewinnt gut besetztes Turnier in Steißlingen

U23-HSG-Konstanz-Freude Hat nach einem Turniersieg gut lachen: U23-Trainer Matthias Stocker, der sich über die gute Form seiner jungen Mannschaft freut.
Das hat Spaß gemacht. Den Spielern, aber auch Trainer Matthias Stocker. Die junge U23 der HSG Konstanz holte sich mit drei deutlichen Siegen in vier Spielen den Sieg beim gut besetzten Turnier in Steißlingen. Neben Oberliga-Konkurrent SG Köndringen-Teningen und den Kadetten Schaffhausen Espoirs aus der Schweizer Nationalliga B waren die beiden Südbadenligisten Hofweier und Steißlingen dabei. Jetzt gehen die Konstanzer drei Tage ins Trainingslager.   Köndringen-Teningen, heißer Kandidat für den Aufstieg in die 3. Liga, war es dann auch, der die Zweitliga-Reserve direkt im ersten Spiel auf dem völlig falschen Fuß erwischte. „Wir waren  noch nicht richtig auf dem Platz“, monierte Stocker und notierte sich eine nicht besonders gute Abwehrarbeit gegen den einstigen Drittliga-Dino. Zwar steigerte sich sein Team im Verlaufe...
Weiterlesen

„Gute Ansätze“: U23 gewinnt bei Oberliga-Konkurrent

Moritz-Ebert-U23-HSG-Konstanz-Remshalden Wird verletzungsbedingt einige Wochen fehlen: Torwart Moritz Ebert.
Testspiel: TV Weilstetten – HSG Konstanz U23 29:31 (14:13)   Nach dem holprigen ersten Testspiel nach nur ganz wenigen Trainingseinheiten zeigte sich die U23 der HSG Konstanz im zweiten Test deutlich verbessert. Im Duell mit Oberliga-Konkurrent TV Weilstetten behielt die Zweitliga-Reserve vom Bodensee mit 31:29 (13:14) die Oberhand.   Auf der Schwäbischen Alb nutzte Trainer Matthias Stocker den Vergleich mit einem Ligakonkurrenten aus der 4. Liga mit einem 15 Mann starken Kader wieder, um viel auszuprobieren. Darunter etwa verschiedene Deckungsvarianten. Zudem gab der HSG-Coach allen seinen Spielern bei vielen Wechseln genügend Einsatzzeit. „Natürlich war es noch etwas fehlerbehaftet“, analysierte er das eigene Spiel. „Aber im Großen und Ganzen habe ich wie schon in unserer ersten Begegnung gute Ansätze gesehen.“ Dazu trug...
Weiterlesen

Fabian Wiederstein neuer Co-Trainer der U23 – Harter geht

Fabian-Wiederstein-HSG-Konstanz-Rostock Neuer Co-Trainer der U23: Fabian Wiederstein.
Matthias Stocker bekommt neue, prominente Unterstützung. Ab sofort wird ihm neben Athletiktrainer Jens Kluzik Fabian Wiederstein als Co-Trainer der U23 der HSG Konstanz zur Seite stehen. Der 24-jährige Kreisläufer der Zweitliga-Mannschaft wird Stocker im Torhüter- und vor allem Kreisläufer-Training unterstützen. Stocker: „Durch ihn wollen wir noch ein Stück an Qualität gewinnen.“   Bei den Spielen wird Wiederstein naturgemäß nicht immer mit dabei sein können. Wenn jedoch, dann soll sich der 1,94-Meter-Mann die Begegnungen von der Tribüne aus ansehen und sich, so ist der Plan, in den Halbzeiten mit Stocker austauschen und beratschlagen. Für Sportchef Andre Melchert „sehr positiv“, denn dadurch bekommt die mit einem Durchschnittsalter von 21 Jahren wieder jüngste Mannschaft der Oberliga „viel Erfahrung dazu“, so Melchert, die die „Jungen...
Weiterlesen

Rothaus

a2r:media

Alexander Heitz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Böhm Sport Konstanz

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

     

Facebook Twitter Instagram YouTube

Jugendzertifikat

2HBL

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.