Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

bl aktuelles

News

Chris Berchtenbreiter mit Blick auf Derby: „Werden unsere Außenseiterchance bekommen“

Chris-Berchtenbreiter-HSG-Konstanz-Jubel
Im Kreise der Familie die Pleite an der Nordsee abschütteln und Kraft für das Derby gegen Balingen tanken: Chris Berchtenbreiter möchte dann wieder so emotional mit der HSG Konstanz jubeln. Wie schon in den letzten Wochen war Kreisläufer Chris Berchtenbreiter einer der besten Akteure der HSG Konstanz. Doch auch vier Tore bei vier Versuchen des Kraftpaketes konnten die 24:31-Niederlage in Wilhelmshaven nicht verhindern. Im Interview mit HSG-Pressesprecher Andreas Joas erklärt der 24-Jährige die Gründe für den Einbruch in der ersten und die Steigerung in der zweiten Halbzeit, freut sich auf ein Paar freie Tage über Ostern und vor allem das Derby gegen den HBW Balingen-Weilstetten am 14. April, 20 Uhr, in eigener Halle. Zum allerersten Mal musste sich die HSG dem WHV geschlagen...
Weiterlesen

Zwei Kreisläufer gehen zum Saisonende – Hochkarätiger Ersatz bereits im Köcher

Chris-Berchtenbreiter-HSG-Konstanz-Essen

Chris Berchtenbreiter in Aktion: In der neuen Saison wird er in der Landesliga für seinen Heimatverein spielen. Zum Ende der aktuellen Saison 2017/18 werden die beiden Kreisläufer Chris Berchtenbreiter und Sebastian Bösing die HSG Konstanz verlassen. Während Berchtenbreiter zurück zu seinem Heimatverein TuS Ottenheim in die Landesliga wechselt und Abschied vom Leistungssport nimmt, wurde der Vertrag von Sebastian Bösing nach seinem zweiten Labrumriss, vorzeitigem Saisonaus und langer Verletzungspause in beidseitigem Einvernehmen aufgelöst. Ein hochkarätiger Ersatz für Berchtenbreiter als neue Nummer eins auf der Kreisläuferposition steht indes schon fest. Andre Melchert, Sportlicher Leiter der HSG: „Wir haben die optimale Lösung für uns gefunden und können in den nächsten Tagen eine echte Verstärkung bekanntgeben, die uns im Angriff und der Abwehr sehr weiterhelfen wird.“ Nach...
Weiterlesen

„Aus der Situation rausballern“: Chris Berchtenbreiter kämpferisch vor Doppelspieltag

Chris-Berchtenbreiter-HSG-Konstanz-Hildesheim
Chris Berchtenbreiter selbst lieferte gegen Eintracht Hildesheim eine starke Partie ab, doch nach der dritten knappen Niederlage der HSG Konstanz im dritten Saisonspiel (27:28) saß die Enttäuschung beim Kreisläufer-Kraftpaket tief. Im Interview mit HSG-Pressesprecher Andreas Joas schildert er seine Gefühle, analysiert die fehlenden „Kleinigkeiten“ und fordert 120 Prozent sowie eine Leistungssteigerung in den nächsten Partien. Chris, was sagst Du nach der dritten bitteren Niederlage zur Chancenverwertung und der Abwehrarbeit? Natürlich ist ein 0:6-Saisonstart bescheiden, zumal wir immer etwas Zählbares hätten mitnehmen können – wenn nicht sogar müssen. In der ersten Halbzeit waren wir klar die bessere Mannschaft, obwohl wir mit einem Tor Rückstand in die Pause gehen, weil wir inkonsequent verteidigt haben. Und nach wie vor haben wir viel zu viele freie Fehlwürfe,...
Weiterlesen

Kreisläufer Chris Berchtenbreiter fällt weiter aus: „Hoffe, dass ich bald wieder eingreifen kann“

Kreisläufer Chris Berchtenbreiter fällt weiter aus: „Hoffe, dass ich bald wieder eingreifen kann“

Zuletzt kam es knüppeldick für die HSG Konstanz. Zum Zweitliga-Start nach der WM-Pause musste Cheftrainer Daniel Eblen auf ganze sieben Akteure und damit eine komplette Handball-Mannschaft verzichten. Eine Entspannung der prekären Personalsituation ist vorerst nur bedingt zu erwarten. Neben den Langzeitverletzten Sebastian Bösing (Schulter), Manuel Both (Daumen) und Alexander Lauber (Kreuzbandriss), für die nach ihren Operationen die aktuelle Saison definitiv gelaufen ist, muss sich auch Junioren-Nationaltorwart Stefan Hanemann nach einer schweren Knieverletzung mit Operation noch etwas in Geduld üben, ein Comeback könnte nach dem Trainingseinstieg zu Jahresbeginn allerdings – je nach Verlauf des weiteren Aufbaus – in den nächsten Wochen oder Monaten erfolgen. Dazu war zuletzt Simon Flockerzie berufsbedingt verhindert und Matthias Stocker grippegeplagt nicht einsatzbereit. Besonders schwer getroffen hat es den Aufsteiger...
Weiterlesen

Chris Berchtenbreiter nach Pleite in Hamm: „Keine Illusionen machen – volle Konzentration auf Dessau“

Chris Berchtenbreiter nach Pleite in Hamm: „Keine Illusionen machen – volle Konzentration auf Dessau“
So emotional möchte Chris Berchtenbreiter auch am Samstag wieder gegen Dessau jubeln. 23:35 (12:16) leuchtete es für die HSG Konstanz nach 60 Minuten von der Anzeigetafel in Hamm. Kreisläufer Chris Berchtenbreiter (23) versucht die am Ende deutliche Niederlage zu erklären und blickt zuversichtlich schon auf das nächste Heimspiel am Samstag um 20 Uhr gegen Dessau voraus. Chris, was bleibt zu sagen nach einem solchen Spiel mit einer Zwölf-Tore-Niederlage? Puh. Es ist immer schwer, nach solch einem Spielverlauf die richtigen Worte zu finden. Wir haben uns deutlich unter Wert verkauft, dass wir hier so deutlich verlieren. Die erste Halbzeit war noch ganz passabel, mit der zweiten können wir überhaupt nicht einverstanden sein. So hoch müssen und dürfen wir nicht verlieren. Ihr habt Euch im Rückraum oft...
Weiterlesen

Chris Berchtenbreiter sieht HSG auf „sehr gutem Weg“: „Können mithalten“

Chris Berchtenbreiter sieht HSG auf „sehr gutem Weg“: „Können mithalten“
Wird in der Saison 2016/17, dann im neuen Trikot, die Nummer 28 tragen: Kreisläufer-Kraftpaket Chris Berchtenbreiter. Mit acht Testspielsiegen, zwei Turniersiegen und zwei knappen Niederlagen gegen die Erstligisten HBW Balingen-Weilstetten (26:30) und TVB Stuttgart (21:23) sowie einem Erfolg gegen Zweitliga-Konkurrent TV Neuhausen/Erms (28:25) hat Zweitliga-Aufsteiger HSG Konstanz bislang einen starken Eindruck in der Vorbereitung hinterlassen. Zum Abschluss des ersten Teils der Saisonvorbereitung unterhielt sich HSG-Pressesprecher Andreas Joas mit Neuzugang Chris Berchtenbreiter. Das Kreisläufer-Kraftpakt kam von der SG Köndringen-Teningen als mit 135 Saisontoren bester Kreisläufer der 3. Liga Süd in die größte Stadt am Bodensee. Berchtenbreiter ist 22 Jahre alt, bringt bei 1,84 Meter Körpergröße 98 Kilogramm auf die Waage und studiert Betriebswirtschaftslehre an der mit der HSG kooperierenden Fachhochschule Konstanz. Der gelernte...
Weiterlesen

Zweitliga-Aufsteiger HSG Konstanz angelt sich Top-Kreisläufer der 3. Liga

Zweitliga-Aufsteiger HSG Konstanz angelt sich Top-Kreisläufer der 3. Liga
Hier noch im verbissenen Zweikampf, bald Mannschaftskameraden: Chris Berchtenbreiter (ganz links im schwarzen Köndringer Trikot) im Duell mit HSG-Kreisläufer Simon Flockerzie. Der Kader von Zweitliga-Aufsteiger HSG Konstanz für die nächste Spielzeit in der stärksten zweiten Liga der Welt nimmt langsam Form an. Nach Rechtsaußen Gregor Thomann, 198-facher Torschütze in der Saison 2015/16 (24, HBW Balingen-Weilstetten), dem für 87 Tore verantwortlichen Kreisläufer Sebastian Bösing (21, TSG Haßloch) und dem 101 Mal erfolgreichen Rückraumkanonier Felix Gäßler (22, SG Köndringen-Teningen) konnte sich die HSG vom bisherigen Drittliga-Konkurrenten SG Köndringen-Teningen mit Chris Berchtenbreiter den nach 135 Saisontoren besten Kreisläufer der 3. Liga Süd angeln. Berchtenbreiter erhält bei der HSG Konstanz zunächst einen Zweijahresvertrag bis 30. Juni 2018. 135 Saisontore als Kreisläufer, dazu unzählige Siebenmeter, die Christoph, jedoch...
Weiterlesen

Rothaus

a2r:media

Alexander Heitz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Böhm Sport Konstanz

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

     

Facebook Twitter Instagram YouTube

Jugendzertifikat 2020

Jugendzertifikat 2018

2HBL

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.