Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

bl aktuelles

News

Tolles Match ohne Sieger: D1-Jugend punktet nach Halbzeitrückstand

Tolles Match ohne Sieger: D1-Jugend punktet nach Halbzeitrückstand
HSG Konstanz D1-Jugend – TV Ehingen 25:25 (10:13)   Am Samstag empfing die D1-Jugend die Mannschaft aus Ehingen. Da man sich aus verschiedenen Turnieren und Trainingsspielen kannte, wusste man, dass dies der erste schwere Gradmesser für die neue D1-Jugend werden sollte. Dies bewahrheitete sich auch und das Spiel verlief bis zum 3:3 zunächst ausgeglichen. Nun setzte sich der TV Ehingen aber bereits das erste Mal mit zwei Toren ab, die HSG-Jungs konnten aber den Anschluss wiederfinden. In der Folge drückten die Gäste zusehends auf's Gas, überrumpelten das HSG-Team und zogen auf 8:12 davon. Bis zum Pausenstand von 10:13 konnten die Hausherren nur noch auf einen Drei-Tore-Abstand verkürzen.   In der Pause wurden von Trainer Samuel Wendel ein paar Dinge angesprochen, die die Jungs in der...
Weiterlesen
Markiert in:

D1-Jugend bringt beide Punkte sicher aus Lauchringen mit

D1-Jugend bringt beide Punkte sicher aus Lauchringen mit
HC Lauchringen – HSG Konstanz D1-Jugend 14:27 (9:13)    Die D1-Jugend der HSG Konstanz durfte gleich zu ihrem ersten Auswärtsspiel nach Lauchringen reisen. Mit 13 motivierten, darunter auch zwei zum Verein neu dazu gestoßenen Spielern, war man fest gewillt die Punkte aus Lauchringen mitzunehmen.   So ging die Mannschaft von Trainer Michael Gebert auch gleich mit einem einstudierten Spielzug mit 1:0 in Führung und legte mit dem 2:0 gleich nach. Beim Stande von 2:1 gab es eine Unterbrechung da das PC-gesteuerte Spielerfassungssystem nicht mehr wollte. Durch diesen Unterbruch kam auch etwas Unruhe ins Spiel der HSG Konstanz, so dass Lauchringen diese Unsicherheiten für sich nutzte und sogar in Führung gehen konnte.   Im weiteren Verlauf des Spiel ging es bis zum 8:8 stark...
Weiterlesen
Markiert in:

D1-Jugend beginnt Saison mit ungefährdetem Kantersieg

D1-Jugend beginnt Saison mit ungefährdetem Kantersieg
HSG Konstanz D1-Jugend – HSC Radolfzell 2 48:6 (24:3)   Zum ersten Heimspiel der Saison empfingen die torhungrigen D1-Spieler der HSG Konstanz die Gäste des Teams Radolfzell 2. Eine ungleiche Begegnung mit klaren Vorteilen für die Heimmannschaft. Die Radolfzeller konnten der HSG Konstanz zu keinem Zeitpunkt gefährlich werden, schon zur Halbzeit führte das Team von Trainer Michael Gebert mit 24:3.   Identisch zum Halbzeitergebnis dann auch das Ergebnis der zweiten Hälfte, was den Endstand von 48:6 für Konstanz ergab. Trotz der hohen Überlegenheit zeigten die Konstanzer über die gesamte Spielzeit einen riesigen Torhunger und erfreulicherweise konnten sich auch alle Feldspieler in die Torschützenliste eintragen.   Ein guter Start, wenn auch noch ohne große Herausforderung, was nun nicht zu der Annahme verleiten...
Weiterlesen
Markiert in:

D1-Jugend mit 3. Platz beim Hohentwiel-Cup hochzufrieden

D1-Jugend mit 3. Platz beim Hohentwiel-Cup hochzufrieden
Auch die D1-Jugend der HSG Konstanz mit Trainer Michael Gebert machte sich auf nach Singen, um zu testen, was denn schon im Team steckt und an welchen Schrauben noch gedreht werden kann und muss.   Das erste Gruppenspiel gegen die JSG Bodman/Stockach wurde ohne Probleme mit 13:6 gewonnen, wobei im Training eingeübte Spielzüge stolz und erfolgreich angewendet wurden. Dies überraschte umso mehr, da in dieser Besetzung noch nie zusammengespielt worden war. Gegen die SG Rielasingen/Gottmadingen tat man sich dann aber zunächst etwas schwer, doch im Verlauf des Spiels konnten sich die Konstanzer besser in die Partie einfinden und gewannen mit sechs Toren ebenfalls deutlich.   Das Halbfinale war dann gegen den HSC Radolfzell auszutragen und versprach einiges an Spannung. Den 0:2-Rückstand konnte...
Weiterlesen
Markiert in:

D1-Jugend erreicht 3. Platz beim Bezirksjugendpokalturnier

D1-Jugend erreicht 3. Platz beim Bezirksjugendpokalturnier
Dritter von acht, ein beachtliches Ergebnis für die neu formierte D1-Jugend der HSG Konstanz. In zwei Vierergruppen standen den angereisten Teams zunächst jeweils drei heiße Gruppenspiele bevor. Heiß im doppelten Sinne, denn nicht nur die Spieler waren heiß endlich wieder Handball spielen zu dürfen, sondern strahlender Sonnenschein trug ebenfalls dazu bei, dass die Halle hoch erhitzt auf das Geschehen wartete, das von den D-Jugend-Teams geboten werden sollte.   Mit dem Fokus auf Teambuilding, Spielorganisation und Abwehrverhalten, startete die D1-Jugend gleich mit einem Kantersieg (22:4) gegen den TuS Hüfingen ins Turnier. Doch die stärkeren Gegner sollten erst noch kommen und die Aufgabe von Trainer Michael Gebert war es nun, das Spielsystem in den Vordergrund zu rücken und individuelle Stärken hervorzulocken. Mit dem...
Weiterlesen
Markiert in:

D1-Jugend gewinnt bei letztem gemeinsamem Auftritt Turnier in Hard/Österreich

D1-Jugend gewinnt bei letztem gemeinsamem Auftritt Turnier in Hard/Österreich
Als bei der Rückkehr gegen 18 Uhr die Motoren am Schänzle-Parkplatz abgestellt wurden, war die D1-Jugend Geschichte. Aber die Jungs hatten es sich auch bei ihrem finalen Auftritt nicht nehmen lassen, das allerletzte Kapitel des Jahres 2015/16 mit einem Turniergewinn zu veredeln.   In den Gruppenspielen hatte man es zunächst mit der HSG Friedrichshafen-Fischbach und dem Team des Gastgebers, HC Alpla Hard 1, zu tun. Die Erstgenannten, vom gegen sie gewonnenen Finale des Hohentwiel-Cups ein wenig bekannt, hatten in der württembergischen Bezirksliga punktgleich mit dem Meister Rang zwei belegt. Und die Blaugelben aus Konstanz taten sich schwer, konnten einen Zwei-Tore-Vorsprung weder entscheidend ausbauen noch geschickt verwalten und mussten mit einem umkämpften 11:11 zufrieden sein. Gegen Hard, als Vorarlberger Landesmeister auch nicht...
Weiterlesen
Markiert in:

Ein Drama jagt das andere: D1-Jugend sichert sich die Südbadische Meisterschaft

Ein Drama jagt das andere: D1-Jugend sichert sich die Südbadische Meisterschaft
Der erste Gedanke war „wow“, der zweite, etwas bange eingefärbt, „wie sollen wir hier bloß bestehen“? Früh in Altenheim bei Offenburg  eingetroffen, erlaubte das Studium der gegnerischen Teams eine vage Ahnung dessen, was die D1-Jugend der HSG Konstanz im Laufe des Tages erwarten sollte. Irre intensive und temporeiche, knappe und knappste Begegnungen. Aber wie immer war die Realität einen Tick härter und launischer. Spiel eins gegen den BSV Sinzheim jedenfalls liess noch offen, wohin der Weg der Konstanzer führen würde. Letztendlich war man froh, durch ein 13:13-Remis mit völlig intakten Chancen ins Turnier gefunden zu haben. Spiel zwei gegen die JSG ZEGO sah eine in Tor, Abwehr und Offensive gleichermaßen verbesserte D1-Jugend, die ihre leichten Vorteile in einen 15:12-Erfolg ummünzen konnte....
Weiterlesen
Markiert in:

D1-Jugend fährt als Bezirksmeister zu den Südbadischen Meisterschaften

D1-Jugend fährt als Bezirksmeister zu den Südbadischen Meisterschaften
Bezirksklasse: HSG Konstanz D1-Jugend - JSG Hegau 34:30 (17:14) HCDJK Konstanz - HSG Konstanz D1-Jugend 19:29 (9:11)   Nachdem man bereits die Vorrunde verlustpunktfrei und souverän gestaltet hatte, konnte die D1-Jugend  auch alle zehn Spiele in der Bezirksklasse für sich entscheiden und holte sich unangefochten den Titel des Bezirksmeisters. 20:0 Punkte und 308:175 Tore lautete am Ende die Bilanz der Blau-Gelben. Das Torverhältnis und die Ergebnisse der beiden letzten Spiele legen zuverlässig offen, wo die (absoluten) Stärken und die (relativen) Schwächen der Jungs zu verorten sind: Das Herz der Mannschaft schlägt für die Offensive, wo sie mit ihrem mittlerweile breiten Repertoire an Spielzügen schnellen, tollen Angriffshandball aufs Parkett zaubert. Abwehrarbeit ist in der DNA der D1 nicht allzu fest verankert, man...
Weiterlesen
Markiert in:

D1-Jugend bleibt auch in Messkirch auf Titel-Kurs

D1-Jugend bleibt auch in Messkirch auf Titel-Kurs
Bezirksklasse: HSG Oberer Linzgau - HSG Konstanz 18:32 (8:16)   «Geben ist seliger denn Nehmen» (Apostelgeschichte, Kapitel 20, Vers 35). Unter diesem Aspekt zeigte sich die Konstanzer D1-Jugend gegen die HSG Oberer Linzgau als höflicher Besucher, die den Einheimischen in der Abwehr eine gefühlte LKW-Ladung Löcher aus Schweizer Käse mit Samthandschuhen als Gastgeschenk darbot. Zum Glück erwiesen sich die Blau-Gelben als nicht besonders bibelfest: Was sie hinten «gaben», nahmen sie sich vorne wieder – und da sie das ziemlich unbescheiden gleich doppelt taten, lag man zur Halbzeit trotz allem mit 8:16 in der Fremde vorn.   Damit war die Messe gelesen. Unterstützt von guten Torhütern, die manchen defensiven Patzer auszugleichen vermochten, geriet die D1-Jugend über die gesamte Spielzeit nie wirklich in...
Weiterlesen
Markiert in:

D1-Jugend mit wichtigem Sieg trotz Schwächephasen

D1-Jugend mit wichtigem Sieg trotz Schwächephasen
Bezirksklasse: HSG Konstanz D1-Jugend - HSC Radolfzell 25:21 (12:5)    Den Blau-Gelben merkte man 14 Tage Ferien an, dem Gegner aus Radolfzell den starken Willen, das verzerrte Bild der 15:30-Heimniederlage im Rückspiel nachhaltig zu korrigieren. Der Gast kam deutlich besser ins Match, zwängte den Konstanzern erfolgreich seine langen Ballstafetten und das auf den Kreis zugeschnittene Spiel auf – was in Kombination mit Abschlussschwächen der HSG zu einem seltsam anmutenden 2:2 nach über zehn Minuten Spielzeit führte. Erst danach gelang es den Einheimischen, ihr monotones Angriffsverhalten abzulegen, ihr spielerisches Repertoire ansatzweise in die Waagschale zu werfen und bis zur Halbzeit auf 12:5 davon zu ziehen.   In Hälfte zwei spiegelte sich eine starke Phase der Überlegenheit der D1-Jugend in der an diesem Tag...
Weiterlesen
Markiert in:

Rothaus

a2r:media

Alexander Heitz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Böhm Sport Konstanz

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

     

Facebook Twitter Instagram YouTube

Jugendzertifikat

2HBL

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.