Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

bl aktuelles

News

D1-Jugend bleibt auch in Messkirch auf Titel-Kurs

D1-Jugend bleibt auch in Messkirch auf Titel-Kurs

Bezirksklasse: HSG Oberer Linzgau - HSG Konstanz 18:32 (8:16)   «Geben ist seliger denn Nehmen» (Apostelgeschichte, Kapitel 20, Vers 35). Unter diesem Aspekt zeigte sich die Konstanzer D1-Jugend gegen die HSG Oberer Linzgau als höflicher Besucher, die den Einheimischen in der Abwehr eine gefühlte LKW-Ladung Löcher aus Schweizer Käse mit Samthandschuhen als Gastgeschenk darbot. Zum Glück erwiesen sich die Blau-Gelben als nicht besonders bibelfest: Was sie hinten «gaben», nahmen sie sich vorne wieder – und da sie das ziemlich unbescheiden gleich doppelt taten, lag man zur Halbzeit trotz allem mit 8:16 in der Fremde vorn.   Damit war die Messe gelesen. Unterstützt von guten Torhütern, die manchen defensiven Patzer auszugleichen vermochten, geriet die D1-Jugend über die gesamte Spielzeit nie wirklich in

...
Weiterlesen
Markiert in:

D1-Jugend mit wichtigem Sieg trotz Schwächephasen

D1-Jugend mit wichtigem Sieg trotz Schwächephasen

Bezirksklasse: HSG Konstanz D1-Jugend - HSC Radolfzell 25:21 (12:5)    Den Blau-Gelben merkte man 14 Tage Ferien an, dem Gegner aus Radolfzell den starken Willen, das verzerrte Bild der 15:30-Heimniederlage im Rückspiel nachhaltig zu korrigieren. Der Gast kam deutlich besser ins Match, zwängte den Konstanzern erfolgreich seine langen Ballstafetten und das auf den Kreis zugeschnittene Spiel auf – was in Kombination mit Abschlussschwächen der HSG zu einem seltsam anmutenden 2:2 nach über zehn Minuten Spielzeit führte. Erst danach gelang es den Einheimischen, ihr monotones Angriffsverhalten abzulegen, ihr spielerisches Repertoire ansatzweise in die Waagschale zu werfen und bis zur Halbzeit auf 12:5 davon zu ziehen.   In Hälfte zwei spiegelte sich eine starke Phase der Überlegenheit der D1-Jugend in der an diesem Tag

...
Weiterlesen
Markiert in:

D1-Jugend: Klarer Sieg nach Anlaufschwierigkeiten

D1-Jugend: Klarer Sieg nach Anlaufschwierigkeiten

Bezirksklasse: HSG Konstanz D1-Jugend - TV Ehingen 29:9 (14:6)   «Gegner früh am Morgen, bringt Kummer und Sorgen»: Der aufs Handball umgemünzte Spruch aus der Zielgruppe «Apotheken-Rundschau» brachte die ersten zehn Minuten des Heimspiels gegen Ehingen bezeichnenderweise auf den Punkt. Links und rechts taten sich defensive Krisengebiete auf, die die hellwachen Außen aus dem Hegau dankend ausnutzten. Erst einige ausgeprägte «Weckrufe» von Coach Pagels brachten die Blau-Gelben auch mental auf Betriebstemperatur und ab da (6:2) verlief das Match in den erwarteten Bahnen.   Das 14:6 zur Halbzeit resultierte aus einer Leistungssteigerung auf allen Ebenen und das einmal erreichte, ordentliche Niveau konnte in Hälfte zwei konserviert werden. Vorne trafen alle Feldspieler, in der Abwehr liess man sogar nur noch drei Treffer zu

...
Weiterlesen
Markiert in:

D1-Jugend nimmt weitere Hürde Richtung Meisterschaft

D1-Jugend nimmt weitere Hürde Richtung Meisterschaft

Bezirksklasse: HSC Radolfzell - HSG Konstanz 15:30 (5:14)   Der große Konstanzer Fanblock erlebte in der Unterseehalle einen vergleichsweise entspannten Abend. Im Gegensatz zum merklich engeren Vorrundenerfolg an selber Stelle, ließen die Konstanzer diesmal von der ersten Sekunde an keinen Zweifel aufkommen, dass sie gegen den Verfolger aus Radolfzell zwei Auswärtspunkte fest eingeplant hatten. Auch ein wenig dem Umstand geschuldet, dass der Gastgeber krankheitsbedingt nicht vollständig auflaufen konnte, war die Begegnung zur Halbzeit beim Stand von 14:5 für Blau-Gelb faktisch gelaufen. Hauptgrund war aber, dass die Jungs um Trainer Matthias Pagels ein gutes, konzentriertes, vielschichtiges Spiel aufs Parkett zauberten.   Halbzeit zwei sah den einen oder anderen defensiven Schlendrian oder sogar Denkzettel, da die Offensivleistung aber konstant abschlussstark blieb, fielen diese lässlichen

...
Weiterlesen
Markiert in:

Starke Reaktion bringt D1-Jugend den Sieg beim härtesten Verfolger

Starke Reaktion bringt D1-Jugend den Sieg beim härtesten Verfolger

Bezirksklasse: JSG Hegau - HSG Konstanz 22:32 (15:15)   Hälfte eins bescherte den HSG-Jungs ungewohnte und unschöne Erfahrungen: Ohne drei Stammkräfte und ohne Mumm in den Zweikämpfen musste man beim Sieger der Quali-Gruppe 2 erstmals in dieser Saison und über lange Phasen der ersten zwanzig Minuten einem Drei-Tore-Rückstand hinterher hecheln. Selten sah man so viele Sorgenfalten auf den Gesichtern von Trainer, Betreuer und Fans und erst ein energischer Schlusspurt inklusive Last-Second-Tor zum 15:15-Ausgleich ließ ein wenig Optimismus in den Konstanzer Reihen aufkommen.   Umso bemerkenswerter die Darbietung der Blau-Gelben in Halbzeit zwo. Gestützt auf gute Paraden griffen die Rädchen im Abwehrverbund zunehmend besser, während man in der Offensive vor allem über angesagte Spielzüge Lücke um Lücke riss und zu vielen Toren

...
Weiterlesen
Markiert in:

Ungefährdeter Sieg im Stadtderby für die D1-Jugend

Ungefährdeter Sieg im Stadtderby für die D1-Jugend

Bezirksklasse: HSG Konstanz D1-Jugend - HC DJK Konstanz 33:13 (18:3)   Vorne hui, hinten... nicht ganz so hui, auf diesen schlichten Nenner lassen sich die vierzig Minuten gegen den HC DJK bringen. Wie es offensiv und defensiv gut gemacht wird, zeigten die Jungs in Hälfte eins, die völlig spannungsfrei mit 18:3 an die Gelb-Blauen ging. Der Anschauungsunterricht fiel allerdings nicht überall auf fruchtbaren Boden, nach einer Reihe von Wechseln ließ Durchgang zwo in der Abwehrarbeit viele Wünsche offen - dass der Gegner in den zweiten zwanzig Minuten 10 Treffer erzielen konnte, spricht eine deutliche Sprache. Erst gegen Spielende hatte die D1 wieder den uneingeschränkten Zugriff aufs Match und fuhr mit 33:13 ungefährdet die Punkte in diesem Stadt-Derby ein.   HSG Konstanz:

...
Weiterlesen
Markiert in:

D1-Jugend präsentiert sich mit viel Licht und wenig Schatten

D1-Jugend präsentiert sich mit viel Licht und wenig Schatten

Bezirksklasse: TV Ehingen - HSG Konstanz 14:29 (8:15)   Der D1-Jugend der HSG Konstanz gelang mit einem 29:14-Auswärtserfolg, der zu keiner Sekunde in Gefahr war, ein guter und souveräner Auftakt in die Bezirksklasse.   Nach zehn Minuten und einer 10:3-Führung für die Gelb-Blauen waren die Rollen an diesem Nachmittag in Ehingen früh, abschließend und aus Sicht der D1 genau richtig verteilt. Der bis zum Halbzeitpfiff mit 15:8 herausgespeilte Vorsprung konnte in den zweiten zwanzig Minuten sogar verdoppelt werden, obwohl diverse hochkarätige Chancen liegen gelassen wurden. An diesem Tag eine lässliche Sünde. Gut gefallen konnte die mit dem Goalie eng verzahnte Defensive, mit kleineren Abstrichen auf links, wo es den einen oder anderen Vorführeffekt brauchte, ehe gegen den wieselflinken Rechtsaußen der Ehinger

...
Weiterlesen
Markiert in:

D-Jugend beim Schlossberg-Cup Junior 2016

D-Jugend beim Schlossberg-Cup Junior 2016

Aus 16 Jungs «bastelten» die Verantwortlichen zwei Teams, die sich eine Woche vor dem Start in die Rückrunde nach Herrenberg aufmachten. Beide, Team A und Team B, zeigten in diesem prächtig besetzen Turnier ansprechende Leistungen, die es realistisch erscheinen lassen, dass die D1-Jugend in der Bezirksliga eine gute Rolle spielen kann.   Team B: Mit dem TV Flein und der SG Weinstadt hatte man den aktuellen Dritten und einen Erstplatzierten württembergischer Bezirksligen zugelost bekommen, zudem mit dem TSV Schwabmünchen einen bayrischen Bezirksoberligisten und mit der SG H2Ku Herrenberg 2 immerhin noch ein Team aus der Kreisliga A. Team B verkaufte seine Haut in allen Spielen so teuer wie möglich, wobei es der Spielplan nicht ganz so gut meinte. Gegen die starken

...
Weiterlesen
Markiert in:

D1-Jugend: 9 Spiele, 9 Siege - Musterknaben am Werk

D1-Jugend: 9 Spiele, 9 Siege - Musterknaben am Werk

HSG Konstanz D1-Jugend - HC Lauchringen 37:11 (17:4)   Über eine aggressive Abwehr zu Balleroberungen zu kommen, diese dann mit variablem Umschaltspiel in Tempogegenstöße und leichte Tore umzumünzen, so lautete der Match-Plan. Und manche Mutter auf der Tribüne hatte Tränen in den Augen, hautnah mitzuerleben, wie ihr Sohn Vorgaben mühelos umsetzen kann – solange es nicht um Hausaufgaben, sondern um Handball geht. Die Start-Sieben «lieferte» dieses Mal, wie es neudeutsch heißt, von Beginn an und nachhaltig: Der gegnerische Torwart sah sich einem Dutzend Konter ganz alleine ausgeliefert und musste fast ebenso oft den Ball auch hinter sich aus dem Netz holen.   Obwohl ohne den bis dahin treffsichersten Spieler und den Spielmacher angetreten, zeigte die D1-Jugend in Hälfte eins sehr ansprechenden

...
Weiterlesen
Markiert in:

D1-Jugend entscheidet zähflüssiges Spiel für sich und bleibt ungeschlagen

D1-Jugend entscheidet zähflüssiges Spiel für sich und bleibt ungeschlagen

TV Engen - HSG Konstanz D1-Jugend 13:20 (6:13)   Mit 20:13 ging die D1-Jugend auch im achten Saisonspiel hintereinander als Sieger vom Parkett, aber der Auswärtserfolg in Engen war eine zähe Geschichte und Halbzeit zwei die vermutlich schmucklosesten zwanzig Minuten, die die Jungs im ganzen Jahr 2015 zeigten.   Aber: Kein Drama, sondern Dynamik, Gruppendynamik! In der Theorie, nämlich Tuckmans Modell zur Teambildung in vier aufeinanderfolgenden Entwicklungsschritten (forming, storming, norming, performing) sind wir auf einem guten Weg. In der Praxis auch: Die Gruppe nimmt Form an - und für den «Sturm» sorgte der Trainer in den Katakomben nach dem Abpfiff gleich selbst. Die Kaltfront von vorn traf weniger die Newcomer, die sich ehrgeizig präsentieren, sie blies vielmehr den etablierten Spielern ins

...
Weiterlesen
Markiert in:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.