Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

bl aktuelles

News

Am Ende eine klare Sache für D1-Jugend

Am Ende eine klare Sache für D1-Jugend
D1-Jugend siegt gegen Überlingen/Bodman 23:17 Während das Hinspiel in Bodman die erste Folge der D1-Krimiserie darstellte, gestaltete sich das Rückspiel weniger dramatisch und am Ende sprang ein doch deutlicher Sieg heraus. Die Rückraumschützen der Gäste wurden früh geblockt und so entwickelte sich zunächst ein Spiel auf Augenhöhe, das auf beiden Seiten von ordentlichem Spielaufbau und konzentriertem Herausspielen von Torchancen geprägt war. Beide Torhüter vereitelten in dieser ersten Hälfte ein Torfestival und so gingen die Teams mit einem überschaubaren 10:8 für Konstanz in die Kabine. Von den Trainern Paul Kaletsch und Fabian Schlaich aktiver eingestellt, agierten die HSG-Jungs nach der Pause nun cleverer und setzten vermehrt den Kreisläufer ein, der durch präzise Anspiele perfekt in Szene gesetzt werden konnte. Auf allen Positionen machten...
Weiterlesen
Markiert in:

Kleiner Dämpfer - D1-Jugend verliert knapp

Kleiner Dämpfer - D1-Jugend verliert knapp
Beim wie gewohnt unangenehmen, weil sehr defensivem Gastgeber Lauchringen, musste die D1 zum ersten Mal in der Rückrunde Punkte liegen lassen. An diesem Wochenende knüpfte die HSG D1-Jugend wieder an die altbekannte Krimiserie an, obwohl der Start doch recht vielversprechend begann. Mit 3:0 lag das Team schnell vorne und die Annahme, dass hier etwas zu reißen ist, war durchaus berechtigt. Doch Lauchringen stellte sich ab diesem Zeitpunkt konsequent hinten rein, was einer 6:0-Abwehr, die in dieser Jugend nicht gewünscht wird, sehr ähnelte. Der Konstanzer Mittelmann wurde bei Ballbesitz sofort mit zwei, manchmal sogar drei Mann angegangen, so dass zwar Pässe in die freien Räume möglich wurden, was aber nicht immer zum Torerfolg führte. Das Team agierte hinten wie vorne teils unglücklich, obwohl...
Weiterlesen
Markiert in:

D-Jugend nach Kantersieg weiterhin an der Tabellenspitze

D-Jugend nach Kantersieg weiterhin an der Tabellenspitze
 D1 besiegt Radolfzell II deutlich mit 30:8 Nach einigen Krimis, die die D1 in dieser Saison durchleben musste, um zwei Punkte einzufahren, gestaltete sich das Spiel am Samstag gegen Radolfzell II doch um einiges entspannter. Zu keinem Zeitpunkt gerieten die HSG-Jungs in Bedrängnis, konnten überlegt erlernte Spielzüge durchspielen und über alle Positionen hinweg Torerfolge verbuchen. Kurzum, sie hatten das Spiel im Griff. Coach Alexander Lauber konnte dabei aus dem vollen Schöpfen und die Spieler auf verschiedenen Positionen Erfahrungen sammeln lassen. Diese Optionen wurden dankend angenommen und die Mannschaft erfreute die mitgereisten Fans und sich selbst mit schönen Kombinationen und erfrischendem Handballspiel. Mit nun 12:0 Punkten steht die D1 weiterhin an der Tabellenspitze. HSG Konstanz: Tim Hoffmann (Tor); Kilian Riemann, Linus Kienle, Constantin Eich...
Weiterlesen
Markiert in:

Torreiches Duell mit siegreichem Ende für die D1

Torreiches Duell mit siegreichem Ende für die D1
Als hätten sie es sich zur Aufgabe gemacht, jedes Wochenende einen neuen Krimi zu schreiben, verfing sich die D1-Jugend des Trainerduos Paul Kaletsch und Fabian Schlaich auch gegen den Tabellenvorletzten aus Steißlingen zumindest in der ersten Hälfte im bereits gewohnten Kopf-an-Kopf-Rennen. Zwar konnte man zwischendurch immer mal wieder zwei Tore vorlegen, aber große Lücken in der Abwehr boten den Gästen doch viel zu leicht die Möglichkeit, den Anschluss zu halten. Kein Rezept schien gegen die auf allen Positionen mit wachen Spielern angetretenen Steißlinger zu wirken, so dass zum Halbzeitpfiff sogar ein Rückstand von zwei Treffern auf der Anzeigetafel stand. Mit Anpfiff der zweiten Hälfte schien ein neuer Wind zu wehen, die HSG-Jungs holten den Rückstand durch schöne Einzelaktionen zügig auf und...
Weiterlesen
Markiert in:

Hervorragend eingestellt - D1-Jugend gewinnt in „Übersee“

Hervorragend eingestellt - D1-Jugend gewinnt in „Übersee“
HSG Mimmenhausen-Mühlhofen - HSG Konstanz D1 20:22 Gegen eine recht rustikal agierende Gastgebermannschaft aus Mimmenhausen-Mühlhofen mussten die Jungs von Trainer Paul Kaletsch alle Konzentration zusammenhalten, um sich vorne wie hinten nicht aus dem Konzept bringen zu lassen. Der Trainer reagierte sehr geschickt auf den Spielaufbau der Mimmenhausener und so gelang es dem HSG-Team, die aktivsten gegnerischen Spieler im Zaum zu halten und selbst mit klugen Vorstößen die gegnerische Abwehr über alle Positionen hinweg auszuhebeln. Die kompakt stehende Konstanzer Abwehr mit einem wachen Torhüter im Kasten, machte es dem Gegner schwer, sich durchzusetzen. Die erste Hälfte war hart umkämpft und die D1-Jungs gingen mit einem 9:10-Rückstand in die Kabine. Auch nach der Pause ließen sich die HSG-Jungs zu keinem Zeitpunkt den Schneid abkaufen, auch...
Weiterlesen
Markiert in:

Revanche geglückt – D1 weiter auf Erfolgskurs

Revanche geglückt – D1 weiter auf Erfolgskurs
Zweimal wurde die D1 in der Vorrunde knapp bezwungen und nach Radolfzell konnte nun gegen Lauchringen auch die zweite Revanche erfolgreich genommen werden. Von Beginn an überlegen, zeigten die Jungs von Trainer Paul Kaletsch und Fabian Schlaich, dass sie mehr und mehr zusammenwachsen. Die Abwehr, in der Vorrunde das Sorgenkind schlechthin, stabilisiert sich zusehends und die Gegner bekommen dies eindrücklich zu spüren. Kaum ein Durchkommen, engagiertes Stören und Jagen nach dem Ball, schnelles Umschalten in den Vorwärtsgang. Insgesamt beeindruckt das Team mit gesteigerter Homogenität in allen Mannschaftsteilen, was sich auch in der Torausbeute und der Anzahl verschiedener Torschützen niederschlägt. Schon Hälfte eins wurde deutlich von den HSG-Jungs dominiert und mit einem Pausenstand von 12:5 konnte man beruhigt in die Kabine gehen....
Weiterlesen
Markiert in:

Nichts anbrennen lassen - souveräner Sieg der D1

Nichts anbrennen lassen - souveräner Sieg der D1
HSG Konstanz D1 - Radolfzell II 29:5 Fest im Griff hatten die D1-Jungs das Team Radolfzell II. Die Gäste, die mit eher gemächlichen Angriffen den Konstanzer Jungs viel Geduld abverlangten, konnten zu keinem Zeitpunkt gefährlich werden. Immer wieder unterbrachen die Konstanzer das langsame Passspiel der Gäste, fischten die Bälle heraus und starteten Konter, die vorne erfolgreich in Tore verwandelt wurden. Auch über konsequent durchgezogene Spielzüge und schöne Einzelaktionen konnten die HSG-Jungs einfache Tore erzielen. Hinten wurde nichts zugelassen und so gingen die Teams mit einer deutlichen Konstanzer Führung von 12:2 in die Kabinen. Mit nochmals gesteigertem Spielwitz überraschten die Jungs von Paul Kaletsch und Fabian Schlaich die Zuschauer nach dem Seitenwechsel. In der Abwehr ließen sie sich auch durch die nun etwas forscheren...
Weiterlesen
Markiert in:

Krimi mit Happy End für D-Jugend

Krimi mit Happy End für D-Jugend
JSG Überlingen/Bodman vs. HSG Konstanz D1 24:25 An Tag eins nach dem erlebnisreichen Superball in Konstanz reisten die D1-Jungs des Trainerteams Paul Kaletsch und Fabian Schlaich in die Sporthalle nach Bodman. Manchem Krimi gleich begann das Spiel etwas diffus und ein roter Faden war auf beiden Seiten nur schwer zu erkennen. Viele Einzelaktionen bestimmten den zunächst engen Spielverlauf, ehe sich die Gastgeber beim Stand von 10:10 mit drei Toren auf 13:10 absetzen konnten. Die HSG-Jungs erlaubten zu viele Distanzwürfe, die ins eigene Netz einschlugen und ließen sich durch Konter überrumpeln. Eigene Würfe wurden in entscheidenden Situationen zu ungenau geworfen, so dass der gegnerische Torwart entschärfen konnte. Zur Halbzeit lag das Team dann sogar mit vier Toren hinten, was einige klare Ansagen in...
Weiterlesen
Markiert in:

HSG Konstanz D1 vs. SG Rielasingen/Gottmadingen II 37:12

HSG Konstanz D1 vs. SG Rielasingen/Gottmadingen II 37:12
KantersiegNach einem durchwachsenen Saisonstart mit zwei sehr unglücklichen Niederlagen mit jeweils einem Tor Differenz, gelang dem Team der Trainer Paul Kaletsch und Fabian Schlaich ein versöhnlicher Abschluss der Vorrunde. Mit tollem Kombinationshandball wurde die Abwehr der Gäste ein ums andere Mal ausgehebelt und Torchancen konsequent genutzt. Dies war in den vergangenen Spielen leider nicht immer der Fall, um so erfreulicher, dass in diesem Spiel die Fehlwurfquote äußerst gering ausfiel. Hinten mit einem stabilen Torhüter, vorne mit dynamischen Angriffen über alle Positionen, überrannten die D1-Jungs die gegnerische Abwehr förmlich und wurden dafür mit verdientem Applaus des Publikums belohnt. Über einen Platz im Mittelfeld wird das Team in der Vorrunde aber nicht hinauskommen. Bleibt noch abzuwarten, wie die anderen Mannschaften die letzten Spiele...
Weiterlesen
Markiert in:

HSC Radolfzell 2 vs. HSG Konstanz 16:15

HSC Radolfzell 2 vs. HSG Konstanz 16:15
Unglückliche Niederlage für die D1Mit einem super Blitzstart und toll herausgespielten Toren setzten sich die D-Jungs unter Coach Alex Lauber zügig vom Gegner ab und alles schien in die richtige Richtung zu laufen. Doch bereits Mitte der ersten Hälfte schlichen sich erste Unkonzentriertheiten ein, die ein wenig symptomatisch für dieses junge Team sind, das überwiegend aus Spielern des Jahrgangs 2002 besteht. Der Gegner nutzte diese Phase, um bis zur Pause auf zwei Tore heranzukommen. Die zweite Hälfte bot den Zuschauern das klassische Kopf-an-Kopf-Rennen, welches im Handball für gnadenlose Spannung sorgt. Ein Treffer vor, Ausgleich, ein Treffer vor Ausgleich … und das den ganzen zweiten Durchgang lang. Das Spiel wurde auch aufgrund der zunehmenden Spannung zunehmend ruppiger, was auf Konstanzer Seite einige...
Weiterlesen
Markiert in:

Rothaus

a2r:media

Alexander Heitz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Böhm Sport Konstanz

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

     

Facebook Twitter Instagram YouTube

Jugendzertifikat 2020

Jugendzertifikat 2018

2HBL

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.