Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

bl aktuelles

News

D2-Jugend chancenlos in Allensbach

D2-Jugend chancenlos in Allensbach

SG Allensbach/Dettingen-Wallhausen - HSG Konstanz D2-Jugend 31:13   Nach dem ersten Sieg im ersten Spiel gegen Radolfzell 2 musste die D2-Jugend um Trainer Robert Martin am Wochenende die erste und deutliche Niederlage hinnehmen. Schon mit dem Rückrundenstart war zu erkennen, dass die Mannschaften in der Kreisklasse A deutliche Leistungsunterschiede aufweisen und man sich auf teils hohe Siege und damit auch auf hohe Niederlagen einstellen muss. Die Gastgeber zogen in der ersten Viertelstunde auch gleich davon und zur Pause sah sich das Konstanzer D2-Team bereits mit 14:5 im Hintertreffen. Auch nach dem Wiederanpfiff blieb das Bild unverändert, die Konstanzer mühten sich zwar dagegen zu halten, die SG überzeugte aber mit schnellen und durchdachten Angriffen und ließ den Konstanzer Jungs nur sehr wenig

...
Weiterlesen
Markiert in:

D2-Jugend punktet gleich zum Rückrundenauftakt

D2-Jugend punktet gleich zum Rückrundenauftakt

Mit dem HSC Radolfzell 2 empfing die D2-Jugend von Trainer Robert Martin gleich zum Rückrundenauftakt einen starken Gegner in der Kreisklasse A.   Die HSG-Jungs erwischten einen tollen Start und konnten sofort Akzente setzen. Schon nach kurzer Zeit lag das Team mit drei Toren in Führung und vollbrachte das Kunststück, genau diesen Vorsprung bis zum Ende nicht mehr aus der Hand zu geben. Das D2-Team hatte den Wiedereinstieg in die Rückrunde klar besser im Griff, wirkte ausgeschlafen und konzentriert. Zum Pausenpfiff lag man mit fünf Toren in Front. Nach dem Seitenwechsel konnte das HSG-Team diese Formkurve beibehalten und der Gegner wurde weiterhin auf Distanz gehalten. Ende der zweiten Hälfte gab es kurzzeitig einen kleinen Hänger im Spielfluss und die Radolfzeller kamen

...
Weiterlesen
Markiert in:

D2-Jugend beendet das Jahr mit Kantersieg

D2-Jugend beendet das Jahr mit Kantersieg

HSG Konstanz D2-Jugend - JSG Bodman/Stockach 2 26:8 (13:1)   Die Jungs um Trainer Robert Martin ließen im letzten Spiel des Jahres der gemischt angetretenen JSG Bodman/Stockach 2 keine Chance. Super aufgelegt und torhungrig, erzielte die D2-Jugend der HSG Konstanz in Hälfte eins 13 Tore bei nur einem Gegentreffer. Ein deutlicher Hinweis auf eine grundsolide Abwehrleistung und eine Top-Chancenverwertung.   Halbzeit zwei bot für das HSG-Team dann auch die Gelegenheit, einiges auszuprobieren. Die D2-Jungs stellten mit großer Spielfreude ihr Können unter Beweis, indem sie tolle Kreisanspiele versuchten, die zu Torerfolgen führten. Ebenso glückten Tempogegenstöße und schön heraus gespielte Tore von außen. Dass der HSG-Tormann dann auch noch einen Siebenmeter-Wurf sicher verwandelte, rundete eine solide Mannschaftsleistung ab und der souveräne 26:8-Sieg bedeutete

...
Weiterlesen
Markiert in:

D2-Jugend liefert tolles Spiel ab und gewinnt einen Punkt

D2-Jugend liefert tolles Spiel ab und gewinnt einen Punkt

SG Allensbach/Dettingen-Wallhausen - HSG Konstanz D2-Jugend 29:29 (12:13)   Ausgeglichener kann ein Spiel fast nicht laufen, denn beide Teams jagten sich bis in die 30. Minute mit Tor und Gegentor über's Feld. Zwar ging das Konstanzer D2-Team zur Pause mit einem Tor Vorsprung in die Kabine, aber dies war nur eine kurze Momentaufnahme. Denn schon nach dem Wiederanpfiff ging es genauso weiter wie zuvor.   Einen kleinen Einbruch der HSG-Mannschaft ca. zehn Minuten vor Schluss nutzten die Gegner zu einem plötzlichen Vier-Tore-Vorsprung, der das Team von Trainer Robert Martin kalt erwischte. Doch die nun nötige Auszeit wurde für ein Wachrütteln genutzt und frisch motiviert kehrten die Jungs auf's Feld zurück. Mit konzentrierten Angriffen kämpften sich die die HSG-Jungs wieder heran und

...
Weiterlesen
Markiert in:

D2-Jugend – Übergang von der E-Jugend in die D-Jugend

D2-Jugend – Übergang von der E-Jugend in die D-Jugend

In der Saisonvorbereitung gingen die „neuen“ und „alten“ D-Jugendlichen noch gemeinsam auf Turniere, um die vergangene Saison mit gemeinsamen, fröhlichen Aktivitäten ausklingen zu lassen. Gleichzeitig nutzten die Trainer diese ersten Eindrücke für die künftige Mannschaftsplanung. Die HSG Konstanz kann in der Saison 2015/2016 mit drei D-Jugendteams aufwarten.   Die aktuelle D2-Jugend besteht aus Spielern der letztjährigen E1-Jugend und umfasst somit größtenteils den jüngeren Jahrgang 2004. Die älteren D-Jugendlichen mit Jahrgang 2003 sind in die D1 und der Jahrgang 2002 in die C-Jugend aufgerückt. Zudem stießen drei Jungs mit Jahrgang 2003 als Anfänger zu unserem D2-Team. Aktuell kann die D2-Jugend um Trainer Robert Martin mit 14 Spielern aus dem Vollen schöpfen.   Der Trainingsfleiß ist enorm und keiner braucht eine Extraeinladung, um

...
Weiterlesen
Markiert in:

D2-Jugend schlägt sich gut im Stadtderby und unterliegt nur knapp

D2-Jugend schlägt sich gut im Stadtderby und unterliegt nur knapp

HSG Konstanz D2-Jugend - HC DJK Konstanz 17:20   Die erste Hälfte des Stadtderbys gestaltete sich trotz der körperlichen Überlegenheit der Gäste sehr ausgeglichen. Es fielen wenige Tore und die HSG Konstanz konnte sich bis zum Pausenpfiff ein Unentschieden von 6:6 erkämpfen.   Nach der Pause konnten sich die Gäste etwas absetzen und erhöhten damit den Druck für das HSG-Team, das nun aufgefordert war, mehr als bisher zu investieren. Dies taten die Jungs um Trainer Robert Martin auch zunehmend und mit wunderschön erzielten Toren von außen oder über kluge Kreisanspiele blieben die Jungs immer dicht am Gegner dran. Mit zunehmendem Spielverlauf wurde die körperliche Dominanz der Gäste deutlicher und effizienter. Die HSG-D2-Jugend tat sich schwer, sich dem entgegen zu stemmen und so

...
Weiterlesen
Markiert in:

D2-Jugend hält gut mit, kann aber in Pfullendorf nicht punkten

D2-Jugend hält gut mit, kann aber in Pfullendorf nicht punkten

Mit elf Spielern fuhr die D2-Jugend mit Trainer Robert Martin nach Pfullendorf. Schon in den Anfangsminuten wurde klar, dass das Team Oberer Linzgau in den Eins-gegen-eins-Situationen stärker war. Die Heimmannschaft legte ein schnelles Tempo vor und schloss beinahe jeden Angriff mit einem Tor ab. Die HSG-Jungs hingegen fabrizierten noch zu viele Fehlpässe und kamen nur schwer ins Spiel. Sehr hektisch und nervös vor dem Tor ließen sie viele Chancen liegen. Der Pausenrückstand mit fünf Toren war noch überschaubar und die Mannschaft von Robert Martin steckte noch lange nicht auf.   Mit Beginn der zweiten Hälfte das gleiche Bild, die D2-Jungs kamen zunächst mit den Angriffen des Linzgauer Teams wieder nicht zurecht, ehe dann plötzlich ein kräftiger Ruck durch die Mannschaft ging

...
Weiterlesen
Markiert in:

D1- und D2-Jugend überzeugen beim Starencup 2015 in Heiningen

D1- und D2-Jugend überzeugen beim Starencup 2015 in Heiningen

Gute sportliche Ergebnisse zu liefern, war bei der zweitägigen Reise der HSG-Teams D1 und D2 nach Heiningen (in unmittelbarer Nähe zu Göppingen) nur ein Schwerpunkt. Vorgeschaltete, verspielte Wettbewerbe, ein Kino-Abend und das immerwährende kleine Abenteuer Übernachtung waren für den Zusammenhalt der Jungs mindestens ebenso wichtig.   Die D2-Jugend nutzte unter der Regie von Betreuer Thomas Gabriel die erstklassige Gelegenheit, unter Wettkampfbedingungen noch besser zusammen zu finden und schlug sich gut. Nur im Spiel gegen die D1 des Bundesligisten FrischAuf Göppingen stieß man in Sachen Härte und Physis an die Grenzen, lieferte ansonsten aber mit total zwei Siegen und zwei Niederlagen ein ansprechendes Turnier und verfehlte als Gruppendritter das Halbfinale nur knapp. Mit ihrer Begeisterung und dem unbändigen Willen, etwas zu zeigen,

...
Weiterlesen
Markiert in:

D2-Jugend: Erste Gehversuche auf Rasen mit tollen Ergebnissen

D2-Jugend: Erste Gehversuche auf Rasen mit tollen Ergebnissen

Auch wenn es noch nicht zur Endrunde reichte, so hatten die Jungs der D2-Jugend der HSG Konstanz doch mächtig Spaß, sich auf dem Reustener Rasen zu erproben. Nicht immer leicht ist das beim ersten Mal, da so manche Selbstverständlichkeiten wie Prellen oder Bodenpässe auf Rasen nicht immer gelingen. Toll eingestellt von Betreuer Thomas Gabriel konnten die Jungs spielerische Akzente setzen und gleich zu Beginn den Gastgeber die SG Nebringen/Reusten mit 6:4 besiegen. Gegen die Mannschaft der JSG Echaz/Erms gelangte das junge Team an Grenzen, behauptete sich mit sechs erzielten Toren gegenüber 15 kassierten aber durchaus passabel.   Im Dritten Match gegen die SG Hirsau/Calw/Bad Liebenzell bewies das Team Kampfgeist und den nötigen Durchsetzungswillen, ein knappes Spiel für sich zu entscheiden. Mit

...
Weiterlesen
Markiert in:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.