Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

bl aktuelles

News

Daniel Eblen mit großer Vorfreude auf 2. Bundesliga: „Wir sind keine Mannschaft, die Spiele am Reißbrett gewinnen kann“

Daniel-Eblen-HSG-Konstanz-Aufstieg Daniel Eblen (rechts) freut sich mit Joschua Braun über den Aufstieg.







Nach der Süddeutschen Meisterschaft konnte sich die HSG Konstanz in der Aufstiegsrelegation gegen den HC Empor Rostock durchsetzen. Damit gelang der direkte Wiederaufstieg in die nun auf 18 Mannschaften verkleinerte 2. Handball-Bundesliga.   Im Gespräch mit HSG-Pressesprecher Andreas Joas verrät Cheftrainer Daniel Eblen, der sich gerade an der Adria in Italien erholt, wie er mit einem Trick sämtlichen Bierduschen entgehen konnte und blickt auf eine höchst intensive Spielzeit und die Entwicklung nach schwierigem Start und erfolgreichem Ende zurück. Zudem erklärt der HSG-Coach, warum er sich zur Freude „heimlich in den Keller zurückzieht“ und große Lust auf viele Ex-Erstligisten im Bundesliga-Unterhaus hat.   Daniel Eblen (44) ist seit 2004 Cheftrainer der HSG Konstanz, bei der der A-Lizenzinhaber alle Mannschaften von der Jugend...
Weiterlesen

„Mit einem Haufen Ehrgeiz hineingehen“: Daniel Eblen zieht Fazit und blickt auf neue Liga

HSG-Konstanz-Daniel-Eblen Der Blick geht schon wieder nach vorne und Trainer Daniel Eblen fordert: "Jeder muss nun darauf brennen, eine gute Saison zu absolvieren, mit neuem Elan an die Aufgabe heranzugehen und einem Haufen Ehrgeiz im Bauch hineinzugehen."

Eine schwierige und enttäuschende Spielzeit liegt hinter der HSG Konstanz. Trainer Daniel Eblen blickt im Gespräch mit HSG-Pressesprecher Andreas Joas zurück auf die Probleme und Gründe und voraus auf die Vorbereitung sowie die neu zusammengestellte Mannschaft.   Daniel Eblen (43) ist seit 2004 Cheftrainer der HSG Konstanz, bei der der A-Lizenzinhaber alle Mannschaften von der Jugend bis zur 2. Bundesliga durchlaufen hat. Eblen begann zunächst als Co-Trainer von Adolf Frombach, den er als Coach der ersten Mannschaft beerbte. Der gebürtige Konstanzer ist Diplom-Kaufmann und steht vor seiner 16. Spielzeit als Cheftrainer der HSG.   Dani, wie fällt Dein Fazit nach einer schwierigen Saison und einer mageren Punktausbeute aus? Wir sind natürlich alle enttäuscht. Wir hatten uns mehr erhofft. Allerdings haben wir...
Weiterlesen

„Wie Bambi, das nach tollem Kampf in der Bärenhöhle beim Rausgehen vom Auto überfahren wird“

HSG-Konstanz-Enttaeuschung-in-Hagen-klein Die Enttäuschung ins Gesicht geschrieben: Die HSG Konstanz brachte sich in Hagen wieder einmal selbst um den Lohn.


Eigentlich hatte die HSG Konstanz in Hagen ein richtig gutes Spiel gemacht. Vor allem das Spiel an den Kreis war immer wieder eine Augenweide. Alleine achtmal traf Chris Berchtenbreiter in der ersten Halbzeit, am Ende waren es gar zwölf Tore und zwei herausgeholte Siebenmeter, die das Konstanzer Kraftpaket verbuchen konnte. Und dennoch war es wie so oft in dieser Saison: Konstanz brachte eine Sechs-Tore-Führung nicht über die Zeit und kassierte den K.o.-Schlag in buchstäblich allerletzter Sekunde. Scheinbar wöchentlich grüßt das Murmeltier. Es war bereits die fünfte Niederlage in dieser Saison mit nur einem Tor.   Eine Erklärung für das Geschehen in Hagen zu finden fiel allen Beteiligten offensichtlich schwer. Nach der Partie herrschte Fassungslosigkeit und große Wut auf Konstanzer Seite. Wut...
Weiterlesen

Daniel Eblen: „Manchmal ist Handball nur Nebensache“

Daniel-Eblen-HSG-Konstanz

Trainer Daniel Eblen spricht im SÜDKURIER-Interview über das Jahr 2017, den bisherigen Saisonverlauf der HSG Konstanz und seine Hoffnungen für 2018.   Herr Eblen, haben Sie Weihnachten gut überstanden? Weihnachten war für uns in diesem Jahr eher wenig besinnlich, mit zwei schweren Spielen auswärts und langen Fahrten. Das war schon sehr fordernd, da wir alle keine Vollprofis sind, zumal die sportliche Bilanz auch nicht gerade Festtagsstimmung erzeugt hat. Wir haben aber Weihnachten mit der Familie nachgeholt.   Das Jahr 2017 neigt sich dem Ende entgegen. Wie lautet Ihre Bilanz? Wenn man das ganze Jahr Revue passieren lässt, war es ein sehr gutes mit dem Klassenerhalt in der 2. Bundesliga. Was die zweite Hälfte und die aktuelle Saison angeht, ist das eher...
Weiterlesen

Daniel Eblen: "Wir wollen ganzheitlich ausbilden"

Daniel-Eblen-HBL-Grafik-KN-Weg




Die HSG Konstanz hat sich im Kampf um den Klassenerhalt in der 2. Handball-Bundesliga zurück gemeldet. Das am südlichsten gelegene Team im deutschen Profi-Handball belegt derzeit Platz 16 – mit hauchdünnen fünf Toren Vorsprung auf die rote Zone. Auf den Abstiegskampf waren in Konstanz in der zweiten Saison in der 2. Liga alle von Vornherein eingestellt. Die „HSG-Familie“ um den langjährigen Cheftrainer Daniel Eblen hält also auch in sportlich rauen Zeiten zusammen – und ihre Klub-Philosophie hoch: Die Menschlichkeit soll bei allem Erfolgsstreben nie verloren gehen.   Konstanz-Urgestein Eblen erklärt im Interview mit der Handball-Bundesliga (HBL), was es mit dem Verständnis als ganzheitlicher Ausbildungsverein auf sich hat und wie das Verhältnis zum kommenden Derbygegner HBW Balingen-Weilstetten aussieht.   Herr Eblen, der...
Weiterlesen

HSG-Trainer Daniel Eblen: „Mut, aggressiver zu sein, hat gefehlt“

HSG-Trainer Daniel Eblen: „Mut, aggressiver zu sein, hat gefehlt“


Die HSG Konstanz steckt derzeit in einer schwierigen Situation. Nur neun Feldspieler konnte A-Lizenzinhaber Daniel Eblen aufgrund von sieben Ausfällen zuletzt bei Tabellenführer TuS N-Lübbecke aufbieten, dazu muss die HSG zum Start in die Rückrunde die Top drei der 2. Handball-Bundesliga direkt nacheinander bewältigen.   Im Gespräch mit HSG-Pressesprecher Andreas Joas analysiert der 42-Jährige gebürtige Konstanzer, der seit 2004 als Sohn von HSG-Präsident Otto Eblen Cheftrainer der ersten Mannschaft ist, die Niederlage in Lübbecke und spricht über die Verletzungsmisere sowie die Rolle der HSG-Fans im ersten HSG-Heimspiel des Jahres 2017 gegen den TV Hüttenberg am Freitag, 20 Uhr.   Dani, was hat unter schwierigsten Bedingungen nach einer ordentlichen ersten Halbzeit am Ende doch zur klaren 26:37-Niederlage beim nun seit sage und...
Weiterlesen

Tim Jud nach Krimi an der Nordsee: „Haben zurzeit das Winner-Gen in uns“

Tim Jud nach Krimi an der Nordsee: „Haben zurzeit das Winner-Gen in uns“



Tim Jud, Schweizer Mittelmann der HSG Konstanz, spricht nach dem nervenaufreibenden 27:26 (18:11)-Auswärtssieg der HSG Konstanz beim Wilhelmshavener HV mit Pressesprecher Andreas Joas über die emotionale Schlussphase, die Trotzreaktion seiner Mannschaft nach der Heimniederlage gegen Saarlouis und die Herausforderung als junger Spielgestalter in derart turbulenten Spielen.   Eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Nach 42 Minuten bereits mit neun Toren in Führung, zwei Minuten vor dem Ende aber steht es Unentschieden. Was geht da in einem vor und was passiert in einem Spieler, wenn es dann doch noch mit dem Sieg klappt?   Ich bin nur noch glücklich, solche Momente sind einfach nur schön, das muss man genießen und wird lange in Erinnerung bleiben. Da fällt die ganze Spannung ab. Es ist am...
Weiterlesen

Michael Oehler nach Remis: „Haben bei Jubel der Schwartauer gemerkt, was wir hier erreicht haben“

Michael Oehler nach Remis: „Haben bei Jubel der Schwartauer gemerkt, was wir hier erreicht haben“

Einer der Chefs im Konstanzer Abwehrbollwerk: Michael Oehler (links im gelben Trikot), hier zusammen mit Mathias Riedel.     Die Stimmen zum 23:23 der HSG Konstanz beim VfL Bad Schwartau:   Michael Oehler, 23-jähriger Rückraumspieler und einer der Abwehrchefs der HSG Konstanz, erzielte an der Ostsee zwei Tore. Der gebürtige 1,92 Meter große Ortenauer konnte sich erst nach dem großen Jubel und der Erleichterung auf Seiten der Norddeutschen langsam über einen Punkt freuen, lobt aber auch die tolle Moral seiner jungen Mannschaft.   Michi, am Ende ein Punkt beim heimstarken VfL Bad Schwartau – nach einer langen Führung bis 15 Sekunden vor dem Ende. Was überwiegt, die Freude über einen oder die Enttäuschung über den verpassten zweiten Punkt?   (atmet tief...
Weiterlesen

Interview mit Daniel Eblen: „Wir sind nicht die Nerds der 2. Liga“

Interview mit Daniel Eblen: „Wir sind nicht die Nerds der 2. Liga“
Am Samstag, 20 Uhr, beginnt für Aufsteiger HSG Konstanz die Saison in der 2. Bundesliga. Trainer Daniel Eblen über die Chancen der Bodensee-Handballer und den Auftaktgegner TuS N-Lübbecke.   Herr Eblen, am Samstag geht es endlich los. Wie groß ist nach dem Aufstieg die Euphorie im Verein und im Umfeld?   Da passiert momentan schon sehr viel, die Reaktionen sind durchweg positiv. Gerade auch durch die neuen Medien hat man ja viele Kontakte, bekommt viel mit.   Und in der Stadt, werden Sie da an jeder Ecke angesprochen?   (lacht) Ich war schon lange nicht mehr in der Stadt, da kam ich zuletzt kaum dazu, daher kann ich das nicht beurteilen. Direkt nach dem Aufstieg gab es schon einige Schulterklopfer beim...
Weiterlesen

Daniel Eblen: „Ich habe dieses Jahr ein ganz gutes Gefühl“

Daniel Eblen: „Ich habe dieses Jahr ein ganz gutes Gefühl“
Zwei Brüder, ein Verein: Tobias Eblen (links) trainiert in der kommenden Saison zusammen mit Gabor Soos die HSG Konstanz II in der Oberliga, Daniel Eblen (rechts) geht mit der ersten Mannschaft in der 3. Liga an den Start.   Großes SÜDKURIER-Interview mit den HSG-Trainern Daniel und Tobias Eblen   Die Brüder Daniel und Tobias Eblen blicken als Trainer der ersten und zweiten Mannschaft der HSG Konstanz auf die am Samstag beginnende Handball-Saison   Ihr Vater Otto als Präsident, Sie beide als Trainer: Ist die HSG Konstanz wieder zum Familienbetrieb Eblen geworden?   Tobias Eblen: Nein, ich will nicht, dass das so rüberkommt. Bei der zweiten Mannschaft ist immer noch Gabor Soos der Cheftrainer. Ich bin ein bisschen das Bindeglied zwischen der...
Weiterlesen

Rothaus

a2r:media

Alexander Heitz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Böhm Sport Konstanz

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

     

Facebook Twitter Instagram YouTube

Jugendzertifikat

2HBL

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.