Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

bl aktuelles

News

„Sind in jedem Spiel Underdog“: HSG Konstanz vor Aue gewarnt

Paul-Kaletsch-HSG-Konstanz-Hildesheim

Kaum zu stoppen: Paul Kaletsch ist mit 44 Treffern in fünf Spielen aktuell bester Torschütze der 2. Handball-Bundesliga. Seine Treffsicherheit ist auch in Aue gefragt.   2. Handball-Bundesliga: EHV Aue – HSG Konstanz (Samstag, 17 Uhr, Erzgebirgshalle Lößnitz)   Ob der Knoten nach dem wichtigen und gerade am Ende stark herausgespielten 30:25-Erfolg gegen den ambitionierten Ex-Erstligisten ThSV Eisenach nun endgültig geplatzt ist, vermag Daniel Eblen nicht zu sagen. Für die Stimmung innerhalb der Mannschaft und den Schlaf des HSG-Cheftrainers war der erste Saisonsieg nach zuvor viel Pech bei zwei Ein-Tor-Niederlagen allerdings Gold wert. Ein Ruhekissen ist er indes nicht. „Viel schwerer könnte das Programm, das nun kommt, nicht sein“, warnt Eblen. Nach einem schweren Auswärtsspiel am Samstag, 17 Uhr, beim heimstarken

...
Weiterlesen

„Unfassbar geiles Gefühl“: Stefan Hanemann brilliert bei Comeback und freut sich auf Superball

„Unfassbar geiles Gefühl“: Stefan Hanemann brilliert bei Comeback und freut sich auf Superball

Hat nach neun Monaten Leidenszeit endlich wieder Grund zur Freude: Junioren-Nationaltorwart Stefan Hanemann.   Die 36. Spielminute des Auswärtsspiels der HSG Konstanz beim EHV Aue, sie wird Junioren-Nationaltorwart Stefan Hanemann vermutlich für immer in Erinnerung bleiben. Als der Moment, in dem seine zweite Handball-Karriere begann. Neun lange Monate war er, nach einer Patellaluxation, bei der das Innenband und der Knorpel beschädigt wurden und operiert werden mussten, zum Zusehen verdammt. Eine unfassbar lange Zeit im schnelllebigen Sportgeschäft. In Aue feierte er nicht nur sein Zweitliga-Debüt, sondern auch das – fast – perfekte Comeback, einen Neustart wie er selbst sagt.   „So krass war das gar nicht in dem Moment“, beschreibt der 21-Jährige den Augenblick, als ihm HSG-Cheftrainer Daniel Eblen bedeutete, dass er

...
Weiterlesen

Konstanz bleibt auch im dritten Versuch sieglos gegen Aue

Konstanz bleibt auch im dritten Versuch sieglos gegen Aue


2. Handball-Bundesliga: EHV Aue – HSG Konstanz 33:25 (19:11)   Auch im dritten Aufeinandertreffen der Saison mit dem EHV Aue blieb die HSG Konstanz sieglos. Zum zweiten Mal mussten sich die Bodensee-Handballer nach der DHB-Pokalpartie dabei deutlich im Erzgebirge geschlagen geben. Letztlich waren zahlreiche technische Fehler und vergebene Großchancen in Halbzeit eins (19:11) eine zu große Hypothek für einen ausgeglicheneren zweiten, sodass Konstanz mit 25:33 die 550 Kilometer lange Heimreise antreten musste.   Auch Duell Nummer drei der beiden Tabellennachbarn startete mit viel Tempo. Mit einer 5:1-Abwehr versuchten die Gastgeber die HSG von Anfang an zu Fehlern zu zwingen. In den ersten Minuten durchaus mit Erfolg. So schnappte sich Bengt Bornhorn einen Abpraller nach einer Parade von Konstantin Poltrum und brachte

...
Weiterlesen

Hanemann-Comeback steht bevor: HSG zum dritten Mal gegen Aue

Hanemann-Comeback steht bevor: HSG zum dritten Mal gegen Aue

Bild aus dem Hinspiel gegen Aue: Während Stefan Hanemann (rechts) damals noch zum Zuschauen verdammt war, kann er nun wieder gemeinsam mit Elf-Tore-Mann Mathias Riedel auf dem Spielfeld stehen.   2. Handball-Bundesliga: EHV Aue – HSG Konstanz (Freitag, 19 Uhr, Erzgebirgshalle Lößnitz)   Nach einem wichtigen 34:33-Erfolg gegen Wilhelmshaven wartet auf die HSG Konstanz ein weiteres Duell mit einem punktgleichen Konkurrenten. Bereits am Freitag, 19 Uhr, trifft die HSG schon zum dritten Mal in dieser Saison auf den EHV Aue. In der Erzgebirgshalle erwartet das Team von Daniel Eblen nicht nur eine heiße Atmosphäre, sondern auch ein Gegner, der sich nach den ersten beiden Aufeinandertreffen mit Konstanz deutlich entwickelt und stabilisiert hat.   Ein, zwei Nächte habe er schon gebraucht, erzählt

...
Weiterlesen

Hitziges Duell: HSG punktet vor 1350 Fans in doppelter Unterzahl gegen Aue

Hitziges Duell: HSG punktet vor 1350 Fans in doppelter Unterzahl gegen Aue





Großer Jubel über einen Punkt: Die HSG Konstanz feiert angesichts der doppleten Unterzahl in der letzten Minute den Teilerfolg gegen Aue ausgelassen.   2.Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – EHV Aue 21:21 (11:11)   Das Remis der HSG Konstanz gegen den EHV Aue war emotional und hitzig bis zur letzten Sekunde. Selbst nach Schlusspfiff hatten sich die Gemüter noch nicht beruhigt. Während die HSG Konstanz nach dem Punktgewinn vor mehr als 1350 Fans am Freitagabend das 21:21 (11:11)-Remis sowie den zehnten Punkt in der 2. Handball-Bundesliga feierte, fühlte sich der EHV Aue um einen zweiten Punkt betrogen.   Ex-Nationalspieler und EHV-Trainer Maik Handschke zürnte auf der Pressekonferenz: „Uns wurde ein Punkt geklaut.“ Stein des Anstoßes war der Zusammenprall von HSG-Kapitän Fabian Schlaich und

...
Weiterlesen

Spiel der doppelten zweiten Chance: HSG empfängt EHV Aue

Spiel der doppelten zweiten Chance: HSG empfängt EHV Aue

Jubel nach dem ersten Heimsieg bei der HSG Konstanz. Gelingt gegen Aue die Revanche und mit einem Sieg erstmals ein positives Punktverhältnis?   2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – EHV Aue (Freitag, 20 Uhr, Schänzle-Sporthalle)   Die Stimmung bei der HSG Konstanz nach dem großen Coup in Wilhelmshaven ist bestens – und sie könnte bei einem weiteren Erfolg, dieses Mal in eigener Schänzle-Sporthalle, gegen den EHV Aue noch besser werden. Es ist so etwas wie das Spiel der doppelten zweiten Chance. Einerseits bietet sich die Gelegenheit, Revanche für die deutliche 23:31-Niederlage im DHB-Pokal zu nehmen, andererseits stünde die HSG bei einem Heimsieg am Freitag, 20 Uhr, bei dann 11:9 Zählern erstmals in dieser Saison mit einem positiven Punktekonto in der 2. Bundesliga.

...
Weiterlesen

Schock für HSG Konstanz: Schwere Verletzung kurz vor Saisonstart

Schock für HSG Konstanz: Schwere Verletzung kurz vor Saisonstart

Noch vor wenigen Tagen hatte sich Andre Melchert, Sportlicher Leiter und Co-Trainer der HSG Konstanz, über die gute, verletzungsfreie Vorbereitung gefreut. Unter der Woche nach dem DHB-Pokalspiel in Aue hat sich die Freude deutlich getrübt. Sebastian Bösing, 21-jähriger neu verpflichteter Kreisläufer, hat sich die Schulter ausgekugelt und dabei das Labrum gerissen. Seine Ausfallzeit steht noch nicht fest, beträgt aber mindestens mehrere Wochen.   Während es auf dem Spielfeld heiß hergeht und die junge Mannschaft der HSG Konstanz von Cheftrainer Daniel Eblen intensiv auf das erste Zweitliga-Heimspiel am Samstag um 20 Uhr gegen Erstliga-Absteiger TuS N-Lübbecke vorbereitet wird, hat es sich Sebastian Bösing auf einem Stuhl am Rand des Geschehens gemütlich gemacht. Mit traurigen Augen er schaut dem emsigen Treiben auf dem

...
Weiterlesen

„Konnten mit mehr Tempo mithalten“: HSG zieht Lehren aus Pokal-Aus in Aue

„Konnten mit mehr Tempo mithalten“: HSG zieht Lehren aus Pokal-Aus in Aue

Durchpusten vor dem Zweitliga-Saisonstart: Matthias Stocker konnte mit seiner Mannschaft nach einer Leistungssteigerung in Aue mithalten und freut sich nun auf den Startschuss im Bundesliga-Unterhaus.   DHB-Pokal, 1. Runde: EHV Aue – HSG Konstanz 31:23 (18:12)   Noch haben sie eine Woche Zeit, die Konstanzer Handballer. Am 3. September erfolgt der Zweitliga-Saisonstart gegen Erstliga-Absteiger TuS N-Lübbecke in eigener Halle. Was vor allem die Auswärtsspiele in Liga zwei bedeuten, erfuhr das junge Team von Daniel Eblen in der ersten Runde des DHB-Pokals. Nach der 23:31 (12:18)-Niederlage beim Zweitliga-Spitzenteam EHV Aue gestand der A-Lizenzinhaber ein: „Aue war heute deutlich besser als wir.“   Allein die nackten Zahlen zeigen die Unterschiede auf: während Aue auf eine Wurfquote von 62 Prozent kam, konnte Konstanz nur

...
Weiterlesen

Hohe Hürde Aue: HSG heiß auf Zweitliga-Generalprobe im DHB-Pokal

Hohe Hürde Aue: HSG heiß auf Zweitliga-Generalprobe im DHB-Pokal

"Wäre natürlich geil, aber das ist so weit weg. Der Fokus liegt auf Aue", sagt der Ex-Balinger Gregor Thomann vor dem DHB-Pokal mit einem möglichen Duell gegen seinen alten Verein.   DHB-Pokal, 1. Runde: EHV Aue – HSG Konstanz (Samstag, 17.30 Uhr, Erzgebirgshalle Lößnitz)   Endlich wollen sie losgelassen werden. Nach einer langen, intensiven Vorbereitung scharren die Spieler der HSG Konstanz bereits mit den Füßen und wollen sich nach acht Testspielen und drei Turnieren im ersten Pflichtspiel beweisen. Mit großem Respekt reist das junge Team von Daniel Eblen am Samstag zur Erstrunden-Partie im DHB-Pokal bei Zweitliga-Konkurrent EHV Aue.   Zehn Wochen Vorbereitung und ein Testspiel-Marathon liegen hinter der HSG. Genug, findet nicht nur HSG-Neuzugang Gregor Thomann: „Wir haben eine richtig gute

...
Weiterlesen

Dauerkartenrekord, Vorverkaufsstart und hochkarätiger Test gegen Pfadi Winterthur

Dauerkartenrekord, Vorverkaufsstart und hochkarätiger Test gegen Pfadi Winterthur

Einschwören auf den Vorbereitungsendspurt: Zweitligist HSG Konstanz empfängt am Donnerstag das Schweizer Topteam Pfadi Winterthur.   Die Begeisterung und die Vorfreude auf die 2. Handball-Bundesliga in der größten Stadt am Bodensee sind weiter ungebrochen. Die HSG Konstanz hat bereits drei Wochen vor dem Saisonstart am 3. September in eigener Halle gegen Erstliga-Absteiger TuS N-Lübbecke einen neuen Rekord vorzuweisen und mit Abstand so viele Dauerkarten verkauft wie noch nie. Ab Donnerstag, 18. August, startet beim Testspiel gegen den Schweizer Eliteklub Pfadi Winterthur zudem der Verkauf von Einzeltickets für den Zweitliga-Saisonstart gegen den dreifachen Europapokalsieger Lübbecke, da der am 17. August terminierte Test in der Schänzle-Sporthalle gegen den eidgenössischen Erstligisten Fortitudo Gossau von den Schweizern kurzfristig abgesagt wurde.   Keine Chance, hieß es

...
Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.