Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

bl aktuelles

News

„Haben alle starkes Selbstvertrauen“: HSG nach Heimniederlage trotzig

„Haben alle starkes Selbstvertrauen“: HSG nach Heimniederlage trotzig

Kapitän Fabian Schlaich nach dem Spiel gegen Saarlouis: „Wir haben alle ein so gutes Selbstvertrauen, dass diese Niederlage schnell verarbeitet ist.“   Auch nach acht Zweitliga-Spieltagen und einem Dämpfer gegen die HG Saarlouis: die Aufstiegseuphorie in Konstanz ist ungebrochen. 7:9 Punkte und Rang zwölf sorgen für große Begeisterung bei den vielen Fans – und ein wenig Erleichterung bei den Verantwortlichen. „Es ist toll, wie alle das neue Niveau angenommen haben“, lobte HSG-Präsident Otto Eblen. „Wir haben darauf vertraut, aber wie schnell dies geschehen ist, macht schon ein wenig stolz.“ Am Samstag gab es nun den ersten Rückschlag in eigener Halle, als Saarlouis beim 30:23-Sieg souverän beide Punkte vor mehr als 1250 Konstanzer Fans entführen konnte. Kapitän Fabian Schlaich unbeeindruckt: „Wenn wir

...
Weiterlesen

Drittbester Zweitliga-Schütze Gregor Thomann: „Es ist spannend, in Konstanz etwas zu bewegen“

Drittbester Zweitliga-Schütze Gregor Thomann: „Es ist spannend, in Konstanz etwas zu bewegen“


24 Jahre alt, nur 1,78 Meter groß und 79 Kilogramm schwer, aber auch in der 2. Handball-Bundesliga kaum zu bremsen: Nach 198 Saisontoren in der letzten Drittliga-Spielzeit rangiert Rechtsaußen Gregor Thomann mit 27 Treffern nach nur vier Saisonspielen schon wieder auf Platz drei der Zweitliga-Torschützenliste. Mit seiner feinen Technik und 13 von 14 verwandelten Versuchen – die drittbeste Ausbeute – gehört der vom HBW Balingen-Weilstetten neu zur HSG gekommene Linkshänder darüber hinaus zu den besten Siebenmeterschützen der Liga. Der als Ergänzungsspieler schon über Erstliga-Erfahrung verfügende Lehramtsstudent mit den Fächern Sport und Geschichte ist im Besitz der Trainer-B-Lizenz und trainiert die C-Jugend der HSG Konstanz.   Mit HSG-Pressesprecher Andreas Joas unterhielt sich der Torjäger über die erste hohe Niederlage in Liga zwei,

...
Weiterlesen

Jüngstes Team der Liga: Perspektivteam vor zweiter Oberliga-Saison

Jüngstes Team der Liga: Perspektivteam vor zweiter Oberliga-Saison

Das Team der HSG Konstanz 2 in der Oberliga Baden-Württemberg 2016/2017: Hintere Reihe von links: Trainer Gabor Soos, Manuel Both, Marius Oßwald, Felix Krüger, Samuel Löffler, Finn Meiners, Jonas Löffler, Samuel WendelVordere Reihe von links: Vincent Hummel, Philipp Kunde, Filip Galic, Kristian Bozin, Sven Gemeinhardt, Patrick Muturi, Benjamin Schweda, Alexander LauberAuf dem Bild fehlen: Maximilian Wolf, Michael Kartmann, Thomas Schad, Trainer Rüdiger Both, Teammanager Michael Schweda, Teammanager Karsten Wolf

  Das zweite Jahr in der Oberliga Baden-Württemberg nach dem Aufstieg bringt für das blutjunge Perspektivteam der HSG Konstanz – die erneut mit Abstand jüngste Mannschaft der Liga – eine neue Situation. Sportlich wird die zweite Spielzeit in einer wohl noch einmal stärker gewordenen vierten

...
Weiterlesen

Saisonstart für A-Jugend: „Wollen die Bad Boys der Liga sein“

Saisonstart für A-Jugend: „Wollen die Bad Boys der Liga sein“

Das Team der HSG Konstanz in der A-Jugend-Bundesliga 2016/2017: Hintere Reihe von links: Trainer Thomas Zilm, Moritz Dierberger, Joel Mauch, Samuel Löffler, Jan-Nicolai Geistler, Patrick Volz, Marc Plesse, Pascal Mack, Johnny Polis Vordere Reihe von links: Jonas Hadlich, Jerome Portmann, Philipp Kunde, Kristian Bozin, Moritz Ebert, Louis Wall, Carl Gottesmann, Manuel Wangler, Trainer Christian Korb Es fehlen: Betreuer Frank Mack und Betreuer Frank Kunde

A-Jugend-Bundesliga: HSG Konstanz – JH Flein-Horkheim (Sonntag, 15 Uhr, Schänzle-Sporthalle)   Die A-Jugend-Bundesliga gibt’s nur mit der HSG Konstanz. Bereits zum fünften Mal startet die HSG mit ihrem Nachwuchs im Kreise der 48 besten Nachwuchsmannschaften in der deutschen Eliteklasse – im sechsten Jahr ihres Bestehens. Davor stand allerdings eine

...
Weiterlesen

Interview mit Daniel Eblen: „Wir sind nicht die Nerds der 2. Liga“

Interview mit Daniel Eblen: „Wir sind nicht die Nerds der 2. Liga“

Am Samstag, 20 Uhr, beginnt für Aufsteiger HSG Konstanz die Saison in der 2. Bundesliga. Trainer Daniel Eblen über die Chancen der Bodensee-Handballer und den Auftaktgegner TuS N-Lübbecke.   Herr Eblen, am Samstag geht es endlich los. Wie groß ist nach dem Aufstieg die Euphorie im Verein und im Umfeld?   Da passiert momentan schon sehr viel, die Reaktionen sind durchweg positiv. Gerade auch durch die neuen Medien hat man ja viele Kontakte, bekommt viel mit.   Und in der Stadt, werden Sie da an jeder Ecke angesprochen?   (lacht) Ich war schon lange nicht mehr in der Stadt, da kam ich zuletzt kaum dazu, daher kann ich das nicht beurteilen. Direkt nach dem Aufstieg gab es schon einige Schulterklopfer beim

...
Weiterlesen

Bärenstarker Rückhalt: Torhüter der HSG Konstanz mit toller Saison

Bärenstarker Rückhalt: Torhüter der HSG Konstanz mit toller Saison


Jede Menge Grund zu lachen: Konstantin Poltrum hat eine tolle Saison hinter sich.   Nach einer phänomenalen Meistersaison mit überwältigender Euphorie ist die Vorfreude in Konstanz und der Bodenseeregion auf Bundesligahandball in der stärksten zweiten Liga der Welt riesengroß. Als Außenseiter wartet eine enorme Herausforderung und eine schwere Saison mit 38 Spielen im insgesamt vierten Zweitliga-Jahr auf die HSG Konstanz.   Die weiße Fahne hisst im Konstanzer Lager dennoch niemand. Man möchte mit einem der jüngsten Teams der Liga an den Aufgaben wachsen und mit gleicher Begeisterung, Leidenschaft und Entschlossenheit wie im vergangenen Spieljahr die Rolle als Außenseiter nutzen – und wird von den gewonnenen Erfahrungen auf jeden Fall profitieren. Das Ziel ist dabei klar: Klassenerhalt.   Was Zusammenhalt und eine

...
Weiterlesen

Meisterliche Saison mit magischen Momenten: HSG Konstanz zurück in 2. Bundesliga

Meisterliche Saison mit magischen Momenten: HSG Konstanz zurück in 2. Bundesliga


Die Meistermannschaft jubelt mit dem Siegerwimpel den mehr als 500 Fans im Konstanzer Hafen zu.   Mit letztlich 46:14 Punkten, 21 Siegen, vier Remis und nur fünf Niederlagen bei 843:771 Toren und der Süddeutschen Meisterschaft endete die bislang wohl erfolgreichste Saison der HSG Konstanz – mit einem riesengroßen Fest vor über 1700 Fans beim letzten Heimspiel und mehr als 500 bei der Meisterehrung auf einem Schiff im Konstanzer Hafen. Dem zuvor ging eine achtmonatige Achterbahnfahrt der Gefühle. Durch den Aufstieg in die eingleisige 2. Bundesliga gehört die HSG erstmals zu den besten 38 Handball-Mannschaften Deutschlands und zur stärksten zweiten Liga der Welt. Beim Zweitliga-Gastspiel von 2001 bis 2004 nach den Regionalliga-Meisterschaften 2000 und 2001 war das Bundesliga-Unterhaus noch in eine Nord-

...
Weiterlesen

Vor mehr als 1700 Fans: HSG Konstanz feiert rauschende Meisterfeier

Vor mehr als 1700 Fans: HSG Konstanz feiert rauschende Meisterfeier






Beeindruckende Choreografie: Ein gelb-blaues Farbenmeer von mehr als 1700 frenetischen Fans sorgte für eine beeindruckende Wand der Unterstützung in der "Schänzle-Hölle".   Handball 3. Liga: HSG Konstanz – SG Kronau-Östringen II 27:27 (13:13) HSG Konstanz schließt Saison mit zweitbestem Ergebnis aller 64 Drittligisten ab. Große Emotionen: Meisterfeier und Verabschiedung eines Eigengewächses.   Es war schlicht beeindruckend, was sich den frischgebackenen Süddeutschen Meistern und Aufsteigern in die 2. Bundesliga im Trikot der HSG Konstanz beim Einlaufen in die mit mehr als 1700 Zuschauern gefüllte „Schänzle-Hölle“ für ein Bild bot. Gänsehaut-Stimmung mit einer tollen Choreografie schon vor Spielbeginn, viele prominente Gäste und eine rauschende Meisterfeier nach einem munteren Spiel gegen die Junglöwen (27:27/13:13) sowie ganz große Emotionen – es war zum Abschluss der

...
Weiterlesen

HSG kurz vor Meisterschaft: Nach feurigem Gipfeltreffen in Leutershausen Spitzenspiel in Hochdorf

HSG kurz vor Meisterschaft: Nach feurigem Gipfeltreffen in Leutershausen Spitzenspiel in Hochdorf

Fünf aus sieben: Rechtsaußen Fabian Maier-Hasselmann überzeugte mit starken Nerven im wichtigen Gipfeltreffen.   Es war ein denkwürdiges Gipfeltreffen, das Aufeinandertreffen der Zweitplatzierten SG Leutershausen und Spitzenreiter HSG Konstanz. Eines, das beiden Vereinen noch länger in Erinnerung bleiben wird. Spannend, emotional und hochdramatisch – und trotz der großen Bedeutung angesichts der Tabellenkonstellation und des Meisterschafts-Matchballs der Gäste aus Konstanz ein hochklassiges. Ein Handball-Fest, wie beide Parteien nach dem Schlusspfiff beim Stand von 28:28 (15:14) urteilten. Dazu mit dem einzig richtigen Endresultat, wie Matthias Stocker befand: „Das Remis fühlt sich gut an. Ich habe schon viele Schlachten geschlagen, aber ein gerechteres Unentschieden habe ich noch nicht miterlebt.“   Und eines, in dem richtig Feuer drin war. Dafür sorgte nicht nur der Endspiel-Charakter

...
Weiterlesen

Vom Nationalteam ins Liga-Derby: Stefan Hanemann voller Vorfreude auf Rückrunde

Vom Nationalteam ins Liga-Derby: Stefan Hanemann voller Vorfreude auf Rückrunde

Genau das ist das Ziel von Stefan Hanemann: oben bleiben, die Spitze verteidigen.   Nachdem Stefan Hanemann mit dem Junioren-Nationalteam zuletzt in Portugal im Einsatz und dabei vor allem wenig glücklich über seine eigenen Leistungen war, steigt nicht nur bei ihm die Vorfreude auf die für die HSG Konstanz am Samstag, 20 Uhr, in der Schänzle-Sporthalle mit dem Südbadenderby gegen die SG Köndringen-Teningen beginnende Rückrunde in der 3. Liga. Das Ziel ist die Verteidigung der Tabellenspitze.   Es war eine durchwachsene Bilanz, die Junioren-Nationaltrainer Markus Baur nach dem Vier-Nationen-Turnier mit seiner neuformierten DHB-Auswahl zog. Nach einem 21:20-Sieg gegen Gastgeber Portugal und zwei Niederlagen gegen die Topteams Spanien (23:26) und U19-Weltmeiter Frankreich (31:37) beendete die deutsche U20-Auswahl mit guten Ansätzen, aber fehlender

...
Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.