Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

bl aktuelles

News

Nach Entwicklung zum Zweitliga-Topspieler in Konstanz: Paul Kaletsch verlässt HSG im Sommer

Paul-Kaletsch-HSG-Konstanz-Dresden-Jubel Bastelt weiter an neuen Bestwerten: Paul Kaletsch möchte im Sommer seinen zweiten Zweitliga-Klassenerhalt feiern.



Die Zusammenarbeit von Paul Kaletsch und der HSG Konstanz, sie muss als echte Erfolgsgeschichte bezeichnet werden. 2013 kam Kaletsch als Talent aus Hüttenbergs U23 nach Konstanz und legte dort eine rasante Entwicklung vom Landesliga- zum Topspieler in der 2. Bundesliga hin. 1442 Tore erzielte er in dieser Zeit. Ab Sommer steht der Wunsch mit dem Einstieg in das Berufsleben auf Veränderung und den Torjäger zieht es in die Schweizer Nationalliga A zum GC Amicitia Zürich.   Vorher soll jedoch das, was er die letzten Jahre maßgeblich mitgeprägt hat, mit dem krönenden Abschluss beendet werden: dem Klassenerhalt in der 2. Bundesliga. Denn: Zwei Aufstiege, die Torjägerkanone, 1442 Treffer und unzählige Vorlagen – aktuell ist Kaletsch mit 75 Assists zweitbester Vorlagengeber der Liga

...
Weiterlesen

HSG mit zwei Rückkehrern „in gutem Test“ deutlich in Zürich erfolgreich

Joschua-Braun-HSG-Konstanz-BBM Verkappter

Testspiel: GC Amicitia Zürich – HSG Konstanz 25:30 (8:16)   Der erste Wettkampf nach zuvor dreieinhalb intensiven Trainingstagen verschaffe Cheftrainer Daniel Eblen einige zumeist positive Erkenntnisse. Viel von dem, was am Tag zuvor trainiert und gegen den 21-fachen Schweizer Meister GC Amicitia Zürich gefordert wurde, konnte lange Zeit umgesetzt werden. Nach früher Neun-Tore-Führung stand damit am Ende ein ungefährdeter 30:25 (16:8)-Sieg. Nächster Testlauf ist am 25. Januar beim Hohenlohe Cup gegen den Erstligisten HC Erlangen.   Ohne Torwart Michael Haßferter, Ungarns Junioren-Nationalspieler Aron Czako und Tim Keupp, dafür aber wieder mit den Rückkehrern Tim Jud und Joschua Braun, die beide nach monatelanger Verletzungspause gute Comebacks feierten, diktierte die HSG Konstanz von Beginn an das Geschehen. Auf der Abwehr lag der Fokus

...
Weiterlesen

Test gegen 21-fachen Schweizer Meister

Tim-Jud-HSG-Konstanz-Emsdetten Wieder am Ball: Kapitän Tim Jud. Auch gegen seine Landsmänner?

Testspiel: GC Amicitia Zürich – HSG Konstanz (Donnerstag, 20.15 Uhr, Saalsporthalle Zürich)   Da erste Testspiel kommt früh, aber, so sagt Cheftrainer Daniel Eblen, nicht zur falschen Zeit. Nach wenigen Tagen der Vorbereitung möchte Zweitligist HSG Konstanz beim 21-fachen Schweizer Meister GC Amicitia Zürich zügig wieder „in den Wettkampfmodus finden“, wie Eblen erklärt.   Denn der Start in die Vorbereitung ging sogleich in die Vollen. Mit diversen Leistungstests, die nun ausgewertet und für die weitere individuelle Trainingssteuerung verwendet werden. Vor allem im athletischen Bereich werden aktuell in schweißtreibenden Einheiten die Grundlagen gelegt. Im handballerischen Bereich steht noch vor allem die Abwehr im Fokus. „Wir werden sehen, wie sich das dann entwickelt“, meint Eblen zur weiteren Planung in Abhängigkeit von den Eindrücken

...
Weiterlesen

„45 Minuten echt ordentlich“: Remis gegen Amicitia Zürich

Tim-Jud-HSG-Konstanz-Zuerich-klein Tim Jud auf dem Weg zum Tor gegen Zürich.

Testspiel: HSG Konstanz – GC Amicitia Zürich 29:29 (18:12)   Das etwas unbefriedigende Gefühl bleibt: Zweitligist HSG Konstanz konnte trotz fünf geschonter Akteure über weite Strecken des Testspiels gegen den 21-fachen Schweizer Meister GC Amicitia Zürich überzeugen. Nach der 26:18-Führung blieb die Belohnung in Form eines Sieges jedoch aus. Stattdessen mussten sich die Konstanzer mit einem 29:29 (18:12)-Remis begnügen. Am Mittwoch, 20.15 Uhr, wird das letzte Testspiel vor dem DHB-Pokalauftritt beim EHV Aue in der Uni-Sporthalle Konstanz gegen den SV Salamander Kornwestheim ausgetragen.   So begann Daniel Eblen sein Fazit auch mit anerkennenden Worten für seine Schützlinge. „Das war 45 Minuten echt ordentlich“, lobe der Cheftrainer der HSG, der Simon Tölke, Fabian Wiederstein, Matthias Hild und Fynn Beckmann sowie Fabian Schlaich

...
Weiterlesen

Zwei Rote Karten für Bern, zwei Verletzte und trotz Fünf-Tore-Führung knappe Niederlage für HSG

Felix-Krueger-HSG-Konstanz-Bern Harter Kampf im Testspiel gegen Bern. Hier wird Felix Krüger gestoppt.

Testspiel: HSG Konstanz – BSV Bern 26:27 (14:13)   Völlig unterschiedliche Phasen, zwei Rote Karten für Bern und zwei Verletzte auf Konstanzer Seite: Im Testspiel zwischen Zweitligist HSG Konstanz und dem BSV Bern ging es hoch her. Am Ende gewannen die Eidgenossen trotz 21:16-Führung der HSG knapp mit 27:26 (13:14). Der nächste Test findet am Freitag, 19.30 Uhr, erneut in der Egelsee-Sporthalle Kreuzlingen gegen den 21-fachen Schweizer Meister GC Amicita Zürich statt.   Das aufgrund von Renovierungsarbeiten in der heimischen Schänzle-Sporthalle in Kreuzlingen ausgetragene Duell mit dem aktuellen Europapokalstarter Bern, der in der letzten Saison im Halbfinale der Schweizer Meisterschaft stand, hatte dabei gut für die in mehreren Formationen auflaufende HSG Konstanz begonnen. Mit 2:0 und 3:1 legten die Konstanzer in

...
Weiterlesen

Tests gegen Bern und Zürich: HSG muss aufgrund von Renovierungsarbeiten in der Schänzlehalle ausweichen

Tim-Jud-HSG-Konstanz-Luzern "Heimspiele" für HSG-Kapitän Tim Jud. Die HSG testet zweimal in der Schweiz gegen dessen Landsleute.

Testspiele: HSG Konstanz – BSV Bern (Mittwoch, 18 Uhr, Egelsee-Sporthalle Kreuzlingen) HSG Konstanz – GC Amicitia Zürich (Freitag, 19.30 Uhr, Egelsee-Sporthalle Kreuzlingen)   Drei Wochen vor dem ersten Spiel in der 2. Bundesliga hat der Endspurt der Saisonvorbereitung begonnen. Nach einem intensiven Trainingslager in der Sportschule Ruit testet Zweitligist HSG Konstanz seine Form am Mittwoch, 18 Uhr, gegen den Schweizer Topclub BSV Bern, am Freitag, 19.30 Uhr, folgt ein Vergleich mit Traditionsverein GC Amicitia Zürich. Gegen die beiden Nationalliga-A-Vertreter, Bern stand zuletzt gar im Halbfinale der Schweizer Meisterschaft, erhofft sich HSG-Cheftrainer Daniel Eblen echte Härtetests. Beide Partien finden aufgrund von Renovierungsarbeiten in der Konstanzer Schänzle-Sporthalle in der Egelsee-Sporthalle Kreuzlingen statt.   Auch das als Generalprobe vor dem ersten Pflichtspiel im DHB-Pokal

...
Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.