Head Bundesliga mit Zertifikat farbig 2021

bl aktuelles

News

Mit 40 Toren im Spitzenspiel zur Tabellenführung: „Sie sind jung und geil auf Handball“

Joel-Mauch-HSG-Konstanz-HCOB Joel Mauch: Drei Tore und gute Spielsteuerung.





3. Liga: HSG Konstanz – HC Oppenweiler/Backnang 40:31 (16:13)   Nach einem Zehn-Tore-Sieg in Ulm setzte die HSG Konstanz mit neun Toren Differenz im Spitzenspiel gegen Fast-Zweitligaaufsteiger HC Oppenweiler/Backnang eine weitere Duftmarke und begeisterte vor stimmungsvoller Kulisse mit einem Feuerwerk an Tempospiel. Satte 40 Tore erzielte die HSG beim 40:31 (16:13)-Erfolg und übernahm damit die Tabellenführung.   Nach vielen Monaten der Entbehrung war sie direkt im ersten Heimspiel wieder da, die Sieger-La-Ola. Was die Gelb-Blauen, die in diesem Moment frenetisch von ihren begeisterten Anhängern gefeiert wurden, in den vorangegangenen 60 Minuten gegen einen starken Gegner, den viele auf dem Zettel für einen der ersten beiden Plätze haben, geleistet hatte, war schon bemerkenswert. „Es ist klar, dass ihr ein Monstertempo geht“, sagte

...
Weiterlesen

Kracher zur Heimpremiere: Topteam Oppenweiler/Backnang kommt

Michel-Stotz-HSG-Konstanz-Ulm Michel Stotz im ersten Spiel in Ulm.


3. Liga: HSG Konstanz – HC Oppenweiler/Backnang (Samstag, 20 Uhr, Schänzle-Sporthalle)   Schon im ersten Heimspiel der neuen Saison kommt es zum Kracher:  Zweitliga-Absteiger HSG Konstanz empfängt am Samstag, 20 Uhr, Fast-Zweitligaaufsteiger HC Oppenweiler/Backnang in der unter Beachtung der 3-G-Regel wieder voll auslastbaren Schänzle-Hölle. Tickets sind im Vorverkauf mit zwei Euro Rabatt gegenüber der Abendkasse unter www.hsgkonstanz.de/tickets erhältlich. Die Abendkasse öffnet um 18 Uhr. Der Livestream auf www.hsgkonstanz.de/livestream ist für 4,50 Euro ab 19.30 Uhr zu sehen.   Es ist erst der zweite Spieltag, die langersehente Rückkehr der HSG Konstanz vor Fans in ihren Hexenkessel Schänzle-Hölle. Dementsprechend groß ist die Vorfreude auf die Heimspiel-Premiere vor stimmungsvoller Kulisse. Der Gegner bringt mit seiner Klasse als Finalist der Aufstiegsspiele zur 2. Bundesliga in

...
Weiterlesen

Lukas Köder über Topspiel, „Bromance“ und „außergewönliche Saison“

Lukas-Koeder-HSG-Konstanz-Ulm


Das Topspiel zwischen Zweitliga-Absteiger HSG Konstanz und Fast-Zweitligaaufsteiger HC Oppenweiler/Backnang am Samstag, 20 Uhr, in der Schänzle-Hölle – Tickets mit zwei Euro Rabatt unter www.hsgkonstanz.de/tickets) – wird ein ganz besonderes für HSG-Neuzugang Lukas Köder. Der 25-jährige Rechtsaußen kam im Sommer von der SG Leutershausen an den Bodensee und war zuvor vier Jahre für den HCOB aktiv. Der gebürtige Öhringer studiert an der mit der HSG kooperierenden Fachhochschule Konstanz Unternehmensführung und wurde in der Jugend Deutscher Meister der Landesverbände.   Im Interview mit HSG-Pressesprecher Andreas Joas spricht der 1,79 Meter große Linkshänder über das „intensive, hitzige“ Wiedersehen mit vielen altbekannten Gesichtern, die WG und „Bromance“ mit Torwart Maximilian Wolf, die Gründe für seine Studienwahl und eine außergewöhnliche Saison.   Der Saisonstart ist

...
Weiterlesen

Volle Schänzle-Hölle beim ersten Heimspiel: Ticket- und Dauerkartenverkauf startet

Schaenzle-Hoelle-HSG-Konstanz-Rostock Volle Schänzle-Hölle! Ab 11. September!

Es ist die Nachricht, auf die die Anhänger der HSG Konstanz seit Monaten gewartet haben: Pünktlich zum ersten Heimspiel am Samstag, 11. September, um 20 Uhr im Topduell gegen Fast-Zweitligaaufsteiger HC Oppenweiler/Backnang gibt es grünes Licht von den Behörden. Erstmals seit Februar 2020 darf der Hexenkessel wieder voll gefüllt werden und die bekannte Gänsehaut-Atmosphäre versprühen. Die HSG startet ab sofort mit dem Ticketverkauf und dem Verkauf von Dauerkarten unter >> www.hsgkonstanz.de/tickets.   Das neue Hygienekonzept sieht die sogenannte 3-G-Regel vor. D.h. es muss ein Nachweis über eine vollständige Impfung, eine Genesung oder aber ein tagesaktueller Test einer Teststelle vorgewiesen werden. Ausgenommen davon sind Schüler. Es gilt eine generelle Pflicht zum Tragen einer mindestens medizinischen Maske, auch am Sitzplatz. Alle Einzelheiten zum

...
Weiterlesen

Dritter Platz beim Riva-Cup: Erst gegen Essen überzeugend – Comeback von Fabian Maier-Hasselmann

Fabian-Wiederstein-HSG-Konstanz-Backnang-klein Platz drei: Fabian Wiederstein und Co. steigerten sich nach einem schwachen Start.

Richtig zufrieden konnte man bei Handball-Zweitligist HSG Konstanz nach den Auftritten beim Riva-Cup in Backnang nicht sein. Sehr wertvoll könnten die Vergleiche gegen Zweitliga-Konkurrent TuSEM Essen (15:17), Pfullingen (20:13) und Gastgeber Oppenweiler/Backnang (15:18) allerdings dennoch gewesen sein. Dann, so Daniel Eblen, wenn „den Jungs ein Licht aufgegangen ist, dass viel mehr dazu gehört als gefälliges Handballspiel.“ Nach dem dritten Platz hinter Turniersieger Essen und Backnang betonte der Cheftrainer: „Handball ist auch ein Kampfspiel.“   Gerade der fehlte allerdings über weite Strecken im ersten Vergleich mit Gastgeber Oppenweiler/Backnang aus der 3. Liga und mündete trotz einer 14:11-Führung in einer 15:18-Pleite. Konstanz blieb dabei vor allem in der Schlussphase vieles schuldig und fing sich gegen einen hochmotivierten, beherzt kämpfenden Hausherr einen 0:5-Lauf zum

...
Weiterlesen

Ohne Vier: HSG verschenkt Sieg gegen Luzern in letzten drei Minuten – Samstag Test gegen TuSEM Essen

Michel-Stotz-HSG-Konstanz-Luzern Michel Stotz: Das Spiel an den Kreis funktionierte gut, die Abwehr hingegen nicht wirklich.

Testspiel: HSG Konstanz – HC Kriens-Luzern 25:26 (15:15)   Im dritten Testspiel konnte die HSG Konstanz nicht ganz an die überzeugenden ersten beiden Auftritte anknüpfen. Besonders ins Auge stachen die letzten Spielminuten, als die Gelb-Blauen eine 25:23-Führung mit leichtsinnigen Fehlern aus der Hand gaben und sich noch mit 25:26 (15:15) geschlagen geben mussten. „Wir können nicht zufrieden sein“, meinte Kapitän Tim Jud, „dass wir so ein Spiel verlieren. Vor allem aber auch über die Art und Weise. In der Abwehr ist noch viel Potenzial nach oben.“   Denn zwar waren die letzten Spielminuten mit leichtfertigen Ballverlusten und technischen Fehlern besonders auffällig und der Grund, warum trotz einiger Defizite in der Deckung doch nicht nach Zwei-Tore-Führung gewonnen werden konnte, doch die Probleme

...
Weiterlesen

Test gegen Schweizer Topteam und Turnier mit Duell gegen Zweitliga-Konkurrent

Fynn-Beckmann-HSG-Konstanz-Vorbereitung

Testspiel: HSG Konstanz – HC Kriens-Luzern (Mittwoch, 18 Uhr, Schänzle-Sporthalle)   Bislang läuft es durchaus gut bei Zweitligist HSG Konstanz. Nach den ersten drei Wochen der Saisonvorbereitung kann Cheftrainer Daniel Eblen ein zufriedenes Fazit ziehen. Ob seine Mannschaft die gewünschten kontinuierlichen Schritte vorwärts von Woche zu Woche weiterhin gehen kann, wird sie im Härtetest gegen den Schweizer Nationalliga-Club Kriens-Luzern (Mittwoch, 18 Uhr, Schänzle-Sporthalle) sowie am Samstag beim hochkarätig besetzten Riva-Cup in Backnang unter Beweis stellen können. Dort kommt es unter anderem zum Duell mit Ex-Europapokalsieger TuSEM Essen.   Nach dem bis auf einen Zehn-Minuten-Blackout ordentlichen Auftritt gegen Erstligist Balingen-Weilstetten (26:33) konnte Eblen vor dem Mannschaftsessen jedenfalls zufrieden sein. „Wir haben schon auf einem intensiven Niveau spielen können“, meinte er. „Natürlich müssen

...
Weiterlesen

„Dann holen wir uns die 2. Liga nach Konstanz zurück“: HSG schwört sich auf Relegation ein

Matthias-Hild-HSG-Konstanz-Backnang Hat nach fünf Treffern und dem 39:22-Sieg gegen Oppenweiler/Backnang gut lachen: Linkshänder-Neuzugang Matthias Hild.


Nach der 39:22 (20:8)-Gala gegen den HC Oppenweiler/Backnang mit stehenden Ovationen der knapp 1200 Fans herrschte in der stimmungsvollen „Schänzle-Hölle“ beste Laune allerorten. Die HSG Konstanz scheint auf dem besten Wege, für die Relegation gegen Eisenach wieder richtig in Fahrt zu kommen. Einen kurzen Moment der emotionalen Achterbahn in die andere Richtung gab es dennoch nach der Meisterehrung durch den DHB. Das letzte Heimspiel ist traditionell auch ein Anlass für Abschiede, Rückblicke und einen gemütlichen Ausklang. Zwar wurde Benjamin Schweda, der sich nach zwei Kreuzbandrissen eindrucksvoll zurück gekämpft hat und mittlerweile das U23-Team als Kapitän in der Oberliga anführt, mit nahe gehenden Worten seines ehemaligen WG-Kollegen Fabian Schlaich in die Reserve verabschiedet, dazu noch Mentaltrainer Tarek Amin und die Cheerleader. Einen

...
Weiterlesen

„Schwung drin“: HSG läuft mit 39:22-Sieg warm für Relegation

Fabian-Wiederstein-HSG-Konstanz-Oppenweiler Fabian Wiederstein wieder unnachahmlich: Sechs Treffer waren es gegen Oppenweiler.






3. Liga: HSG Konstanz – HC Oppenweiler/Backnang 39:22 (20:8)   Hans Artschwager, Vizepräsident des Deutschen Handballbundes und Präsident des Württembergischen Handballverbandes, hatte es vor der Übergabe der Medaillen und des Meisterwimpels an die HSG Konstanz auf den Punkt gebracht. „Es ist nicht leicht, in solch einen kochenden Kessel zu kommen“, richtete er sich nach der 22:39 (8:20)-Niederlage des HC Oppenweiler/Backnang beim Süddeutschen Meister HSG Konstanz an die geschlagenen Gäste. „Zu einem Team, das einen Flow hat, bei dem es läuft.“ Vor knapp 1200 Fans im Hexenkessel Schänzle-Hölle lief sich die HSG im letzten Punktspiel vor den eigenen Anhängern mit dem höchsten Saisonsieg warm für die Aufstiegsspiele zur 2. Bundesliga.   49:9 Punkte stehen für die HSG nach dem 13. Sieg im

...
Weiterlesen

„Geht jetzt erst noch einmal richtig los“: Letztes Heimspiel der Punkterunde läutet entscheidende Phase ein

Team-Jubel-HSG-Konstanz Fokus auf die Entscheidung: Das Team um Kapitän Tom Wolf möchte auch zum Ende der Saison jubeln.



3. Liga: HSG Konstanz – HC Oppenweiler/Backnang (Samstag, 20 Uhr, Schänzle-Sporthalle)   Ein letztes Mal vor den Aufstiegsspielen zur 2. Bundesliga präsentiert sich die HSG Konstanz am Samstag, 20 Uhr, vor dem eigenen Publikum. Dass das letzte Heimspiel der Punkterunde gegen Oppenweiler/Backnang kein ganz normales wird, dafür sorgt schon alleine das große Rahmenprogramm am SÜDKURIER-Spieltag mit Tombola, Showprogramm, Meister-Fotostand und der offiziellen Meisterehrung durch den Deutschen Handballbund. Zudem gibt es wieder einen Vorverkauf an der Abendkasse für die Relegation und Plätze für den Fanbus nach Eisenach.   Zugleich fällt mit dieser Partie der Startschuss für die ganz heiße Phase für den Süddeutschen Meister. Zumindest was den Wettkampf betrifft, denn schon direkt nach Ostern war in den intensiven Übungseinheiten viel Zug und

...
Weiterlesen

Rothaus

a2r:media

Alexander Heitz

CineStar

ETO_GRUPPE

Hummel

Steuerbüro Martin Kohn

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

Südstern - Bölle

W3

 

sponsoren aesculap

Böhm Sport Konstanz

sponsoren Engel und Voelkers roll SW

Doser

Ingun

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

sponsoren sk

 

Facebook Twitter Instagram YouTube

Jugendzertifikat 2021

Jugendzertifikat 2020

Jugendzertifikat 2018

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.