Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

bl aktuelles

News

Abend der gemischten Gefühle: Sieg gegen Balingen und Sprung auf Platz fünf im letzten Spiel von Simon Geßler

Abend der gemischten Gefühle: Sieg gegen Balingen und Sprung auf Platz fünf im letzten Spiel von Simon Geßler
Handball 3. Liga:HSG Konstanz – HBW Balingen-Weilstetten II 29:26 (11:10)Emotionale Verabschiedung von Rechtsaußen Simon Geßler.Scheinbar entschiedene Partie wird am Ende durch Manndeckung noch einmal richtig spannend. Es war ein Abend voller gemischter Gefühle. Einerseits konnte man sich in Reihen der HSG Konstanz über einen 29:26 (11:10)-Heimsieg gegen die Bundesligareserve von HBW Balingen-Weilstetten freuen, wodurch sogar der Sprung auf Tabellenplatz fünf der 3. Liga gelang, andererseits musste man sich von Rechtsaußen Simon Geßler verabschieden, den es ausbildungsbedingt nach Karlsruhe zieht. „Es war eine Partie, die von Anfang an sehr spannend war, mit viel Leidenschaft geführt wurde und bei der viele Emotionen im Spiel waren“, meinte Simon Geßlers Partner auf der Rechtsaußenposition, Marc Hafner. Emotionen, die schon vor Anpfiff der Begegnung hochkochten, als Mannschaftskapitän Patrick...
Weiterlesen

Heimnimbus gewahrt: 1.100 Zuschauer treiben HSG zu viertem Heimsieg

Heimnimbus gewahrt: 1.100 Zuschauer treiben HSG zu viertem Heimsieg
Handball 3. Liga:HSG Konstanz – TSV Rödelsee 29:27 (15:13)Taktische Änderung bringt Gäste zurück in die Partie.Mit Kampf, Glatt und frenetischen Zuschauern biegt die HSG die Partie erneut in Schlussphase um. Tollhaus Schänzlehalle Konstanz: Wieder Spannung und Emotion pur bis zur letzten Sekunde – und wieder mit Happy End für die HSG Konstanz. Dabei geriet die HSG zwar zehn Minuten vor dem Ende mit 21:23 in Rückstand, lieferte mit der Unterstützung von 1.100 lautstark anfeuernden Fans anschließend aber erneut eine packende Aufholjagd und bezwang den TSV Rödelsee schließlich mit 29:27 (15:13). „Ich bin heilfroh über den Sieg und die zwei Punkte. Das Publikum trägt uns. So eine geile Stimmung pusht unglaublich und ist entscheidend, wenn es Spitz auf Knopf steht“, so ein gelöster...
Weiterlesen

Irrwitzige Auferstehung der HSG Konstanz

Irrwitzige Auferstehung der HSG Konstanz
Handball 3. Liga:HSG Konstanz – TGS Pforzheim 19:18 (9:12)Mit 19 Toren nach Sechs-Tore-Rückstand in 15 Minuten zum Heimsieg.Show der Torhüter und Abwehrreihen dominierte die Partie. Totgeglaubte leben länger. So auch am Samstag wieder in Konstanz. Nach 45 Minuten waren die Gastgeber fast aussichtslos mit 11:17 im Rückstand und die HSG schien mausetot. Nur wenige mögen in diesem Moment noch an eine Wende zu Gunsten der Konstanzer geglaubt haben. Doch wieder einmal kam es anders, gerade im Handball gelten immer wieder ganz eigene, ganz besondere Gesetze, die nicht zu erklären sind. In den letzten 15 Minuten gelang den Gästen aus der Goldstadt nur noch ein einziges Tor, der bis hierhin wenig überzeugenden HSG Konstanz jedoch deren acht – fast so viele, wie in...
Weiterlesen

Souveräner Sieg gegen Herrenberg

Souveräner Sieg gegen Herrenberg
Handball 3. Liga:HSG Konstanz – SG H2Ku Herrenberg 29:22 (12:8)Deutlicher Sieg in zerfahrener Partie. Gute Abwehrleistung Garant für den Erfolg. War es im letzten Spiel vergangene Woche in Coburg noch ein wahres Handballfest mit dem falschen Ausgang für die HSG Konstanz, so konnte die HSG gegen Herrenberg zwar den zweiten Heimsieg erringen, ein Handballfest war es dieses Mal hingegen nicht. Erringen deshalb, weil es kein wirklich ansehnliches Spiel für die 600 Zuschauer am Schänzle war. Zu zerfahren und oft unterbrochen war die Partie. Insgesamt dreizehn Zeitstrafen mussten die Unparteiischen gegen beide Teams verhängen (sieben gegen die Konstanzer, deren sechs gegen Herrenberg), insgesamt 17 regelwidrige Abwehrattacken mit Siebenmeter (zwölf für Konstanz, fünf für die Gäste) bestrafen. Dabei wurde allein Yannick Schatz elf Mal...
Weiterlesen

„Schänzlehölle“ treibt HSG Konstanz zu erstem Sieg

„Schänzlehölle“ treibt HSG Konstanz zu erstem Sieg
b2ap3_thumbnail_button_video.png
Handball 3. Liga:HSG Konstanz – TSB Heilbronn-Horkheim 23:20 (12:11)Enge Partie steht lange auf des Messers Schneide.In einer hochdramatischen Schlussphase stellt HSG den Sieg sicher. Es war heiß in der Schänzle-Sporthalle in Konstanz. Und es war spannend, fast bis zur letzten Sekunde. Hitchcock hätte den Verlauf der Partie nicht spannender gestalten können: ein heftiger, hochspannender Schlagabtausch, der sich immer weiter bis zum großen Finale, der endgültigen Entscheidung zuspitzte. Das Spiel hatte alles, was Handball ausmacht. Spannung, Dramatik, unerwartete Wendungen, Kampf, Einsatz, Wille sowie spielerische Überraschungsmomente und einen echten Höhepunkt am Ende. Nachdem die Sonne wohl ein letztes Mal in diesem Jahr für tropische Temperaturen in der Halle gesorgt hatte, waren die Spieler beider Teams mindestens genauso heiß auf die Begegnung zweier Topteams der letzten...
Weiterlesen

Rothaus

a2r:media

Alexander Heitz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Böhm Sport Konstanz

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

     

Facebook Twitter Instagram YouTube

Jugendzertifikat 2020

Jugendzertifikat 2018

2HBL

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.