Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

bl aktuelles

News

„Ich bin stolz auf das Team“: Bester Feldtorschütze Mathias Riedel im Superball-Interview

„Ich bin stolz auf das Team“: Bester Feldtorschütze Mathias Riedel im Superball-Interview

Schon 87 Mal klingelte es im Kasten der Gegner, nachdem Mathias Riedel in dieser Saison hochstieg. Alle Infos zum Superball 2016 werden Ihnen präsentiert von:Brunch Lunch DinnerDas Restaurant- & Hotel-Portal für Konstanz und die Region Seit dieser Saison ist Mathias „Helle“ Riedel Co-Kapitän des Drittliga-Spitzenreiters HSG Konstanz. Im Sommer 2013 kam er vom TV Willstätt, wo er nach der Torjägerkrone in der Südbadenliga und zwei Spielzeiten mit jeweils über 200 Treffern in der Oberliga zweimal nur knapp den Torschützentitel verfehlte, zur HSG. Der 28-jährige gelernte Groß- und Außenhandelskaufmann studiert Betriebswirtschaftslehre und war schon in seiner ersten Drittliga-Saison mit 110 Treffern bester Konstanzer Torschütze. In der vereinsinternen Rangliste belegte er in der vergangenen Spielzeit – trotz langer Verletzungspause zum Ende der Saison – mit

...
Weiterlesen

„Sind alle ein wenig bekloppt“: Matthias Stocker vor Rückrundenstart im Interview

„Sind alle ein wenig bekloppt“: Matthias Stocker vor Rückrundenstart im Interview


"Das Tor meines Lebens": Matthias Stocker zum 24:23-Siegtreffer gegen Leutershausen mit einem direkten Freiwurf nach Ablauf der Spielzeit durch den Block. Auf dem Bild ist der Jubel direkt danach zu sehen. Matthias Stocker, 28 Jahre alter BWL-Student an der mit der HSG Konstanz durch eine Kooperation zur Förderung des Spitzensports verbundenen Hochschule Technik, Wirtschaft und Gestaltung (HTWG), ist mit derzeit 53 Treffern viertbester HSG-Torschütze. Der 1,78 Meter große gebürtige Spaichinger war schon in der Saison 2011/2012 in Konstanz unter Vertrag, kam aber damals aufgrund großen Verletzungspechs nur auf zwei Einsätze und drei Tore. Zuvor ging der quirlige Spielgestalter für die Bundesligareserve des HBW Balingen-Weilstetten auf Torejagd und lag mit 135 Treffern auf dem fünften Platz des Gesamt-Torschützenklassements der 3. Liga. Doch dann

...
Weiterlesen

„Wollen Chance nutzen, wenn es alle wollen“: HSG-Präsident Otto Eblen über die 2. Bundesliga

„Wollen Chance nutzen, wenn es alle wollen“: HSG-Präsident Otto Eblen über die 2. Bundesliga

Otto Eblen engagiert sich seit mehr als 30 Jahren in verschiedenen Funktionen wie der Jugendarbeit, als Trainer und im Management bei der HSG Konstanz. Seit 1991 ist der 68-Jährige Präsident der HSG. Otto Eblen hat zwei Söhne, zwei Töchter und vier Enkel, sein Sohn Daniel trainiert die erste Mannschaft, sein Sohn Tobias ist Talenttrainer der HSG Konstanz und Trainer der zweiten Mannschaft in der Oberliga. Im Gespräch mit HSG-Pressesprecher Andreas Joas erläutert Otto Eblen die Ziele der HSG Konstanz, spricht über einen möglichen Aufstieg, was dazu benötigt wird und wagt einen Blick auf das absolute Drittliga-Topspiel zwischen Spitzenreiter HSG Konstanz und dem Tabellenzweiten SG Leutershausen am Samstag um 20 Uhr in der Schänzle-Sporthalle. Als weiteres Highlight erhält jeder Besucher des Schlagerspiels am Samstag

...
Weiterlesen

„Mischung und Stimmung bei der HSG Konstanz sind ausgezeichnet“: Kai Mittendorf im Interview

„Mischung und Stimmung bei der HSG Konstanz sind ausgezeichnet“: Kai Mittendorf im Interview


16:4 Punkte, aktuell fünf Siege in Folge, dazu Spitzenreiter der 3. Liga und zuletzt den Vorsprung auf die Verfolger auf zwei Punkte ausgebaut: Die Euphorie auf der Tribüne und im Umfeld der HSG Konstanz ist riesengroß. Nicht zuletzt deshalb, weil auch das Oberliga-Perspektivteam nach dem dritten Aufstieg in den letzten fünf Jahren als Aufsteiger auch in der vierthöchsten Spielklasse mit 13:5 Punkten als Tabellendritter – nach Minuspunkten sogar auf Aufstiegsplatz zwei – ganz oben an der Tabellenspitze mitmischt. Einer der ganz wichtigen Säulen und Leistungsträger als flexibler Allrounder und Abwehrspezialist – manchmal auch als Kreisläufer oder Mittelmann – in beiden Teams ist der gebürtige Konstanzer Kai Mittendorf. 23 Jahre alt, bei 1,88 Meter Größe 95 Kilogramm schwer und selten im Rampenlicht, aber

...
Weiterlesen

„Nicht überbewerten, aber Spitzenposition ist erste Belohnung“: Simon Flockerzie im Interview

„Nicht überbewerten, aber Spitzenposition ist erste Belohnung“: Simon Flockerzie im Interview

Mit inzwischen 30 Jahren ist Kreisläufer Simon Flockerzie in der mit einem Durchschnittsalter von gerade einmal 21,8 Jahren zu den jüngsten Teams der Liga zählenden Mannschaft der HSG Konstanz der erfahrenste Akteur – und mit seiner ganzen Routine, Cleverness und nach wie vor vorhandenen außergewöhnlichen Klasse wertvoller für die Youngsters der HSG denn je. Der 2010 vom HBW Balingen-Weilstetten nach Konstanz gekommene gebürtige Weingartener arbeitet als Unternehmensentwickler in der Schweiz, nachdem er zuvor an der mit der HSG durch eine Kooperation zur Förderung des Spitzensports verbundenen HTWG Konstanz ein Masterstudium in Unternehmensführung abgeschlossen hat. Im Gespräch mit HSG-Presssprecher Andreas Joas unterhielt sich der 1,86 Meter große durchsetzungsstarke Kreisspieler über die schöne Momentaufnahme Tabellenführung in der 3. Liga, gutes Training sowie präzise Vorbereitung

...
Weiterlesen

„Überrascht mich nicht, wo wir stehen“: Spielmacher Tim Jud vor Schlagerspiel im Interview

„Überrascht mich nicht, wo wir stehen“: Spielmacher Tim Jud vor Schlagerspiel im Interview

Am Samstag um 20 Uhr steht der HSG Konstanz das erste ganz große Highlight dieser Saison bevor. In der Konstanzer „Schänzle-Hölle“ kommt es zum absoluten Schlagerspiel zwischen der drittplatzierten HSG Konstanz und dem Zweiten Oppenweiler/Backnang. Und als ob das nicht schon für genügend Pfeffer sorgen würde: Der Sieger dieser Nachholpartie übernimmt, weil die anderen Spitzenmannschaften bereits ein Spiel mehr absolviert haben und nun spielfrei sind, die Tabellenführung! Mehr Spitzenspiel, mehr Topspiel geht nicht! Die Vorfreude bei Spielern beider Vereine ist riesengroß, denn alles deutet auf einen weiteren ganz besonderen Handball-Abend am Schänzle hin – mit richtig voller, lauter und stimmungsvoller „Schänzle-Hölle“. HSG-Pressesprecher Andreas Joas unterhielt sich dazu mit dem Schweizer U21-Nationalspieler Tim Jud, der seit dieser Saison zusammen mit Matthias Stocker auf der

...
Weiterlesen

„Es läuft, weil die Pferde neben mir viel Platz schaffen“: Matthias Stocker im Interview

„Es läuft, weil die Pferde neben mir viel Platz schaffen“: Matthias Stocker im Interview

In bestechender Form: HSG-Spielmacher Matthias Stocker. Zwei Spiele, zehn Tore, dazu noch einmal vier im DHB-Pokal in Coburg. Matthias Stocker zeigt sich in der noch jungen Saison 2015/16 von seiner besten Seite – und ist im Moment zweitbester HSG-Torschütze. Dabei ist er nur 1,78 Meter groß und eigentlich für die Spieleröffnung und die feinen Pässe zuständig. Auch das gelingt ihm in Perfektion. Sowohl im ersten Spiel in Teningen (6 Tore), als auch im spektakulären Heimspiel gegen Haßloch (4 Tore) glänzte er mit sehenswerten Anspielen. Und beide Male setzte er den grandiosen Schlusspunkt unter zwei sehr erfolgreiche Auftritte der HSG Konstanz, die nun von der Tabellenspitze der 3. Liga Süd grüßt. Ganz locker aus dem Handgelenk leitete er jeweils einen perfekten Kempa-Trick ein.

...
Weiterlesen

Kapitäne Fabian Schlaich und Mathias Riedel im Doppelinterview: „Unser Handball wird noch attraktiver sein und die Saison wird uns allen richtig Spaß machen!“

Kapitäne Fabian Schlaich und Mathias Riedel im Doppelinterview: „Unser Handball wird noch attraktiver sein und die Saison wird uns allen richtig Spaß machen!“
Co-Kapitän Mathias Riedel

Humorvoll, laut und nie um einen Spruch verlegen. Wo er ist, ist Action. Ein echter Sonnyboy eben. Der 24-jährige Linksaußen Fabian Schlaich (siehe Bild oben) gilt als einer der verrücktesten und emotionalsten Spieler der HSG Konstanz. Für die Saison 2015/16 ist er nach seinem Wechsel im Sommer 2013 vom HBW Balingen-Weilstetten nach Konstanz zum neuen Mannschaftskapitän bestimmt worden, nachdem der langjährige Anführer Matthias Faißt seine Karriere am Saisonende 2014/15 beendet hatte. 143 Tore hat der neue HSG-Kapitän in der vergangenen Spielzeit erzielt – und war damit bester Torschütze der HSG Konstanz und der erfolgreichste Außen der gesamten Liga. Der 1,80 Meter große flexible Allrounder, der auch ein hervorragender Abwehrspieler ist, hat in Konstanz ein Sportwissenschaftsstudium begonnen und betreut als Co-Trainer die

...
Weiterlesen

Daniel Eblen: „Ich habe dieses Jahr ein ganz gutes Gefühl“

Daniel Eblen: „Ich habe dieses Jahr ein ganz gutes Gefühl“

Zwei Brüder, ein Verein: Tobias Eblen (links) trainiert in der kommenden Saison zusammen mit Gabor Soos die HSG Konstanz II in der Oberliga, Daniel Eblen (rechts) geht mit der ersten Mannschaft in der 3. Liga an den Start. Großes SÜDKURIER-Interview mit den HSG-Trainern Daniel und Tobias Eblen Die Brüder Daniel und Tobias Eblen blicken als Trainer der ersten und zweiten Mannschaft der HSG Konstanz auf die am Samstag beginnende Handball-Saison Ihr Vater Otto als Präsident, Sie beide als Trainer: Ist die HSG Konstanz wieder zum Familienbetrieb Eblen geworden? Tobias Eblen: Nein, ich will nicht, dass das so rüberkommt. Bei der zweiten Mannschaft ist immer noch Gabor Soos der Cheftrainer. Ich bin ein bisschen das Bindeglied zwischen der Ersten und der Zweiten und auch für die

...
Weiterlesen

Pokal-Matchwinner Konstantin Poltrum: „Müssen im Innenblock noch kompakter stehen“

Pokal-Matchwinner Konstantin Poltrum: „Müssen im Innenblock noch kompakter stehen“

Erst wenige Wochen ist er nach seinem Wechsel vom bisherigen Zweitligisten TV Hüttenberg bei der HSG Konstanz, doch gleich im ersten Pflichtspiel im DHB-Pokal bei Zweitligist HSC 2000 Coburg wurde er der Konstanzer Matchwinner. Mit sensationellen Paraden, einer tollen Abwehrquote und einem gehaltenen Siebenmeter brachte der 21 Jahre alte Junioren-Nationaltorwart die hochkarätig besetzte Coburger Offensivreihe reihenweise zum Verzweifeln. Der 1,95 Meter große gebürtige Friedberger (Hessen) war schon Deutscher B-Jugend-Vizemeister 2011 und Südwestdeutscher A-Jugend-Meister 2011, Jugendnationalspieler 2012-2013 (27 Länderspiele), gewann die Bronzemedaille bei der WM 2013 und ist seit 2013 Juniorennationalspieler (10 Länderspiele). An der mit der HSG durch eine Kooperation zur Förderung des Spitzensports verbundenen Exzellenzuniversität Konstanz wird der Hobby-Gitarrenspieler und begeisterte Heimwerker Mathematik und Biologie auf Gymnasiallehramt studieren. Im Interview

...
Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.