Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

bl aktuelles

News

Sebastian Groh und Simon Flockerzie im Doppelinterview: „Unserer Mannschaft gehört die Zukunft!“

Sebastian Groh und Simon Flockerzie im Doppelinterview: „Unserer Mannschaft gehört die Zukunft!“

Nach dem missglückten Saisonstart in die 3. Liga mit 4:8 Punkten nach sechs Spielen unterhielt sich HSG-Pressesprecher Andreas Joas mit den beiden Kreisläufern der HSG Konstanz und ging im Doppelinterview den Gründen für die jüngsten Misserfolge und die Auswärtsschwäche auf den Grund. Zudem wagten die beiden Führungsspieler einen Ausblick auf die nähere und weitere Zukunft des jungen HSG-Teams.   Zu den Personen: Der 28 Jahre alte Bachelor- und Master-Absolvent Simon Flockerzie hat sich auf dem Spielfeld als „Flocke", wie er liebevoll von den Fans bejubelt wird, längst als Leistungsträger und Leitwolf etabliert, der sich auch im Management der HSG Konstanz gewinnbringend einsetzt. Der in Weingarten geborene Flockerzie spielte vor seinem Wechsel zur HSG Konstanz im Oktober 2010 lange Jahre bei HBW

...
Weiterlesen

Cheftrainer Daniel Eblen im großen Interview: „Die dritte Liga wird stark wie nie sein“

Cheftrainer Daniel Eblen im großen Interview: „Die dritte Liga wird stark wie nie sein“

Daniel Eblen ist seit Anfang 2004 Cheftrainer der HSG Konstanz. Vorher hat er bei der HSG sämtliche Jugendmannschaften durchlaufen und spielte schließlich mit der ersten Mannschaft in der 2. Bundesliga, bevor ihn eine schwere Knieverletzung zum endgültigen Rücktritt zwang. Anschließend begann er als Co-Trainer unter Adolf Frombach seine Trainerkarriere. Der 38-Jährige gebürtige Konstanzer ist frisch verheiratet und hat als Sohn von HSG-Präsident Otto Eblen einen Bruder und zwei Schwestern. Als Diplom-Kaufmann und gelernter Steuerfachangestellter arbeitet er in einer Steuerkanzlei. Im Gespräch mit HSG-Pressesprecher Andreas Joas unterhielt sich der A-Lizenzinhaber über die Vorbereitung, die Ziele in der kommenden Saison sowie die Entwicklung der jungen Mannschaft und des Gesamtvereins.   Dani, wie geht es Dir nach der kurzen Sommerpause mit Hochzeit und Flitterwochen?

...
Weiterlesen

Markus Schoch im großen Interview zum Saisonende und Abschied von der HSG Konstanz: „Es war eine wunderschöne, mega tolle Zeit und die HSG kann noch viel erreichen!“

Markus Schoch im großen Interview zum Saisonende und Abschied von der HSG Konstanz: „Es war eine wunderschöne, mega tolle Zeit und die HSG kann noch viel erreichen!“

Seit einigen Jahren war Markus Schoch vor allem der Abwehrdirigent der HSG Konstanz, unauffällig, bescheiden – aber sehr effektiv und enorm wichtig für die Mannschaft und zudem auch abseits des Handballfeldes immer im Verein engagiert. Nun hat der erst 32-jährige Kreisläufer, der 2009 vom TV Ehingen aus der Südbadenliga zur HSG kam, seinen zumindest vorläufigen Abschied aus dem Kader der Bundesligamannschaft verkündet. Angesichts des möglichen Karriereendes und dem gleichzeitigen Ende der ereignisreichen und erfolgreichen Saison 2012/2013 unterhielt sich Pressesprecher Andreas Joas mit dem von den Fans immer wieder liebevoll gerufenen „Roggisch von Konstanz“ über die abgelaufene Saison, sein wohl voraussichtliches Karriereende sowie mögliche Perspektiven – für ihn persönlich „im Leben nach dem Handball“ und für die HSG Konstanz in der kommenden

...
Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.