Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

bl aktuelles

News

„Es wurde alles nochmal emotionaler und intensiver“: Max Schwarz erklärt Leistungsexplosionen

Maximilian-Schwarz-HSG-Konstanz-Saarlouis-2
Maximilian Schwarz (24) kam vor der Saison von den Rhein-Neckar Löwen an den Bodensee und war jeweils in der zweiten Halbzeit einer der Matchwinner bei den Siegen der HSG Konstanz gegen Saarlouis (24:22) und Eisenach (30:20). Der 1,92 Meter große Linkshänder wurde in Pforzheim geboren und studiert an der mit der HSG kooperierenden Exzellenzuniversität Sportwissenschaft.   Vor dem Heimspiel am Samstag, 20 Uhr, gegen Aue, bei dem Konstanz mit einem Erfolg die Abstiegsränge verlassen könnte, sprach er mit HSG-Pressesprecher Andreas Joas über die Gründe für die Leistungsexplosionen jeweils nach der Pause, die ansteigende Form und das nächste Vier-Punkte-Spiel.   Vor einer Woche noch Katzenjammer nach dem 27:27 in Hildesheim, jetzt vier Punkte an einem Wochenende, plus zwölf Tore und Platz 17....
Weiterlesen

Max Wolf nach vorzeitiger Vertragsverlängerung: „Wollen zeigen, dass wir zu Unrecht hinten stehen“

Maximilian-Wolf-HSG-Konstanz-Essen-2


Ist zuversichtlich, dass bei der HSG Konstanz bald wieder gejubelt wird und setzte ein Zeichen: Max Wolf hat seinen Vertrag vorzeitig bis 2020 verlängert.   Es war in Dresden, als Maximilian Wolf gegen Ende der Hinrunde zum ersten Mal in dieser Saison als erster Torwart fast durchspielte. Schon davor war er immer wieder zur Stelle, als sich entweder Konstantin Poltrum oder Stefan Hanemann verletzt hatten. In Dresden aber wuchs der 24-Jährige Keeper mit der allein auf ihm lastenden Verantwortung über sich hinaus und stellte mit zehn Paraden und 32 Prozent abgewehrten Würfen den ersten Auswärtssieg der HSG Konstanz in dieser Saison überhaupt sicher. Eine Woche später setzte das Konstanzer Eigengewächs mit 12 Paraden und 34 Prozent Abwehrquote noch einen drauf –...
Weiterlesen

Neuer Junioren-Bundestrainer André Haber im ersten Interview: „Wir freuen uns auf die Besten in Konstanz – sind aber auch furchtlos“

Andr-Haber-klein


Co-Trainer von Erstligist Leipzig und neuer Junioren-Bundestrainer: André Haber. Foto: Hubert Kemper/DHB.   Von 12. bis 14. Januar steigt in der Konstanzer Schänzle-Sporthalle das erste sportliche Saisonhighlight am Bodensee. Mit Deutschland, Spanien, Frankreich und Portugal messen sich die seit Jahren besten Teams der Welt beim traditionellen Vier-Nationen-Turnier. Ausrichter ist Zweitligist HSG Konstanz.   Für André Haber wird es die erste Maßnahme als neuer Junioren-Bundestrainer. Der 31-Jährige Sportwissenschaftler war bis Ende 2017 Cheftrainer bei Bundesligist Leipzig, zum 1. Januar 2018 wurde er zudem Junioren-Bundestrainer und bekleidet zusätzlich den Posten des Co-Trainers in Leipzig. Der aus dem sächsischen Meerane stammende Haber war schon zuvor Co-Trainer beim SC DHfK unter dem jetzigen Bundestrainer der Herren, Christian Prokop. Die aktuelle Generation der deutschen U20-Nationalmannschaft hat...
Weiterlesen

Daniel Eblen: „Manchmal ist Handball nur Nebensache“

Daniel-Eblen-HSG-Konstanz

Trainer Daniel Eblen spricht im SÜDKURIER-Interview über das Jahr 2017, den bisherigen Saisonverlauf der HSG Konstanz und seine Hoffnungen für 2018.   Herr Eblen, haben Sie Weihnachten gut überstanden? Weihnachten war für uns in diesem Jahr eher wenig besinnlich, mit zwei schweren Spielen auswärts und langen Fahrten. Das war schon sehr fordernd, da wir alle keine Vollprofis sind, zumal die sportliche Bilanz auch nicht gerade Festtagsstimmung erzeugt hat. Wir haben aber Weihnachten mit der Familie nachgeholt.   Das Jahr 2017 neigt sich dem Ende entgegen. Wie lautet Ihre Bilanz? Wenn man das ganze Jahr Revue passieren lässt, war es ein sehr gutes mit dem Klassenerhalt in der 2. Bundesliga. Was die zweite Hälfte und die aktuelle Saison angeht, ist das eher...
Weiterlesen

„Entwicklung in sehr jungem, dynamischem Team“: Max Schwarz wirft HSG mit acht Toren zum Sieg gegen Essen

Maximilian-Schwarz-HSG-Konstanz-Essen




Sechs Spieler verletzt, darunter Topscorer Paul Kaletsch, und Mathias Riedel angeschlagen in der Offensive kaum einsetzbar. Die Chance für Maximilian Schwarz (24), auf dessen Schultern somit viel Verantwortung lastete. Der lange verletzte Neuzugang, der von den Rhein-Neckar Löwen 2 im Sommer an den Bodensee gekommen war, nutzte sie eindrucksvoll. Mit acht Toren bei acht Versuchen wurde er zum besten Feldtorschützen der Partie und zum Matchwinner beim furiosen 31:30-Sieg vor über 1350 enthusiastischen Fans gegen den zuvor sieben Spiele ungeschlagenen TUSEM Essen.   Im Interview mit HSG-Pressesprecher Andreas Joas verrät er, wie es zu seiner guten Leistung kam, wie die HSG sechs wichtige Ausfälle kompensieren konnte und wie befreiend das zweite Erfolgserlebnis hintereinander war.   Zweiter Sieg in Folge, weg vom Tabellenende,...
Weiterlesen

Fabian Maier-Hasselmann nach bitterem Last-Second-Knockout: „Sind weit davon entfernt, aufzugeben“

Fabian-Maier-Hasselmann-HSG-Konstanz-Hagen

Groß war die Enttäuschung direkt nach dem unglücklich in letzter Sekunde durch einen abgefälschten Wurf verlorenen Big-Point-Match (29:30) nach langer, teilweise auf fünf Tore angewachsener Führung gegen den VfL Eintracht Hagen bei der HSG Konstanz.   Rechtsaußen Fabian Maier-Hasselmann (26), der vor seinem Wechsel an den Bodensee vor zwei Jahren in Bregenz, Erlangen und Friedberg gespielt hatte, verliert dennoch nicht seinen  Optimismus und Kampfeswillen. Im Interview mit HSG-Pressesprecher Andreas Joas verrät der 1,82 Meter große gebürtige Münchener seine Gefühlslage, erklärt seine ungebrochene Zuversicht und blickt auf die nächsten schweren Wochen voraus.   Fabi, wie geht es einem nach solch einem Genickschlag, wenn man so lange führt und der Knockout Sekunden vor Schluss auch noch aus einem abgefälschten und erst dadurch unhaltbaren...
Weiterlesen

Co-Kapitän Mathias Riedel vor Duell um Big Points: „Die Anspannung ist da“

Mathias-Riedel-HSG-Konstanz-Nordhorn



Die Spannung vor dem wichtigen Heimspiel der HSG Konstanz am Samstag, 20 Uhr, gegen den VfL Eintracht Hagen ist greifbar. Es knistert, denn im direkten Duell im Kampf um den Klassenerhalt geht es für beide Mannschaften um viel. Mathias Riedel sprach davor mit HSG-Pressesprecher Andreas Joas über die schweren letzten Wochen, die Anspannung und über die Gründe, warum der Shooter an den Umschwung glaubt. Außerdem erzählt Riedel von seinen Leidenschaften Mountainbikefahren und Fotografieren.   Mathias Riedel (29) kam im Sommer 2013 vom Oberligisten TV Willstätt zur HSG Konstanz. Am Bodensee hat sich der gebürtige Freiburger beeindruckend entwickelt, hatte großen Anteil am Zweitligaaufstieg und ist dort als Co-Kapitän absoluter Leistungsträger. Der 1,97 Meter große Rückraumspieler ist mit 54 Toren aktuell zweitbester Konstanzer...
Weiterlesen

Maximilian Wolf vor richtungsweisenden Wochen: „Sind Abstiegskampf erprobt, kennen Do-or-Die-Spiele“

Maximilian-Wolf-HSG-Konstanz
Sechs schwerwiegende Ausfälle und die Torwart Konstantin Poltrum nach wie vor sehr einschränkende Handprellung waren beim heim- und abwehrstarken Tabellenzweiten VfL Lübeck-Schwartau für die HSG Konstanz nicht zu kompensieren.   Bei der 26:36-Niederlage sprang allerdings Eigengewächs Maximilian Wolf (24) für Poltrum in die Bresche, fügte sich nach seiner Einwechslung Ende der ersten Halbzeit direkt mit einer spektakulären Doppelparade ein und kam am Ende auf acht Paraden. Im Interview mit HSG-Pressesprecher Andreas Joas analysiert er das Spiel an der Ostsee, die Auswirkung der vielen Ausfälle und blickt auf die Big-Point-Duelle im Dezember, angefangen mit dem Heimspiel gegen Hagen am Samstag, 20 Uhr, voraus.   Ohne Sechs eine deutliche 26:36-Niederlage beim Tabellenzweiten. Wie fällt Dein Fazit aus, Max?   Wir wussten, dass es...
Weiterlesen

Stefan Hanemann: „Müssen konsequent 60 Minuten durchziehen, egal ob es wehtut“

Stefan-Hanemann-HSG-Konstanz-BHC

Bis kurz vor Anpfiff stand nach dem bereits feststehenden Ausfall von Konstantin Poltrum auch der Einsatz von Junioren-Nationaltorwart Stefan Hanemann auf der Kippe, doch der medizinischen Abteilung der HSG Konstanz gelang die Punktlandung. So konnte der 21-Jährige mit neun Paraden zu einem sehr guten Auftritt der HSG gegen den ungeschlagenen Tabellenführer Bergischer HC beitragen, der jedoch unbelohnt blieb (26:30).   Im Gespräch mit HSG-Pressesprecher Andreas Joas benennt er Gründe dafür, warum es Konstanz zum widerholten Male nicht gelungen ist, sich mit Zählbarem zu belohnen, was gegen die Spitzenteams fehlt und was ihn für die kommenden wichtigen Spiele im Dezember gegen die direkten Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt dennoch positiv stimmt.   Stefan, nach Fünf-Tore-Rückstand zweimal der Ausgleich, 16:16 und 17:17...
Weiterlesen

Andre Melchert vor Topspiel gegen Spitzenreiter BHC: „Wird ein extremes Highlight für uns alle“

Andre-Melchert_HSG-Konstanz

Am Samstag, 20 Uhr, steigt das absolute Topspiel für die HSG Konstanz in der 2. Handball-Bundesliga gegen den mit 26:0 Punkten ungeschlagenen Ligaprimus Bergischer HC. Das Duell gegen den Erstliga-Absteiger, der weiter mit einem Erstliga-Etat und -Kader arbeitet und acht aktuelle A-Nationalspieler aufbietet, wird für André Melchert (37) als Sportlichen Leiter der HSG Konstanz dabei nicht nur aufgrund der ganz großen Namen beim BHC ein ganz besonderes. Er selbst hat ein Jahr beim LTV Wuppertal, der zusammen mit Solingen nun den Bergischen HC bildet, in der 2. Bundesliga gespielt, ehe er 2002 zunächst als Spieler zur HSG Konstanz wechselte.   Im Interview mit HSG-Pressesprecher Andreas Joas spricht er über seine Vorfreude, das große Verletzungspech der HSG und die kleine Chance als...
Weiterlesen

Rothaus

a2r:media

Alexander Heitz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Böhm Sport Konstanz

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

     

Facebook Twitter Instagram YouTube

Jugendzertifikat

2HBL

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.