Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

bl aktuelles

News

Nach Vertragsauflösung: Julius Heil wechselt nach Hildesheim

Julius-Heil-HSG-Konstanz-Nordhorn
Nachdem der im Sommer aus Rostock an den Bodensee gewechselte Rückraumspieler Julius Heil in der Hinrunde wenig zum Einsatz kam und wieder näher an der Heimat Handballspielen wollte, wurde der Vertrag auf Wunsch des Spielers bei der HSG Konstanz zum 31. Dezember 2017 aufgelöst. Der 21-Jährige hat nun einen Vertrag bis 30. Juni 2019 bei Zweitliga-Konkurrent Eintracht Hildesheim unterzeichnet.   „Julius wollte kurzfristig wieder mehr Einsatzzeiten“, erklärt Andre Melchert, Sportlicher Leiter der HSG Konstanz. „Diese konnten wir ihm aufgrund der großen Konkurrenz im linken Rückraum nicht garantieren.“ Der 21-Jährige war dabei auch von einer fast zweimonatigen Verletzungspause zurückgeworfen worden und hatte neben drei bis vier weiteren Spielern mit Mathias Riedel den Konstanzer Co-Kapitän und absoluten Leistungsträger vor sich. „Er hat zudem...
Weiterlesen

Julius Heil freut sich auf neue Konstanzer Handball-WG: „Brauchen mindestens zwei Kühlschränke“

Julius-Heil-HSG-Konstanz-Nordhorn
Mit erst 21 Jahren ist Julius Heil, im Sommer vom Zweitliga-Absteiger HC Empor Rostock zur HSG Konstanz gewechselt, einer der jüngsten Spieler im Konstanzer Zweitligakader. In der letzten Saison war Julius Heil mit 110 Saisontoren und 79 Assists der sechstbeste Vorlagengeber der Liga. Der 1,90 Meter große variable Rückraumspieler studiert Wirtschaftswissenschaften.   Im Gespräch mit HSG-Pressesprecher Andreas Joas gibt er einen Einblick in die schwierige Umstellungs- und Startphase, freut sich auf eine neue außergewöhnliche Handball-Wohngemeinschaft in Konstanz und ist zuversichtlich, dass mit einfachen Mitteln bald der Knoten platzen wird.   Julius, Du bist von der Ostsee an den Bodensee gewechselt. Was sind die Unterschiede und hat es das Wasser leichter gemacht, sich 1000 Kilometer entfernt von Rostock schnell heimisch zu fühlen?...
Weiterlesen

Fünfte Verstärkung: HSG Konstanz holt einen der Top-Vorlagengeber der 2. Bundesliga

Julius-Heil-HSG-Konstanz
20 Jahre jung und sechstbester Assistgeber der 2. Handball-Bundesliga: Julius Heil wird die taktischen Möglichkeiten im Konstanzer Rückraum weiter erhöhen.   Nach dem geglückten Klassenerhalt in der 2. Handball-Bundesliga bastelt Andre Melchert, Sportlicher Leiter der HSG Konstanz, weiter am Kader für die kommende Spielzeit. Dabei ist es das Ziel, das Aufgebot in der Breite besser aufzustellen und gleichzeitig die Qualität und Variationsmöglichkeiten zu erhöhen. Neuzugang Nummer fünf erfüllt alle drei Vorgaben und passt dazu in den Konstanzer Weg, auf junge, leistungswillige Talente zu vertrauen. Julius Heil ist 20 Jahre alt, vielseitiger Rückraumspieler und stößt vom bisherigen Zweitliga-Konkurrenten HC Empor Rostock an den Bodensee, nachdem Konstanz zuvor schon Maximilian Schwarz , Tom Wolf , Joschua Braun und Felix Klingler verpflichtet hatte. Julis...
Weiterlesen

Rothaus

a2r:media

Alexander Heitz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Böhm Sport Konstanz

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

     

Facebook Twitter Instagram YouTube

Jugendzertifikat

2HBL

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.