Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

bl aktuelles

News

HSG bindet Kapitän: „Persönlichkeit, die man sich wünscht“

Tom-Wolf-HSG-Konstanz-Bietigheim Der Capitano bleibt: Tom Wolf verlängerte seinen Vertrag vorzeitig.




Am Wochenende hat Tom Wolf wieder einmal für die Entscheidung, einen fulminanten Schlusspunkt – und für viele glückliche Gesichter gesorgt. Nach dem ersten Punktgewinn der HSG Konstanz seit dem Wiederaufstieg in die 2. Handball-Bundesliga gibt es noch einmal Grund für Zufriedenheit. Der Kapitän gab ein frühzeitiges Bekenntnis zur HSG ab. Sehr zur Freude von Sportchef Andre Melchert hat der torgefährliche Mittelmann seinen Vertrag vorzeitig bis 30. Juni 2021 verlängert.   Melchert weiß die Bedeutung dieser Personalie treffend auf den Punkt zu bringen. „Tom ist sehr wichtig für die Mannschaft – auf und außerhalb des Spielfeldes“, sagt er. Und: „Er hat sich enorm entwickelt. Er ist eine Persönlichkeit, die man sich für sein Team wünscht.“ Eine Persönlichkeit, die ihre Rolle als mit...
Weiterlesen

Tom Wolf vor möglichem Meisterschafts-Matchball: „Gutes Spiel machen, fokussiert sein, viel Ehrgeiz zeigen – und gewinnen“

Tom-Wolf-Jubel-HSG-Konstanz-Kornwestheim-klein Kapitän Tom Wolf freut sich zusammen mit Tim Jud auf das Topspiel am Samstag.




Bei Drittliga-Spitzenreiter HSG Konstanz ist die Vorfreude auf das nächste Topspiel am Samstag, 20 Uhr, in der heimischen „Schänzle-Hölle“ riesig. Nach der Niederlage in Dansenberg brennen Kapitän Tom Wolf und Co. auf Wiedergutmachung und wollen den möglicherweise entscheidenden Schritt zum ersten Etappenziel gehen. Bei Schützenhilfe aus Saarlouis – mit einem Erfolg am Freitagabend gegen Dansenberg – kann die HSG mit einem Sieg am Samstag im Duell des Ersten gegen Dritten, die Rhein-Neckar Löwen II, vorzeitig Süddeutscher Meister werden.   Im Interview mit HSG-Pressesprecher Andreas Joas blickt der 24-Jährige Mittelmann auf die Niederlage in Dansenberg zurück, freut sich auf das nächste Topspiel und erklärt seine Entwicklung als Kapitän und ob Inhalte aus seinem Psychologie-Studium dabei helfen. Tom Wolf kam 2017 aus Krefeld...
Weiterlesen

Neue Kapitäne der HSG: „Das Alleinstellungsmerkmal der 3. Liga Süd ist die Breite der Spitze“

Tim-Jud-und-Tom-Wolf-HSG-Konstanz-klein Die neuen Kapitäne der HSG Konstanz vor der Schänzle-Sporthalle: Tim Jud und Tom Wolf freuen sich auf die neue Saison und die neue Aufgabe.

Ein Schweizer und ein Westdeutscher, erst 23 und 24 Jahre alt, sehr gute Freunde, die nur wenige hundert Meter auseinander wohnen, sind ab dieser Saison die beiden neuen Kapitäne der HSG Konstanz. Tim Jud und Tom Wolf lösen damit den langjährigen und verdienstvollen Spielführer Fabian Schlaich (27) ab. Die Vereinsführung erhofft sich dadurch neue Impulse, auch aufgrund des großen Verletzungspechs des Linksaußen in der letzten Saison mit mehreren längeren Ausfallzeiten. Tim Jud und Tom Wolf als Spielmacher boten sich als verlängerter Arm des Trainers für das Amt an, sagt Präsident Otto Eblen. Bei Fabian Schlaich bedankt er sich für seine Verdienste für die Mannschaft und seine erfolgreiche Führung des jungen Teams.   Tom Wolf kam vor einem Jahr aus Krefeld an...
Weiterlesen

„Sind noch nicht in Topform – müssen uns aber dennoch nicht verstecken“: Kapitän Fabian Schlaich fällt noch lange aus

Fabian-Schlaich-HSG-Konstanz-Verletzung

Ungewohnte Situation für Fabian Schlaich: Vier Jahre hat der HSG-Kapitän kein Pflichtspiel verpasst, nun fällt er erstmals lange aus.   Vor dem Heimspiel der HSG Konstanz am Samstag, 20 Uhr, in der „Schänzlehölle“ gegen Eintracht Hildesheim spricht HSG-Kapitän Fabian Schlaich über seine Verletzung, die ungewohnte Rolle als Zuschauer und den Saisonstart. Dazu verrät er, warum er der HSG Konstanz in einer nochmals stärker gewordenen 2. Bundesliga gute Chancen im Kampf um den Klassenerhalt einräumt.   Fabian Schlaich ist 26 Jahre alt. Der Linksaußen kam zur Saison 2013/14 vom HBW Balingen-Weilstetten zur HSG Konstanz und ist seit 2015 Kapitän des Zweitligisten. Der 1,80 Meter große flexible Allrounder war mit 133 Saisontoren in der vergangenen Zweitligaspielzeit drittbester Torschütze der HSG und studiert in...
Weiterlesen

Kapitäne Fabian Schlaich und Mathias Riedel im Doppelinterview: „Unser Handball wird noch attraktiver sein und die Saison wird uns allen richtig Spaß machen!“

Kapitäne Fabian Schlaich und Mathias Riedel im Doppelinterview: „Unser Handball wird noch attraktiver sein und die Saison wird uns allen richtig Spaß machen!“
Co-Kapitän Mathias Riedel
Humorvoll, laut und nie um einen Spruch verlegen. Wo er ist, ist Action. Ein echter Sonnyboy eben. Der 24-jährige Linksaußen Fabian Schlaich (siehe Bild oben) gilt als einer der verrücktesten und emotionalsten Spieler der HSG Konstanz. Für die Saison 2015/16 ist er nach seinem Wechsel im Sommer 2013 vom HBW Balingen-Weilstetten nach Konstanz zum neuen Mannschaftskapitän bestimmt worden, nachdem der langjährige Anführer Matthias Faißt seine Karriere am Saisonende 2014/15 beendet hatte. 143 Tore hat der neue HSG-Kapitän in der vergangenen Spielzeit erzielt – und war damit bester Torschütze der HSG Konstanz und der erfolgreichste Außen der gesamten Liga. Der 1,80 Meter große flexible Allrounder, der auch ein hervorragender Abwehrspieler ist, hat in Konstanz ein Sportwissenschaftsstudium begonnen und betreut als Co-Trainer die...
Weiterlesen

Kapitän Matthias Faißt: „Müssen uns von der Last befreien, die uns derzeit hemmt.“

Kapitän Matthias Faißt: „Müssen uns von der Last befreien, die uns derzeit hemmt.“
Matthias Faißt in Action
Matthias Faißt, 28-jähriges Rückraum-Ass und Abwehrdirigent der HSG Konstanz, kam 2007 vom TuS Schutterwald an den Bodensee und entwickelte sich zu einem absoluten Führungsspieler und Leistungsträger. In dieser Saison führt er als mittlerweile dienstältester Drittligaspieler der HSG das sehr junge Team in der insgesamt vierten Saison als Mannschaftskapitän an. Der in Sulz am Neckar geborene 1,92 Meter große Rückraumkanonier hat bereits ein Lehramtsstudium mit den Fächern Englisch und Mathematik abgeschlossen und qualifiziert sich derzeit mit einem Studium der Wirtschaftswissenschaften weiter. Trotz des Verlustes seines jüngeren Bruders Sebastian Faißt, Handball-Bundesliga- und Nationalspieler, im Jahr 2009 wird er von seinen Mitmenschen stets als smart, ehrgeizig und zielstrebig, aber vor allem als äußerst offener, hilfsbereiter, warmherziger und lebensbejahender Mensch beschrieben, der ihnen immer mit...
Weiterlesen

HSG Konstanz geht zuversichtlich mit noch jüngerem Team in neue Saison

HSG Konstanz geht zuversichtlich mit noch jüngerem Team in neue Saison
Auf dem Bild: Das neue Drittliga-Team 2014/15: Vorderste Reihe, kniend von links: Paul Kaletsch, Christoph Babik, Maximilian Folchert, Sebastian Groh, Simon Flockerzie Zweite Reihe von vorne, sitzend von links: Marc Götz (Physiotherapeut), Mathias Riedel, Stefan Bruderhofer, Matthias Faißt, Matthias Stocker, Marc Hafner, Benjamin Schweda Dritte Reihe von vorne, sitzend von links: Alexander Lauber, Simon Oesterle, Fabian Schlaich, Kai Mittendorf, Felix Krüger Vierte Reihe von vorne, stehend von links: Patrick Muturi, Dr. Dietmar Sauter (Mannschaftsarzt), Luis Pfliehinger, Dr. Tobias Payer (Mannschaftsarzt), Dr. Thomas Binninger (Mannschaftsverantwortlicher), Marvin Pafla, Marius Oßwald, Matti Hengst, Manuel Both Hinterste Reihe, stehend von links: Daniel Eblen (Cheftrainer), Andre Melchert (Co-Trainer und Sportlicher Leiter), Maximilian Wolf, Michael Oehler Auf dem Bild fehlen: Leon Sieck, Luis Weber, Jan Seehausen (Physiotherapeut)...
Weiterlesen

Rugby, erstes Testspiel und neuer Mannschaftskapitän – HSG Konstanz steckt in intensiver Vorbereitungszeit

Rugby, erstes Testspiel und neuer Mannschaftskapitän – HSG Konstanz steckt in intensiver Vorbereitungszeit
Die Vorbereitungszeit ist immer eine harte Zeit für Handballer: tägliches Training, Trainingswochenenden mit bis zu drei Einheiten am Tag und dabei viel Ausdauer-, Sprint- und Krafttraining, das es zu überstehen gilt. Die Verantwortlichen um Trainer Daniel Eblen und Co-Trainer Andre Melchert wissen um die große Belastung für die Spieler und haben sich deshalb auch Gedanken um die nötige Abwechslung gemacht. Zunächst durfte die Mannschaft sich beim Drachenbootfahren verausgaben, bevor es eine Stadtrallye sowie ein Run & Bike-Programm zu absolvieren galt.   Zusammen mit dem RC Konstanz (3. Liga) sammelten die Akteure jetzt auch erste Erfahrungen in einer ganz neuen Sportart: Rugby. Schweiß, starke Kerle und harte Tacklings – das Zusammentreffen mit der ersten Herrenmannschaft des RC Konstanz versprach echten Männersport mit...
Weiterlesen

Rothaus

a2r:media

Alexander Heitz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Böhm Sport Konstanz

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

     

Facebook Twitter Instagram YouTube

Jugendzertifikat

2HBL

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.