Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

bl aktuelles

News

Zweitliga-Aufsteiger HSG Konstanz angelt sich Top-Kreisläufer der 3. Liga

Zweitliga-Aufsteiger HSG Konstanz angelt sich Top-Kreisläufer der 3. Liga

Hier noch im verbissenen Zweikampf, bald Mannschaftskameraden: Chris Berchtenbreiter (ganz links im schwarzen Köndringer Trikot) im Duell mit HSG-Kreisläufer Simon Flockerzie. Der Kader von Zweitliga-Aufsteiger HSG Konstanz für die nächste Spielzeit in der stärksten zweiten Liga der Welt nimmt langsam Form an. Nach Rechtsaußen Gregor Thomann, 198-facher Torschütze in der Saison 2015/16 (24, HBW Balingen-Weilstetten), dem für 87 Tore verantwortlichen Kreisläufer Sebastian Bösing (21, TSG Haßloch) und dem 101 Mal erfolgreichen Rückraumkanonier Felix Gäßler (22, SG Köndringen-Teningen) konnte sich die HSG vom bisherigen Drittliga-Konkurrenten SG Köndringen-Teningen mit Chris Berchtenbreiter den nach 135 Saisontoren besten Kreisläufer der 3. Liga Süd angeln. Berchtenbreiter erhält bei der HSG Konstanz zunächst einen Zweijahresvertrag bis 30. Juni 2018. 135 Saisontore als Kreisläufer, dazu unzählige Siebenmeter, die Christoph, jedoch

...
Weiterlesen

Start in die neue Saison: A-Jugend geht in Bundesliga-Qualifikation

Start in die neue Saison: A-Jugend geht in Bundesliga-Qualifikation

Der Blick ist nach vorne gerichtet: Christian Korb (Mitte) startet mit Thomas Zilm und einigen Neuzugängen in die neue Saison und die Bundesliga-Qualifikation. Es gibt keine Verschnaufpause und Vorbereitungsphase für die neu formierte A-Jugend der HSG Konstanz. Bereits eine Woche nach dem Saisonende in der Jugend-Bundesliga muss das HSG-Team schon in die erste Runde der Bundesliga-Qualifikation für die Spielzeit 2016/17. Lediglich vier Spieler wechselten altersbedingt in den Aktivenbereich, der Stamm um die Spieler Kristian Bozin, Louis Wall, Philipp Kunde, Manuel Wangler, Pascal Mack, Carl Gottesmann, Jerome Portmann und Samuel Löffler steht nach wertvollen Bundesliga-Erfahrungen vor seinem zweiten A-Jugend-Jahr. Mit Jan-Nicolai Geistler, Maximilian Glimm und Patrick Volz rücken drei junge Spieler aus der eigenen B-Jugend dafür auf, dazu wird das eigene große Torwart-Talent Moritz

...
Weiterlesen

HSG Konstanz holt Linkshänder aus Erstliga-Kader

HSG Konstanz holt Linkshänder aus Erstliga-Kader


Kaum zu stoppen: Drei Tore gegen Flensburg, sechs gegen Konstanz, elf gegen Oppenweiler – Gregor Thomann ist mit 175 Treffern der beste Außen der 3. Liga. Drittliga-Spitzenreiter HSG Konstanz bastelt weiter am Kader für die kommende Saison. Der dritte Neuzugang ist dabei ein echter Hochkaräter. Vom HBW Balingen-Weilstetten wechselt Rechtsaußen Gregor Thomann an den Bodensee und erhält bei der HSG Konstanz zunächst einen Zweijahresvertrag bis 30. Juni 2018. Thomann ist nach Kreisläufer Sebastian Bösing (21, TSG Haßloch) und Rückraumkanonier Felix Gäßler (21, SG Köndringen-Teningen) ein weiterer hochtalentierter junger Spieler, der jedoch bereits über einen großen Erfahrungsschatz verfügt. Beim 24-jährigen Gregor Thomann sind dies zahlreiche Eindrücke und Erfahrungen aus der ersten Bundesliga, der stärksten Liga der Welt. Über 40 Mal stand er bereits im

...
Weiterlesen

Ehemaliger Jugend-Nationalspieler für HSG: Wurfgewaltiger Rückraum-Shooter kommt von Drittliga-Rivale

Ehemaliger Jugend-Nationalspieler für HSG: Wurfgewaltiger Rückraum-Shooter kommt von Drittliga-Rivale

Drittliga-Spitzenreiter HSG Konstanz kann nach Kreisläufer Sebastian Bösing (21, TSG Haßloch) den nächsten Neuzugang für die kommende Saison präsentieren: Vom südbadischen Drittliga-Konkurrenten SG Köndringen-Teningen kommt Felix Gäßler an den Bodensee. Der 21-jährige Rückraumkanonier erhält bei der HSG Konstanz zunächst wie Sebastian Bösing einen Dreijahresvertrag bis 30. Juni 2019. Felix, meist mit dem Spitznamen „Gisi“ gerufen, Gäßler – allein der Name ist in Süddeutschlands Handballhallen ein Begriff. So, als ob dieser Spieler schon viele Jahre in den höchsten Ligen mitwirkt und eher am Ende, denn am Anfang seiner Karriere steht. Doch es ist genau umgekehrt. Gerade einmal 21 Jahre ist der gebürtige Lahrer alt – erlebt hat er in seiner noch jungen Handball-Karriere allerdings schon viel. Höhenflüge und unzählige Höhepunkte wie seinen ersten

...
Weiterlesen

HSG Konstanz II bekommt schon in Rückrunde Verstärkung auf Rechtsaußen

HSG Konstanz II bekommt schon in Rückrunde Verstärkung auf Rechtsaußen

Bereits in einer der nächsten Partien wird die HSG Konstanz II in der Oberliga Baden-Württemberg mit einem neuen Gesicht auflaufen. Vincent Hummel, 21-jähriger Rechtsaußen, wird das Konstanzer Perspektivteam künftig verstärken. Die Spielberechtigung wird in den nächsten Tagen erwartet, eventuell kann er schon am Sonntag im schweren Auswärtsspiel bei der TSG Söflingen in Ulm mitwirken. Im vergangenen Herbst hat der Blondschopf an der mit der HSG zur Förderung des Spitzensports kooperierenden Exzellenzuniversität Konstanz ein Studium der Rechtswissenschaften begonnen, nun möchte er auch handballerisch wieder voll durchstarten. In der Jugend ging der 1,86 Meter große und 85 Kilogramm schwere Linkshänder für den Erstliga-Nachwuchs von Frisch Auf Göppingen in der Jugend-Bundesliga an den Start und stand als Tabellenzweiter der Südstaffel mit den Schwaben im Viertelfinale

...
Weiterlesen

HSG Konstanz verstärkt sich mit Kreisläufer von Drittliga-Konkurrent

HSG Konstanz verstärkt sich mit Kreisläufer von Drittliga-Konkurrent

Neuzugang Sebastian Bösing (Mitte), hier noch im blauen TSG-Trikot im Duell mit den Konstanzern Manuel Both (li.) und Michael Oehler. Jung, ehrgeizig und äußerst talentiert: der erste Neuzugang des Drittliga-Spitzenreiters HSG Konstanz für die kommende Saison passt genau in das HSG-Konzept. Sebastian Bösing, 21-jähriger Kreisläufer vom Drittliga-Konkurrenten TSG Haßloch, erfülle alle Voraussetzungen, um Konstanz im Rahmen des „Konstanzer Weges“ erfolgreich zu verstärken, erklärt Andre Melchert, Sportlicher Leiter der HSG Konstanz. Ein Konzept, das jüngst auch Welt- und Europameister Markus Baur beim Superball beeindruckt würdigte: „Ich finde den Konstanzer Weg mit jungen Talenten und in enger Zusammenarbeit mit den Hochschulen grandios.“ Bösing erhält zunächst einen Dreijahresvertrag bis 2019 bei der HSG Konstanz. „Sebastian ist ein junger Kreisläufer, der körperlich sehr gut ist und trotz

...
Weiterlesen

HSG Konstanz 2 nach drei Aufstiegen in fünf Jahren vor neuer Herausforderung in der Oberliga

HSG Konstanz 2 nach drei Aufstiegen in fünf Jahren vor neuer Herausforderung in der Oberliga

Das Team der HSG Konstanz 2, Oberliga Baden-Württemberg 2015/2016:Hintere Reihe von links: Manuel Both, Felix Krüger, Michael Schramm, Niklas Holzmann, Finn Meiners, Patrick Muturi, Tobias Meisch, Marvin Storz, Trainer Tobias EblenMittlere Reihe von links: Physiotherapeut Marc Götz, Noah Kehl, Alexander Lauber, Lukas Beck, Michael Oehler, Marius Oßwald, Jonas Besemann, Mike Klökler, Trainer Gabor SoosVordere Reihe von links: Noah Meisinger, Luis Weber, Maximilian Wolf, Benjamin Schweda, Marvin Pafla, Luis PfliehingerAuf dem Bild fehlen: Manuel Vogel, Kristian Bozin, Simon Jegler, Jonas Löffler, Kai Mittendorf, Vincent Hummel, Teammanager Michael Schweda, Teammanager Karsten WolfMannschaftsbild 2015/2016 zum Download in hoher Auflösung Neue Liga, neue Herausforderung – zum dritten Mal in den letzten fünf Jahren darf sich die HSG Konstanz 2 in einer völlig neuen Umgebung versuchen. Also

...
Weiterlesen

HSG Konstanz voller Vorfreude auf Saison mit ehrgeizigem, jungem Team

HSG Konstanz voller Vorfreude auf Saison mit ehrgeizigem, jungem Team

Das Team der HSG Konstanz, 3. Liga 2015/2016:Hintere Reihe von links: Manuel Both, Matthias Stocker, Benjamin Schweda, Fabian Maier-Hasselmann, Kai Mittendorf, Tim Jud, Mentaltrainer Tarek Amin, Talenttrainer Tobias EblenMittlere Reihe von links: Physiotherapeut Marc Götz, Mannschaftsarzt Dr. Dietmar Sauter, Simon Flockerzie, Mathias Riedel, Lukas Beck, Michael Oehler, Felix Krüger, Marius Oßwald, Alexander Lauber, Mannschaftsverantwortlicher Dr. Thomas Binninger, Cheftrainer Daniel EblenVordere Reihe von links: Luis Pfliehinger, Luis Weber, Konstantin Poltrum, Stefan Hanemann, Maximilian Wolf, Paul Kaletsch, Fabian SchlaichAuf dem Bild fehlen: Co-Trainer und Sportlicher Leiter Andre Melchert, Athletiktrainer Björn Gentner, Mannschaftsarzt Dr. Tobias PayerMannschaftsbild 2015/2016 zum Download in hoher Auflösung Eine erfolgreiche Spielzeit 2014/15, ein schon dort in der sehr erfolgreichen Rückrunde nahezu nahtlos erfolgter Umbruch, insgesamt acht hochtalentierte und ehrgeizige Neuzugänge und

...
Weiterlesen

Rückkehr nach Hause: HSG holt bekannten Trainer für Perspektivteam zurück – weiterer Neuzugang und erfolgreiche Testspiele

Rückkehr nach Hause: HSG holt bekannten Trainer für Perspektivteam zurück – weiterer Neuzugang und erfolgreiche Testspiele

Bekanntes Gesicht in Konstanz: Tobias Eblen kehrt als Trainer zu "seinem" Verein zurück. Es ist eine Rückkehr in die „Heimat“. Über 30 Jahre bei der HSG Konstanz, unterbrochen nur durch ein halbjähriges Gastspiel in Ehingen: Tobias Eblen, langjähriger Spielmacher der HSG Konstanz bis in die 2. Bundesliga, kehrt nach drei Jahren als Spielertrainer beim HSC Kreuzlingen als Trainer des in die Oberliga Baden-Württemberg aufgestiegenen Perspektivteams der HSG zurück nach Konstanz. Eine Rückkehr, die alle ganz besonders glücklich macht – und schon länger feststand. „Die HSG ist mein Zuhause und meine Familie, es war daher klar, dass ich früher oder später wieder ein Amt hier übernehme, hier fühle ich mich wohl“, sagt Tobias Eblen mit einem zufriedenen Lächeln. Schon kurz nach der Geburt sei

...
Weiterlesen

Cheftrainer Daniel Eblen über Spaß an Unbekümmertheit, Vorteile guter Abwehrspieler und Sensibilität für die Stimmung des Publikums: „Die neue Saison wird richtig spannend“

Cheftrainer Daniel Eblen über Spaß an Unbekümmertheit, Vorteile guter Abwehrspieler und Sensibilität für die Stimmung des Publikums: „Die neue Saison wird richtig spannend“

Macht sich schon seine Gedanken zur neuen Saison: HSG-Cheftrainer Daniel Eblen. Daniel Eblen ist seit Anfang 2004 Cheftrainer der HSG Konstanz. Vorher hat er bei der HSG sämtliche Jugendmannschaften durchlaufen und spielte schließlich mit der ersten Mannschaft in der 2. Bundesliga, bevor ihn eine schwere Knieverletzung zum endgültigen Rücktritt zwang. Anschließend begann er als Co-Trainer unter Adolf Frombach seine Trainerkarriere bei der HSG. Der 40-jährige gebürtige Konstanzer ist verheiratet, hat einen Sohn, einen Bruder und zwei Schwestern und ist Sohn von HSG-Präsident Otto Eblen. Als Diplom-Kaufmann und gelernter Steuerfachangestellter arbeitet er in einer Steuerkanzlei. Im Gespräch mit HSG-Pressesprecher Andreas Joas resümiert der A-Lizenzinhaber nach Wiederaufnahme der Vorbereitung auf die Saison 2015/16 am 15. Juni noch einmal die erfolgreiche Spielzeit 2014/15, spricht über

...
Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.