Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

bl aktuelles

News

Gewichtige Verstärkung für den Rückraum von Pfadi Winterthur

Andre-Melchert-und-Peter-Schramm-HSG-Konstanz-klein Sportchef Andre Melchert (links) und Peter Schramm am Ufer des Seerheins.




Trotz vordergründigen Stillstandes treibt Zweitligist HSG Konstanz die Planungen für ihre siebte Saison in der 2. Bundesliga hinter den Kulissen mit Hochdruck voran. Rückraum-Kanonier Peter Schramm von Pfadi Winterthur erhält einen Zweijahresvertrag bis 30. Juni 2022 und komplettiert den Kader. Während der letzten Saison waren bereits Felix Jaeger (Krefeld) und Markus Dangers (Pfadi Winterhur) hinzugekommen, dazu bekam HSG-Eigengewächs und Beachhandball-Nationaltorwart Moritz Ebert einen Zweitliga-Vertrag.   Für Peter Schramm schließt sich damit fast ein wenig der Kreis. In Pfullendorf geboren, zog es ihn von Mimmenhausen-Mühlhofen in das Sportinternat Magdeburg, mit 17 schon einmal für ein halbes Jahr zur HSG Konstanz, in die 3. Liga nach Bad Blankenburg und anschließend in die Schweiz. Hier war er nach einer Station als Torschützenkönig in Kreuzlingen

...
Weiterlesen

„Zeichen, dass wir alles für den Klassenerhalt tun“: Mit sofortigem Transfercoup kommt bester Kreisläufer der Schweizer Eliteklasse

Andre-Melchert-und-Markus-Dangers-HSG-Konstanz-klein Herzlich willkommen in Konstanz! Andre Melchert (links) übergibt das neue Trikot an Markus Dangers.




Kurz vor Schluss des Transferfensters am 15. Februar ist der HSG Konstanz noch ein echter Transfercoup gelungen. Vom Schweizer Vizemeister Pfadi Winterthur wechselt mit Markus Dangers der beste Kreisläufer der Nationalliga A – so die Statistiken und sein Ex-Verein – mit sofortiger Wirkung zur HSG und erhält einen ligaunabhängigen Vertrag bis 30. Juni 2021. In insgesamt 58 nationalen Spielen war er 204 Mal für Pfadi erfolgreich. Schon am Samstag, 20 Uhr, im wichtigen Heimspiel gegen Eisenach soll er das erste Mal für seinen neuen Club zum Einsatz kommen.   Somit bieten sich ab sofort zusammen mit Fabian Wiederstein und Michel Stotz vielfältige Optionen am Kreis und in der Deckung. Seit Dienstag befindet Dangers sich im Mannschaftstraining. „Er wird uns vorne wie

...
Weiterlesen

Mit der HSG-Eintrittskarte kostenlos zum Europacup in Winterthur

Gratiseintritt_Winterthur



Die Verbindungen zwischen dem Schweizer Topclub Pfadi Winterthur und Zweit-Bundesligist HSG Konstanz sind vielfältig und freundschaftlich. Sogar familiär ist man eng verbunden. In Konstanz spielt Tim Jud als Kapitän, in Winterthur sein Bruder Kevin. Vater Markus ist Geschäftsführer. Pfadi und die HSG wollen in Zukunft enger miteinander kooperieren. Zum Auftakt der intensivierten Zusammenarbeit gibt es für alle Besucher des wichtigen HSG-Heimspiels am Samstag, 20 Uhr, gegen Aue ein Extra-Bonbon. Mit der Eintrittskarte des Matches, in dem die HSG die Chance hat, in das Tabellenmittelfeld zu klettern, der Dauerkarte oder dem Mitgliedsausweis bekommt man am Sonntag, 17 Uhr, an der Abendkasse in Winterthur ein kostenloses Sitzplatzticket für das Duell in der zweiten Runde des EHF-Cups gegen den mazedonischen Vertreter HC Pelister. HSG-Tickets

...
Weiterlesen

„Ist schon etwas Besonderes“: Im DHB-Pokal gegen Frisch Auf Göppingen gefordert

Joschua-Braun-HSG-Konstanz-Balingen Das Duell gegen Göppingen: Für Joschua Braun eine ganz spezielle Partie gegen seinen Ex-Verein. „Wir wollen ein gutes Spiel machen und unser Ding durchziehen, dann sind wir zufrieden“, sagt er.

DHB-Pokal, 1. Runde: Frisch Auf Göppingen – HSG Konstanz (Samstag, 20 Uhr, Lindach-Sporthalle Weilheim/Teck)   Nach sieben intensiven Wochen der Vorbereitung steht die HSG Konstanz am Samstag, 20 Uhr, vor dem ersten Pflichtspiel der neuen Saison. Zwar zählt Cheftrainer Daniel Eblen die Partie gegen den Erstligisten Frisch Auf Göppingen noch zur Vorbereitung, doch ein ganz normales Spiel ist es gegen den viermaligen EHF-Pokalsieger, elfmaligen Deutschen Meister und zweimaligen Sieger des Europapokals der Landesmeister auch nicht. Vielmehr ist bei HSG große Vorfreude auf den baldigen Saisonstart eine Woche später zu spüren.   Dafür soll das Duell mit dem Bundesligisten nochmal als echte Generalprobe dienen. Die Generalprobe für die Generalprobe – das letzte Testspiel gegen den Schweizer Vizemeister Pfadi Winterthur – hatte der

...
Weiterlesen

Starkes Spiel gegen Schweizer Vizemeister: HSG Konstanz „auf gutem Weg“

Tom-Wolf-HSG-Konstanz-Pfadi

Ist nach einem guten Spiel gegen einen Europapokalstarter zuversichtlich: Spielmacher Tom Wolf.   Testspiel: HSG Konstanz – Pfadi Winterthur 21:23 (13:12)   Am Ende strahlten sie wieder bei der HSG Konstanz. Und das, obwohl der Zweitligist gegen den Schweizer Vizemeister Pfadi Winterthur trotz zwischenzeitlicher Vier-Tore-Führung aufgrund einiger Unkonzentriertheiten in den letzten Spielminuten knapp mit 21:23 (13:12) unterlegen war. Doch der weitere Aufwärtstrend und eine deutliche Steigerung waren unverkennbar, vor allem im Defensivbereich.   Denn während HSG-Cheftrainer Daniel Eblen schon vor der Partie wegen der unorthodoxen Spielweise der Eidgenossen in der Deckung den Schwerpunkt auf die eigene Defensive legte und relativ wenige Erkenntnisse im Angriffsspiel gegen ein so in der 2. Bundesliga nicht praktiziertes Defensivsystem erwartete, so konnte er mit seinem stabilen

...
Weiterlesen

Erkrankter Linkshänder zurück: Härtetest gegen Schweizer Vizemeister und EHF-Cup-Teilnehmer

Daniel-Eblen-HSG-Konstanz-und-Paul-Kaletsch-klein

Intensive Vorbereitung für die HSG Konstanz: Cheftrainer Daniel Eblen (links) und Paul Kaletsch haben ein straffes Programm hinter und vor sich.   Testspiele: HSG Konstanz – Pfadi Winterthur (Donnerstag, 20 Uhr, Geschwister-Scholl-Halle) HSG Konstanz – HBW Balingen-Weilstetten II (Freitag, 20 Uhr, Geschwister-Scholl-Halle)   Mit 16 Einheiten in der letzten Woche liegt ein straffes Programm hinter Zweitligist HSG Konstanz. Vor allem im Trainingslager ließ Cheftrainer Daniel Eblen dreimal am Tag intensiv an den Abläufen und dem Zusammenspiel arbeiten. Mit dabei waren bis auf Neuzugang Maximilian Schwarz und den Langzeitverletzten Michael Oehler alle Akteure. Linkshänder Maximilian Schwarz konnte am Dienstag jedoch nach schwerer Erkrankung nun auch das erste Mal wieder mitwirken. Am Donnerstag und Freitag (jeweils 20 Uhr in der Geschwister-Scholl-Halle) kann Konstanz

...
Weiterlesen

Starkes Finish: HSG überzeugt gegen EHF-Cup-Starter Pfadi Winterthur

Starkes Finish: HSG überzeugt gegen EHF-Cup-Starter Pfadi Winterthur

Mit sieben Treffern bester Torschütze der Partie: Mathias Riedel überzeugte mit einer starken Leistung.   Testspiel: HSG Konstanz – Pfadi Winterthur 22:22 (9:13)   Es war vor allem der Wettkampfcharakter, der für HSG-Cheftrainer Daniel Eblen im Vordergrund stand und den er vor dem Duell mit dem neunfachen Schweizer Meister Pfadi Winterthur von seinen Spielern gefordert hatte. Das Testspiel zwischen Zweitligist HSG Konstanz und dem EHF-Cup-Teilnehmer aus der Schweiz bot genau das: ein intensives, abwechslungsreiches Kräftemessen von der ersten bis zur letzten Minute und am Ende ein gerechtes 22:22 (9:13)-Remis zwischen zwei guten Mannschaften.   Dementsprechend zufrieden war der HSG-Coach danach. „Das war ein sehr schweres Spiel, weil Pfadi eine richtig tolle Mannschaft hat. Nur 22 Gegentore gegen dieses Team ist daher

...
Weiterlesen

Dauerkartenrekord, Vorverkaufsstart und hochkarätiger Test gegen Pfadi Winterthur

Dauerkartenrekord, Vorverkaufsstart und hochkarätiger Test gegen Pfadi Winterthur

Einschwören auf den Vorbereitungsendspurt: Zweitligist HSG Konstanz empfängt am Donnerstag das Schweizer Topteam Pfadi Winterthur.   Die Begeisterung und die Vorfreude auf die 2. Handball-Bundesliga in der größten Stadt am Bodensee sind weiter ungebrochen. Die HSG Konstanz hat bereits drei Wochen vor dem Saisonstart am 3. September in eigener Halle gegen Erstliga-Absteiger TuS N-Lübbecke einen neuen Rekord vorzuweisen und mit Abstand so viele Dauerkarten verkauft wie noch nie. Ab Donnerstag, 18. August, startet beim Testspiel gegen den Schweizer Eliteklub Pfadi Winterthur zudem der Verkauf von Einzeltickets für den Zweitliga-Saisonstart gegen den dreifachen Europapokalsieger Lübbecke, da der am 17. August terminierte Test in der Schänzle-Sporthalle gegen den eidgenössischen Erstligisten Fortitudo Gossau von den Schweizern kurzfristig abgesagt wurde.   Keine Chance, hieß es

...
Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.