Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

bl aktuelles

News

„Chancenwucher“gegen Dormagen: „In diesem Umfang noch nie erlebt“

Fabian-Schlaich-HSG-Konstanz-Dormagen Enttäuscht und am Boden: Fabian Schlaich und die HSG.


2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – TSV Bayer Dormagen 20:25 (11:12)   Im Duell zweiter ersatzgeschwächter Teams hatte die HSG Konstanz gegen den nun fünftplatzierten TSV Bayer Dormagen vor allem aufgrund eines horrenden Chancenwuchers mit 20:25 (11:12) das Nachsehen. Konstanz ließ dabei reihenweise freie Würfe aus und schloss nur 20 von 45 Angriffen erfolgreich ab. Gerade einmal 44 Prozent.   Gleichwohl startete die HSG auch ohne ihre beiden verletzten Kapitäne Tom Wolf und Tim Jud durchaus vielversprechend. Auf Felix Jaeger lastete insofern die Verantwortung auf der Mitte, da auch die beiden Spielmacher der U23 in Joel Mauch und Benjamin Schweda aufgrund von Verletzungen nicht als Alternativen in Betracht kamen. Peter Schramm setzte zu Beginn Linksaußen Aron Czako gut in Szene und der

...
Weiterlesen

Lübbecke „auf 180“, HSG mit „schlechtem Spiel“

Tom-Wolf-HSG-Konstanz-Luebbecke Enttäuschung bei Tom Wolf.

2. Handball-Bundesliga: TuS N-Lübbecke – HSG Konstanz 37:23 (17:6)   Am Mittwoch war es Lübbecke als Favorit, das einen völlig gebrauchten Tag gegen Dormagen erwischt hatte, nun bekam die HSG Konstanz nicht nur die geballte Wut im Bauch des Tabellendritten ab, sondern hatte selbst einen solchen Tag zu beklagen, an dem so gut wie nichts zusammenlaufen wollte. Nach einem 6:17-Pausenrückstand konnte sich die HSG im zweiten Durchgang ein klein wenig stabilisieren, war aber schließlich mit 23:37 unterlegen. Am Freitag erwartet Konstanz nun Dormagen in der Schänzlehalle.   Eben jene Mannschaft, die das Unheil mit ihrem 27:19-Sieg in Lübbecke am Mittwoch heraufbeschworen hatte. Eine Reaktion war danach gefordert worden beim Aufstiegskandidaten. Und die kam. Von Beginn an dominierte der Ex-Erstligist, der auch

...
Weiterlesen

Starke HSG holt sich ersten Derby-Heimsieg gegen Bietigheim

Jubel-HSG-Konstanz-Bietigheim-klein Jubel über den wichtigen Heimsieg gegen Bietigheim.



2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – SG BBM Bietigheim 27:23 (13:13)   Am Ende strahlten die Spieler der HSG Konstanz mit der frühsommerlich-warmen Bodensee-Sonne um die Wette. Dank einer richtig starken Vorstellung in einem intensiven, sehr temporeichen Duell mit der SG BBM Bietigheim durfte die HSG nach einer Sieben-Tore-Führung vier Minuten vor dem Ende einen eminent wichtigen 27:23 (13:13)-Erfolg feiern – der erste Heimsieg in der 2. Bundesliga gegen die SG BBM überhaupt.   „Ich habe mich natürlich doppelt gefreut“, strahlte Daniel Eblen, kurz nachdem seine Spieler noch wie wild durch die Halle getanzt waren. „Wir haben gut gespielt und zwei wichtige Punkte geholt.“ Doch schnell war der Cheftrainer der HSG auch aus der Halle verschwunden. Die anderen Partien sichten, sich auf

...
Weiterlesen

Eisenach und HSG mit Zeichen für Vielfalt und Toleranz gemeinsame Gewinner – Punkte gehen an ThSV

HSG-Konstanz-gegen-Rassismus Für Vielfalt und Toleranz: Die wichtigste Botschaft der beiden Vereine.



2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – ThSV Eisenach 25:28 (12:14)   Enttäuschung und Ernüchterung bei der HSG Konstanz: Waren die bisherigen Duelle zwischen der HSG und dem ThSV Eisenach bislang fast immer hochdramatisch, so war dieses Mal früh klar, dass die Thüringer souverän beide Punkte aus Konstanz mitnehmen würden (25:28). Am Ende waren jedoch alle Gewinner: Beide Mannschaften positionierten sich gemeinsam mit einem großen Banner eindeutig gegen Hass und Rassismus und für Vielfalt und Toleranz.   So war diese Botschaft nicht nur aus Konstanzer Sicht das beste und Wichtigste an diesem Abend, der ansonsten überaus unglücklich für die HSG verlief. Allzu viel fehlte den Gastgebern gegen einen an diesem Tag sehr starken ThSV Eisenach gar nicht, aber doch in allen Belangen das

...
Weiterlesen

HSG Konstanz „erlöst“: Mit starker Reaktion zum Sieg gegen Aue

Jubel-HSG-Konstanz-Aue Erlösung nach dem Sieg bei der HSG. Fotos: Sebastian Wolf



2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – EHV Aue 28:26 (15:12)   Was sind den Konstanzern nach Schlusspfiff Zentnerlasten von den Schultern gefallen. Viel wurde geredet unter der Woche, viel verändert nach den letzten enttäuschenden Auftritten. Von diesen Enttäuschungen war gegen den seit sechs Spielen ungeschlagenen EHV Aue nichts zu sehen. Die HSG agierte wie ausgewechselt und wurde für eine bärenstarke Mannschaftsleistung – trotz nach Sieben-Tore-Führung noch einmal aufkommender Spannung – mit einem 28:26 (15:12)-Heimsieg belohnt, der den Sprung auf die Nichtabstiegsplätze als Lohn einbrachte.   Schon in den ersten Minuten war deutlich: Die HSG Konstanz tritt mit einer ganz anderen Körpersprache auf. Mehr Mut, Entschlossenheit und mit der geforderten Aggressivität in der Deckung. So fand auch Torwart Michael Haßferter gut in die

...
Weiterlesen

Von Dessau düpiert: „Da dürfen alle um den Verein mehr erwarten“

Joschua-Braun-HSG-Konstanz-Dessau Joschua Braun im Zweikampf mit Vincent Sohmann. Bild: Team Sportstadt

2. Handball-Bundesliga: Dessau-Roßlauer HV – HSG Konstanz 37:31 (17:16)   Nichts war es für die HSG Konstanz in Dessau. Die erste Halbzeit nährte noch die Hoffnung auf den zweiten Auswärtssieg der Saison, doch die gute Leistung konnte die HSG nach der Pause nicht halten. Reichlich Wurfpech, zu viele Lücken in der Defensive und eine steigende Fehlerquote besiegelten die 31:37 (16:17)-Niederlage, die für viel Frust und deutliche Worte sorgte.   Das Unglück begann jedoch schon deutlich früher. Moritz Ebert, Peter Schramm, Fabian Schlaich, Felix Jaeger und Samuel Wendel konnten nicht mitwirken. Dennoch kamen die Gelb-Blauen zunächst gut in die Partie. Matthias Hild brachte seine Farben per Gegenstoß mit 2:1 in Front, Markus Dangers erhöhte auf 6:4. Bis zum 7:5 hatte die Zwei-Tore-Führung

...
Weiterlesen

Verletzungspech und deutliche Niederlage gegen Tabellenführer Hamburg

Moritz-Ebert-HSG-Konstanz-Hamburg Moritz Ebert in Aktion. Nun sind alle Daumen gedrückt, dass er sich nicht zu schwer verletzt hat.


2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – Handball Sport Verein Hamburg 29:40 (12:19)   Das erhoffte Handball-Fest wurde zu einem Albtraum für die HSG Konstanz. Statt „Spaß“ wurde es schmerzhaft in doppeltem Sinne. Neben der deutlichen 29:40 (12:19)-Niederlage musste die ohnehin schon ersatzgeschwächte HSG den frühen Ausfall von Torwart-Talent Moritz Ebert verkraften. Die Schlimmste, noch nicht bestätigte Befürchtung: Kreuzbandriss.   So rückte denn auch alles andere zunächst in den Hintergrund, nach der verhängnisvollen Szene als der Beachhandball-Nationaltorwart zunächst einen Wurf von Philipp Bauer abwehrte. Der Abpraller landete allerdings direkt vor den Füßen von Thies Bergemann. Der traf zum 11:7 für die Gäste. Moritz Ebert blieb ohne Einwirkung eines Gegenspielers nach der Landung gekrümmt vor Schmerzen auf dem Boden liegen. Nach 15 Minuten musste

...
Weiterlesen

Trotz guter Leistung: Dresden zu stark

Michel-Stotz-HSG-Konstanz-Dresden Gute Leistung: Michel Stotz. Foto: Stephanie Fleischer

2. Handball-Bundesliga: HC Elbflorenz Dresden – HSG Konstanz 35:28 (17:14)   Es hätte schon wirklich alles passen müssen, damit die HSG Konstanz die Überraschung beim nun Tabellenvierten HC Elbflorenz Dresden hätte landen können. Vieles hat gepasst, doch am Ende waren die Belastung nach dem frühen Ausfall von Kapitän Tom Wolf und die Fehlerquote zu hoch, um beim Spitzenteam mehr als ein etwas zu deutlich ausgefallenes 28:35 (14:17) zu holen.   Denn vor allem die erste Halbzeit kann als eine sehr gute verbucht werden. Mit hoher Intensität und hohem Einsatz in der Deckung, in der sich wieder einmal Michel Stotz mit einer starken Leistung hervortat, konnten die Gäste vom Bodensee den großen Favoriten zunächst überraschen. Nach knapp sieben Minuten war es der

...
Weiterlesen

Drei Sekunden vor Schluss zum ersten Auswärtssieg

Joschua-Braun-HSG-Konstanz-Rimpar Joschua Braun mit Zug zum Tor. Am Ende durfte die HSG jubeln. Foto: Jonas Blank

2. Handball-Bundesliga: DJK Rimpar Wölfe – HSG Konstanz 24:25 (12:12)   Die HSG Konstanz ist endlich belohnt worden. Mut, Glaube, Kampf bis zur letzten Sekunde und vor allem eine deutlich verbesserte Abwehrleistung sicherten der HSG zwei eminent wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. Fabian Schlaich traf drei Sekunden vor Schluss bei den Rimpar Wölfen zum ersten Auswärtssieg der Konstanzer in dieser Saison (25:24/12:12).   Viel sprach zwischenzeitlich nicht mehr für die Gäste. Der Start war wieder in Ordnung, Konstanz kam konzentriert in die Partie und konnte sich fünf Minuten vor der Halbzeit auf 12:9 absetzen. Doch wie so oft war alles, was sie sich über lange Zeit mühsam aufgebaut hatten, innerhalb weniger Minuten selbst wieder eingerissen. Plötzlich waren sie wieder

...
Weiterlesen

VfL Gummersbach führt HSG „an der Nase herum“

Michel-Stotz-HSG-Konstanz-Gummersbach Michel Stotz setzt sich durch.


2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – VfL Gummersbach 30:37 (13:17)   Gegen den Tabellenzweiten VfL Gummersbach waren für die HSG Konstanz nicht wirklich Punkte zu erwarten. Einige Phasen der fast durchgehend sehr einseitigen Partie hinterließen aber dennoch einige Fragezeichen. Nach der 30:37 (13:17)-Niederlage geht es für die HSG bereits am Mittwoch in Würzburg gegen die DJK Rimpar Wölfe weiter.   Ernüchterung machte sich breit im Konstanzer Lager, als der VfL Gummersbach seinen fünften Auswärtssieg in dieser Saison feierte. Das an für sich ist nichts Außergewöhnliches angesichts der individuellen Extraklasse, über die der – nach Minuspunkten gerechtet – Ligaprimus verfügt. Dass es aber über weite Teile fast nach einem Spaziergang für die Gäste aus dem Bergischen Land aussah, hinterließ dennoch große Unzufriedenheit. Mit

...
Weiterlesen

Rothaus

a2r:media

Alexander Heitz

CineStar

Doser

Ingun

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Böhm Sport Konstanz

club aktiv

sponsoren Engel und Voelkers roll SW

Kempa

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

 sponsoren sk    

Facebook Twitter Instagram YouTube

Jugendzertifikat 2020

Jugendzertifikat 2018

2HBL

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.