Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

bl aktuelles

News

Paul Kaletsch und HSG Konstanz mit DKB Tor des Monats?

Paul Kaletsch und HSG Konstanz mit DKB Tor des Monats?


Das neue Jahr beginnt mit einem Paukenschlag für die HSG Konstanz und Paul Kaletsch. Während das alte gerade erst mit elf Spielen ohne Niederlage, der Herbstmeisterschaft, 27:5 Punkten und als Spitzenreiter fünf Zählern Vorsprung auf die Verfolger zu Ende ging, beginnt das neue gleich damit, dass die HSG Konstanz mit einem genialen Moment von Paul Kaletsch und Tim Jud als Tor 3 für das DKB Tor des Monats nominiert wurde. Er war schon richtig spektakulär, dieser Treffer zum 25:21 (44.) des Drittliga-Spitzenreiters HSG Konstanz bei der SG Kronau-Östringen II am 15. Spieltag der 3. Liga Süd. Tim Jud bediente mit einem genialen, lässigen Pass mit einem Einwurf Paul Kaletsch und dieser vollendete spektakulär direkt im Sprung: ein wunderschöner Kempa-Trick – und das...
Weiterlesen

„Sind alle ein wenig bekloppt“: Matthias Stocker vor Rückrundenstart im Interview

„Sind alle ein wenig bekloppt“: Matthias Stocker vor Rückrundenstart im Interview


"Das Tor meines Lebens": Matthias Stocker zum 24:23-Siegtreffer gegen Leutershausen mit einem direkten Freiwurf nach Ablauf der Spielzeit durch den Block. Auf dem Bild ist der Jubel direkt danach zu sehen. Matthias Stocker, 28 Jahre alter BWL-Student an der mit der HSG Konstanz durch eine Kooperation zur Förderung des Spitzensports verbundenen Hochschule Technik, Wirtschaft und Gestaltung (HTWG), ist mit derzeit 53 Treffern viertbester HSG-Torschütze. Der 1,78 Meter große gebürtige Spaichinger war schon in der Saison 2011/2012 in Konstanz unter Vertrag, kam aber damals aufgrund großen Verletzungspechs nur auf zwei Einsätze und drei Tore. Zuvor ging der quirlige Spielgestalter für die Bundesligareserve des HBW Balingen-Weilstetten auf Torejagd und lag mit 135 Treffern auf dem fünften Platz des Gesamt-Torschützenklassements der 3. Liga. Doch dann...
Weiterlesen

Seit elf Spielen ungeschlagen: HSG gewinnt auch intensiven Krimi von Backnang

Seit elf Spielen ungeschlagen: HSG gewinnt auch intensiven Krimi von Backnang


Heiß umkämpfte Partie: Paul Kaletsch gelang es viermal, sich erfolgreich durchzusetzen. Handball 3. Liga:HC Oppenweiler/Backnang – HSG Konstanz 23:24 (13:12)HSG Konstanz dreht Fünf-Tore-Rückstand in spannendem Kampfspiel.Matthias Stocker macht trotz Verletzung den Sieg mit Strafwurf perfekt. Nach dem krönenden Hinrundenabschluss vor Wochenfrist hat sich die HSG Konstanz mit einem schwer erkämpften 24:23 (12:13)-Arbeitssieg beim HC Oppenweiler/Backnang auch im ersten Rückrundenspiel die Punkte 26 und 27 – bei nur fünf Minuspunkten – gesichert und ist jetzt vor der kurzen Weihnachtspause seit elf Spielen ungeschlagen. Doch während es bei den Junglöwen am vergangen Samstag dank der laut HSG-Cheftrainer Daniel Eblen besten Saisonleistung im Angriff ein wahres Offensivspektakel zu bestaunen gab, waren beim jetzt seit acht Begegnungen auf ein Erfolgserlebnis wartenden Aufsteiger Oppenweiler/Backnang ganz andere Tugenden gefragt. Dem...
Weiterlesen

Herbstmeister! HSG Konstanz sichert sich mit toller Vorstellung vier Punkte Vorsprung

Herbstmeister! HSG Konstanz sichert sich mit toller Vorstellung vier Punkte Vorsprung


Hatte nach seiner Einwechslung großen Anteil am Erfolg: Junioren-Nationaltorwart Stefan Hanemann. Handball 3. Liga:SG Kronau/Östringen II – HSG Konstanz 27:31 (15:17)Krönender Abschluss einer fantastischen Halbserie mit tollem Spiel.HSG Konstanz nun seit zehn Spielen ungeschlagen. Es war der krönende Hinrundenabschluss einer fantastischen Halbserie in der 3. Liga mit 25:5 Punkten, zwölf Siegen, einem Unentschieden und nur zwei Niederlagen – und damit vier Punkten Vorsprung auf die Verfolger zur Halbzeit der Saison. Der 31:27 (17:15)-Sieg der HSG Konstanz bei den Junglöwen war dabei mehr als nur das berühmte Sahnehäubchen, mit dem der Drittliga-Spitzenreiter seit nunmehr zehn Spielen ungeschlagen ist. HSG-Cheftrainer Daniel Eblen schwärmte nach Schlusspfiff von der Darbietung seiner Mannschaft: „Wir haben heute im Angriff sicher unsere beste Saisonleistung gezeigt und es hat richtig Spaß gemacht,...
Weiterlesen

Mit Video! HSG Konstanz macht es schon wieder: Ausgleich nach Ablauf der Spielzeit

Mit Video! HSG Konstanz macht es schon wieder: Ausgleich nach Ablauf der Spielzeit


Großer Jubel nach dem neuerlichen Herzschlagfinale: Paul Kaltesch sorgte nach Ablauf der Spielzeit mit seinem sechsten verwandelten Siebenmeter für den 24:24-Ausgleich. Handball 3. Liga:HSG Konstanz – TV Hochdorf 24:24 (10:14)HSG Konstanz scheint schon geschlagen und holt mit Glück des Tüchtigen doch noch einen Punkt.Kampfgeist kompensiert durchwachsene Leistung gegen starke Hochdorfer. Nach dem Siegtreffer gegen die SG Leutershausen durch einen direkten Freiwurf nach der Schlusssirene vor Wochenfrist hat es die HSG Konstanz gegen den TV Hochdorf schon wieder getan: Paul Kaletsch sorgte nach Ablauf der Spielzeit für erneuten kollektiven Jubel der 700 Zuschauer in der „Schänzle-Hölle“ über den 24:24-Ausgleich durch einen Siebenmeter. Nach zuletzt acht Siegen in Folge bleibt die HSG damit auch im neunten Spiel hintereinander ungeschlagen und führt die Tabelle der Dritten...
Weiterlesen

Mit Video: Siegtreffer im Topspiel nach Schlusssirene: HSG Konstanz im kollektiven Glücksrausch

Mit Video: Siegtreffer im Topspiel nach Schlusssirene: HSG Konstanz im kollektiven Glücksrausch


Der Moment der kollektiven Ekstase: Matthias Stocker nach dem 24:23-Siegtreffer durch einen direkten Freiwurf nach Ablauf der Spielzeit. Handball 3. Liga:HSG Konstanz – SG Leutershausen 24:23 (11:10)Spannendes Duell zweier gleichwertiger Mannschaften findet unfassbaren Höhepunkt.Über 1200 Zuschauer geben von HSG-Präsident Otto Eblen erhofftes Zeichen. Das Gipfeltreffen in der 3. Liga Süd zwischen Tabellenführer HSG Konstanz und dem direkten Verfolger SG Leutershausen war eines, von dem man in Konstanz noch in vielen Jahren sprechen wird. Mit einem denkwürdigen Freiwurftreffer nach Ablauf der Spielzeit zum 24:23 (11:10)-Heimsieg, dem achten Erfolg der Konstanzer in Folge, vergrößerte die HSG mit 22:4 Punkten den Vorsprung auf den Tabellenzweiten auf fünf Punkte – und versetzte über 1200 Zuschauer in der „Schänzle-Hölle“ in einen kollektiven Glücksrausch. Es war kein wirklich gutes Handballspiel,...
Weiterlesen

„Wollen Chance nutzen, wenn es alle wollen“: HSG-Präsident Otto Eblen über die 2. Bundesliga

„Wollen Chance nutzen, wenn es alle wollen“: HSG-Präsident Otto Eblen über die 2. Bundesliga
Otto Eblen engagiert sich seit mehr als 30 Jahren in verschiedenen Funktionen wie der Jugendarbeit, als Trainer und im Management bei der HSG Konstanz. Seit 1991 ist der 68-Jährige Präsident der HSG. Otto Eblen hat zwei Söhne, zwei Töchter und vier Enkel, sein Sohn Daniel trainiert die erste Mannschaft, sein Sohn Tobias ist Talenttrainer der HSG Konstanz und Trainer der zweiten Mannschaft in der Oberliga. Im Gespräch mit HSG-Pressesprecher Andreas Joas erläutert Otto Eblen die Ziele der HSG Konstanz, spricht über einen möglichen Aufstieg, was dazu benötigt wird und wagt einen Blick auf das absolute Drittliga-Topspiel zwischen Spitzenreiter HSG Konstanz und dem Tabellenzweiten SG Leutershausen am Samstag um 20 Uhr in der Schänzle-Sporthalle. Als weiteres Highlight erhält jeder Besucher des Schlagerspiels am Samstag...
Weiterlesen

70 Fans treiben HSG Konstanz in Pfullingen zu siebtem Sieg in Folge

70 Fans treiben HSG Konstanz in Pfullingen zu siebtem Sieg in Folge



Alexander Lauber lässt Simon Tölke im VfL-Tor keine Chance. Handball 3. Liga:VfL Pfullingen – HSG Konstanz 27:32 (12:16)HSG Konstanz liegt nie in Rückstand und wirkt souverän.Trotzdem „enge Kiste“ für Top-Torschütze Paul Kaletsch. Über 70 enthusiastische HSG-Fans außer Rand und Band: Nach dem 32:27 (16:12)-Sieg der HSG Konstanz beim VfL Pfullingen, dem siebten Erfolg in Serie, gab es kein Halten mehr auf der Tribüne – und auf dem Spielfeld. Mit nunmehr 20:4 Punkten und drei Punkten Vorsprung auf den Zweiten aus Leutershausen ist die Vorfreude auf das absolute Topspiel am Samstag um 20 Uhr in der „Schänzle-Hölle“ gegen den direkten Verfolger riesengroß. Es war eine perfekte Symbiose zwischen Fans und Spielern der HSG Konstanz. Sowohl auf der Tribüne als auch auf dem Spielfeld gab es...
Weiterlesen

HSG Konstanz vergrößert Vorsprung an der Tabellenspitze mit sechstem Sieg in Folge weiter

HSG Konstanz vergrößert Vorsprung an der Tabellenspitze mit sechstem Sieg in Folge weiter


Handball 3. Liga:HSG Konstanz – SV 64 Zweibrücken 29:24 (14:10)HSG Konstanz überzeugt mit tollem Spiel gegen starken Gegner.Spiel verläuft in Phasen, in denen jeweils eine Mannschaft einen Lauf hatte. Sechster Sieg in Serie, Spitzenreiter, nun 18:4 Punkte auf dem Konto und nach dem 29:24 (14:10)-Erfolg gegen den SV 64 Zweibrücken vor 800 Zuschauern in der „Schänzle-Hölle“ den Vorsprung auf die Konkurrenten auf drei Punkte weiter vergrößert – dank eines hervorragenden Kollektivs läuft es erstklassig bei der HSG Konstanz. Und weil das Kollektiv so herausragend miteinander harmoniert und ein Rädchen in das andere greift, werden auch Rückschläge schnell weggesteckt. Dass ein Mathias Riedel, einer der absoluten Erfolgsgaranten der letzten Wochen in Abwehr und Angriff, nach überstandener Erkrankung in dieser Woche erneut mit Grippe das...
Weiterlesen

„Mischung und Stimmung bei der HSG Konstanz sind ausgezeichnet“: Kai Mittendorf im Interview

„Mischung und Stimmung bei der HSG Konstanz sind ausgezeichnet“: Kai Mittendorf im Interview


16:4 Punkte, aktuell fünf Siege in Folge, dazu Spitzenreiter der 3. Liga und zuletzt den Vorsprung auf die Verfolger auf zwei Punkte ausgebaut: Die Euphorie auf der Tribüne und im Umfeld der HSG Konstanz ist riesengroß. Nicht zuletzt deshalb, weil auch das Oberliga-Perspektivteam nach dem dritten Aufstieg in den letzten fünf Jahren als Aufsteiger auch in der vierthöchsten Spielklasse mit 13:5 Punkten als Tabellendritter – nach Minuspunkten sogar auf Aufstiegsplatz zwei – ganz oben an der Tabellenspitze mitmischt. Einer der ganz wichtigen Säulen und Leistungsträger als flexibler Allrounder und Abwehrspezialist – manchmal auch als Kreisläufer oder Mittelmann – in beiden Teams ist der gebürtige Konstanzer Kai Mittendorf. 23 Jahre alt, bei 1,88 Meter Größe 95 Kilogramm schwer und selten im Rampenlicht, aber...
Weiterlesen

Rothaus

a2r:media

Alexander Heitz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Böhm Sport Konstanz

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

     

Facebook Twitter Instagram YouTube

Jugendzertifikat 2020

Jugendzertifikat 2018

2HBL

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.