Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

bl aktuelles

News

Große Abschlussparty und emotionale Verabschiedungen zum Saisonfinale gegen Bundesliga-Absteiger Eisenach

Matthias-Stocker-HSG-Konstanz-Abschied-klein

Es wird hochemotional: Neben Matthias Stocker werden sich auch Simon Flockerzie und Patrick Glatt komplett vom aktiven Handball verabschieden, während Gregor Thomann nach Balingen zurückkehrt.   2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – ThSV Eisenach (Samstag, 18 Uhr, Schänzle-Sporthalle)   Vergangenes Wochenende ist viel Druck von den Verantwortlichen und den Spielern der HSG Konstanz abgefallen. In einer 2. Handball-Bundesliga, die so ausgeglichen wie nie war und in der so viele Punkte zum Klassenerhalt nötig waren wie nie zuvor, konnte sich die HSG Konstanz nach der Süddeutschen Meisterschaft im letzten Jahr nun vorzeitig für eine phänomenale Spielzeit mit dem Klassenerhalt belohnen. Rund um das letzte Saisonspiel mit der erneut ausgerufenen gelben Wand im Rücken gegen Bundesliga-Absteiger ThSV Eisenach am Samstag, 18 Uhr, in der

...
Weiterlesen

Konstanz feiert seine Zweitliga-Helden: Große Abschlussparty beim letzten HSG-Heimspiel

Choreo-HSG-Konstanz-Leutershausen-2-klein

Die gelbe Wand: Am Samstag wird sie sich so präsentieren, wie sie noch keiner gesehen hat. Der HSG-Fanclub plant eine spektakuläre Überraschung.   Nun fehlt nur noch das große Finale, die große Abschlussparty, nachdem die HSG Konstanz in Neuhausen bereits vorzeitig das Erreichen ihres großen Saisonziels feiern konnte. Das Duell gegen den Bundesliga-Absteiger ThSV Eisenach am Samstag, 18 Uhr, in der heimischen Schänzle-Sporthalle wird dabei das letzte Handball-Spiel überhaupt für Simon Flockerzie, Matthias Stocker und Patrick Glatt. Auch Torjäger Gregor Thomann wird sich nach dem letzten Saisonspiel der HSG Konstanz zurück in Richtung Balingen verabschieden, kommende Saison jedoch erneut am Bodensee auflaufen – nach dem Abstieg der „Gallier von der Alb“ allerdings im HBW-Trikot. Zuvor wird die HSG für ihre großen

...
Weiterlesen

Kreisläufer Chris Berchtenbreiter fällt weiter aus: „Hoffe, dass ich bald wieder eingreifen kann“

Kreisläufer Chris Berchtenbreiter fällt weiter aus: „Hoffe, dass ich bald wieder eingreifen kann“

Zuletzt kam es knüppeldick für die HSG Konstanz. Zum Zweitliga-Start nach der WM-Pause musste Cheftrainer Daniel Eblen auf ganze sieben Akteure und damit eine komplette Handball-Mannschaft verzichten. Eine Entspannung der prekären Personalsituation ist vorerst nur bedingt zu erwarten.   Neben den Langzeitverletzten Sebastian Bösing (Schulter), Manuel Both (Daumen) und Alexander Lauber (Kreuzbandriss), für die nach ihren Operationen die aktuelle Saison definitiv gelaufen ist, muss sich auch Junioren-Nationaltorwart Stefan Hanemann nach einer schweren Knieverletzung mit Operation noch etwas in Geduld üben, ein Comeback könnte nach dem Trainingseinstieg zu Jahresbeginn allerdings – je nach Verlauf des weiteren Aufbaus – in den nächsten Wochen oder Monaten erfolgen. Dazu war zuletzt Simon Flockerzie berufsbedingt verhindert und Matthias Stocker grippegeplagt nicht einsatzbereit.   Besonders schwer getroffen

...
Weiterlesen

„Wenn wir in Führung gehen, kippt die Partie“: Benjamin Schweda über Konstanzer Niederlage in Eisenach

„Wenn wir in Führung gehen, kippt die Partie“: Benjamin Schweda über Konstanzer Niederlage in Eisenach

Das erste Spiel im neuen Jahr für die HSG Konstanz war gleich ein ganz verrücktes. Nach schlechter erster Hälfte egalisierte Konstanz ohne sieben nicht einsetzbare Spieler einen Sieben-Tore-Rückstand und hatte mit einem Siebenmeter sogar die Chance zur Führung. Am Ende behielt Bundesliga-Absteiger Eisenach doch noch mit 26:22 (15:8) die Oberhand.   Im Gespräch mit HSG-Pressesprecher Andreas Joas versucht der 23-jährige Spielmacher Benjamin Schweda eine Erklärung für den schwachen Auftritt vor und die furiose Aufholjagd nach der Pause zu geben und blickt angesichts der Reaktion in den zweiten 30 Minuten zuversichtlich auf die „Hammer-Wochen“ mit Spielen in Lübbecke, gegen Hüttenberg und in Bietigheim.   Benni, die erste Halbzeit in Eisenach war teilweise erschreckend schwach, Ihr wart überhaupt noch nicht richtig zurück aus

...
Weiterlesen

Furiose Aufholjagd bleibt unbelohnt: HSG Konstanz unterliegt unglücklich in Eisenach

Furiose Aufholjagd bleibt unbelohnt: HSG Konstanz unterliegt unglücklich in Eisenach



Ganz tief Durchatmen: Auch sieben Tore von Mathias Riedel und eine bärenstarke Aufholjagd haben in Eisenach nicht gereicht.   2. Handball-Bundesliga: ThSV Eisenach – HSG Konstanz 26:22 (15:8)   Wer hätte das gedacht! Nach einem Sieben-Tore-Rückstand zur Halbzeit startete die HSG Konstanz bei Bundesliga-Absteiger Eisenach vor 1679 Zuschauern – trotz Ferienbeginn in Thüringen – eine beeindruckende Aufholjagd, saugte sich Tor für Tor an den großen Favoriten heran und hatte nach dem 21:21-Ausgleich bei einem Siebenmeter in Unterzahl die große Chance zur Führung (54.), doch Paul Kaletsch scheiterte an der Latte und Eisenach erspielte sich in den letzten Minuten routiniert über ihre erfahrenen Haudegen einen letztlich zu hohen 26:22 (15:8)-Sieg.   Trotzdem wirkte HSG-Cheftrainer Daniel Eblen direkt nach der Partie aufgebracht und

...
Weiterlesen

Getrübte Vorfreude auf Highlight bei Bundesliga-Absteiger Eisenach: HSG Konstanz startet in „Hammer-Wochen“

Getrübte Vorfreude auf Highlight bei Bundesliga-Absteiger Eisenach: HSG Konstanz startet in „Hammer-Wochen“

Nach einem Muskelbündelriss gerade rechtzeitig wieder fit: Torwart Konstantin Poltrum.   2. Handball-Bundesliga: ThSV Eisenach – HSG Konstanz (Samstag, 19.30 Uhr, Werner-Aßmann-Halle)   Werner-Aßmann-Halle Eisenach, das ist eine der Kult-Handballstätten Deutschlands. Zwar mittlerweile etwas in die Jahre gekommen und vor der Ablösung durch eine geplante neue Halle in der thüringischen 42000-Einwohner-Stadt, aber, so Daniel Eblen, „immer für eine ganz besondere Atmosphäre“ gut. Vor dem ersten Aufeinandertreffen überhaupt zwischen dem gastgebenden ThSV Eisenach und der HSG Konstanz am Samstag, 19.30 Uhr, war die Vorfreude riesengroß.   Seit Dienstag, als die Nachricht vom schweren Verkehrsunfall des ThSV-Spielmachers Marcel Schliedermann, der sich schwerste Verletzungen zuzog aber die Intensivstation bereits verlassen konnte, bekanntwurde, ist die Freude auf das Gastspiel beim ehemaligen DDR-Meister deutlich getrübt. „Eine

...
Weiterlesen

Rothaus

a2r:media

Alexander Heitz

CineStar

Doser

Ingun

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Böhm Sport Konstanz

club aktiv

sponsoren Engel und Voelkers roll SW

Kempa

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

 sponsoren sk    

Facebook Twitter Instagram YouTube

Jugendzertifikat 2020

Jugendzertifikat 2018

2HBL

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.