Head 3 Bundesliga mit Zertifikat

bl aktuelles

News

„Da haben wir Bock drauf“: HSG feiert bei 13. Sieg in Folge 39:29-Feuerwerk

Felix-Krueger-HSG-Konstanz-FFB Felix Krüger war mit sieben Treffern erneut in bester Torlaune und einer der Garanten für den 39:29-Kanteriseg gegen Fürstenfeldbruck.






3. Liga: HSG Konstanz – TuS Fürstenfeldbruck 39:29 (24:15)   Volle Halle, fantastische Atmosphäre und ein Handball-Feuerwerk. Drittliga-Herbstmeister HSG Konstanz hat mit einem 39:29 (24:15)-Kantersieg gegen den TuS Fürstenfeldbruck einen rauschenden Heimspiel-Jahresabschluss gefeiert. Mehr als 1 250 Fans im Hexenkessel „Schänzle-Hölle“ feierten im Anschluss den 13. Sieg in Folge ihrer Mannschaft und die weiter mit sechs Pluspunkten Vorsprung gefestigte Tabellenführung mit nunmehr 30:4 Punkten.   Nein, ein Mann der großen Worte will Daniel Eblen gar nicht sein. Dafür, allzu schnell in Euphorie zu verfallen, ist der Cheftrainer der HSG Konstanz nicht gerade bekannt. Doch nach dem nächsten Feuerwerk seiner jungen Mannschaft gegen den Gast aus Südbayern, der der HSG gleich im ersten Saisonspiel eine schmerzhafte 23:24-Niederlage beigebracht hatte, konnte auch...
Weiterlesen

Inside-Videointerview mit Simon Tölke: "Siegermentalität hat Fahrt aufgenommen"

Simon-Toelke-und-Maximilian-Wolf-HSG-Konstanz-Neuhausen Tolles Torwart-Gespann: Simon Tölke (links) und Maximilian Wolf.

Wir starten unsere neue Serie mit einem ganz besonderen Inside-Interview. Torwart Simon Tölke blickt auf das letzte, heiße Heimspiel des Jahres am Samstag, 20 Uhr, unter dem Motto "Fuchs heizt ein" gegen Fürstenfeldbruck, erklärt den Ursprung der wiedergewonnenen Siegermentalität und wie er selbst dazu kam, sich in das Tor zu stellen.   Außerdem klären wir auf, warum ihm selbstgemachte Maultaschen fehlen, was das freunschaftliche Verhältnis zu Keeper-Kollege Maximilian Wolf ausmacht und was er in Konstanz für Ziele verfolgt.   Präsentiert von Fuchs Haustechnik, www.fuchs-haustechnik.de , dem Partner rund ums Haus in Konstanz. Spannende Aufgaben im Familienbetrieb: Jetzt informieren!   Mit freundlicher Unterstützung von a2r:media, www.a-2-r.de .  

Der Wurf, der um die Welt ging: In letztem Heimspiel des Jahres heiß auf Revanche

Handschlag-Daniel-Eblen-und-Tim-Jud-HSG-Konstanz-Saarlouis HSG-Trainer Daniel Eblen (links) und Kapitän Tim Jud (im Hintergrund Fabian Wiederstein und Joschua Braun) freuen sich auf das letzte Heimspiel des Jahres vor großer Kulisse.






3. Liga: HSG Konstanz – TuS Fürstenfeldbruck (Samstag, 20 Uhr, Schänzle-Sporthalle)   Im Lager der HSG Konstanz fiebert man dem letzten Heimspiel des Jahres am Samstag, 20 Uhr, in der Schänzle-Hölle gegen den TuS Fürstenfeldbruck entgegen. Das für sich ist mit traditionell großer Kulisse und Rahmenprogramm wie einem Glühweinstand, einer Fotobox-Gondel und der Tombola ein besonderes Highlight. Das Spiel gegen den TuS Fürstenfeldbruck ist es jedoch auch. Unter dem passenden Motto „Fuchs heizt ein“ steht Herbstmeister HSG Konstanz ein heißer Heimspiel-Jahresabschluss bevor.   Denn schon der erste Vergleich der Spielzeit hat eine ganz besondere Geschichte zu erzählen. Eine, die in dieser Form wohl einmalig ist und bleiben wird. Und die dadurch um die Welt ging. Nach einem emotionalen, hochintensiven Schlagabtausch...
Weiterlesen

Max Wolf über Besuch der Oma, besonderes Verhältnis zu Keeper-Kollege und letztes Heimspiel des Jahres

Maximilian-Wolf-HSG-KOnstanz-Willstaett Maximilian Wolf in seinem Element: Gegen Saarlouis konnte er in 35 Minuten 16 Mal parieren.



Gegen Saarlouis war Torwart Maximilian Wolf mit 16 Paraden in nur 35 Minuten einer der Matchwinner beim 34:23-Sieg der HSG Konstanz gegen Saarlouis. Am Samstag, 20 Uhr, steht für den Drittliga-Spitzenreiter und -Herbstmeister gegen den TuS Fürstenfeldbruck das letzte Heimspiel des Jahres in der Schänzle-Hölle bevor. Vor der Halle wird es zudem einen Glühweinstand und eine Gondel als Fotobox geben, drinnen die Übergabe eines Mini und eine große Tombola.   Im Interview mit HSG-Pressesprecher Andreas Joas erklärt Maximilian Wolf seine famose Leistung unter anderem mit dem Heimspiel-Besuch seiner Oma, das besondere Verhältnis zu seinem Torwart-Kollegen und -Konkurrenten Simon Tölke sowie die unterschiedlichen Spielweisen der beiden Keeper. Außerdem verrät er seine Wünsche für Weihnachten und das neue Jahr und spricht über...
Weiterlesen

Glühwein, Tombola, Fotobox und Mini-Übergabe: HSG feiert am Samstag letztes Heimspiel des Jahres

Fabian-Wiederstein-HSG-Konstanz-Saarlouis-Emotion Vorfreude auf das letzte Heimspiel des Jahres: Mit Emotion und Leidenschaft möchten Fabian Wiederstein und Co. den 13. Sieg in Serie erkämpfen.





Noch einmal darf Drittliga-Herbstmeister HSG Konstanz in diesem Jahr vor eigener Kulisse in der „Schänzle-Hölle“ antreten. Am Samstag, 20 Uhr, findet mit dem ersten Rückrundenspiel gegen den TuS Fürstenfeldbruck zugleich das letzte Heimspiel des Jahres statt. Traditionell feiert die HSG mit ihren Anhängern das vorweihnachtliche Spiel mit einem großen Rahmenprogramm.   In der Halle wird vor dem Spiel von HSG-Medienpartner SÜDKURIER einem glücklichen Gewinner ein Mini übergeben, während vor der Halle ein Glühweinstand und eine echte Gondel von FUCHS Haustechnik ( www.fuchs-haustechnik.de ) aufgebaut wird. Unter dem Motto „Fuchs heizt ein“ kann man sich dort in gemütlicher Atmosphäre mit einem warmen Glühwein einstimmen und über Bäder und Heizungen informieren. Das Highlight dabei ist, dass die Gondel – die Fahrkabine einer...
Weiterlesen

Tom Wolf nach Nicht-Tor des Jahrhunderts: „Brutal bitter, dass das Spiel so endet“

Tom-Wolf-Freiwurf-bleibt-kleben-HSG-Konstanz-FFB Der Moment, als der Ball zwischen Pfosten und Latte einfach kleben bleibt.


Es war das Nicht-Tor des Jahrhunderts. Beim Stand von 24:23 nach Ablauf der Spielzeit für Fürstenfeldbruck trat Tom Wolf zum finalen Freiwurf an. Mit einem genialen Knickwurf und Aufsetzer kam er am Block vorbei – und hämmerte den Ball in den Torwinkel. Das Kuriose: Dort blieb die harzige Kugel zwischen Pfosten und Latte eingeklemmt. Kein Tor, kein Punkt zum Saisonstart für Zweitliga-Absteiger HSG Konstanz.   Im Gespräch mit HSG-Pressesprecher Andreas Joas lässt der unglückliche Fast-Torschütze Tom Wolf das unfassbare Ereignis Revue passieren und schildert seine Gefühlslage beim bitteren K.o. für sein Team.   Tom, der Plan ging fast auf, ein genialer Wurf am Block vorbei – doch dann scheitert es am Harz und ein, zwei Zentimetern. Was geht einem nach...
Weiterlesen

Ball bleibt am Pfosten kleben: HSG Konstanz scheitert nach Ablauf der Spielzeit mit direktem Freiwurf

Tom-Wolf-Ball-klebt-am-Pfosten-HSG-Konstanz-FFB Corpus Delicti: Tom Wolf holt den Ball von der Stelle, wo er zuvor mit einem direkten Freiwurf nach Ablauf der Spielzeit gescheitert war.




3. Liga: TuS Fürstenfeldbruck – HSG Konstanz 24:23 (13:11)   Der Eintrag in die Handball-Geschichtsbücher ist der HSG Konstanz gewiss. Mit einer unglaublichen Schlusspointe ist der Zweitliga-Absteiger beim TuS Fürstenfeldbruck im ersten Saisonspiel gescheitert. Nach Ablauf der Spielzeit trat Tom Wolf beim Stand von 24:23 für die Südbayern zum direkten Freiwurf an, schaffte es, den Ball per genialem Knickwurf mit einem Aufsetzer um den Block zu bugsieren – in das rechte obere Eck des Tores. Doch der harzige Ball blieb am Pfosten kleben. Ein, zwei Zentimeter fehlten zum Punktgewinn. Ein so wohl noch nie gesehenes Finale, das Fürstenfeldbruck jubeln und die HSG hadern ließ.   Ein Spiel, das von Anfang an „ein geiles war“, so Fürstenfeldbrucks Trainer Martin Wild nach...
Weiterlesen

„Jeder will gerne wieder in der 2. Bundesliga spielen“: Großer Rückhalt vor Saisonstart

Mannschaftsbild-HSG-Konstanz-2018-2019-klein Das Team der HSG Konstanz 2018/2019.
Das Team der HSG Konstanz in der 3. Liga 2018/2019: Hintere Reihe von links: #25 Tim Keupp, #23 Joschua Braun, #13 Fabian Wiederstein, #17 Felix Krüger, #2 Michel Stotz, #35 Maximilian Schwarz (nach Bietigheim), Mannschaftsarzt Dr. Tobias Payer Mittlere Reihe von links: Sportlicher Leiter und Co-Trainer André Melchert, Mannschaftsbetreuer Dr. Thomas Binninger, Cheftrainer Daniel Eblen, #4 Benjamin Schweda, #24 Tim Jud, #10 Tom Wolf, #98 Samuel Löffler, Patrick Volz, Athletiktrainerin und Physiotherapeutin Cleo Oexle, Physiotherapeut Tobias Eblen Vordere Reihe von links: #27 Samuel Wendel, #20 Fabian Maier-Hasselmann, #1 Maximilian Wolf, Lukas Herrmann, #12 Simon Tölke, #15 Paul Kaletsch, #3 Fabian Schlaich Auf dem Bild fehlen: Moritz Ebert, Torwarttrainer Johannes Braun, Mentaltrainer Tarek Amin   Die letzte Saison: abgehakt. Die Vorfreude...
Weiterlesen

Deutscher Vizemeister – HSG vor Highlights gegen zwei Erstligisten

Deutscher Vizemeister – HSG vor Highlights gegen zwei Erstligisten
Anstrengendes Wochenende für die HSG Konstanz mit zwei großen Highlights: Cheftrainer Daniel Eblen macht sich schon seine Gedanken.   Highlight jagt Highlight. Gerade das kommende Wochenende verspricht – neben einer großen Belastung – bleibende Eindrücke. Duelle mit Weltmeistern wie Pascal Hens, Michael „Mimi“ Kraus und Johannes „Jogi“ Bitter sind schließlich nicht alltäglich, ebenso wie Spiele gegen die Erstligisten HBW Balingen-Weilstetten und TVB Stuttgart. Zweitligist HSG Konstanz reist zu einem hochkarätigen Testspiel am Freitag und zwei gut besetzten Turnieren am Samstag und Sonntag dabei mit vielen frischgebackenen Deutschen Hochschul-Vizemeistern im Handball, die damit eine reelle Chance auf die Teilnahme an der Europameisterschaft im kommenden Jahr haben.   Abwarten und etwas zittern heißt es allerdings noch, bevor feststeht, ob das zum Großteil...
Weiterlesen

HSG Konstanz räumt beim Pfulben-Cup dreifach ab

HSG Konstanz räumt beim Pfulben-Cup dreifach ab
Ausgezeichnet als bester Torschütze des Pfulben-Cups: Fabian Schlaich. Außerdem sicherte sich die HSG Konstanz Pokal und Urkunde für den dritten Platz sowie einen weiteren Sonderpreis. Matthias Stocker durfte sich über die Auszeichnung als bester Spieler des Turniers freuen.   Ein rundum gutes, gelungenes Bild haben sie bei ihren ersten offiziellen Terminen in der Saisonvorbereitung abgegeben, die Spieler und Verantwortlichen der HSG Konstanz. Zunächst beim Fotoshooting für die neue Saison, dann beim souveränen 28:20 (13:10)-Sieg im ersten Testspiel gegen den TuS Fürstenfeldbruck. Vor allem aber am nächsten Tag beim gut besetzten Pfulben-Cup in Pfullingen. Ungeschlagen gegen zwei starke Drittliga-Konkurrenten und einen Zweitligisten beendete Konstanz den Pfulben-Cup auf Platz drei, dazu wurden Matthias Stocker als bester Spieler und Fabian Schlaich als bester...
Weiterlesen

Rothaus

a2r:media

Böhm Sport Konstanz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Buecheler und Martin

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

SÜDKURIER

   

 

Facebook

Instagram

 

Twitter

YouTube

Jugendzertifikat

3HBL grau

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.