Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

bl aktuelles

News

„Über unsere Grenzen gegangen“: Direkt nach Quarantäne Punktgewinn in Emsdetten

HSGems-46 Jubel! Punkt am zweiten Tag nach Quarantäneende in Emsdetten geholt!

2. Handball-Bundesliga: TV Emsdetten – HSG Konstanz 26:26 (15:14)   „Auswärtspunkt, Auswärtspunkt“ brüllten die Spieler der HSG Konstanz mit letzter Kraft nach dem hart erkämpften, hochverdienten 26:26 (15:14)-Remis beim TV Emsdetten. Damit bleibt die HSG weiter einen Punkt vor dem TVE und hat zudem nach dem 24:23-Erfolg im Hinspiel den direkten Vergleich gewonnen. Am Freitag, 11. Juni, kommt es, erstmals seit Oktober 2020 vor Zuschauern, in der Schänzle-Hölle gegen Wilhelmshaven zum nächsten Big-Point-Duell mit einem direkten Tabellennachbarn.   Maximilian Wolf hatte den direkten Freiwurf nach Ablauf der Spielzeit von Emsdettens Kapitän Frederic Stüber, der seinen Weg noch leicht abgefälscht über den Konstanzer Block fand, mit seiner zehnten Parade an diesem Tag fest in seinen Pranken vergaben und ließ den Ball gar

...
Weiterlesen

„Haben Sorge um unsere Spieler“: Einen Tag nach Quarantäneende Abstiegsduell beim TV Emsdetten

Markus-Dangers-Emsdetten-Schrei Zum Schreien: Aus der Quarantäne direkt in den Mannschaftsbus! Foto: Sebastian Wolf

2. Handball-Bundesliga: TV Emsdetten – HSG Konstanz (Donnerstag, 19.30 Uhr, Ems-Halle) Live auf www.hsgkonstanz.de/livestream   Am 2. Juni darf Zweitligist HSG Konstanz die angeordnete Quarantäne verlassen. Noch am selben Tag muss sie die 650 Kilometer weite Busfahrt nach Emsdetten antreten. Am 3. Juni um 19.30 Uhr soll das wichtige Duell im Abstiegskampf der beiden unmittelbaren Tabellennachbarn angepfiffen werden. Trotz diverser von der Handball-Bundesliga (HBL) und der HSG aufgezeigten möglichen Alternativen kam es zu keinem anderen Spieltermin. HBL-Spielleiter Andreas Wäschenbach teilte schließlich mit, „Kraft Amtes“ sei die Partie aufgrund der fehlenden einvernehmlichen Lösung der Vereine lediglich um einen einzigen Tag verschoben und auf Donnerstag, 19.30 Uhr,  (kostenloser Livestream auf www.hsgkonstanz.de/livestream) angesetzt.   Emsdetten kann dann zusätzlich auch schon wieder Zuschauer in der

...
Weiterlesen

„Quarantäne zum ungünstigsten Zeitpunkt“: Auf dem Weg zum Klassenerhalt in Terminstress

Markus-Dangers-HSG-Konstanz-Emsdetten-Daumen Daumen hoch? Jetzt erst recht sagen sich Markus Dangers und Co. Foto: Sebastian Wolf

Wenn die HSG Konstanz ihre Quarantäne Anfang Juni verlassen und wieder spielen darf, bleiben nicht einmal mehr ganze vier Wochen, um noch sechs ausstehende Spiele in der 2. Handball-Bundesliga auszutragen. Das bedeutet großen Terminstress im Kampf um den Klassenerhalt und Partien im Drei-Tages-Rhythmus. Das Heimspiel gegen den ASV Hamm hat mit Mittwoch, 16. Juni, um 19 Uhr bereits einen neuen Termin gefunden. Die HSG plant für die letzten drei Heimspiele zudem die Rückkehr der schmerzlich vermissten Fans in die „Schänzle-Hölle“.   Mit dem – im Vergleich zur sonst bei der HSG üblichen Anwurfzeit um 20 Uhr – um eine Stunde vorverlegten Anpfiff kam die HSG dem Wunsch des ASV Hamm entgegen. Das Auswärtsspiel in Großwallstadt ist indes noch nicht neu terminiert

...
Weiterlesen

Mit erster Führung in zweiter Halbzeit: Big Points nach Thriller gegen Emsdetten

Jubel-HSG-Konstanz-TVE Jubel und Erleichterung nach dem Sieg! Foto: Sebastian Wolf





2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – TV Emsdetten 24:23 (13:13)   Es war kein Spiel für Handball-Feinschmecker, dafür spannend bis zur allerletzten Sekunde und ein höchst intensiver Schlagabtausch im Ringen um den Klassenerhalt in der 2. Handball-Bundesliga. Am Ende gelang der HSG Konstanz nach neuerlicher Auferstehung nach drei Toren Rückstand mit der ersten Führung in der zweiten Halbzeit der eminent wichtige 24:23 (13:13)-Heimsieg gegen den TV Emsdetten. Die HSG steht mit neun Punkten nun nur noch zwei Zähler hinter Rang neun und hat im neuen Jahr noch drei Nachholspiele zu absolvieren.   Nicht einmal ganz 19 Minuten waren gespielt, als Markus Dangers mit einer frühen Roten Karte des Feldes verwiesen wurde. Der nächste Ausfall nach Peter Schramm, Joschua Braun und Moritz Ebert,

...
Weiterlesen

Jahresabschluss gegen Emsdetten: „Positive Energie mitnehmen und nachlegen“

Patrick-Volz-HSG-Konstanz-TVG Patrick Volz und Co. wollen gegen Emsdetten nachlegen.

2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – TV Emsdetten (Mittwoch, 20 Uhr, Schänzle-Sporthalle) Live auf www.hsgkonstanz.de/livestream   Zu gerne hätte die HSG Konstanz nach dem 31:30-Sieg gegen den TV Großwallstadt direkt in Hamm nachgelegt. Doch die Partie an Weihnachten musste kurzfristig als reine Vorsichtmaßnahme abgesagt werden. Inzwischen wurden alle Spieler und Trainer der HSG negativ getestet: alle gesund.  Somit steigt die HSG am Mittwoch, 20 Uhr, ein letztes Mal in den Ring und hat im Duell gegen den TV Emsdetten die Chance, wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt gutzumachen. Die Partie wird ab 19.40 Uhr im kostenlosen Livestream auf www.hsgkonstanz.de/livestream mit zwei Kameraperspektiven, zwei Kommentatoren sowie Vor- und Nachberichterstattung übertragen.   Finale für dieses Jahr: Ein letztes Mal tritt die HSG Konstanz

...
Weiterlesen

Alle Spieler negativ und gesund: HSG spielbereit

Jubel-Felix-Krueger-und-Michel-Stotz-HSG-Konstanz-TVG Große Freude bei Felix Krüger und Michel Stotz: Alle Spieler sind gesund.

Aufgrund eines Covid-19-Verdachtsfalles im Umfeld der Mannschaft wurde das Spiel in Hamm vorsorglich abgesagt. Nach der Vorsichtsmaßnahme herrscht nun große Erleichterung: Alle Spieler und Trainer der HSG Konstanz wurden negativ getestet und sind gesund. Somit steht aus Konstanzer Sicht dem letzten Spiel des Jahres am Mittwoch, 20 Uhr, live und kostenlos im Stream auf www.hsgkosntanz.de/livestream gegen den Tabellennachbarn TV Emsdetten nichts im Wege.   Allerdings musste die Partie des TV Emsdetten am Samstag gegen den EHV Aue ebenfalls aufgrund eines Verdachtsfalles im Umfeld des Emsdettener Teams abgesagt werden. Nun liegt es an den Testergebnissen der Münsterländer, ob das Duell wie geplant stattfinden kann. Ein Spieler der HSG, der selbst negativ getestet wurde und in der Schweiz wohnt, muss jedoch aufgrund eines

...
Weiterlesen

Nasenbruch und Bänderverletzung: Joschua Braun fällt länger aus

Joschua-Braun-HSG-Konstanz-Bank Zum Zusehen verdammt: Noch muss sich Joschua Braun einige Zeit gedulden.

Joschua Braun ist hart im Nehmen. Bereits Anfang Oktober gegen Aue verletzte er sich am Daumen, aufhalten ließ er sich davon jedoch nicht. Als im harten Match gegen Emsdetten allerdings die Nase gebrochen wurde und eine weitere Bänderverletzung an der Hand hinzukam, war Schluss. Die Nase musste operiert, die Hand ruhiggestellt werden. Damit ist das Jahr 2019 für den zuvor richtig gut in der 2. Bundesliga angekommenen Linkshänder gelaufen.   Die Folgen sind zwar noch leicht zu sehen, spürbar sind sie aber noch sehr. In der ersten Zeit nach dem Duell, das auch noch knapp und unglücklich mit 29:30 durch einen umstrittenen Siebenmeter nach Schlusspfiff entschieden wurde, war Braun heftig gezeichnet. „Nein“, sagt er dem Verfasser dieser Zeilen mit einem Lächeln,

...
Weiterlesen

Fünf Tore aufgeholt – doch Siebenmeter nach Schlusspfiff lässt Emsdetten jubeln

Enttauschung-HSG-Konstanz-Emsdetten Konstanz am Boden nach der bitteren 29:30-Niederlage.









2. Handball-Bundesliga:HSG Konstanz – TV Emsdetten 29:30 (10:13)   Es war wieder einmal ein verrücktes Spiel in der mit über 1300 Zuschauern gut gefüllten „Schänzle-Hölle“. Erst wirkte Konstanz vor allem in der ersten Hälfte noch nicht richtig auf dem Feld, dann gelang wieder vor stimmungsvoller Kulisse eine furiose Aufholjagd nach Fünf-Tore-Rückstand und kurz vor Schluss der Ausgleich zum 29:29. Mit einem umstrittenen Siebenmeter nach Ablauf der Spielzeit ließ Dirk Holzner mit seinem zehnten Tor allerdings doch noch den TV Emsdetten in diesem wichtigen Spiel jubeln (30:29).   Dieser Stich ging tief ins Konstanzer Herz. Richtig angefasst wirkten Fabian Wiederstein und Co. nach einem verlorenen Big-Point-Match, mit dem nun der Gegner in der Tabelle an der HSG vorbeigezogen ist. „Klar ist das

...
Weiterlesen

Besonderes Spiel, besonderer Tag: „Als Beispiel für andere Zweitligisten“ in Big-Point-Match gegen Emsdetten

Fabian-Wiederstein-Jubel-HSG-Konstanz-Aue Fabian Wiederstein und Co. blasen zur Mission Heimsieg.


2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – TV Emsdetten (Samstag, 20 Uhr, Schänzle-Sporthalle)   Der HSG Konstanz steht der nächste Kracher im Kampf um den Klassenerhalt bevor. Am Samstag, 20 Uhr, kommt mit dem TV Emsdetten erneut ein Tabellennachbar in die „Schänzle-Hölle“. Der Sieger der Partie, die unter dem Motto „Alle für Jannis“ steht, macht einen großen Schritt in Richtung Tabellenmittelfeld der 2. Bundesliga.   Ein Spieltag also, der alles andere als normal ist. Und das aus vielerlei Hinsicht. Zum einen wird Torwart Simon Tölke zugleich seinen Geburtstag feiern. Vor allem aber wird die Nachricht des schwer verunglückten Jugendspielers Jannis Pagels über allem schweben. Der 16-Jährige war im Sommer im Urlaub beim Surfen schwer verunglückt und ist seitdem vom Hals abwärts querschnittsgelähmt. Jugendspieler

...
Weiterlesen

„Haben einige Talente, die den Sprung schaffen können“: Andre Melchert zieht Zwischenbilanz

Tim-Jud-und-Andre-Melchert Tim Jud (links) und Andre Melchert. Der Sportchef blickt positiv nach vorne.





Acht Spiele hat die HSG Konstanz seit dem direkten Wiederaufstieg in die 2. Handball-Bundesliga absolviert. Sportchef Andre Melchert zieht vor dem Heimspiel am Samstag, 20 Uhr, im Abstiegskracher gegen den TV Emsdetten, das unter dem Motto „Alle für Jannis steht“, eine erste Bilanz. Der 39-jährige gebürtige Velberter ist seit 2002 bei der HSG Konstanz. Zunächst als Spieler in der 2. Bundesliga (rechter Rückraum und Kreis) und ab 2009 als Co-Trainer. Seit 2014 ist der leidenschaftliche Schalke-Anhänger zudem Sportlicher Leiter. Der 1,94 Meter große Applications-Manager ist verheiratet und hat drei Töchter.   Im Interview mit HSG-Pressesprecher Andreas Joas spricht er über vergebene Chancen, leichte Fehler, die Kaderplanung und die langfristige Weiterentwicklung des Clubs.   Andre, beim Blick auf die aktuelle Bilanz: Bereitet

...
Weiterlesen

Rothaus

a2r:media

Alexander Heitz

CineStar

Doser

Ingun

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Böhm Sport Konstanz

club aktiv

sponsoren Engel und Voelkers roll SW

Kempa

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

 sponsoren sk    

Facebook Twitter Instagram YouTube

Jugendzertifikat 2020

Jugendzertifikat 2018

2HBL

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.