Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

bl aktuelles

News

Julius Heil freut sich auf neue Konstanzer Handball-WG: „Brauchen mindestens zwei Kühlschränke“

Julius-Heil-HSG-Konstanz-Nordhorn

Mit erst 21 Jahren ist Julius Heil, im Sommer vom Zweitliga-Absteiger HC Empor Rostock zur HSG Konstanz gewechselt, einer der jüngsten Spieler im Konstanzer Zweitligakader. In der letzten Saison war Julius Heil mit 110 Saisontoren und 79 Assists der sechstbeste Vorlagengeber der Liga. Der 1,90 Meter große variable Rückraumspieler studiert Wirtschaftswissenschaften.   Im Gespräch mit HSG-Pressesprecher Andreas Joas gibt er einen Einblick in die schwierige Umstellungs- und Startphase, freut sich auf eine neue außergewöhnliche Handball-Wohngemeinschaft in Konstanz und ist zuversichtlich, dass mit einfachen Mitteln bald der Knoten platzen wird.   Julius, Du bist von der Ostsee an den Bodensee gewechselt. Was sind die Unterschiede und hat es das Wasser leichter gemacht, sich 1000 Kilometer entfernt von Rostock schnell heimisch zu fühlen?

...
Weiterlesen

Fabian Schlaich: „Überragend, wie wir trotz Sieben-Tore-Rückstand nach vorne gepeitscht werden“

Fabian Schlaich: „Überragend, wie wir trotz Sieben-Tore-Rückstand nach vorne gepeitscht werden“

Gutes Spiel als Konstanzer Anführer und siebenfacher Torschütze: HSG-Kapitän Fabian Schlaich.   Einmal mehr hat sich gezeigt, wie dicht beieinander das Leistungsniveau der Mannschaften in der 2. Handball-Bundesliga ist. Nach einem fulminanten Doppelspieltag mit Siegen gegen die Topteams Hüttenberg (27:23) und Bietigheim (29:27) zog die HSG Konstanz vor über 1100 Fans gegen den TV Emsdetten wie schon im Hinspiel mit 26:30 (13:17) den Kürzeren. Nach der ersten Heimniederlage seit zwei Monaten weist die HSG dennoch weiter fünf Zähler Vorsprung auf die Abstiegsränge auf und belegt mit 22:24 Punkten Tabellenplatz neun.   Eine starke Vorstellung bot neben Matthias Stocker vor allem Linksaußen Fabian Schlaich mit sieben Toren. Vor dem Heimspiel am Samstag, 20 Uhr, gegen den TuS Ferndorf sprach der HSG-Kapitän mit

...
Weiterlesen

„Killerinstinkt hat gefehlt“: Emsdetten entscheidet auch Rückspiel souverän für sich

„Killerinstinkt hat gefehlt“: Emsdetten entscheidet auch Rückspiel souverän für sich



Dreimal gegen den TV Emsdetten erfolgreich: Rückraumspieler Felix Gäßler.   2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – TV Emsdetten 26:30 (13:17)   Der TV Emsdetten scheint der HSG Konstanz einfach nicht zu liegen. Nach der 23:33-Niederlage im Hinspiel triumphierten die Münsterländer auch am Bodensee mit 26:30 (13:17). Trotz der ersten Heimniederlage seit zwei Monaten vor – trotz Fastnacht – wieder mehr als 1100 Fans belegt die HSG nach wie vor Tabellenplatz neun mit 22:24 Punkten und fünf Zählern Vorsprung auf die Abstiegsränge. Schon am Samstag, 20 Uhr, empfängt das Eblen-Team den TuS Ferndorf in der heimischen Schänzle-Sporthalle.   Dabei war bereits in den ersten Minuten deutlich zu erkennen, dass die HSG Konstanz es im Vergleich zur Vorwoche, als zwei furiose Siege gegen den

...
Weiterlesen

HSG Konstanz möchte Lauf gegen Kubes-Team und Zweitliga-Dino Emsdetten fortsetzen

HSG Konstanz möchte Lauf gegen Kubes-Team und Zweitliga-Dino Emsdetten fortsetzen

Möchte die Erfolgsserie auch gegen Emsdetten fortsetzen und Wiedergutmachung für die 23:33-Hinspielniederlage: HSG-Kapitän Fabian Schlaich.   2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – TV Emsdetten (Samstag, 20 Uhr, Schänzle-Sporthalle)   Beste Laune bei der HSG Konstanz: Nach zwei völlig unerwarteten Erfolgen gegen den Tabellenzweiten Hüttenberg und die drittplatzierten Bietigheimer innerhalb von nicht einmal 48 Stunden herrschte diese Woche gelöste Stimmung im Trainingsbetrieb des nun Tabellenneunten. Cheftrainer Daniel Eblen blickt indes schon mit großem Respekt auf den nächsten Gegner. Am Samstag, 20 Uhr, muss sich seine junge Mannschaft nach einer klaren 23:33-Niederlage im Hinspiel erneut dem TV Emsdetten stellen, dieses Mal allerdings mit der zuletzt gegen Hüttenberg wieder außergewöhnlichen Unterstützung der Konstanzer Fans in der „Schänzle-Hölle“.   Doch allzu große Euphorie lässt Daniel Eblen

...
Weiterlesen

„Unsere Chancen auf den Klassenerhalt sind ein bisschen gestiegen“: Michael Oehler nach Vier-Punkte-Wochenende

„Unsere Chancen auf den Klassenerhalt sind ein bisschen gestiegen“: Michael Oehler nach Vier-Punkte-Wochenende


Zufriedener Konstanzer Abwehrchef: Michael Oehler zieht Bilanz nach einem grandiosen Vier-Punkte-Wochenende.   An einem grandiosen Vier-Punkte-Wochenende konnte die HSG Konstanz zwei große Überraschungen innerhalb von nicht einmal 48 Stunden feiern. Zunächst wurde der Tabellenzweite TV Hüttenberg vor mehr als 1300 Fans im heimischen Hexenkessel „Schänzle-Hölle“ bezwungen, dann wurde auch noch der bis dahin Dritte der 2. Handball-Bundesliga, die SG BBM Bietigheim, besiegt.   Michael Oehler war wie immer ein ganz wichtiger Faktor als Anführer in der Abwehr, der den Konstanzer Defensivverbund wieder zu alter Stärke stabilisieren konnte und in Bietigheim in den letzten Minuten für zwei siegbringende Ballgewinne verantwortlich war. Im Gespräch mit HSG-Pressesprecher Andreas Joas verrät er das Erfolgsrezept des derzeit zweitbesten Aufsteigers im Bundesliga-Unterhaus und versucht die Leistungsexplosion in

...
Weiterlesen

Drittbester Zweitliga-Schütze Gregor Thomann: „Es ist spannend, in Konstanz etwas zu bewegen“

Drittbester Zweitliga-Schütze Gregor Thomann: „Es ist spannend, in Konstanz etwas zu bewegen“


24 Jahre alt, nur 1,78 Meter groß und 79 Kilogramm schwer, aber auch in der 2. Handball-Bundesliga kaum zu bremsen: Nach 198 Saisontoren in der letzten Drittliga-Spielzeit rangiert Rechtsaußen Gregor Thomann mit 27 Treffern nach nur vier Saisonspielen schon wieder auf Platz drei der Zweitliga-Torschützenliste. Mit seiner feinen Technik und 13 von 14 verwandelten Versuchen – die drittbeste Ausbeute – gehört der vom HBW Balingen-Weilstetten neu zur HSG gekommene Linkshänder darüber hinaus zu den besten Siebenmeterschützen der Liga. Der als Ergänzungsspieler schon über Erstliga-Erfahrung verfügende Lehramtsstudent mit den Fächern Sport und Geschichte ist im Besitz der Trainer-B-Lizenz und trainiert die C-Jugend der HSG Konstanz.   Mit HSG-Pressesprecher Andreas Joas unterhielt sich der Torjäger über die erste hohe Niederlage in Liga zwei,

...
Weiterlesen

„Haben viel gelernt“: HSG muss Überlegenheit des TV Emsdetten akzeptieren

„Haben viel gelernt“: HSG muss Überlegenheit des TV Emsdetten akzeptieren


Trotz Rückstand, der Zusammenhalt stimmt: Jedes Tor der HSG wurde von der Konstanzer Bank bejubelt.   2. Handball-Bundesliga: TV Emsdetten – HSG Konstanz 33:23 (17:11)   In den letzten zehn Minuten Schwand sie langsam, die Hoffnung bei HSG-Cheftrainer Daniel Eblen. Der zweite Auswärtscoup in Folge war da bereits in weite Ferne gerückt. Sechs Tore betrug der Vorsprung des TV Emsdetten, ehe der erwachte Zweitliga-Riese die letzten Zeigerumdrehungen gar noch zu zwei Kempa-Tricks und dem 33:23 (17:11)-Heimsieg nutzen konnte.   Für den HSG-Coach kein Beinbruch: „Dass es in der zweiten Liga mal so kommt, dass der Gegner einfach besser ist und uns auch mal die Hose heruntergezogen wird, war zu erwarten. Ärgerlich ist nur, dass wir uns das Leben mit etwas zu

...
Weiterlesen

Extreme Belastung, extreme Freude: HSG zu Gast bei Kubes-Team Emsdetten

Extreme Belastung, extreme Freude: HSG zu Gast bei Kubes-Team Emsdetten

Wird gegen eine variable Defensive mit unterschiedlichen Systemen besonders gefordert sein: HSG-Spielmacher Tim Jud.   2. Handball-Bundesliga: TV Emsdetten – HSG Konstanz (Samstag, 19 Uhr, Emshalle)   Hochintensiv, mit extremem Arbeitsaufwand verbunden nennt HSG-Cheftrainer Daniel Eblen das Auftaktprogramm seiner jungen Equipe in die 2. Handball-Bundesliga. Nach einem Doppelspieltag und einem insgesamt gelungen Saisonstart mit einem Sieg und zwei knappen Niederlagen gegen starke Gegner erwartet ihn und sein Team am Samstag (19 Uhr) beim ehemaligen Erstligisten TV Emsdetten eine weitere schwere Hürde – und eine ganz neue Erfahrung.   Neu war allerdings auch schon die Belastung von zwei Spielen innerhalb von drei Tagen am vergangenen Wochenende. Am Freitagmorgen Abfahrt nach Hüttenberg, am Abend der Auswärtscoup mit dem ersten Sieg, anschließend die lange

...
Weiterlesen

Rothaus

a2r:media

Alexander Heitz

CineStar

Doser

Ingun

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Böhm Sport Konstanz

club aktiv

sponsoren Engel und Voelkers roll SW

Kempa

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

 sponsoren sk    

Facebook Twitter Instagram YouTube

Jugendzertifikat 2020

Jugendzertifikat 2018

2HBL

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.