Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

bl aktuelles

News

Sechs-Punkte-Vorsprung bleibt bestehen: HSG jubelt nach Drama auch in Großsachsen

Sechs-Punkte-Vorsprung bleibt bestehen: HSG jubelt nach Drama auch in Großsachsen


Vier Tore erzielt, drei Siebenmeter herausgeholt: Kreisläufer Simon Flockerzie.   Handball 3. Liga: TV Germania Großsachsen – HSG Konstanz 25:26 (15:14) HSG Konstanz behält in dramatischer Schlussphase mit großem Kampf die Nerven und die Oberhand. 50 HSG-Fans sehen guten Angriff in erster und gute Abwehr in zweiter Halbzeit.   Die HSG Konstanz marschiert weiter in Richtung 2. Bundesliga. Mit einem hart erkämpften 26:25 (14:15)-Sieg beim starken TV Germania Großsachsen verteidigte Konstanz mit nunmehr 39:7 Zählern den Sechs-Punkte-Vorsprung auf Verfolger Leutershausen.   50 lautstarke Fans hatte der Drittliga-Spitzenreiter nach Großsachsen mitgebracht – und 50 Fans hatte Konstanz lange leiden lassen. Kalter Schweiß auf der Stirn, gefrierendes Blut in den Adern. Die letzten 90 Sekunden waren ein hochspannendes Drama. Der starke schwedische Neuzugang...
Weiterlesen

HSG dreht Sechs-Tore-Hypothek in mitreißender Partie gegen Großsachsen und springt auf Rang drei

HSG dreht Sechs-Tore-Hypothek in mitreißender Partie gegen Großsachsen und springt auf Rang drei


Ein Bild sagt mehr als tausend Worte: Während im Hintergrund die HSG-Spieler den 26:24-Erfolg bejubeln, sitzt TVG-Akteur Jannik Schneider enttäuscht am Boden.   Handball 3. Liga: HSG Konstanz – TV Germania Großsachsen 26:24 (13:15) Dramatisches Spiel wird erst kurz vor Schluss entschieden. Tolle Aufholjagd der HSG Konstanz findet glückliches Ende.   In einer hochdramatischen und mitreißenden Partie konnte die HSG Konstanz in der zweiten Halbzeit eine Sechs-Tore-Hypothek aufholen und in einen 26:24 (13:15)-Erfolg drehen. Nach dem dritten Heimsieg rangiert Konstanz mit einem Spiel weniger nun auf Tabellenplatz drei.   Kurz nach halb zehn in der bebenden Konstanzer „Schänzle-Hölle“: Im Vordergrund feiert die HSG Konstanz überschwänglich einen nicht mehr für möglich gehaltenen Heimsieg mit ihren 600 enthusiastischen Zuschauern, direkt dahinter die enttäuscht...
Weiterlesen

Heiß auf die nächste Kabinenparty: HSG möchte gegen Großsachsen weiter nach oben

Heiß auf die nächste Kabinenparty: HSG möchte gegen Großsachsen weiter nach oben
War zuletzt nicht zu stoppen und siebenmal in Balingen erfolgreich: Rückraumkanonier Mathias Riedel.   Handball 3. Liga: HSG Konstanz – TV Germania Großsachsen (Samstag, 20.00 Uhr, Schänzle-Sporthalle)   Nach einem überzeugenden 31:26-Sieg bei der Bundesligareserve des HBW Balingen-Weilstetten wartet am Samstag um 20 Uhr mit dem Tabellenvorletzten TV Germania Großsachsen eine brandgefährliche Aufgabe in der Schänzle-Sporthalle auf die HSG Konstanz. HSG-Cheftrainer Daniel Eblen stuft den kommenden Gegner als wesentlich besser ein, als es die momentane Tabellensituation vermuten lässt und sieht sich durch den 26:25-Sieg des TVG am vergangen Spieltag gegen den TV Hochdorf bestätigt.   Laut war es, wild und voller Jubel. In der Kabine der HSG Konstanz ging es nach dem Auswärtssieg in Balingen dank einer beeindruckenden Vorstellung vor allem...
Weiterlesen

Sieg des Willens: HSG holt sich in Großsachsen ersten Auswärtssieg der Rückrunde

Sieg des Willens: HSG holt sich in Großsachsen ersten Auswärtssieg der Rückrunde
Handball 3. Liga: TV Germania Großsachsen – HSG Konstanz 25:29 (13:15) Gute Mannschaftsleistung mit starker Abwehr sichert den Sieg. Konterspiel der HSG bricht Großsachsen das Genick.   Nach der begeisternden Vorstellung beim Triumph gegen Spitzenreiter Nußloch konnte die HSG Konstanz nun auch auswärts wieder überzeugen. Mit einer guten Mannschaftsleistung wurde der bislang siebtplatzierte TV Großsachsen mit 29:25 (15:13) bezwungen – zugleich der dritte Sieg in Folge in Großsachsen. Nach dem ersten Auswärtssieg der Rückrunde – im vierten Anlauf – hat sich die HSG zudem bis auf zwei Punkte an den Tabellendritten TV Hochdorf herangerobbt. Und genau dieser kommt am Samstag um 20 Uhr zum Spitzenspiel nach Konstanz. Mit einem weiteren Sieg im Topspiel könnte die HSG den TV Hochdorf dann gar...
Weiterlesen

HSG Konstanz stürmt mit 8:2 Punkten in Folge auf Platz neun – Großsachsen ohne Chance

HSG Konstanz stürmt mit 8:2 Punkten in Folge auf Platz neun – Großsachsen ohne Chance
Ja, sie sind reißfest, die neuen HSG-Trikots. Hier das von Simon Flockerzie
Handball 3. Liga: HSG Konstanz – TV Germania Großsachsen 28:21 (13:13) HSG beendet 7:1-Lauf der Gäste und hat nun selbst 8:2 Punkte in Folge geholt. Sprung in Tabelle von Platz zwölf auf neun nach ganz, ganz starkem Auftritt.   28:21 (13:13) gewann die HSG Konstanz vor 750 Zuschauern im Tollhaus Schänzle-Sporthalle Konstanz gegen den TV Germania Großsachsen. Nicht nur die Zuschauer zeigten schon Minuten vor dem Abpfiff mit stehenden Ovationen ihre Begeisterung angesichts eines richtig starken Auftritts ihrer Mannschaft gegen einen guten Kontrahenten. Auch HSG-Cheftrainer Daniel Eblen war rundum zufrieden mit der Darbietung seines Teams: „Das war ein weiterer Schritt vorwärts, das gibt einen richtig schönen Sonntag.“   Einen schönen Sonntag, nachdem er mit der HSG Konstanz am Feiertag hart für...
Weiterlesen

HSG Konstanz holt sich dritten Platz bei Joker Jeans-Cup

HSG Konstanz holt sich dritten Platz bei Joker Jeans-Cup
Drei plus eins ergibt vier. In der Endabrechnung bedeuteten für die HSG Konstanz insgesamt drei Siege gegen Drittliga-Konkurrenten aus der Südstaffel und eine Niederlage gegen den West-Drittligisten Leichlinger TV beim hochkarätig besetzten Joker Jeans Stromberg-Cup in Bönnigheim allerdings Platz drei.   Cheftrainer Daniel Eblen konnte daher auch zufrieden mit den Leistungen seines Teams sein. Zumindest im Gesamtrückblick, denn „die Fitnessunterschiede im Team sind schon noch groß. Da kann es dann passieren, dass ein Spiel richtig gut läuft – und das nächste wieder überhaupt nicht.“ So war es im Auftaktspiel für die HSG Konstanz gegen den Zweitliga-Absteiger SG Leutershausen der erhoffte gute Auftritt und ein gelungener Turnier-Einstand. Nach zweimal 17,5 Minuten, in denen Leutershausen nie eine Chance gegen von Beginn an hochkonzentrierte...
Weiterlesen

Sport tritt nach Niederlage in den Hintergrund

Sport tritt nach Niederlage in den Hintergrund
Handball 3. Liga: HSG Konstanz – TV Germania Großsachsen 26:29 (14:12) Müde HSG Konstanz muss sich gutem TVG Großsachsen geschlagen geben. In Spielpause zur rechten Zeit tritt Handball in den Hintergrund.   Die HSG Konstanz begann gut gegen Großsachsen und erspielte sich in den ersten 25 Minuten eine 14:9-Führung. Dann riss der Faden und über einen 14:12-Pausenstand geriet die HSG bis zur 45. Minute mit 16:23 in Rückstand. Zwar konnte sich Konstanz in den letzten Minuten noch einmal heran kämpfen, doch letztlich musste sich die HSG einem gut aufspielenden TV Germania Großsachsen seit der Niederlage gegen Bad Neustadt im November das erste Mal wieder zu Hause mit 26:29 (14:12) geschlagen geben. Es war zugleich die erste Niederlage der HSG gegen Großsachsen...
Weiterlesen

HSG räumt ab: Jackpot und Punkte aus Großsachsen gehen nach Konstanz

HSG räumt ab: Jackpot und Punkte aus Großsachsen gehen nach Konstanz
Handball 3. Liga: TV Germania Großsachsen – HSG Konstanz 23:32 (14:13) Wieder Wechselbad der Gefühle mit guten und schlechten Phasen. Gute zweite Hälfte wird mit deutlichem Auswärtssieg belohnt.   Das Glück und der Erfolg sind zurück: Nach zwei Niederlagen in Folge gelang der HSG Konstanz beim bislang erst einmal zu Hause unterlegenen TV Germania Großsachsen der zweite Auswärtssieg der Saison. Am Ende konnten die Konstanzer sogar einen 23:32 (14:13)-Kantersieg feiern und brachten den Gastgebern damit eine der höchsten Heimniederlagen in der jüngeren Vereinsgeschichte bei.   Dabei zeichnete sich bereits vor Beginn der Partie ein absoluter Glückstag für die HSG ab, als Fabian Schlaich auf einer Autobahnraststätte innerhalb weniger Sekunden mit einem Einsatz von zwei Euro stolze 280 Euro an einem Spielautomaten...
Weiterlesen

Rothaus

a2r:media

Alexander Heitz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Böhm Sport Konstanz

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

     

Facebook Twitter Instagram YouTube

Jugendzertifikat

2HBL

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.