Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

bl aktuelles

News

„Die perfekte Lösung für mich, hier bei meinem Heimatverein“: Benjamin Schweda verlängert Vertrag und kämpft für Comeback

Benjamin-Schweda-HSG-Konstanz-Bietigheim

Mitte November 2017 riss sich Benjamin Schweda beim Gastspiel in Coburg zum zweiten Mal das Kreuzband. Zu diesem Zeitpunkt war er gut im Spiel und als flexibel einsetzbarer Allrounder oft und viel eingesetzter Mittelmann und Linksaußen im Konstanzer Zweitliga-Team. Aktuell kämpft sich der 24-jährige gebürtige Überlinger, der bei der HSG sämtliche Jugendmannschaften durchlaufen hat, nach der ersten Operation langsam zurück und hat seinen Vertrag um ein weiteres Jahr bis 30. Juni 2019 verlängert. „Wir werden Benni die nötige Zeit geben“, erklärt Andre Melchert, Sportlicher Leiter der HSG Konstanz. „Für uns war es klar, dass wir in dieser Situation ein Zeichen setzen und ihn nicht im Regen stehen lassen. Er hat vor seiner Verletzung gute Leistungen gezeigt und wir vertrauen ihm, dass er...
Weiterlesen

„Weil ich weiter in der 2. Bundesliga spielen will“: Erfahrener Linkshänder bleibt

Fabian-Maier-Hasselmann-HSG-Konstanz-Gossau



Glaubt fest an den Klassenerhalt der HSG Konstanz: Rechtsaußen Fabian Maier-Hasselmann. Kurz bevor die HSG Konstanz in ihre Wochen der Wahrheit mit fünf Spielen hintereinander gegen direkte Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt startet, hat ein weiterer Spieler nach Torwart Maximilian Wolf Farbe bekannt und sich zu einem Verbleib am Bodensee entschlossen. Fabian Maier-Hasselmann, erst kürzlich 26 Jahre alt geworden und damit einer der erfahrensten Spieler bei der HSG, hat seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag ligaunabhängig um ein weiteres Jahr bis 30. Juni 2019 verlängert. Der Rechtsaußen, der einen Großteil seiner Jugend im Handballinternat Bregenz verbracht hat und dort nach einer österreichischen Meisterschaft auch bei EHF-Cup-Spielen und Qualifikationsturnieren für die Champions League dabei war, fühlt sich pudelwohl am Bodensee. „Weil ich weiter in...
Weiterlesen

Max Wolf nach vorzeitiger Vertragsverlängerung: „Wollen zeigen, dass wir zu Unrecht hinten stehen“

Maximilian-Wolf-HSG-Konstanz-Essen-2


Ist zuversichtlich, dass bei der HSG Konstanz bald wieder gejubelt wird und setzte ein Zeichen: Max Wolf hat seinen Vertrag vorzeitig bis 2020 verlängert. Es war in Dresden, als Maximilian Wolf gegen Ende der Hinrunde zum ersten Mal in dieser Saison als erster Torwart fast durchspielte. Schon davor war er immer wieder zur Stelle, als sich entweder Konstantin Poltrum oder Stefan Hanemann verletzt hatten. In Dresden aber wuchs der 24-Jährige Keeper mit der allein auf ihm lastenden Verantwortung über sich hinaus und stellte mit zehn Paraden und 32 Prozent abgewehrten Würfen den ersten Auswärtssieg der HSG Konstanz in dieser Saison überhaupt sicher. Eine Woche später setzte das Konstanzer Eigengewächs mit 12 Paraden und 34 Prozent Abwehrquote noch einen drauf – und war...
Weiterlesen

Erster Coup: HSG Konstanz verpflichtet Junioren-Europameister

Fabian-Wiederstein-DHB


Junioren-Europameister 2014 und WM-Bronze mit dem DHB: Fabian Wiedersteins "absolute Highlights" neben seinen Erstligaeinsätzen. Foto: DHB/Günter Ohlig Die HSG Konstanz kann den ersten Neuzugang für die kommende Saison 2018/19 vermelden. Dabei ist dem Zweitligisten vom Bodensee mit der Verpflichtung von Junioren-Europameister Fabian Wiederstein vom HBW Balingen-Weilstetten ein echter Coup gelungen. Der umworbene Kreisläufer erhält bei der HSG einen ligaunabhängigen Dreijahresvertrag bis 30. Juni 2021. „Fabi ist die optimale Lösung für uns“, freut sich Andre Melchert, Sportlicher Leiter der HSG Konstanz. „Er wird ins in der Abwehr und im Angriff gleichermaßen verstärken und verfügt trotz seines jungen Alters schon über viel Erfahrung im höherklassigen Handball.“ 22 Jahre jung ist das 1,94 Meter große und 107 Kilogramm schwere Kraftpakt erst, doch die Liste seiner Erfolge...
Weiterlesen

Zwei Kreisläufer gehen zum Saisonende – Hochkarätiger Ersatz bereits im Köcher

Chris-Berchtenbreiter-HSG-Konstanz-Essen

Chris Berchtenbreiter in Aktion: In der neuen Saison wird er in der Landesliga für seinen Heimatverein spielen. Zum Ende der aktuellen Saison 2017/18 werden die beiden Kreisläufer Chris Berchtenbreiter und Sebastian Bösing die HSG Konstanz verlassen. Während Berchtenbreiter zurück zu seinem Heimatverein TuS Ottenheim in die Landesliga wechselt und Abschied vom Leistungssport nimmt, wurde der Vertrag von Sebastian Bösing nach seinem zweiten Labrumriss, vorzeitigem Saisonaus und langer Verletzungspause in beidseitigem Einvernehmen aufgelöst. Ein hochkarätiger Ersatz für Berchtenbreiter als neue Nummer eins auf der Kreisläuferposition steht indes schon fest. Andre Melchert, Sportlicher Leiter der HSG: „Wir haben die optimale Lösung für uns gefunden und können in den nächsten Tagen eine echte Verstärkung bekanntgeben, die uns im Angriff und der Abwehr sehr weiterhelfen wird.“ Nach...
Weiterlesen

Nach Vertragsauflösung: Julius Heil wechselt nach Hildesheim

Julius-Heil-HSG-Konstanz-Nordhorn
Nachdem der im Sommer aus Rostock an den Bodensee gewechselte Rückraumspieler Julius Heil in der Hinrunde wenig zum Einsatz kam und wieder näher an der Heimat Handballspielen wollte, wurde der Vertrag auf Wunsch des Spielers bei der HSG Konstanz zum 31. Dezember 2017 aufgelöst. Der 21-Jährige hat nun einen Vertrag bis 30. Juni 2019 bei Zweitliga-Konkurrent Eintracht Hildesheim unterzeichnet. „Julius wollte kurzfristig wieder mehr Einsatzzeiten“, erklärt Andre Melchert, Sportlicher Leiter der HSG Konstanz. „Diese konnten wir ihm aufgrund der großen Konkurrenz im linken Rückraum nicht garantieren.“ Der 21-Jährige war dabei auch von einer fast zweimonatigen Verletzungspause zurückgeworfen worden und hatte neben drei bis vier weiteren Spielern mit Mathias Riedel den Konstanzer Co-Kapitän und absoluten Leistungsträger vor sich. „Er hat zudem einige Zeit...
Weiterlesen

Sprungbrett HSG Konstanz: Stefan Hanemann wechselt sofort in die 1. Bundesliga

Stefan-Hanemann-HSG-Konstanz-BHC

Die Ausbildungsarbeit bei der HSG Konstanz trägt erneut Früchte: Junioren-Nationaltorwart Stefan Hanemann, der direkt aus der A-Jugend von Erstligist HSG Wetzlar im Sommer 2015 nach Konstanz kam, wechselt zum 1. Januar 2018 zum Bundesligisten Eulen Ludwigshafen. Der bestehende Vertrag bis zum 30. Juni 2019 wurde nach der Anfrage aus Ludwigshafen auf Wunsch von Stefan Hanemann aufgelöst, bei den Rheinland-Pfälzern hat er bis 30. Juni 2020 unterschrieben. Der Zweitligist vom Bodensee erhält für die Freigabe des 21-Jährigen eine Ablösesumme von den Eulen. „Wenn sich für ein Talent wie Stefan diese Chance bietet, wollten wir ihm nicht im Wege stehen“, sagt Andre Melchert, Sportlicher Leiter der HSG Konstanz. Hanemann ist der HSG dafür sehr dankbar: „Für mich geht damit ein Traum in Erfüllung. Ich...
Weiterlesen

Fünfte Verstärkung: HSG Konstanz holt einen der Top-Vorlagengeber der 2. Bundesliga

Julius-Heil-HSG-Konstanz
20 Jahre jung und sechstbester Assistgeber der 2. Handball-Bundesliga: Julius Heil wird die taktischen Möglichkeiten im Konstanzer Rückraum weiter erhöhen. Nach dem geglückten Klassenerhalt in der 2. Handball-Bundesliga bastelt Andre Melchert, Sportlicher Leiter der HSG Konstanz, weiter am Kader für die kommende Spielzeit. Dabei ist es das Ziel, das Aufgebot in der Breite besser aufzustellen und gleichzeitig die Qualität und Variationsmöglichkeiten zu erhöhen. Neuzugang Nummer fünf erfüllt alle drei Vorgaben und passt dazu in den Konstanzer Weg, auf junge, leistungswillige Talente zu vertrauen. Julius Heil ist 20 Jahre alt, vielseitiger Rückraumspieler und stößt vom bisherigen Zweitliga-Konkurrenten HC Empor Rostock an den Bodensee, nachdem Konstanz zuvor schon Maximilian Schwarz, Tom Wolf, Joschua Braun und Felix Klingler verpflichtet hatte. Julis Heil erhält zunächst einen...
Weiterlesen

Als Europapokalsieger zur HSG Konstanz: Joschua Braun feiert Titel und erste Bundesligatore

Joschua-Braun-mit-dem-EHF-Pokal
Was für ein Moment: Mit 18 Jahren durfte Joschua Braun bereits den begehrten EHF-Pokal in die Höhe recken. Foto: www.groundshots.de In wenigen Wochen wird Joschua Braun als einer der ersten vier Neuzugänge in Konstanz zum Vorbereitungsstart erwartet. Linkshänder ist der junge Mann und mit 150 Treffern eben erst Torschützenkönig in der A-Jugend-Bundesliga geworden. Außerdem erst 18 Jahre jung. Ein Alter, in dem die meisten mit Führerschein, Abitur und Selbstfindung beschäftigt sind. Also ein Alter, in dem alles beginnt, man die ersten richtungsweisenden Schritte unternimmt. Doch bevor „Joschi“, wie er nur genannt wird, diese bei der HSG Konstanz in Angriff nimmt, hat er schon Erfolge vorzuweisen, von denen jeder ehrgeizige Handballer zwar träumt, aber nur wenige sie sich auch erfüllen können. Mit seinem...
Weiterlesen

Patrick Glatt vor zweitem Abschied: „Die HSG Konstanz hat sich überragend entwickelt“

Patrick-Glatt-HSG-Konstanz-Neuhausen


Monster-Parade eines freien Wurfes, Sieg gesichert und mit dem Treffer zum 27:24-Endstand beim Erfolg gegen Neuhausen den krönenden Schlusspunkt gesetzt: Patrick Glatt konnte beim Rücktritt vom Rücktritt nochmals richtig überzeugen. Nun soll bald endgültig Schluss sein. Ein bisschen ist es bei Patrick Glatt wie mit einem guten Wein. Nicht jeder Wein, aber eben viele richtig gute Tropfen werden mit ein paar weiteren Jahren Lagerung immer besser. Beim Schlussmann der HSG Konstanz tun sich erstaunliche Parallelen auf. Vor allem zwei Jahre weitere „Reifung“ in der Schweiz, beim HSC Kreuzlingen, schadeten dem Torwart nicht – im Gegenteil. Nachdem er zwischen 2005 und 2014 eine Ära im Kasten der HSG prägte, am Ende auch Kapitän der Gelb-Blauen war, und HSG-Präsident Otto Eblen nach der schweren...
Weiterlesen

Rothaus

a2r:media

Alexander Heitz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Böhm Sport Konstanz

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

     

Facebook Twitter Instagram YouTube

Jugendzertifikat 2020

Jugendzertifikat 2018

2HBL

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.