Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

bl aktuelles

News

Nach fünf Jahren und über 600 Treffern: Mathias Riedel entscheidet sich für Beruf und 5. Liga

Mathias-Riedel-HSG-Konstanz-Wilhelmshaven Wie ihn die HSG-Fans lieben: Mathias Riedel nach einer gewonnenen Handball-Schlacht.


Nach fünf Jahren und über 600 Treffern – aktuell sind es 611 – nimmt Mathias Riedel am Saisonende Abschied von der HSG Konstanz. Statt 2. oder 3. Bundesliga mit der hohen zeitlichen und körperlichen Belastung setzt er den Fokus voll auf den Beruf, wird eine Ausbildung beim Zoll beginnen und zwischen der Ausbildungsstätte in Sigmaringen und Freiburg pendeln. Dort wird er – obwohl die Ausbildung kaum ein Training zulässt – für seinen Heimatverein HSG Freiburg spielen, der sich mit der Landesliga-Meisterschaft gerade den Aufstieg in die Südbadenliga gesichert hat.   Dies alles, obwohl er auch einige Angebote aus der ersten und zweiten Liga auf dem Tisch hatte. „Konstanz ist schon so etwas wie eine zweite Heimat geworden“, sagt Riedel aber. „Ich

...
Weiterlesen

HSG Konstanz setzt auf Linkshänder-Toptalent – Klingler geht nach Essen

Joschua-Braun-HSG-Konstanz-U23


"Ein Riesentalent", sagt Andre Melchert über Joschua Braun, der sich künftig in der 2. Bundesliga beweisen soll und dafür bewusst das Vertrauen und einen Platz im Kader bekommt.   Manchmal gehören sie unumgänglich dazu, die ganz schweren Entscheidungen. Eine solche mussten sowohl die HSG Konstanz als auch Felix Klingler für die kommende Saison treffen, denn die bisherige Zusammenarbeit verlief durchaus fruchtbar. Neben Fabian Maier-Hasselmann (27), der seinen Vertrag Anfang des Jahres um ein weiteres Jahr verlängert hat, verfügt die HSG mit Joschua Braun und Klingler über zwei weitere Linkshänder für die Rechtsaußenposition. Während Toptalent Braun noch bis mindestens 2020 unter Vertrag steht, läuft jener von Klingler am Saisonende aus. „Im Leistungssport gehören harte Entscheidungen leider dazu“, erklärt Andre Melchert. Einfacher wurde

...
Weiterlesen

„Rechte Hand des Trainers“ bleibt – Vertrag mit Gäßler wird nicht verlängert

Tim-Jud-HSG-Konstanz-Ball-klein





Gibt bei der HSG auch in den kommenden beiden Jahren die Kommandos auf dem Spielfeld: Mittelmann Tim Jud.   Aktuell ruht der Spielbetrieb für Zweitligist HSG Konstanz vor dem Derby am 14. April gegen Balingen-Weilstetten – aber nur dieser. Hinter den Kulissen bastelt Andre Melchert weiter am Kader der HSG Konstanz für die kommende Saison, der nun immer konkretere Formen annimmt. Erneut konnte der Sportliche Leiter der HSG die Gespräche mit einem weiteren absoluten Leistungsträger zu einem positiven Abschluss bringen. Nach den Vertragsverlängerungen von Top-Torschütze Paul Kaletsch, Maximilian Wolf, Benjamin Schweda und Fabian Maier-Hasselmann hat auch Spielmacher Tim Jud seinen Vertrag ligaunabhängig um zwei weitere Jahre bis 30. Juni 2020 verlängert. „Eine wichtige Personalie für uns“, freut sich Melchert und erklärt:

...
Weiterlesen

Sechstbester Zweitliga-Torjäger verlängert: „1.000 Tore für die HSG, glücklich sein und mitgestalten“

Paul-Kaletsch-HSG-Konstanz-WHV



Vor dem Saisonhighlight Bundesliga-Superball am Samstag hat Zweitligist HSG Konstanz eine ganz wichtige Personalie unter Dach und Fach gebracht und einen absoluten Leistungsträger an sich gebunden. Paul Kaletsch, mit 169 Treffern in 24 Partien Konstanzer Top-Torschütze und trotz dreier weniger absolvierter Spiele sechstbester Werfer der 2. Bundesliga, hat seinen Vertrag bei der HSG ligaunabhängig um zwei weitere Jahre bis 30. Juni 2020 verlängert. Andre Melchert als Sportlicher Leiter des Vereins ist froh über die weitere Zusammenarbeit mit dem gefährlichen Shooter: „Paul ist für uns ein extrem wichtiger Spieler, der sich trotz guten Angeboten für uns entschieden hat. Er nimmt hier einen sehr wichtigen Part ein, deshalb sind wir glücklich, dass er bei uns bleibt.“   Bei den Leistungen in dieser Saison

...
Weiterlesen

Linkshänder verlängert, Abwehrspezialist geht nach Bietigheim

Felix-Krueger-HSG-Konstanz

Mit einer Serie von 8:2 Punkten nach der EM-Spielpause kämpfte sich die HSG Konstanz zuletzt zurück und ist wieder voll im Rennen um den Klassenerhalt. Es läuft wieder in der größten Stadt am Bodensee. Abseits des Spielfeldes treibt Andre Melchert, Sportlicher Leiter der HSG Konstanz, die Kaderplanung für die kommende Saison voran und kann nach den Vertragsverlängerungen von Maximilian Wolf, Benjamin Schweda und Fabian Maier-Hasselmann den nächsten Verbleib verkünden. Linkshänder Felix Krüger hat seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag um zwei Spielzeiten bis zum 30. Juni 2020 verlängert. Abwehrspezialist Michael Oehler hingegen wird in der nächsten Saison das Trikot der SG BBM Bietigheim tragen, die derzeit auf einem Aufstiegsplatz zur 1. Bundesliga rangiert.   Seit 2013 läuft Felix Krüger für die HSG

...
Weiterlesen

Nach rasanter Entwicklung bei der HSG Konstanz: Konstantin Poltrum wechselt im Sommer nach Coburg

Konstantin-Poltrum-HSG-Konstanz-Bad-Schwartau

Nachdem die HSG Konstanz mit Kreisläufer Fabian Wiederstein (22, HBW Balingen-Weilstetten), Torwart Simon Tölke (25) und Rückraumspieler Tim Keupp (23, beide TV Neuhausen/Erms) drei Neuzugänge für die kommende Saison vorstellen konnte, wird die Zeit von Torhüter Konstantin Poltrum am Bodensee im Sommer enden. Der 2015 vom TV Hüttenberg zur HSG gewechselte ehemalige Jugend- und Junioren-Nationaltorwart wird sich nach einer rasanten Entwicklung in den letzten drei Jahren dem ambitionierten Erstliga-Absteiger HSC 2000 Coburg anschließen, wo man den alsbaldigen Wiederaufstieg anstrebt. In Konstanz hat er den Schritt vom Talent, das vornehmlich in der Oberliga- bzw. Landesliga-Reserve des TVH zum Einsatz kam, hin zu einem Zweitliga-Toptorwart vollzogen.   „In Hüttenberg dritter Torwart mit kaum Spielanteilen in der ersten Mannschaft hat sich Konsti bei uns

...
Weiterlesen

Für die Königsposition: HSG Konstanz angelt sich ehemaligen Junioren-Nationalspieler

Tim-Keupp-HSG-Konstanz


Die Kaderplanungen bei der HSG Konstanz laufen derzeit auf Hochtouren und immer mehr nimmt das Aufgebot für die kommende Saison Gestalt an. Nach Junioren-Europameister Fabian Wiederstein für den Kreis (22, HBW Balingen-Weilstetten) und Torwart Simon Tölke (25, TV Neuhausen/Erms) gelang es der HSG Konstanz nun, einen weiteren Hochkaräter ligaunabhängig unter Vertrag zu nehmen. Bis mindestens 30. Juni 2020 wird Tim Keupp (TV Neuhausen/Erms) aus dem linken Rückraum für Tore der HSG sorgen. Der 23-Jährige war deutscher Jugend- und Junioren-Nationalspieler, sorgte in der 2. Bundesliga für Furore und gewann mit der DHB-Auswahl die Silbermedaille bei Jugend-Olympia.   Wie Simon Tölke beim VfL Pfullingen groß geworden, wo er schon als A-Jugendlicher in der Herren-Oberliga eingesetzt wurde, zuvor eine Süddeutsche Meisterschaft feiern konnte und

...
Weiterlesen

„Top-Mann“ mit viel Erfahrung: HSG Konstanz verpflichtet Torwart

Simon-Toelke-HSG-Konstanz

Während auf dem Spielfeld in der 2. Bundesliga erst so langsam die heiße Phase begonnen hat, sind einige wichtige Entscheidungen für die neue Spielzeit hinter den Kulissen bereits gefallen. Nach dem ersten hochkarätigen Neuzugang in Person von Junioren-Europameister Fabian Wiederstein für den Kreis (22, HBW Balingen-Weilstetten) konnte sich die HSG Konstanz nun bis mindestens 30. Juni 2020 ebenfalls ligaunabhängig die Dienste von Torwart Simon Tölke (TV Neuhausen/Erms) sichern, der seit Jahren zu den besten Schlussmännern der 3. Liga gehört, aber auch schon über Zweitligaerfahrung verfügt und für die deutsche Jugend-Nationalmannschaft nominiert wurde.   „Simon ist ein sehr erfahrener Spieler für unsere Verhältnisse“, sagt Andre Melchert über den 25-Jährigen. „Er hat sich einen guten Namen in der 3. Liga gemacht und wird

...
Weiterlesen

„Die perfekte Lösung für mich, hier bei meinem Heimatverein“: Benjamin Schweda verlängert Vertrag und kämpft für Comeback

Benjamin-Schweda-HSG-Konstanz-Bietigheim

Mitte November 2017 riss sich Benjamin Schweda beim Gastspiel in Coburg zum zweiten Mal das Kreuzband. Zu diesem Zeitpunkt war er gut im Spiel und als flexibel einsetzbarer Allrounder oft und viel eingesetzter Mittelmann und Linksaußen im Konstanzer Zweitliga-Team. Aktuell kämpft sich der 24-jährige gebürtige Überlinger, der bei der HSG sämtliche Jugendmannschaften durchlaufen hat, nach der ersten Operation langsam zurück und hat seinen Vertrag um ein weiteres Jahr bis 30. Juni 2019 verlängert.   „Wir werden Benni die nötige Zeit geben“, erklärt Andre Melchert, Sportlicher Leiter der HSG Konstanz. „Für uns war es klar, dass wir in dieser Situation ein Zeichen setzen und ihn nicht im Regen stehen lassen. Er hat vor seiner Verletzung gute Leistungen gezeigt und wir vertrauen ihm,

...
Weiterlesen

„Weil ich weiter in der 2. Bundesliga spielen will“: Erfahrener Linkshänder bleibt

Fabian-Maier-Hasselmann-HSG-Konstanz-Gossau



Glaubt fest an den Klassenerhalt der HSG Konstanz: Rechtsaußen Fabian Maier-Hasselmann.   Kurz bevor die HSG Konstanz in ihre Wochen der Wahrheit mit fünf Spielen hintereinander gegen direkte Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt startet, hat ein weiterer Spieler nach Torwart Maximilian Wolf Farbe bekannt und sich zu einem Verbleib am Bodensee entschlossen. Fabian Maier-Hasselmann, erst kürzlich 26 Jahre alt geworden und damit einer der erfahrensten Spieler bei der HSG, hat seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag ligaunabhängig um ein weiteres Jahr bis 30. Juni 2019 verlängert.   Der Rechtsaußen, der einen Großteil seiner Jugend im Handballinternat Bregenz verbracht hat und dort nach einer österreichischen Meisterschaft auch bei EHF-Cup-Spielen und Qualifikationsturnieren für die Champions League dabei war, fühlt sich pudelwohl am Bodensee.

...
Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.