Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

bl aktuelles

News

Fabian Wiederstein: „Das sind jetzt drei entscheidende Wochen für uns“

Fabian-Wiederstein-HSG-Konstanz-Gummersbach Fünf Tore bei fünf Versuchen: Fabian Wiederstein.

Mehr als 1600 Fans verwandelten die Schänzle-Hölle zuletzt in einen wahren Hexenkessel. Nach der 24:30 (13:13)-Niederlage gegen den zwölfmaligen Deutschen Meister Gummersbach geht es für die HSG Konstanz am Samstag nach Krefeld. Am 21. und 26. Dezember kommen Dresden und Hüttenberg ans Schänzle.   Im Interview mit HSG-Pressesprecher Andreas Joas spricht Fabian Wiederstein – mit fünf Toren bei fünf Versuchen einer der besten Akteure des Abends – über das Highlight gegen das Bundesliga-Gründungsmitglied, die Gänsehaut-Atmosphäre und die Wochen der Wahrheit vor dem Jahreswechsel.   Wie hat es sich unten auf dem Spielfeld angefühlt, das Highlight gegen Gummersbach? Die Stimmung war super. Das haben wir natürlich gespürt. Es war sehr emotional, sehr laut. Das hat uns extrem geholfen. Wir haben allerdings gegen

...
Weiterlesen

„Das hat alles getoppt, Fans und Halle tragen zurecht ihren Namen“: Gummersbach behält kühlen Kopf im Hexenkessel

Michel-Stotz-HSG-Konstanz-Gummersbach Michel Stotz mitten im Getümmel: Großer Kampf der HSG gegen den Favoriten.





2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – VfL Gummersbach 24:30 (13:13)   Vor über 1600 Fans feierte die HSG Konstanz gegen den VfL Gummersbach ein großes Handball-Fest. Lange Zeit schnupperte die HSG sogar an der Sensation, am Schluss erwies sich der Erstliga-Absteiger jedoch als cleverer, effektiver, spielte seine hohe individuelle Qualität aus und gewann verdient, aber wohl ein wenig zu hoch, mit 30:24 (13:13).   Dicht an dicht saßen die Fans auf der Tribüne und hinter den Toren. Die Vorfreude auf den Bundesliga-Dino war greifbar. Als dann die Mannschaft mit ohrenbetäubendem Lärm und vielen hunderten Lichtern auf der Tribüne begrüßt wurde, war Torge Greves Kompliment im Vorfeld bestätigt. „Dafür trainieren die Jungs die ganze Woche“, hatte der Trainer gesagt. Wohlgemerkt des Bundesliga-Gründungsmitglieds, das

...
Weiterlesen

Eines der größten Spiele: Zwölfmaliger Deutscher Meister Gummersbach kommt

HSG-Konstanz-Paul-Kaletsch-Pass-auf-Michel-Stotz Lösungen finden, wie hier Paul Kaletsch auf Michel Stotz, gilt es gegen Bundesliga-Dino Gummersbach.

2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – VfL Gummersbach (Samstag, 20 Uhr, Schänzle-Sporthalle)   Es ist mit Sicherheit eines der größten Spiele in der Vereinsgeschichte der HSG Konstanz. Am Samstag, 20 Uhr, gastiert mit dem VfL Gummersbach einer der erfolgreichsten Handballvereine des Landes im Hexenkessel „Schänzle-Hölle“ zum Duell in der 2. Handball-Bundesliga. Der Erstliga-Dino, der bislang immer in Liga eins gespielt hat, feierte zwölf Deutsche Meisterschaften, fünf DHB-Pokal- und elf Europapokalsiege – zuletzt 2011 – sowie zwei Vereinseuropameistertitel. Die HSG empfiehlt aufgrund der hohen Nachfrage den Ticket-Vorverkauf unter www.hsgkonstanz.de/tickets.   „Das ist schon eine coole Sache“, freut sich HSG-Trainer Daniel Eblen auf eines der absoluten Saisonhighlights. „Aber es ist jetzt nicht so, dass wir die zum Kaffeekränzchen einladen und sie dürfen groß aufspielen“,

...
Weiterlesen

Tom Wolf vor Highlight gegen Gummersbach: „Wollen den typischen Konstanz-Heimspiel-Handball zeigen“

Tom-Wolf-HSG-Konstanz-Aue Tom Wolf freut sich auf einen heißen Tanz vor voller Halle gegen Erstliga-Dino Gummersbach.



Am Samstag, 20 Uhr, steht für die HSG Konstanz eines der größten Spiele der Vereinsgeschichte bevor. Mit Erstliga-Absteiger VfL Gummersbach  gastiert ein Bundesliga-Gründungsmitglied, das nach dem Abstieg im Sommer zum ersten Mal in der 2. Bundesliga antritt, im Hexenkessel „Schänzle-Hölle“. Zwölf Deutsche Meisterschaften, fünf DHB-Pokal- und elf Europapokalsiege sowie zwei Vereinseuropameistertitel konnte Gummersbach schon feiern.   Im Interview mit HSG-Pressesprecher Andreas Joas spricht Kapitän Tom Wolf (25) – aufgewachsen in Krefeld – über dem Mythos Gummersbach, die Probleme, hohe Führungen nach Hause zu bringen und das Highlight am Samstag, 20 Uhr, vor den eigenen frenetischen Fans. Tickets sind schon ab 12 Euro unter www.hsgkonstanz.de/tickets erhältlich. Der Vorverkauf wird empfohlen, die Nachfrage ist groß. Block Ines ist bereits nahezu ausverkauft.   Tom,

...
Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.