Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

bl aktuelles

News

Tim Jud: „Wir müssen unsere Stärken zurück auf das Spielfeld bringen“

Tim-Jud-HSG-Konstanz-Schweiz Hat vor dem Heimspiel am Samstag, 20 Uhr, gegen Pforzheim eine Aufbruchsstimmung ausgemacht: HSG-Kapitän Tim Jud.



Mit 4:4 Punkten ist die HSG Konstanz in die neue Saison gestartet und musste zuletzt eine bittere 28:29-Heimniederlage gegen Pfullingen hinnehmen. Vor dem Heimspiel am Samstag, 20 Uhr, gegen die TGS Pforzheim sprach HSG-Pressesprecher Andreas Joas mit Tim Jud über die aktuelle Situation, das nächste schwere Spiel und die Gründe für die letzte Niederlage.   Tim Jud ist seit dieser Saison zusammen mit Tom Wolf als Doppelspitze in der Kapitänsrolle. Der ehemalige Schweizer Jugend- und Junioren-Nationalspieler spielt seit 2015 und seinem Wechsel vom damaligen Nationalliga-A-Klub Lakers Stäfa in Konstanz. Zweimal nahm der 23-jährige Mittelmann mit der Schweiz an der Junioren-Europameisterschaft teil.   Tim, der Saisonstart verlief nicht nach Wunsch. Was sind die Schlüsse vor allem aus der Niederlage gegen Pfullingen? Wir

...
Weiterlesen

HSG schlägt sich selbst: „Sind noch nicht auf dem Niveau, auf dem wir sein sollten“

Maximilian-Wolf-und-Fabian-Wiederstein-HSG-Konstanz-Pfullingen Fabian Wiederstein am Boden, wird getröstet von Maximilian Wolf: Die knappe Niederlage gegen Pfullingen lag der HSG Konstanz schwer im Magen.





3. Liga: HSG Konstanz – VfL Pfullingen 28:29 (10:14)   Da kauerten sie wie ein Häufchen Elend auf oder nahe der Auswechselbank, die Akteure der HSG Konstanz. Fabian Wiederstein lag mit weit ausgebreiteten Armen irgendwo auf dem Spielfeld, nachdem er zuvor, geschwächt durch eine schwere Erkältung, alles aus sich herausgeholt hatte. Am Ende hat es nicht gereicht. Gerade hatte die HSG Konstanz eine ganz bittere, aber am Ende auch verdiente 28:29 (10:14)-Niederlage gegen einen stark aufspielenden VfL Pfullingen einstecken müssen. Jeder Konstanzer wusste: An diesem Abend hat man sich selbst geschlagen. Mit einer „richtig schwachen ersten Halbzeit“, so HSG-Cheftrainer Daniel Eblen und einer über die gesamte Spielzeit lausigen Chancenverwertung, die Pfullingen zahlreiche einfache Treffer über den Gegenstoß erlaubten.   Eine Spezialität,

...
Weiterlesen

„Sind nun einen Schritt weiter“: Simon Tölke trifft auf seinen Ex-Klub

Simon-Toelke-HSG-Konstanz-Balingen-2-klein Simon Tölke: Heiß auf das Duell mit seinem Ex-Klub.




Für Torwart Simon Tölke wird das Heimspiel der HSG Konstanz am Samstag, 20 Uhr, in der Schänzle-Sporthalle gegen den VfL Pfullingen kein normales. 20 Jahre spielte er von den Minis bis zu den Aktiven an der Echaz. Der 25-jährige, 1,89 Meter große Schlussmann kam vor der Saison vom TV Neuhausen/Erms an den Bodensee und absolviert an der mit der HSG kooperierenden HTWG ein Masterstudium in Unternehmensführung.   Im Interview mit HSG-Pressesprecher Andreas Joas lässt blickt er auf das besondere Duell voraus und spricht über die aktuelle Entwicklung der HSG.   Simon, wie fühlt es sich an vor dem Spiel gegen den Ex-Klub, für den Du 20 Jahre gespielt hast. Kann man dies völlig ausblenden? Ich kenne es aus dem letzten Jahr,

...
Weiterlesen

Besonders emotionales Duell gegen Ex-Erstligist Pfullingen

Jubel-HSG-Konstanz-Team Wollen mit den Fans der HSG Konstanz den dritten Sieg in Folge bejubeln: Tim Jud, Joschua Braun, Samuel Wendel, Tim Keupp und Simon Tölke.




3. Liga: HSG Konstanz – VfL Pfullingen (Samstag, 20 Uhr, Schänzle-Sporthalle)   Wenn auch vor dem vierten Spieltag die Tabelle noch eine bedingte Aussagekraft besitzt, erste Tendenzen lassen sich dennoch ableiten. Zwar mag es verfrüht sein, schon von einem Topspiel zu sprechen, wenn der Tabellensechste den Vierten empfängt, dass die HSG Konstanz am Samstag, 20 Uhr, mit dem Ex-Erstligisten VfL Pfullingen jedoch ein Spitzenteam in der Schänzle-Sporthalle erwartet, darüber sind sich eigentlich alle Experten einig. Besonders groß ist die Vorfreude auf das badisch-schwäbische Kräftemessen bei Simon Tölke, der 20 Jahre beim VfL spielte. Auch Tim Keupp streifte früher das Pfullinger Trikot über, sein gerade verletzter Bruder steht dort noch immer unter Vertrag.   Dass sich sein Heimatverein in den letzten Monaten

...
Weiterlesen

„Für das Team ganz wichtig“: Zweiter deutlicher Sieg im zweiten Test gegen Drittliga-Kontrahenten

Samuel-Wendel-HSG-Konstanz-Kornwestheim Auch mit kleinem Kader konnte die HSG Konstanz um Samuel Wendel in Pfullingen überzeugen und gewann den zweiten Test ebenfalls deutlich.

Testspiel: VfL Pfullingen – HSG Konstanz 26:32 (12:17)   Zwar konnte die HSG Konstanz nur mit elf Spielern zum VfL Pfullingen reisen, doch der kleine Kader zeigte erneut eine vielversprechende Leistung gegen einen sehr unangenehm zu spielenden Drittliga-Kontrahenten, der auf eine sehr aggressive und vor allem sehr offensive Abwehrformation setzte. In der Vergangenheit oft das, was den Konstanzern besondere Probleme bereitet hatte. Nicht so dieses Mal. Über die komplette Spielzeit wirkten die Gäste beim klaren 32:26 (17:12)-Erfolg auch ohne Paul Kaletsch (Schulterprobleme), Fabian Schlaich (verletzt), Joschua Braun (krank), Samuel Löffler und Patrick Volz überlegen und durften den zweiten Sieg im zweiten Test verbuchen.   In der aktuellen Vorbereitungsphase, in der die Belastung für die Spieler gerade besonders hoch ist, sei die

...
Weiterlesen

„Guter Auftakt“: Deutlicher Sieg im ersten Test gegen Drittliga-Meister Kornwestheim

Michel-Stotz-HSG-Konstanz-Kornwestheim Tolles Debüt im HSG-Trikot: Kreisläufer Michel Stotz steuerte vier Treffer zum 30:24-Erfolg der HSG Konstanz gegen Kornwestheim bei.

Testspiel: HSG Konstanz – SV Salamander Kornwestheim 30:24 (13:12)   Die Konstanzer Zuschauer waren während und nach dem ersten Testspiel der HSG Konstanz nach bisher relativ kurzer Vorbereitungszeit schon sehr angetan von dem, was ihre Mannschaft gegen den amtierenden Drittliga-Meister SV Salamander Kornwestheim ablieferte. Cheftrainer Daniel Eblen fasste seine Eindrücke mit „ganz zufrieden“ zusammen. Nach dem klaren 30:24 (13:12)-Sieg gegen einen heißen Meisterschaftsfavoriten hatte er „zum größten Teil den ersten Schritt in die richtige Richtung“ beobachtet. „Für die wenigen bisherigen Mannschaftstrainingseinheiten war das ordentlich.“   Auffällig waren in erster Linie eine deutliche Steigerung in der Abwehrarbeit im Vergleich zur letzten Saison, ein in der ersten Halbzeit dadurch bärenstarker Maximilian Wolf im Tor und die bereits sehr gute Integration der Neuzugänge Tim

...
Weiterlesen

Auf Augenhöhe mit Balingen und Stuttgart plus Turniersieg: HSG überzeugt an Mammutwochenende

Auf Augenhöhe mit Balingen und Stuttgart plus Turniersieg: HSG überzeugt an Mammutwochenende

Kämfen und durchbeißen war an einem langen Testspiel- und Turnierwochenende gefordert. Felix Krüger und die HSG Konstanz lösten die Herausforderung mit Bravour und verlangten zwei Erstligisten alles ab.   Cheftrainer Daniel Eblen wirkte nach einem wahren Mammutwochenende etwas erschöpft, genauso wie seine Spieler. Aber auch zufrieden – wie seine junge Truppe. Gegen den Bundesligisten HBW Balingen-Weilstetten musste Konstanz am Freitag erst in den letzten Minuten ein 26:30 hinnehmen, am Samstag folgten drei Erfolge und der Turniersieg beim Pfulben-Cup in Pfullingen. Und am Sonntag belegte Zweitligist HSG Konstanz Rang zwei beim Riva-Cup in Backnang hinter Erstligist TVB Stuttgart und schnupperte beim 21:23 an der großen Überraschung gegen Johannes Bitter, Michael Kraus und Co.   „Für uns war es mit Blick auf die

...
Weiterlesen

Deutscher Vizemeister – HSG vor Highlights gegen zwei Erstligisten

Deutscher Vizemeister – HSG vor Highlights gegen zwei Erstligisten

Anstrengendes Wochenende für die HSG Konstanz mit zwei großen Highlights: Cheftrainer Daniel Eblen macht sich schon seine Gedanken.   Highlight jagt Highlight. Gerade das kommende Wochenende verspricht – neben einer großen Belastung – bleibende Eindrücke. Duelle mit Weltmeistern wie Pascal Hens, Michael „Mimi“ Kraus und Johannes „Jogi“ Bitter sind schließlich nicht alltäglich, ebenso wie Spiele gegen die Erstligisten HBW Balingen-Weilstetten und TVB Stuttgart. Zweitligist HSG Konstanz reist zu einem hochkarätigen Testspiel am Freitag und zwei gut besetzten Turnieren am Samstag und Sonntag dabei mit vielen frischgebackenen Deutschen Hochschul-Vizemeistern im Handball, die damit eine reelle Chance auf die Teilnahme an der Europameisterschaft im kommenden Jahr haben.   Abwarten und etwas zittern heißt es allerdings noch, bevor feststeht, ob das zum Großteil aus

...
Weiterlesen

Vor Gipfeltreffen: HSG Konstanz sichert sich mit Sieg gegen Pfullingen Aufstiegs-Matchball

Vor Gipfeltreffen: HSG Konstanz sichert sich mit Sieg gegen Pfullingen Aufstiegs-Matchball



Der Dominator obenauf, Micha Thiemann nach verworfenem Siebenmeter im Duell mit Konstantin Poltrum mit gesenktem Haupt.   Handball 3. Liga: HSG Konstanz – VfL Pfullingen 26:19 (14:11) HSG-Torhüter Konstantin Poltrum mit 25 Paraden. Mit einem Sieg in Leutershausen ist Konstanz vorzeitig Meister.   Es war die Show des Konstantin Poltrum. 25 Paraden, darunter drei gehaltene Siebenmeter, und fast zehn Minuten ohne Gegentor zu Beginn der zweiten Halbzeit stehen in den Statistiken des HSG-Torhüters. Zusammen mit einer im Vergleich zur Vorwoche bei der Niederlage in Zweibrücken deutlich verbesserten Abwehr war er kaum zu bezwingen. Kein Wunder, dass er nach dem souveränen 26:19 (14:11)-Sieg der HSG Konstanz gegen den VfL Pfullingen der umjubelte Held war.   Doch auch schon während der Partie wurde

...
Weiterlesen

70 Fans treiben HSG Konstanz in Pfullingen zu siebtem Sieg in Folge

70 Fans treiben HSG Konstanz in Pfullingen zu siebtem Sieg in Folge



Alexander Lauber lässt Simon Tölke im VfL-Tor keine Chance.   Handball 3. Liga: VfL Pfullingen – HSG Konstanz 27:32 (12:16) HSG Konstanz liegt nie in Rückstand und wirkt souverän. Trotzdem „enge Kiste“ für Top-Torschütze Paul Kaletsch.   Über 70 enthusiastische HSG-Fans außer Rand und Band: Nach dem 32:27 (16:12)-Sieg der HSG Konstanz beim VfL Pfullingen, dem siebten Erfolg in Serie, gab es kein Halten mehr auf der Tribüne – und auf dem Spielfeld. Mit nunmehr 20:4 Punkten und drei Punkten Vorsprung auf den Zweiten aus Leutershausen ist die Vorfreude auf das absolute Topspiel am Samstag um 20 Uhr in der „Schänzle-Hölle“ gegen den direkten Verfolger riesengroß.   Es war eine perfekte Symbiose zwischen Fans und Spielern der HSG Konstanz. Sowohl auf

...
Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.