Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

bl aktuelles

News

„An steigenden Herausforderungen kann man wachsen“: HSG in Nordhorn vor einem der schwersten Auswärtsspiele der Saison

HSG-Konstanz-Freude-Erfolge

Das Strahlen in den Gesichtern bei der HSG Konstanz ist zurück. Nach 8:2 Punkten im neuen Jahr warten nun die Topteams der Liga.   2. Handball-Bundesliga: HSG Nordhorn-Lingen – HSG Konstanz (Sonntag, 17 Uhr, Euregium Nordhorn)   Die fünf Spiele hintereinander gegen direkte Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt zu Beginn der Rückrunde, die bereits als „Endspiele“ ausgerufen wurden, hat die HSG Konstanz mit Bravour gemeistert. Mit 8:2 Punkten ist die HSG im neuen Jahr weiter ungeschlagen und hat sich wieder auf einen Nichtabstiegsplatz geschoben. Nun warten jedoch wieder ganz andere Herausforderungen auf die Gelb-Blauen vom Bodensee. Statt sogenannter Vier-Punkte-Spiele folgen nun wieder Duelle mit den Topteams der Liga. Den Anfang macht die Partie bei der HSG Nordhorn-Lingen.   Eine Aufgabe,

...
Weiterlesen

Nächstes Vier-Punkte-Spiel: Mit Sieg gegen Aue lockt Nichtabstiegsplatz

Chris-Berchtenbreiter-und-Fabian-Schlaich-HSG-Konstanz-HGS

Wollen am Samstagabend wieder jubeln und mit der HSG Konstanz auf einem Nichtabsteigsplatz rangieren: Chris Berchtenbreiter und Fabian Schlaich.   2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – EHV Aue (Samstag, 20 Uhr, Schänzle-Sporthalle)   Mit vier Punkten und plus zwölf Toren hat sich die HSG Konstanz über den vergangenen Doppelspieltag nicht nur eindrucksvoll im Kampf um den Klassenerhalt in der 2. Bundesliga zurückgemeldet, sondern pünktlich vor dem eminent wichtigen Duell am Samstag, 20 Uhr, in eigener Halle gegen den Tabellen-16. EHV Aue eine spannende Ausgangsposition erarbeitet. Ein weiterer Sieg gegen den unmittelbaren Tabellennachbarn aus Sachsen wäre gleichbedeutend mit einem Platztausch und dem Vorrücken der HSG Konstanz auf einen Nichtabstiegsplatz.   Noch vor wenigen Wochen für viele undenkbar. In der EM-Spielpause wurde die HSG

...
Weiterlesen

„Das treibt das Ganze auf die Spitze“: Hochspannung vor Doppelspieltag gegen punktgleiche Gegner

Paul-Kaletsch-HSG-Konstanz-Eisenach

Mach's noch einmal, Paul! Im Hinspiel gegen Eisenach war Paul Kaletsch beim 30:25-Sieg zwölfmal erfolgreich.   2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – HG Saarlouis (Freitag, 20 Uhr, Schänzle-Sporthalle) ThSV Eisenach – HSG Konstanz (Sonntag, 17 Uhr, Werner-Aßmann-Halle)   Spannender geht’s nicht: Innerhalb von nur drei Tagen muss sich die HSG Konstanz im harten Ringen um den Klassenerhalt in der 2. Bundesliga gleich mit zwei punktgleichen Konkurrenten messen. Am Freitag, 20 Uhr, kommt Saarlouis in die „Schänzlehölle“, am Sonntag ist die HSG in Eisenach gefordert. Zwei richtungsweisende, zwei sehr wichtige Duelle.   HSG-Cheftrainer Daniel Eblen wirkt trotz der prickelnden Ausgangssituation recht gelassen. Zwar sei eine gewisse Anspannung vorhanden, doch „das läuft ja schon die ganze Saison so“, meint er. „Wir sind schon lange

...
Weiterlesen

Gegen „magisches Hildesheimer Dreieck“: Punkte, kein „Schönheitspreis“

Mathias-Riedel-HSG-Konstanz-Hildesheim-2

Fest entschlossen: Für den Konstanzer Co-Kapitän Mathias Riedel (hier im Hinspiel gegen Hildesheim) und die HSG Konstanz zählen nur Punkte, kein Schönheitspreis.   2. Handball-Bundesliga: Eintracht Hildesheim – HSG Konstanz (Sonntag, 17 Uhr, Volksbank-Arena)   Der erste Schritt wäre gemacht. Mit einem guten kämpferischen Auftritt und dem Punktgewinn gegen die Rhein Vikings aus Düsseldorf konnte sich die HSG Konstanz an Saarlouis vorbeischieben und den Rückstand auf die sichere Zone auf vier Punkte verkürzen. Doch die Wochen der Wahrheit gehen unvermittelt weiter. Es geht „Schlag auf Schlag“ wie HSG-Cheftrainer Daniel Eblen formuliert. Am Sonntag, 17 Uhr, gastiert Konstanz im knapp 700 Kilometer entfernten Hildesheim beim Tabellen-17. zum nächsten Entscheidungsspiel im engen Rennen um den Klassenerhalt.   Denn lediglich drei Zähler beträgt der

...
Weiterlesen

„Wir wollen zeigen, wie wichtig uns der Traum 2. Bundesliga ist“: Start der Wochen der Wahrheit

Einlauf-HSG-Konstanz



Einlauf in die Schänzlehölle, Start der emotionalen Wochen der Wahrheit für die HSG Konstanz.   2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – Rhein Vikings Düsseldorf (Samstag, 20 Uhr, Schänzle-Sporthalle)   Es knistert und die Spannung steigt: die Big-Point-Duelle für die HSG Konstanz im Kampf um den Klassenerhalt in der stärksten zweiten Liga der Welt starten am Samstag, 20 Uhr, in der „Schänzlehölle“. Und die Zuversicht bei der Eblen-Equipe ist zurück, nachdem man gegen Ende der Hinrunde mit zwei Coups in Dresden und gegen Essen wieder etwas Euphorie entfachen konnte. Dann kamen zwei bittere und wie schon so oft unnötige Niederlagen in Dessau und Hamm über Weihnachten. „Das waren wieder kleine Dämpfer“, gesteht Torwart Maximilian Wolf, der seinen Vertrag kürzlich vorzeitig bis 2020 verlängert

...
Weiterlesen

Weihnachten 2600 Kilometer unterwegs: „Etwas Zählbares wäre richtig stark“

Maximilian-Wolf-HSG-Konstanz-Essen-2

Vorfreude trotz großer Belastung: Maximilian Wolf und die HSG Konstanz möchten ihren kleinen Lauf über Weihnachten, trotz hammerharten Programms, nur zu gerne fortsetzen.   2. Handball-Bundesliga: Dessau-Roßlauer HV – HSG Konstanz (Freitag, 19.30 Uhr, Anhalt-Arena) ASV Hamm-Westfalen – HSG Konstanz (Dienstag, 17 Uhr, Westpress-Arena)   Alle lagen sie sich in den Armen bei der HSG Konstanz, auf der Tribüne und auf dem Spielfeld sowieso. Nach dem zweiten Sieg in Folge war die Freude über den Coup gegen den zuvor sieben Spiele ungeschlagenen TUSEM Essen riesengroß. Doch so groß der Jubel auch war, genauso schnell wurde zur Tagesordnung übergangen. Schließlich wartet auf die HSG Konstanz über Weihnachten eine so wohl einmalige Belastung. Am Freitag wird in Dessau gespielt, am Dienstag in Hamm.

...
Weiterlesen

Letztes Heimspiel des Jahres: Für heißestes Team der Liga „Aufgabe hin- und Anschluss herstellen“

Tim-Jud-HSG-Konstanz-BHC




Zuletzt in Dresden (hier gegen den BHC) auch von drei Gegenspielern nicht zu stoppen: Tim Jud und die HSG Konstanz wollen nach dem Coup an der Elbe den Anschluss an die Nichtabstiegsplätze herstellen.   2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – TUSEM Essen (Samstag, 20 Uhr, Schänzle-Sporthalle)   Noch einmal einen richtigen Kracher hält das letzte Heimspiel im Jahr 2017 für die HSG Konstanz bereit. Mit dem TUSEM Essen gastiert nicht nur der dreimalige deutsche Meister, Pokalsieger und Europapokalgewinner am Schänzle, sondern das aktuell erfolgreichste Team der 2. Bundesliga. 13:1 Punkte holte Essen zuletzt, blieb dabei sieben Spiele in Folge ungeschlagen und ist damit sogar erfolgreicher als der souveräne Tabellenführer Bergischer HC. Außerdem werden unter anderem eine große Tombola, Freibier und eine Sportschau-Liveübertragung

...
Weiterlesen

Nicht alltägliches Spiel bei außergewöhnlichem Projekt: Ohne Sechs in Dresdner 15-Millionen-Arena

Maximilian-Schwarz-HSG-Konstanz-Hagen

Maximilian Schwarz steht mit der HSG Konstanz mit mindestens sechs Ausfällen vor einer Herkulesaufgabe beim finanzstarken Aufsteiger Dresden.   2. Handball-Bundesliga: HC Elbflorenz Dresden – HSG Konstanz (Sonntag, 17 Uhr, Ballsport-Arena)   Nach dem Genickschlag vor einer Woche gegen Hagen steht für die HSG Konstanz ein nicht alltägliches Kräftemessen mit einem außergewöhnlichen Projekt bevor, das „in seinen Grundzügen an das Fußball-Projekt von RB Leipzig erinnert“, so der Sport-Informations-Dienst (SID). Schon am Samstagmittag wird Konstanz aufbrechen, um trotz des Ausfalls von mindestens sechs Zweitligaspielern vielleicht im neunten Auswärtsspiel der Saison die ersten Punkte in der Fremde verbuchen zu können.   Doch die Vorzeichen stehen schlecht. Das liegt einerseits natürlich an Dresdens enormer Qualität, die mit Mario Hunstock (31) nicht nur einen erstklassigen

...
Weiterlesen

Wochen der Wahrheit: Erstes Big-Point-Match gegen Hagen

HSG-Konstanz-Team-BBM




"Beweisen, dass wir mehr als nur die Summe vieler Einzelteile sind", Cheftrainer Daniel Eblen und die HSG Konstanz wollen gegen Hagen als Team einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt machen.   2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – VfL Eintracht Hagen (Samstag, 20 Uhr, Schänzle-Sporthalle)   Der Dezember wird für die HSG Konstanz zu den Wochen der Wahrheit. Nachdem zuletzt fünf Spiele hintereinander gegen die „Big Five“ der 2. Handball-Bundesliga bestritten werden mussten, warten nun fünf Duelle fast ausschließlich gegen direkte Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt in der stärksten zweiten Liga der Welt. Den Auftakt bildet das eminent wichtige erste Big-Point-Match am Samstag, 20 Uhr, in der „Schänzlehölle“ gegen den VfL Eintracht Hagen.   Vor dem Duell der beiden nur durch vier

...
Weiterlesen

Zum Abschluss der Topspiele die weiteste Fahrt der Bundesrepublik: 900 Kilometer nach Lübeck

Chris-Berchtenbreiter-HSG-Konstanz-BHC-2

Kräftig zupacken müssen Chris Berchtenbreiter und die HSG Konstanz nach großer Deutschlandreise bei heim- und abwehrstarken Lübeckern.   2. Handball-Bundesliga: VfL Lübeck-Schwartau – HSG Konstanz (Samstag, 19 Uhr, Hansehalle)   Lübeck oder Rom, das ist mal wieder die Frage. Vier Grad und Regen bietet die Ostsee am Samstag, 18 und Sonnenschein die italienische Hauptstadt. Beide Städte liegen von Konstanz fast gleich weit entfernt. Zum Abschluss der Topspiel-Wochen, in denen die HSG Konstanz zuletzt ausschließlich gegen die Top Vier der 2. Bundesliga plus Erstliga-Absteiger HSC 2000 Coburg antreten musste, wartet die mit fast 900 Kilometern längste Auswärtsfahrt der Saison – und die längste in den großen Mannschaftssporten der ganzen Bundesrepublik. In Lübeck muss sich der südlichste Bundesligist beim nördlichsten behaupten und ist

...
Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.