Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

bl aktuelles

News

D-weiblich testet sich beim Bezirkspokalturnier in Singen in neuer Formation

Foto-Dweiblich-BP-2018
Bezirkspokalturniere sind immer wieder eine höchst eigene Sache. Die neu formierten Teams der neuen D-Jugend-Jahrgänge treffen sich vor Saisonbeginn zum ersten Test und sowohl Ausrichter, Trainer als auch die Spieler selbst greifen in die Wundertüte und schauen, was sie denn so alles gemeinsam hervorzaubern können. Für die neu formierte D-weiblich der HSG Konstanz galt das ebenso und so ging man recht unbeschwert an dieses Turnier heran, trat frech und mutig auf, um sich selbst zu testen.    In der Gruppe des späteren Turniersiegers ging es hoch her und die Mädchen um Trainerin Susanne Dreymann waren gefordert, sich schnell zu finden, das Spiel der Gegner frühzeitig anzunehmen und entsprechend dagegen zu halten. Gegen den TV Pfullendorf konnten die HSG-Mädchen den ersten, wenn...
Weiterlesen
Markiert in:

D-Mädchen mit historischem 6. Platz bei den Südbadischen Meisterschaften

Sdb.-Dw-01
Südbadische Meisterschaft Saison 2017/2018 D-Jugend weiblich in Seelbach   Die weibliche D-Jugend der HSG Konstanz erringt bei ihrer ersten Teilnahme an den Südbadischen Meisterschaften den sechsten Platz unter den acht besten Teams aus Südbaden.   Nachdem erst im Jahr 2012 erstmals wieder Mädchen bei der HSG Konstanz/TV Konstanz in die F-Jugendteams integriert wurden und das erste reine Mädchenteam dann in der Saison 2014/2015 als E-Jugend an den Start ging, gelang nun in der vierten Saison die Teilnahme des D-Mädchenteams der HSG Konstanz an den Südbadischen Meisterschaften. Dem voraus ging eine turbulente und abwechslungsreiche Saison, in der man sich zunächst in der Vorrunde für die in der Rückrunde zu spielende Bezirksklasse qualifizieren musste. Dies gelang überzeugend. In der Bezirksklasse konnte sich das...
Weiterlesen
Markiert in:

Weibliche D-Jugend spielt um südbadische Meisterschaft

D-Mdchen-16.12.2017
Nach der C1- und B1-Jugend hat es auch die weibliche D-Jugend der HSG Konstanz nach einer tollen Saison und großen Entwicklungsschritten früh- und vorzeitig geschafft: Die erfolgreichen Mädchen spielen am Wochenende um die südbadische Meisterschaft. Sechs Siege in neun Spielen – ein Nachholspiel wird noch am Donnerstagabend ausgetragen – bedeuten die Vizemeisterschaft im Bezirk Hegau-Bodensee. Der Lohn: Die HSG-Mädchen dürfen bei der in zwei Gruppen aufgeteilten Endrunde im Turniermodus gegen die besten Mannschaften Südbadens antreten und um die Nummer eins Südbadens spielen.   Ein im weiblichen Bereich historischer Erfolg für die HSG Konstanz, zu dem der Verein ganz herzlich gratuliert und ganz viel Glück, Spaß und Erfolg bei der Endrunde wünscht.

D-Mädchen stolpern mit müden Beiden in unnötige Niederlage

D-Mdchen-16.12.2017
Bezirksklasse: HSG Konstanz D-weiblich – SG Rielasingen/Gottmadingen 18:21 (10:12)   Nachdem die Teilnahme an der Südbadischen Meisterschaft mit dem Sieg vor den Osterferien bereits besiegelt war, wollte das Team um Trainerin Martina Hafner dennoch keine Punkte verschenken, sondern vielmehr die beiden noch ausstehenden Spiele gegen die SG Rielasingen-Gottmadingen nutzen, um das Zusammenspiel weiter zu vertiefen und an manchen Stellschrauben zu drehen. So liefen die Mädchen hoch motiviert auf, mussten sich aber am Ende mit drei Toren geschlagen geben.   Durch die trainingsfreien Osterferien lief an diesem Wochenende nicht nur ein urlaubsbedingt ersatzgeschwächtes Team auf, sondern auch ein wenig müde Mädchen, die an diesem Tag zu lange brauchten, um warm zu laufen und die begrenzte Energie dann auch zu schnell verspielten. Zudem...
Weiterlesen
Markiert in:

Jawoll! D-Mädchen sichern sich die Teilnahme an der Südbadischen Meisterschaft

D-Mdchen-16.12.2017
Bezirksklasse: HSG Konstanz D-weiblich – JSG Hegau 21:10 (10:2)   Mit einer weiteren souveränen Vorstellung gegen die Gäste aus dem Hegau sicherten sich die HSG-D-Mädchen vorzeitig die Vizemeisterschaft und damit die Teilnahme an der Südbadischen Meisterschaft Ende April.   Die Gegnerinnen, die nur zu sechst angereist waren, zeigten gewohnt ansehnlichen Handball, konnten den HSG-Mädchen aber zu keinem Zeitpunkt gefährlich werden. So stellte das Konstanzer Team früh die Weichen auf Sieg und preschte mit einem 5:0 voran, ehe die Gäste zu ihrem ersten Torerfolg kamen. Bis zum 10:2 zur Pause blieb die Partie einseitig, die Gastgeberinnen konnten einiges ausprobieren und taten dies mit viel Herzblut über alle Positionen.   Nach dem Seitenwechsel bekamen dann weitere HSG-Spielerinnen Einsatzzeiten, um sich in die Partie...
Weiterlesen
Markiert in:

D-Mädchen weiter auf Erfolgskurs

D-Mdchen-16.12.2017
Bezirksklasse: HSG Konstanz D-weiblich – HSG Mimmenhausen-Mühlhofen 23:17 (13:10)   Nach dem knappen Sieg am vorangegangenen Wochenende im Hexenkessel von Bodman bekamen die D-Mädchen der HSG Konstanz diesmal Besuch von der HSG Mimmenhausen-Mühlhofen. Ein bekannt schwerer Gegner, gegen den man aber sowohl in der Qualifikationsrunde als auch in der Bezirksklasse die Nase vorne hatte. Die zwei Punkte wollten die Mädchen auch diesmal unbedingt einheimsen, um dem Ziel, die Vizemeisterschaft zu erreichen, ganz nah zu kommen.   Wie so oft begann das Spiel gegen diesen Gegner sehr ausgeglichen, erst ab der neunten Minute setzten die HSG-Mädchen die erste Duftmarke mit dem Geruch nach „wir wollen uns absetzen“. Doch noch war der Duft nicht intensiv genug, bis zur Halbzeit reichte es mit einem 13:10...
Weiterlesen
Markiert in:

D-Mädchen: Trotz toller erster Hälfte keine Punkte im Derby

D-Mdchen-16.12.2017
Bezirksklasse: SV Allensbach - HSG Konstanz D-weiblich 27:22 (11:11)   Im spannenden Rückspiel gegen den SV Allensbach überzeugten die HSG-Mädchen mit einer spielerisch tollen ersten Hälfte. Zum Sieg reichte es am Ende aber nicht und die erste Niederlage in der Bezirksklasse steht nun auf dem Konto.   Aus einer zunächst sehr offensiven Abwehr heraus agierten die HSG-Mädchen sehr sortiert und konzentriert, was den Gastgeberinnen einige Probleme im Spielaufbau bescherte. Die Konstanzerinnen störten sehr früh, stellten Passwege zu und schalteten nach Balleroberung schnell um und trugen schnelle aber keine überhasteten Angriffe vor das gegnerische Tor. Während Allensbach die HSG Konstanz eher mit schnellen Durchbrüchen überwand, überzeugte die HSG mit teils Applaus würdigen Spielstafetten und erfolgreichen Abschlüssen. Sowohl über den Kreis als auch...
Weiterlesen
Markiert in:

D-weiblich mit Top-Leistung auf Punktejagd

D-Mdchen-16.12.2017
Bezirksklasse: HSG Konstanz D-weiblich – JSG Bodman-Eigeltingen 24:17 (13:10)   Nur eine Niederlage mussten die HSG-Mädchen in der Vorrunde zur Qualifikation für die Bezirksklasse hinnehmen und zwar gegen die JSG Bodman-Eigeltingen, die man an diesem Wochenende zur Revanche freudig erwartete.   Der Plan war klar, diesmal wollte man siegreich vom heimischen Feld gehen und dass die HSG-Mädchen dies ernst meinten, war von der ersten Minuten an zu sehen. Die ersten drei schnellen Angriffe verpufften zwar wegen einer der Nervosität geschuldeten Abschlussschwäche, doch ab der dritten Minute sollte sich diese legen und ein spannendes Match nahm seinen Lauf. Die Gäste ihrerseits traten selbstbewusst auf und rechneten sich erneut Chancen aus, einen Sieg gegen Konstanz möglich zu machen. Bis zur achten Minuten schien...
Weiterlesen
Markiert in:

D-Mädchen belohnen sich mit zwei weiteren Pluspunkten

D-Mdchen-16.12.2017
Bezirksklasse: HSG Mimmenhausen-Mühlhofen – HSG Konstanz D-weiblich 19:24 (9:14)   Nach dem erfreulichen Unentschieden am letzten Wochenende gegen den SV Allensbach mussten die D-Mädchen nach Salem reisen, wo sie eine gewohnt unangenehme, leistungsstarke Mannschaft erwartete.   Ein Start-Ziel-Sieg könnte man lapidar und anhand des Spielverlaufs meinen, doch dass hier schwer gearbeitet werden musste, kann nur nachvollziehen, wer live dabei war und wer die Qualitäten des Teams aus Übersee kennt. Die Anfangsminuten verliefen zäh, die Gegnerinnen riegelten die Mitte ab und erschwerten es dem HSG-Team, sein Spiel aufzuziehen. Doch mit viel Frische und Dynamik konnte das HSG-Team bis zur 12. Minute auf 9:4 vorausgehen. Dieser schon hier erstmals erspielte Fünf-Tore-Vorsprung sollte dann auch bis zum Ende des Spiel der Gradmesser sein, doch...
Weiterlesen
Markiert in:

Derby ohne Sieger – D-weiblich teilt sich mit Allensbach die Punkte

D-Mdchen-16.12.2017
Bezirksklasse HSG Konstanz D-weiblich – SV Allensbach 23:23 (10:11)   In einer erneuten Auflage des Mädchen-Derbys Konstanz gegen Allensbach teilten sich die beiden Teams verdient die Punkte.   Während die Allensbacherinnen im Angriff mit schnellem Pass- und Laufspiel überzeugten, begannen die HSG-Mädchen eher gemächlich und erzielten ihre Tore über Einzelaktionen. Beide Abwehrreihen schenkten sich nichts und jedes Tor musste schwer erarbeitet werden. Den frühen 1:3-Rückstand konnten die HSG-Mädchen aufholen, dabei wurden auch die Außenspielerinnen schön in Szene gesetzt und diese netzten erolgreich ein. Bis zum 8:8 sahen die Zuschauer ein spannendes Spiel, bei dem sich kein Team entscheidend absetzen konnte. Gegen Ende der ersten Hälfte überwand Allensbach die Konstanzer Deckung mit schnell heraus gespielten Aktionen und setzte sich kurzzeitig auf zwei...
Weiterlesen
Markiert in:

Rothaus

a2r:media

Alexander Heitz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Böhm Sport Konstanz

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

     

Facebook Twitter Instagram YouTube

Jugendzertifikat

2HBL

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.