Head Bundesliga mit Zertifikat farbig

bl saison

Berichte

Besonderes Spiel, besonderer Tag: „Als Beispiel für andere Zweitligisten“ in Big-Point-Match gegen Emsdetten

Fabian-Wiederstein-Jubel-HSG-Konstanz-Aue Fabian Wiederstein und Co. blasen zur Mission Heimsieg.


2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – TV Emsdetten (Samstag, 20 Uhr, Schänzle-Sporthalle)   Der HSG Konstanz steht der nächste Kracher im Kampf um den Klassenerhalt bevor. Am Samstag, 20 Uhr, kommt mit dem TV Emsdetten erneut ein Tabellennachbar in die „Schänzle-Hölle“. Der Sieger der Partie, die unter dem Motto „Alle für Jannis“ steht, macht einen großen Schritt in Richtung Tabellenmittelfeld der 2. Bundesliga.   Ein Spieltag also, der alles andere als normal ist. Und das aus vielerlei Hinsicht. Zum einen wird Torwart Simon Tölke zugleich seinen Geburtstag feiern. Vor allem aber wird die Nachricht des schwer verunglückten Jugendspielers Jannis Pagels über allem schweben. Der 16-Jährige war im Sommer im Urlaub beim Surfen schwer verunglückt und ist seitdem vom Hals abwärts querschnittsgelähmt. Jugendspieler...
Weiterlesen

Áron Czakó in Ungarns Junioren-Nationalteam berufen – als einziger Spieler im Ausland

Aron-Czako-Ungarn-U18-Nationalmannschaft Fliegt erstmals für Ungarns Junioren: Aron Czako, 19-jähriger Linksaußen. Bild: Ungarischer Handball-Verband

Höchst erfreuliche elektronische Post aus der Ferne landete am Mittwoch im Postfach von Áron Czakó. Der Linksaußen der HSG Konstanz, im Sommer vom HBW Balingen-Weilstetten zur HSG Konstanz gewechselt, wurde für die neu zusammengestellte Junioren-Nationalmannschaft Ungarns nominiert. „Ich habe mich richtig gefreut“, sagt der mit 19 Jahren jüngste Spieler im Zweitliga-Aufgebot der HSG.   Direkt nach dem Zweitliga-Heimspiel am Samstag, 20 Uhr, gegen den TV Emsdetten geht die Reise von Czakó los. Über die Heimat in Ulm geht es nach Budapest. Dort findet zunächst ein dreitägiger Lehrgang statt, ehe das U20-Team nach Israel zu einem Turnier fliegen wird. Der Konstanzer ist dabei der einzige Akteur, der nicht in der ungarischen Heimat spielt. Von 20. bis 29. Oktober wird der gebürtige Memminger,...
Weiterlesen

„Haben einige Talente, die den Sprung schaffen können“: Andre Melchert zieht Zwischenbilanz

Tim-Jud-und-Andre-Melchert Tim Jud (links) und Andre Melchert. Der Sportchef blickt positiv nach vorne.





Acht Spiele hat die HSG Konstanz seit dem direkten Wiederaufstieg in die 2. Handball-Bundesliga absolviert. Sportchef Andre Melchert zieht vor dem Heimspiel am Samstag, 20 Uhr, im Abstiegskracher gegen den TV Emsdetten, das unter dem Motto „Alle für Jannis steht“, eine erste Bilanz. Der 39-jährige gebürtige Velberter ist seit 2002 bei der HSG Konstanz. Zunächst als Spieler in der 2. Bundesliga (rechter Rückraum und Kreis) und ab 2009 als Co-Trainer. Seit 2014 ist der leidenschaftliche Schalke-Anhänger zudem Sportlicher Leiter. Der 1,94 Meter große Applications-Manager ist verheiratet und hat drei Töchter.   Im Interview mit HSG-Pressesprecher Andreas Joas spricht er über vergebene Chancen, leichte Fehler, die Kaderplanung und die langfristige Weiterentwicklung des Clubs.   Andre, beim Blick auf die aktuelle Bilanz: Bereitet...
Weiterlesen

Alle für Jannis! Zusammenstehen für schwer verunglückten Jugendspieler – Hilfsaktion am Samstag

Hilfe-fr-Jannis-klein Alle für Jannis!

Es reichen wenige Sekunden, und nichts ist mehr so, wie es vorher war. Jannis Pagels, ein ehemaliger Jugendspieler der HSG Konstanz, ist im Sommer beim Surfurlaub in Frankreich schwer verunglückt. Der 16-Jährige ist seitdem vom Hals abwärts querschnittsgelähmt. Sein Leben wird jetzt anders als geplant verlaufen. Für diesen Weg sammeln viele Freunde und Weggefährten. Die HSG-Familie steht in dieser schweren Zeit zusammen und wird beim Zweitliga-Heimspiel am Samstag, 20 Uhr, ebenfalls eine Hilfsaktion starten.   Denn in den kommenden Monaten und Jahren wird es immer wieder Situationen geben, in denen Jannis und seine Familie auf unbürokratischem Weg finanzielle Hilfe benötigen. Vor allem, um Hilfsmittel anzuschaffen, die Versicherungen nur teilweise oder gar nicht finanzieren. Beispiele dafür sind ein Assistenzhund, der bis zu...
Weiterlesen

„Rennen um den Klassenerhalt wird spannend bleiben“: Simon Tölke vor Big-Point-Match gegen Emsdetten

Simon-ToelkeHSG-Konstanz-Aue-2 Blickt fest entschlossen auf das nächste Heimspiel: Torwart Simon Tölke.


In Hamburg war für die HSG Konstanz aufgrund einer deutlich zu hohen Fehlerquote nichts zu holen (25:32).  Am Samstag, 20 Uhr, empfängt die HSG Konstanz in der „Schänzle-Hölle“ nun den Tabellennachbarn TV Emsdetten zum nächsten Big-Point-Match.   Im Interview mit HSG-Pressesprecher Andreas Joas blickt Torwart Simon Tölke, der nach seiner Einwechslung noch fünf Parden beisteuern konnte, auf die Probleme beim HSV, die Situation im Abstiegskampf und das wichtige Heimspiel am Samstag gegen Zweitliga-Dino Emsdetten um den tschechischen Nationaltrainer Daniel Kubes.   Simon, schlechtes Ergebnis, aber über weite Strecken durchaus ordentliches Spiel? Das Ergebnis spiegelt nicht den Leistungsunterschied der beiden Mannschaften wider. Wir haben in den entscheidenden Phasen des Spiels, in denen wir die Möglichkeiten gehabt hätten, näher heran und das Spiel...
Weiterlesen

Großer Aufwand, kein Ertrag: Zu fehlerbehaftet in Hamburg

Tim-Jud-HSG-Konstanz-Hamburg Tim Jud tankt sich durch: Am Ende gab es zu wenige dieser Szenen.





2. Handball-Bundesliga: Handball Sport Verein Hamburg – HSG Konstanz 32:25 (16:12)   Es bleibt in der Ferne dabei: Viel Aufwand, kein Ertrag für die HSG Konstanz. Die knapp 1700 Kilometer weite Reise nach Hamburg und zurück war trotz eines über weite Strecken ordentlichen Auftritts nicht von Zählbarem gekrönt. Erneut war viel mehr drin, doch neun technische Fehler, die meist postwendend mit einem Gegenstoßtreffer bestraft wurden, verhinderten mehr als die 25:32 (12:16)-Niederlage.   Es war zum Verzweifeln für all jene, die zahlreich in gelb-blauen Trikots auf der Tribüne Platz genommen hatten und sich immer wieder lautstark bemerkbar machten. Ihre Mannschaft stand sich immer wieder selbst im Wege. Der schnelle, attraktive Handball war an diesem Abend zum Scheitern verurteilt, da die Fehlerqoute einfach...
Weiterlesen

„Die Spiele, für die du dir jeden Tag den Hintern aufreißt“: HSG erstmals in Hamburg zu Gast

Fynn-Beckmann-HSG-Konstanz-Aue Fynn Beckmann freut sich ganz besonders auf das Gastspiel in Hamburg.




2. Handball-Bundesliga: Handball Sport Verein Hamburg – HSG Konstanz (Freitag, 20 Uhr, Sporthalle Hamburg)   Erstmals ist die HSG Konstanz am Freitag, 20 Uhr, in Hamburg zu Gast, beim Handball Sport Verein. Der Nachfolge-Club des Champions-League-Siegers von 2013 ist auf Tuchfühlung zu den Aufstiegsplätzen, Konstanz nach dem Befreiungsschlag gegen Aue im Tabellenmittelfeld angekommen.   Gerade angesichts des 55 Minuten starken Auftritts gegen Aue und des wichtigen 30:27-Sieges kann die HSG befreit als Außenseiter in die Hansestadt fahren. „Das sind die Spiele“, freut sich etwa Fynn Beckmann, „für die du jeden Tag in die Halle kommst und dir den Hintern aufreißt.“ Für die Konstanzer ist zwar jedes Spiel in der 2. Bundesliga etwas Besonderes, dieses aber sicher noch etwas mehr als sonst....
Weiterlesen

„Ein typischer Schänzle-Moment“: Tom Wolf über wichtigen Sieg gegen Aue

Tom-Wolf-HSG-Konstanz-Aue Gerade zu Beginn in Torlaune: Tom Wolf.




Ein wichtiger Schritt und Sprung auf Platz 13 ist der HSG Konstanz mit dem 30:27-Sieg gegen den EHV Aue nach einer 30:21-Führung gelungen.   Im Interview mit HSG-Pressesprecher Andreas Joas blickt Kapitän Tom Wolf auf den entscheidenden Moment, der jedoch auch die Fahrt aus dem Konstanzer Spiel nahm und ordnet die Bedeutung des Erfolges gegen den Tabellennachbarn ein.   Tom, was ist da in positiver wie negativer Sicher bei Euch passiert, beim 30:21 durch Michael Haßferter? Das war ein typischer Schänzle-Moment. Kurz darauf nimmt Aue die Auszeit und alle Zuschauer stehen auf. In dem Moment haben sicher alle realisiert, dass es richtig schwer für Aue wird und wir nicht mehr gefährdet sind. Das hat viel Spaß gemacht. Wir haben die komplette...
Weiterlesen

Big Points: Haßferter zieht Aue den Zahn

Block-HSG-Konstanz-Aue Webereiter für eine gute Torwartleistung: Die starke Deckung.









2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – EHV Aue 30:27 (16:11)   Der HSG Konstanz ist mit einem 30:27 (16:11)-Heimsieg vor über 1200 frenetischen Fans gegen den EHV Aue ein echter Big Point gelungen. Mit dem nach dem Spielverlauf noch viel klareren Erfolg – sieben Minuten vor Schluss stand es bereits 30:21 – gelang den Gelb-Blauen der Sprung auf Platz 13 an den Sachsen vorbei auf Platz 13 der 2. Handball-Bundesliga.   Schließlich war die Anspannung der Erleichterung gewichen. Egal ob es nun ein Vier-Punkte-Spiel, nur ein wichtiges oder vielleicht richtungsweisendes gewesen sein mag. Bei Daniel Eblen machte sich in all der Erschöpfung ein zufriedenes Lächeln breit. Aber „Erlösung“ konnte der HSG-Coach bei sich nicht ausmachen. „Davon können wir vielleicht im Juni reden“,...
Weiterlesen

Große Chance: Aue erwartet „sehr lautes Publikum, sehr harten Kampf“

Michael-Hassferter-HSG-Konstanz-Luebeck Möchte in seinen Geburtstag am Sonntag mit einem Heimsieg gegen Aue hineinfeiern: HSG-Schlussmann Michael Haßferter.



2. Handball-Bundesliga: HSG Konstanz – EHV Aue (Samstag, 20 Uhr, Schänzle-Sporthalle)   Im Heimspiel am Samstag, 20 Uhr, bietet sich für die HSG Konstanz gegen den unmittelbaren Tabellennachbarn EHV Aue die große Chance, mit einem Sieg den Sprung an den Gästen vorbei in das Tabellenmittefeld zu machen. In der eingleisigen 2. Bundesliga ist die HSG bislang zu Hause ungeschlagen gegen den Zweitliga-Dino aus dem Erzgebirge.   Bereits 28 Jahre hält sich dieser mit einer kurzen Unterbrechung im Bundesliga-Unterhaus und rangiert auf Platz drei der ewigen Zweitliga-Tabelle. Viele Handball-Nationalspieler der DDR kamen bis zur Wende zudem aus Aue. Dabei zählt das kleine Städtchen gerade einmal 16 000 Einwohner. Und doch beherbergt es – früher ein bedeutendes Zentrum für den Abbau von Eisen-,...
Weiterlesen

Rothaus

a2r:media

Alexander Heitz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Böhm Sport Konstanz

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

     

Facebook Twitter Instagram YouTube

Jugendzertifikat

2HBL

HBL Kampagne
HBL Kampagne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch Benutzen der Seite stimmen Sie unserer Cookie-Politik und Datenschutzerklärung zu.